holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen16
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
14
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. November 2010
Wer sich diesen Film über das bewegte Leben einer Frau ansieht, die nicht nur hochgebildet, sondern auch reich gesegnet an Weisheit und Lebenserfahrung ist, wird begeistert sein. Eine ruhige Erzählung, eine Kameraführung mit Blick für das Detail, ein Biografiestoff, der spannender nicht sein könnte und der herrlich bescheiden in dennoch eindrucksvoller Weise vermittelt wird. Aufschlussreich ist die Beobachtung des Arbeitsstils eines Menschen, der sich ganz und gar empathisch in Gedanken und Seele eines der größten russischen Autoren hineintastet. Behutsam und voll Respekt im Umgang mit dem Urtext wird selbst die Frage nach Konjunktiv oder Indikativ eines Verbs zum Gegenstand einer herzhaften Diskussion zwischen Übersetzerin und Lektor. Absolut sehenswerter Film!
0Kommentar|50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2012
Achtsamkeit ist in aller Munde, aber im Mund dieser weisen alten Dame nicht ein einziges Mal, und doch atmet alles was sie darstellt, eine Achtsamkeit und Hinwendung, liebevolle Güte, die jedem empfindsamen Menschen berühren und bewegen wird.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2010
Ein toller Film über eine tolle Frau. Vadim Jendreyko schafft es, Augenblicke einzufangen um diese beeindruckende Persönlichkeit abzubilden.
Diesen Film im Kino anzuschauen war eine wahre Freude und jetzt kann ich es kaum erwarten, dass er auf DVD erscheint!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2011
Dieser Film ist eine Kostbarkeit. Er porträtiert die Übersetzerin Swetlana Geier in Gesprächen und Begegnungen und tut das auf eine behutsame und feine Art, wie sie nicht oft zu finden ist. Der Film zeigt, wie eine Übersetzung entsteht, wie die erste schriftliche Fassung der Übersetzerin vorgelesen und mit ihr besprochen wird, um Formulierungen zu finden, die dem Original am besten entsprechen. Er zeigt aber auch, welche Liebe zur Literatur, welche Geduld und welches Wahrnehmungsvermögen für den Klang der gesprochenen Sprache nötig sind, um wirklich gut von einer Sprache in die andere zu über-setzen. Es gibt viele wunderbare Momente in diesem Film, doch eine der schönsten Szenen ist für mich die, in der Swetlana Geier einer Gruppe von Schülerinnen ihr Lieblingsmärchen erzählt. Schon allein wegen dieser Szene lohnt es sich, den Film anzuschauen, am besten gleich mehrmals. Man wünscht sich dann nur noch eins: russische Märchen und Romane von Dostojewski in der Übersetzung von Swetlana Geier zu lesen!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2010
Ich habe diesen Film im Kino gesehen und war begeistert. Ich habe Swetlana Geier persönlich gekannt (sie starb am vergangenen Sonntag), bin aber sicher, daß jeder, der sich ein wenig für Literatur, Geschichte, Biografien oder Russland interssiert diesen leisen, informativen und heiteren Film über diese interssante Frau genießen wird.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2014
Ein spannender und höchst interessanter Film worin es um ein sehr kompliziertes und widersprüchliches Schicksal geht — ein Schicksal das das schmerzhafte 20e Jahrhundert sehr deutlich zusammenfasst. Die stillschweigende Frage, die am Ende bleibt, ist ob die Heldin (wie Iwan Karamasow) mit dem Teufel paktiert hat.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2010
Eine wunderbare Dokumentation über eine wunderbare Dolmetscherin. Tolle Szenen, wunderbare Dialoge und ein schönes Bild von der Frau, die einem so großem Schriftsteller eine deutsche Stimme gab!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2011
Wer es still und tiefgründig und dennoch heiter und faszinierend mag, sollte diesen Film ansehen. Er macht nachdenklich über unser oft so hektisches Leben, gleichwohl bleibt man sehr friedlich und gelassen zurück, denn der Film zeigt; man hat es auch in der Hand, Stille und Nachdenklichkeit und Zufriedenheit in sein Leben zu lassen und achtsam mit Worten, mit Sprache umzugehen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2013
sprache ist etwas wunderbares und ungemein vielschichtiges... swetlana g. widmet dieser ihr leben und beschert uns damit unglaublich berührende und faszinierende momente.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2014
nach den vielen sehr guten Bewertungen habe ich mir das Video bestellt und hatte hohe Erwartungen. Konnte aber diesen geistigen "Ergüssen" nicht immer folge leisten - recht konfus und durcheinander auch in der Kameraführung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden