Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen32
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Recht nett ist ja die Idee mit dem Perfect-Roll-Set, nur das man das Sushi eben nicht "perfekt" damit rollen kann.

Vorteile:
+ recht handliche Größe
+ Material lässt sich gut reinigen

Nachteile:
- unpraktisch wenn man mehr als drei Maki's machen möchte
- anfangs recht fummelige Arbeit
- Verarbeitung wirkt doch recht billig für den relativ hohen Preis

Fazit:
Besser und einfacher geht es immer noch mit der Bambus-Matte. Das Perfect-Roll-Set ist zu klein. Die Nori-Blätter müssen zuvor mit einer beiliegenden Schablone zurecht geschnitten werden.
Danach legt man sie in das Roll-Set, gibt Reis und weitere Füllungen dazu und zieht das ganze fest. Das daraus entstehende Stück langt gerade mal für zwei Röllchen und das Noriblatt muss nach Entnahme des Maki nochmal nachgezogen werden, da es sich nicht richtig schließt. Bei der Bambusmatte hat man daher den Vorteil, dass man beim Rollen mehr Kontrolle und Gefühl hat. Man hat weitaus mehr Platz und ich finde, diese traditionelle Art der Zubereitung bleibt auch die Beste und Praktischste... und vor allem die günstigere Variante. Sie verlangt anfangs zwar auch eine Eingewöhnungszeit. Beherrscht man sie dann, geht alles schnellt und sauber von Hand.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Schnelle Lieferung, das Ding funktioniert tadellos.
Für mich sind die Rollen nur etwas klein. Ich habe mich lieber an das Rollen von Hand gehalten und das ist auch kein Hexenwerk.
Ich nutze es aber weiter, weil man mit dem Ding auch größere Durchmesser machen kann, was mir mit der Matte nicht so gut gelingt.
Leichte Reinigung, kinderleichte Handhabung.
Ich würde es wieder kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2013
Nice to have, muss aber nicht sein.

Die Qualität ist gut und das Einrollen funktioniert gut.

Es braucht ein paar Versuche bis man die richtige Menge Reis für eine Sushi-Rolle hat.

Sehr gut die Möglichkeit das Gerät in der Spülmaschine reinigen zu können, ist halt sehr hygienisch!

Ich benutze nun wieder die traditionellen Matten zum Sushi rollen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2012
Die Grundidee ist wirklich nicht schlecht.
Man fragt sich warum Leifheit das Gerät nicht mit doppelter breite anbietet, das würde letztlich weniger Arbeit bedeuten.
Die Noriblätter müsste man dann nicht mehr ganz so aufwändig mit der beiliegenden Schablone zurechtschneiden.

Mit etwas Übung klappt das Rollen ganz gut, wenn man aber viel Sushi produzieren möchte, sollte man doch zur Bambusmatte greifen.
Der Preis ist für ein Stückchen Plastik zu Hoch, 15 EUR wären eher maximal anzusetzen.

Für Anfänger die nur gelegentlich Sushi produzieren möchten und mit der bambusmatte nicht zurechtkommen ist es aber sicherlich eine alternative.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Das Teil ist echt toll und ist sicher viel einfacher wie diese Matten. Blöd finde ich nur das man die Noriblätter so zuschneiden muss und immer so ein kleiner streifen übrig bleiben. Sonst kann ich es nur empfehlen!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
Das Gerät ist relativ klein, was meiner Meinung nach aber eher ein Plus ist. Ich mache nicht jede Woche Unmengen an Sushi, weshalb mich das nicht groß stört. Für ein paar Röllchen hin und wieder ist das Gerät durchaus geeignet.
Außerdem ist es sehr leicht zu bedienen und meiner eigenen Erfahrung nach lässt es sich damit auch viel sauberer arbeiten, als wenn man Bambus-Matten benutzt.

Zudem ist es ziemlich praktisch, dass man mit der beiliegenden Schablone die Nori-Blätter gleich genau zuschneiden kann, und wenn man nicht zuviel Reis einfüllt, lässt sich die Rolle auch problemlos schließen. Das kleine Rezeptbuch, welches mitgeliefert wird, enthält zwar nur wenige Rezepte, diese sind aber gut und bieten auch andere Möglichkeiten als ''nur'' Sushi Maki.

