Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen verschiedene Geschichten um ein und dasselbe
°
Der Film hier mit dem langen Titel bringt sommerlich-leichte Unterhaltung und erzählt allerlei Geschichten, die sich eben alle um das eine drehen - Beziehungen. Das macht dann auch den Reiz aus, wenn man von der einen in die andere Geschichte springt und nach und nach die Zusammenhänge erkennt. Temporeich und lustig reihen sich seltsame Begegnungen und...
Veröffentlicht am 8. März 2006 von Stephan

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kurzweilige Episodenkomödie
Bei dem Film handelt es sich um eine leichte Episodenkomödie deutscher Herkunft. Es verstricken sich die verschiedensten Beziehungen und kommen letztlich zu einem voraussehbaren Ende. Trotz dessen handelt es sich um ein lustiges und leicht verdauliches Werk.
Veröffentlicht am 10. Mai 2012 von Anonymer Nutzer


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen verschiedene Geschichten um ein und dasselbe, 8. März 2006
Von 
Stephan "buchtippse.de" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
°
Der Film hier mit dem langen Titel bringt sommerlich-leichte Unterhaltung und erzählt allerlei Geschichten, die sich eben alle um das eine drehen - Beziehungen. Das macht dann auch den Reiz aus, wenn man von der einen in die andere Geschichte springt und nach und nach die Zusammenhänge erkennt. Temporeich und lustig reihen sich seltsame Begegnungen und Zufälle aneinander und führen zum nicht ganz so absehbaren Ende. Allzu viel Tiefgang sollte man nicht erwarten und an klischeebesetzten Rollen darf man sich auch nicht groß stören. Dann bietet der Film gute Unterhaltung und ist auch für einige Lacher gut.
~
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen anders überzeugend, 21. Mai 2005
Von Ein Kunde
Ich kann den Film nur allen ans Herz legen & nicht verstehen, wie wenig Punkte er hat. Das hat er nicht verdient. In diesem Film sind viele kleine Geschichten von den unterschiedlichsten Charakteren die irgendwann alle zueinander führen & de zeigen, dass "wir wlle" miteinander vernetzt sind. Gerade der Italiener mit seinem süßen "Sprachfehler" der ausgerechnet mit einer Deutschlehrerin auf dem Dachsims zusammentreffen muss. Oder die Frau die abends auf der Polizeistation anstelle eines Fahndungsbriefes eine Kontaktanzeige aufgibt. Wäre der Film nicht so "überspannt" gedreht worden, wäre er ein langweiliges Tagebuch eines normalen Alltags geworden. Denn einen Schwangerschaftstest hat bisweilen schon jede Frau mal benutzt, aber nicht gleich 12 & auch nicht in den Geschmacksrichtungen Erdbeer. Und auf Partnersuche sind die meisten - wenn auch nicht im Juwelierladen bei dem Versuch nur einen von den Verlobungsringen zu kaufen. Von mir bekommt der Film das was er verdient, 5 Punkte.
Ich empfinde den Film als witzig & gerade für einen Deutschen Film gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine hervorragende ultrawitzige deutsche Komödie!, 28. Oktober 2001
Von 
Thomas Hesse (Bremen, Bremen Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
Diese Komödie gehört schon jetzt zu den großen deutschen Klassikern. Eine ultrawitzige Story, die sowohl sehr originell als auch besonders komisch ist. Die darstellerischen Leistungen sind großartig. Die Geschichte von mehreren Leuten, die verzweifelt auf der Suche nach der großen Liebe sind und dabei in viele witzige Situationen geraten, ist äußerst unterhaltend. Bei diesem Film wird man sich nicht eine Sekunde langweilen! Alles im allen eine ausgezeichnete Komödie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 16. August 2008
Von 
Ulrich Hartmann (Mulfingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Die deutschen Komödien der neunziger Jahre haben keinen guten Ruf; in der Regel will man heute nichts mehr von ihnen wissen. Aber auch dieses Genre hat seine Stärken. Das beweist dieser Film. Er ist kunstvoll gemacht; die verschiedenen Handlungsstränge sind raffiniert ineinander verwoben - und doch wird man bestens unterhalten. Er ist von einer wunderbaren Leichtigkeit, ohne die ernsten Seiten des Lebens auszublenden oder lächerlich zu machen. Dazu noch tritt hier eine Riege von erstklassigen Schauspielern auf.
