Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

  • Kundenrezensionen



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2012
Habe mir die Displayschutzfolien für mein iPad 3 bestellt und sie wurden schnell geliefert. Das auftragen der Schutzfolien war extrem leicht und hat gut Funktioniert. Als Tipp für jeden kann ich nur empfehlen die Folie im Badezimmer aufzutragen während in der nähe gleichzeitig warmes Wasser läuft, da dieses den Staub bindet und so kein Staub auf die Folie oder das Display kommt. Mit dem Auftragen unten beim Home-Button anfangen, da man an diesem sehr leicht sieht ob die Folie grade aufliegt. Sollte doch noch ein Krümel Staub auf der Folie landen, dann auf keinen Fall mit den Fingern auf die Klebefläche greifen, das gibt Abdrücke die viel nerviger sind als ein kleines Staubkorn. Lieber ein Stück Tesafilm benutzen und mit der Klebeseite vom Tesafilm das Staubkorn von der Klebefläche der Schutzfolie entfernen.

Und sollte es doch mal nicht funktionieren mit dem Aufkleben weil ihr die Folie doch schief oder falsch aufgelegt habt dann ist es auch noch nicht schlimm, einfach die Folie mit warmen Wasser auf beiden Seiten abspülen und gut trocknen lassen, dann ist die Folie wieder benutzbar für einen 2. Versuch ;) Also bevor ihr die 2. Folie aufpackt lieber erst noch einmal den Trick mit dem Wasser versuchen.
0Kommentar|148 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2011
Positiv:
Im Großen und Ganzen bin ich ziemlich zufrieden, es wurde sofort nach der Bestellung abgeschickt und war am nächsten Tag in meinem Briefkasten. Die Montage ist im Prinzip simpel und auch gut beschrieben, nur man braucht ein bisschen Übung bis man die Folie exakt angepasst hat. Aber wofür kauft man ja auch zwei Folien? Weil es vielleicht nicht gleich bei der ersten Folie klappt. ;)

Negativ:
Auf der Verpackung steht: "Unter klarem lauwarmen Wasser können Sie starke Verschmutzungen auf der Haftseite reinigen und erneut anbringen", was ich dann auch gemacht habe (nicht mit einem Tuch die Folie trocknen, weil dann Fasern an der Folie kleben bleiben und das den gleiche Effekt hat wie Staub, nur schlimmer. Diesen Fehler habe ich bei meiner aller ersten Folie gemacht und es sah danach schlimmer aus wie davor.) und sie, nach dem sie wieder trocken war, auf meinen iPod geklebt. Das war vor zwei Tagen. Wie immer hab ich meinen iPod in meine Hosentasche gesteckt und wollte ihn kurz später wieder heraus holen und als ich ihn dann anschaute, hat sich die Folie genau da abgelöst wo ich das "klare lauwarme Wasser" darüber gelehrt habe. Deswegen würde ich vorschlagen, im eigenen Interesse von Mumbi, dass 'Mumbi' diesen 'Tipp' heraus nimmt! Das heißt, nicht die Folie mit "klarem lauwarmen Wasser" reinigen, lieber die zweite Folie nehmen oder gleich eine neue kaufen, man ärgert sich nur darüber, wenn die Folie sich ablöst und nicht wieder Blasenfrei sich befestigen lässt!