Trozdem gibt es von mir nur 4 Sterne, da der Preis dann doch etwas zu hoch ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2011
Das Gerät erfüllt die erwünschten Vorderungen,
Preis und Leistung liegen in einem sehr guten Feld.
Lieferung schnell und gut verpackt.

Wir hatten schon unseren Sushi-Spaß damit,
und ich finde es persönlich einfacher als mit Bambusrollen oder der gleichen.
Kann es also nur empfehlen.

In meinem Fall war es ein Geschenk für eine Freundin
und sie war begeistert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 5. September 2010
Dieses Gerät gehört in die Kategorie "Muss man es wirklich haben?"
Gut das traditionelle Rollen von Sushi etc. mit dem Bambusmättchen ist sicher mühseliger, aber das lassen die richtigen Puristen nicht gelten.
Ich, als Laie, bin für solche Hilfestellungen von Leifheit eigentlich dankbar, aber bei der ersten Benutzung musste ich feststellen, dass ich entweder Grobmotoriker bin, meine Hände und Finger zu dick sind, ich nicht bereit bin, durch Übung zu lernen und vielleicht auch zu ungeduldig bin.
Es stimmt, das Gerät ist irgendwie arg klein (was ja auch positiv ist, da man dann nicht so viel Platz in den Schränken braucht), aber ein bisschen größer wäre schon schön gewesen, denn sonst verbringt man schon sehr viel Zeit mit der Zubereitung.

Meine erste Benutzung war somit nicht sehr ermutigend (und leider meine zweite und dritte auch nicht).
Aber vielleicht gilt wirklich die Aussage eines großen fernöstlichen Weisen, dass "Lernen durch Erfahrung der edelste Weg ist"

Außerdem hoffe ich auf die gemeinsame Benutzung zusammen mit jemandem, der kleinere Finder hat und "filigranes" Arbeiten mag.
Alles in Allem: Idee gut, aber leider nicht so der Bringer (für mich)
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
das Prinzip ist mir klar, wozu aber sind die verschieden Farben? Leider geht aus der Broschüre nicht hervor, ob die Farben unterschiedlichen stark rollen und für welche Sushiart sie verwendet werden sollen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Gleich nach der prompten Lieferung durch Amazon haben wir den Küchenneuling von Leifheit ausprobiert. Hackfleischröllchen mit Schafskäsefüllung lautete die erste Aufgabe, die der neue Küchenhelfer zu bewerkstelligen hatte: Die Bedienung der Perfekt Roll wird durch die beiliegenden Anleitung zum Kinderspiel. Sehr gut verständlich erklärt und mit einer Step by Step Fotoserie versehen, beherscht man die einzelnen Schritte schon in wenigen Versuchen. Der Umgang mit der bedienfreundlichen Maschine ist kinderleicht und im Nu waren alle Röllchen fertig für die Pfanne. Eine super Sache - nichts klebte und nichts blieb hängen.
Die Maschine lässt sich leicht wieder sauber machen und im Hand um drehen ist sie wieder einsatzbereit.
Den nächsten Versuch starteten wir mit Verrollung von Suhsi mit Lachsfüllung: Blatt mit Hilfe der Schneideschablone in Form bringen, in die Maschine einlegen, fertige Reis-Lachsfüllung auftragen, das Band zur Mitte umlegen, feststecken, Bügel umklappen, Bügel festhalten und einfach das Band zusammenziehen - fertig ist das perfekte Suhsi Röllchen.
Unglaublich wie einfach und leicht mit dem Perfekt Roll- Set leckere gerollte Spezialitäten hergestellt werden können.
Unser neuer Küchenprofi hat den Härtetest bestanden und wird uns sicher noch bei vielen rollenden Aktivitäten unterstützen. In der beiliegenden Anleitung habe ich noch viele leckere Rezepte entdeckt, die zum Ausprobieren einladen, aber auch ohne Rezept sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Es macht richtig Spaß zu rollen, wenn die Ergebnisse mit Hilfe dieser trendigen Maschine einfach und schnell perfekt werden.
Für Freunde der rollenden Spezialitäten ist dieses Perfekt Roll- Set einfach ein Muss.
Guten Appetit!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)