weddingedit Hier klicken Sport & Outdoor muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-8 von 8 Rezensionen werden angezeigt(1 Stern). Alle Rezensionen anzeigen
am 25. Oktober 2012
Hallo,

ich will hier gar nicht viel schreiben, aber:
Von außen macht das Gerät einen tollen Eindruck.
+ Großer Bildschirm
+ gestochen scharfe Bilder
+ Leichte Bedienung
+ Gut Fernbedienung
+ Setup gut bedienbar
-------------------
(Negatives bei uns)
- Aus dem Setup kommt man nicht raus ohne (!) das Gerät auszuschalten
- Zufallswiedergabe funktioniert nicht
- Kein interner Speicher
- Support bietet kein Update, vorschläge zur Problemlösung funktionieren nicht
Und das große, das größte Manko für uns
- Gerät fängt nach dem Abschalten IMMER wieder mit dem gleichen Bild an ?!!

Begründung:

Die Strompreise klettern auf Rekordniveau. Und wir möchten das Gerät halt nur laufen lassen wenn wir da sind.
Dabei hätte es uns gereicht wenn das Gerät sich immer zur gleichen An/Abschaltet.
Nun haben wir wohl über 600 Bilder gespeichert. Bei einer Wiedergabe Modus von 1 min müssen wir das Gerät aber schon 10 Std laufen lassen, um dann alle Bilder einmal gesehen zu haben.
Bei modis unter 1 min kann man ja gleich Filme laufen lassen (ist uns zu Hektisch). Ausserdem sollen es ja eigentlich mal mehr Bilder werden.

Was soll das ? In der heutigen Zeit muß es doch möglich sein, dass das Gerät mit oder nach dem Bild vom Vortag anfängt ??? Und selbst der Lösungsvorschag von Intenso das Gerät manuell zu starten und dann auf Zufallswiedergabe zu gehen hat nicht funktioniert. Es kammen immer wieder die gleichen Bilder.
Und ich will nicht bei jedem Start Einstellungen vornehmen müssen, zumal, wie oben bereits geschrieben (wir) nur mit abschalten aus dem Setup raus gekommen sind!
Ein Update steht auch nicht zur Verfügung !
Das ist mir unverständlich !!!

Wer also das Gerät (keine Ahnung wieviel Watt es verbraucht) nicht Tag und Nach (24 Std.) laufen lassen möchte sollte es sich nochmal überlegen.
Wir haben hier auf Amazon inzwischen ein Gerät mit "echter" Zufallswiedergabe gefunden !-)
33 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2012
Amazon ist OK, ich haben dort oft eingekauft aber dieser Artikel war nicht ok.
Ich bin von diesem digitalen Bilderrahmen sehr enttäuscht:

1- Die zufällige Wiedergabe funktioniert nicht, obwohl das in der Beschreibung behauptet wird; Nach jedem Eingeschaltetes kommen die Bilder immer in der gleichen Reihenfolge und immer von vorne beginnend. Das gehr sehr auf die Nerven.
2- Die Software ist sehr rückständig; die Anzeigedauer läßt sich nicht einstellen. Daher gibt es keinen Stern.
3- Bildqualität war bei Bilder mit hohe Auflösung gut, aber bei nierdiger aulösung sieht man kleine Quadrate.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2010
Ich habe den digitalen Bilderrahmen gekauft um unsere umfangreiche Bildersammlung so nach und nach anzusehen. Die Software zu diesem Bilderrahmen ist aber dermaßen rückständig dass man immer nur die gleichen Bilder ansieht. Wird das Gerät abgeschaltet und wieder eingeschaltet so beginnt die Anzeige der Bilder wieder von vorne anstatt dort fortzufahren wo gestoppt wurde. Auch bei der zufälligen Wiedergabe kommen die Bilder immer in der gleichen Reihenfolge und immer von vorne beginnend. Sorry dafür gibt es keinen Stern.
11 Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2011
Um die Weihnachtszeit bekam ich den mediacreator zugesandt. Nach Auskunft der Stiftung Warentest ein gutes Gerät. Auch weitere Rezensionen im Netz, insbesondere bei Amazon, überzeugten. Leider nicht das Gerät. Fürchterlich blaustichige Bildwiedergabe. Es lag nicht an den jpg-Dateien. Auf Computermonitoren (Plural!) war die Wiedergabe stets hervorragend. Habe ein Austauschgerät erbeten, welches den gleichen Defekt zeigt. Der Hersteller hat auf einige eMail-Kontaktaufnahmeversuche gar nicht reagiert. Ist ein Stern nicht vielleicht zu gut in der Beurteilung?
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2011
Ich habe mir den Rahmen nur für das Abspielen von einem einzigen Video gekauft. Ich habe es in verschiedenen Formaten und verschieden komprimiert ausprobiert, natürlich auch in dem empfohlenen MP4 Format. Der Ton wird zerstückelt wiedergegeben, das Bild erst viel zu langsam, dann viel zu schnell. Das Ende wird vollkommen abgeschnitten.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2011
Ich bin übermaßen enttäuscht von dem Teil, auch nach wochenlangen Versuchen mit unterschiedlichsten Formaten kann das Teil kein einziges Video wiedergeben, weder vom USB Stick noch von der SD Karte. Schon gar keine mepg 4 Formate, wie eigentlich vom Hersteller versprochen, wenn diese zuvor von MOV oder MOD Dateien umgewandelt worden sind. Also Finger weg, das Teil taugt einfach nichtsIntenso MediaQueen Digitaler Bilderrahmen (10'' Display, 4:3 oder 16:9, SD/SDHC/MMC/MS Kartenslot) mit Fernbedienung
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2012
Der Rahmen wurde als Geschenk für meine Schwiegermutter bestellt.
Im Prinzip OK, das Gehäuse ist schön dünn, aber:

Der SD-Card Schacht ist sehr schwer erreichbar. Achtung: Der Slot ist kein Push-Push-Slot und bietet daher kein echtes Feedback beim Stecken. Wenn man es doch geschafft hat, die Karte richtig zu stecken, kommt man zum Herausziehen wegen einer benachbarten Gehäusekante schlecht an die Karte. Mit einer Pinzette/Zange vermutlich kein Problem.

Aber damit hat sich das Gerät für unseren Zweck disqualifiziert.

Der USB-Anschluss ist gut erreichbar.

Bild scheint OK, kann ich aber nicht wirklich beurteilen, da ich die Folie nicht entfernt habe.
Die Fernbedienung hat einen sehr knackigen Druckpunkt. Ist ganz OK... .
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2012
Zur Präsentation kurzer Videos habe ich mir den Intenso Mediacreator gekauft.
Leider wurden Videos nicht wiedergegeben. Erst nach vielen Umformatierversuchen
lief ein mediafile, jedoch mit 3 sekündigen Unterbrechungen. Von daher völlig
ungeeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)