Fazit: Die Folie ist sehr gut und sieht man auch nicht auf dem (ich kann jetzt nur für den iPod sprechen) iPod, Sie beeinträchtigt auch nicht die Bedienung! Deswegen hab ich mir auch schon wieder die genau gleiche 'mumbi Displayschutzfolie iPod Touch Displayschutz' bestellt. Was mich aber stört: Man kann die Folie nicht mit "klarem lauwarmen Wasser" reinigen, ohne Beeinträchtigung auf die Haftbarkeit zuhaben! Deswegen gibt es auch 'nur' 4Sterne, weil das nicht der Wahrheit entspricht!
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2016
Habe das Glas gestern bekommen und bin sehr zufrieden damit.
Ich war zuerst skeptische mir das Glas zu bestellen, da ich von manchen Bewertungen ein wenig verunsichert wurde, aber am Ende habe ich in meinen Augen alles richtig gemacht. Ich muss dazu sagen, dass ich vor dem Glas nur eine Folie auf meinem iPhone hatte und die hat ohne Ende Staub angezogen. Nun mit dem Glas, ist kein Staubkorn zu sehen.
Die Folie passt perfekt aufs iPhone und es gibt auch keinerlei Probleme mit dem runden Display. Ich würde Sie definitiv noch einmal kaufen wenn diese irgendwann man so runter gerockt ist, dass ich nichte mehr erkenne.

Das Glas hatte nur eine Schutzfolie, dass hatte mich am Anfang etwas verwundert und ich hatte schon Angst das bei dem Versand vielleicht sogar Kratzer auf die Front gekommen sind, aber es war nicht ein Kratzer auf der Vorderseite. Mit dem Glas kommt noch ein Tuch zum reinigen des iPhone Displays. Wenn man sein Display vorher komplett sauber macht und dann das Glas aufs iPhone legt, saugt es sich regelrecht an. Ich musste keine Luft heraus drücken oder ähnliches. Innerhalb von 5 Minuten war ich fertig.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2016
Ich habe diese Folie für das iPhone 6s meiner Freundin und für mein eigenes gekauft. Wir waren beim kleben sehr vorsichtig, haben auf Staub geachtet und so gerade wie möglich geklebt. Bei meiner Freundin hat es soweit gut geklappt, allerdings hat sie die weiße Front und es sieht im ganzen ein wenig merkwürdig aus, wenn das Display größer ist als die Folie. Der Rand der Folie verzerrt auch die Randpixel des Displays und bricht diese in alle Spektralfarben.
Auch bei mir lassen sich diese Verzerrungen am Rand feststellen. Da ich die schwarze Front habe fällt die laut Hersteller bewusst kleiner ausfallende Folie nicht auf. Es wirkt komplett display-deckend. Allerdings habe ich das Problem, dass die Folie am Rand nicht ans Display saugt. Ich kann die Luft rausdrücken wie ich will, aber sie klebt dort einfach nicht und Staub sammelt sich am Rand. Das sieht man bei der schwarzen Front sehr stark und gefällt mir nicht so gut. Also würde ich die Folie eher beim weißen IPhone empfehlen und wer mit diesen Macken leben kann ist sehr gut mit dieser Folie bedient, da sie sonst hält was sie verspricht.

Mit freundlichen Grüßen!

Nachtrag: nachdem ich diese Rezension schrieb hat sich der Verkäufer hier bei mir gemeldet und mir einen Ersatz geschickt. Das finde ich sehr lobenswert und möchte ich hier noch gerne erwähnen. Bei dem Ersatz handelt es sich um eine Echtglasfolie, die wesentlicher dünner ist als die panzerglasfolie. Ich würde auch zu dieser eine Beurteilung schreiben nur leider kam diese bei mir verbogen und gesprungen an (s. Bild). Trotzdem finde ich es lobenswert, dass die Firma unaufgefordert einen Ersatz geschickt hat! Daher jetzt 4 Sterne.

MfG
review image review image review image review image review image review image
11 Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2010
So erstmal zur Lieferung:
Superschnell, innerhalb von 2 Werktagen da gewesen. Immer auf dem laufendem mit E-Mails gewesen. Toller Service.

Nun zur Folie:
Habe die Folie unbenutzt einfach mal aufs Handy gelegt wie der Sitz später ist. Also Passgenauigkeit echt 100%. Super Klasse.

Nun zum Auftragen:
Man kann es sich noch etwas einfacher machen wie in der Beschreibung. Ich kenne das noch aus dem Abtönen von Autofolie.
Handy erstmal schön putzen mit Glasreiniger. Dann noch Microfasertuch an die seite legen und eine Paybackkarte oder so.
Die Folie habe ich zu 90% von der Trägerfolie getrennt und mit Glasreiniger eingesprüht. Dann bisschen die Flüssigkeit ausschütteln das nicht so viel drauf ist. Nochmal mit Microfasertuch letzte Staubfusseln vom Handy weggemacht und die Folie unten am Homebutton ausgerichtet und mit einem Finger fixiert. Dann die Folie fast komplett aufgelegt um zu schauen das es der länge nach auch gleichmässig auf dem Handy liegt. Durch den Glasreiniger kann man ruhig wieder nochmal hochnehmen und evtl einen my nach links oder rechts ziehen damit Folie 100% ausgerichtet ist. Dann die Folie einfach auflegen. Die Paybackkarte oder ähnliches ins Micorfasertuch einlegen und unten an einer Seite erstmal bisschen die Flüssigkeit nach aussen schieben. Am bestern immer am Rand noch Küchenpapier gegenlagen damit die Flüssigkeit gleich aufgenommen werden kann. Wenns unten sitzt schön nach oben arbeiten. Immer beim nach oben arbeitn leicht nach links und rechts die Flüssigkeit rausdrücken. Geht super einfach und man braucht sich um Lufteinschlüsse keine Sorgen machen. Habe beim ersten Versuch gleich Vorder und Rückseite einwandfrei auftragen können. Dann noch den Apple-Bumper drumgezogen und somit sind auch die Ecken der Folie leicht umschlossen das man die nicht ausversehen mal anheben kann, das sich die Folie löst. Passiert ja mal schnell.
So ich hoffe das ich nachfolgern helfen konnte beim Folie auftragen.

Viel Spass.
Und bei Fragen einfach Kontaktieren.

LG

Jan
1515 Kommentare|237 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
Hallo zusammen,

Nachdem ich mit Mumbi-Folien bereits für mein iPad Air gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich auch für das iPhone 5s wieder für Mumbi entschieden.

Die Folie ist einfach blasenfrei anzubringen und schützt das iPhone effektiv vor Kratzern oder sonstigen Beschädigungen, vorne und hinten.

Um die Folie bestmöglich ohne Blasen aufzubringen, habe ich mich im Internet und in anderen Rezenssionen erkundigt. Vielleicht hilft es Euch ja auch weiter. Folgende Dinge habe ich beachtet:

- Zu allererst die Folie mal auf das Display legen, um zu sehen, wie viel Spiel man hat (relativ wenig, d.h. man muss bzw. kann
sich gut am Rand orientieren)
- Aufbringen im Bad (hier soll wohl die geringste Staubbelastung sein), wenn zuvor oder gleichzeitig heißes Wasser läuft/gelaufen ist, z.B. auch nach dem duschen/baden (soll wohl den Staub binden)
- Hände gut waschen und abtrocknen
- Das Display muss mit einem Mikrofasertuch absolut sauber geputzt werden. Es darf kein Partikel oder Fettfleck mehr auf dem Display zu sehen sein, ansonsten gibt es an diesen Stellen später die unschönen Blasen.
- Die Folie einige Zentimeter abziehen und an den Rändern ausrichten und aufbringen/auflegen, dabei darauf achten, dass die Aussparungen optimal sitzen.
- Danach weiter abziehen, dabei drauf achten, dass man nicht auf das Display oder die Unterseite der Folie kommt.
- mit einer EC-Karte (oder ähnlichem), welche in ein Mikrofasertuch (z.B. wie man es für Brillen benutzt) eingewickelt ist, nachfahren (damit nicht gleich Kratzer auf die Oberseite der Folie kommen)
- mit dieser eingewickelten Karte kann man auch schön etwaige Luftblasen nach außen drücken, ohne dass das Display gleich unschöne Kratzer bekommt
- etwaige Schmutzpartikel, die eingeschlossen sind (z.B. Fusseln) und an der Unterseite der Folie kleben kann man ganz einfach wie folgt weg bekommen: Tesafilm-Klebestreifen auf die Oberseite der Folie kleben, um diese vorischtig anzuheben. Mit einem anderen, zuvor vorbereiteten Tesafilm-Klebestreifen kann man dann den Fussel an der Unterseite der Folie entfernen. Bloß nicht mit den Fingern drauflangen! Das funktioniert echt super.

Die Öffnung beim Home-Button ist beim ersten Mal nicht optimal gesessen, habe dann einfach die Folie mit Tesa angehoben und neu positioniert. Die Folien sind sehr passgenau, man muss sauber arbeiten.
Ich kann sie absolut empfehlen!

Einen klitzekleinen Hinweis bzw. Verbesserungsvorschlag habe ich noch: Die Aussparungen für die Kamera sind bei mir noch nicht ausgestanzt gewesen, achtet darauf das Ihr diese vor dem Abziehen und Aufbringen entfernt. Vielleicht kann der Hersteller das für die Zukunft schon ab Werk machen...
Ansonsten bin ich sehr zufrieden!
11 Kommentar|56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2010
Zunächst die guten Nachrichten:
Versand schnell, die Folie ließ sich problemlos blasenfrei aufbringen und auch die Bedienung das Touchpads wurde in keiner Weise beeinträchtigt. Aber:
Momentan ist es Winter, und auch mein Ipod wird auch mal gewissen Temperaturunterschieden ausgesetzt und in meinem Fall führte das Beschlagen des kalten Ipods in warmer Umgebung zur zunehmenden Ablösung der Folie, zunächst nur am Rand, aber später zur Mitte hin ausbreitend. Ein neues Aufbringen brachte keine Besserung. Eigentlich schade, aber somit für mich im Winter völlig unbrauchbar, ich habe die Folie entfernt.
MfG A.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2015
Also der Versand ging sehr schnell die Verpackung und Erklärung wirkt sehr professionell und auch sehr robust. Warum nur zwei sterne?

Auf der Orginal Verpackung steht Apple iPhone 6 ich habe aber das 6s ich habe den Service angeschrieben jener meinte zu mir das die auch passen würde.

Nur ist dem nicht so. Wenn ich mir schon die Mühe machen möchte eine Folie auf zu bringen dann muss sie komplett passen.

Die gelieferte Folie ist wenn man sich das Display anschaut auf jeder Seite des Displays um 4mm zu kurz also erfüllt das in meinen Augen nicht annähernd seine Funktion.

Sollte es sich von seitens Mumbi hier um einen Versandfehler handeln und mir das passende zugeschickt werden sollte es eine passende für das 6s geben bin ich gern bereit meine Rezension zu überarbeiten sollte das aber wirklich für das 6s gedacht sein ist es eine absolute fehlprudiktion.
review image review image
22 Kommentare|95 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2015
Der Versand war top. Zum Produkt selber muss ich leider sagen, dass ich nicht zufrieden bin und daher den Panzerglas-Displayschutz wieder zurück sende. Als ich das Panzerglas auspackte, legte ich es als erstes auf mein iPhone und positionierte es exakt mittig um zu schauen, ob es überhaupt passt und musste feststellen, dass es tatsächlich ca. einen halben mm seitlich zu kurz ist. Das Problem daran ist, dass die Farben(Licht) vom Display in den seitlichen Kanten gebrochen wird und somit der Eindruck eines "Regenbogeneffekts" entsteht. Ich hoffe man kann es auf meinem Bild erkennen. Man hat auch ständig das Gefühl einer Unschärfe, wenn man an die Kanten schaut.
review image
33 Kommentare|51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2015
Habe diese Panzerglas Folie seit ca. 3 Monaten und hab mir nach meinem ersten Display Bruch und den guten Bewertungen einiges davon versprochen.
Leider ist bei meinem iPhone 6 trotz draufliegender Folie beim ersten Sturz das Display gebrochen. Die Folie hat mir also nix gebracht...
review image
44 Kommentare|105 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 61 beantworteten Fragen anzeigen