Auch wenn die Zeit der deutschen Komödie vorbei sein sollte - dieser Film hat sie überdauert. Man kann ihn auch heute noch mit Genuß sehen, und das nicht bloß einmal. Bei dem günstigen Preis für die DVD sollte man allemal zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kurzweilige Episodenkomödie, 10. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit (DVD)
Bei dem Film handelt es sich um eine leichte Episodenkomödie deutscher Herkunft. Es verstricken sich die verschiedensten Beziehungen und kommen letztlich zu einem voraussehbaren Ende. Trotz dessen handelt es sich um ein lustiges und leicht verdauliches Werk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber.., 30. Januar 2003
Es ist ein sehr gut gemachter Film, hat sehr viel Fun. Aber ich finde er ist nicht so richtig "überzeugend". Ich meine damit, er ist eher was, was man sich zwichen durch auf Pro 7, oder so, anschauen kann, aber nicht unbedingt als Video braucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Lach mal wieder!, 16. Mai 2011
Von 
S. Gießler "misumito" (Bad Kreuznach) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Erzählt werden die Geschichten verschiedener Frauen und Männer: so gibt Manuela ihre Tochter bei ihrer Babysitterin Birgit ab, weil ihr Ex- Mann mal wieder einen Termin hat. Sven "leiht" sich das Kind bei Birgit aus, weil er glaubt, dass Frauen auf Männer mit Kindern stehen.Er wird beim Bummeln allerdings von Manuela angesprochen, die ihre Tochter erkennt und diese "entführt". Birgit ist inzwischen mit dem schwulen Jimmy bei eienem Mambo - Tanzabend, bei dem Jimmy den hübschen Peter kennenlernen will, welcher sich aber in Birgit verliebt. Paul und Sandra suchen ein Plätzchen für ihr erstes Mal, während ein Italiener sich aus Liebeskummer umbringen will und sich bei einem Gespräch von Dach zu Balkon neu verliebt....Der Titel passt optimal zu diesem witzig - romantischen Film. Ansehen lohnt sich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen deutsche Beziehungskomödie ... mehr nicht... aber ..., 12. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit (DVD)
Ich habe vor Jahren beim Umschalten einen kurzen Teil dieses Films gesehen und zwar als Waltz -
Vorsicht Spoiler</br> - im Ferrrari stirbt und danach weiter erzählt. Das fand ich genial und habe lange auf eine Wiederholung im TV gewartet, bis ich mir den Film dann doch - des Wartens überdrüssig - vor kurzem auf DVD gekauft und angesehen habe.
Ich mag Waltz seit "Parole Chicago" und freue mich für ihn wegen seines unerwarteten großen Erfolgs im Alter und den Oscar mit den "Bastards" auch wenn das nichts mit diesem Film zu tun hat - aber es erklärt vielleicht meine Bewertung.
Denn "... Paarungszeit" ist sicher kein besonderes Highlight, aber auch nicht die schlechteste der wirklich vielen schlechten deutschen Komödien aus den 90ern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Vor langer Zeit ....., 6. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
..... im TV gesehen und nun endlich dazu durchgerungen, ihn auf DVD zu erwerben. Damals kannte ich Christoph Walz noch gar nicht. Jetzt finde ich es nett, ihn auch einmal in einer seiner früheren Rollen geniessen zu können. Äußerst unterhaltsamer Film über den ewigen Kampf um Liebe, Verständnis, und was man sonst noch so reininterpretieren kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gute Story und wirklich witzig, 17. Oktober 2010
Im Gegensatz zu zahlreichen anderen deutschen Komödien ist diese wirklich gut, unterhaltsam, witzig.
Ich kann sie wärmstens weiterempfehlen - zumindest an alle, die Komödien mit romantischer Komponente mögen.
Mir macht es immer wieder Spaß, sie anzusehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen