Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. August 2011
Verschiedentlich wurde ja bereits eine abfallende Qualität der Classixx Reihe von Infacted Recordings beklagt. Anscheinend ist dieser Trend gestoppt, denn für meinen Geschmack stellt diese CD eines der bisherigen Highlights dar.

13 Tracks der Produzenten Giora Schein und Hoschi Wick (auch als U-Men bekannt) von 1990/91, einer (nicht nur musikalisch) sehr spannenden Zeit, als Techno und EBM sich noch nicht sehr weit voneinander entfernt hatten. Das Ganze wurde damals noch mit aus heutiger Sicht recht bescheidenen technischen Mitteln und teilweise auch einem Mangel an soundtechnischer Akribie produziert, dafür aber mit einer in jeder Sekunde hörbaren leidenschaftlichen Kreativität, die nicht nur die damalige Aufbruchstimmung noch heute hörbar werden lässt, sondern der man in der Rückschau schon fast visionäre Qualität attestieren muss. Die Musik klingt auch nach mittlerweile gut zwanzig Jahren erstaunlich unverbraucht.

Quasi als Nebeneffekt bietet diese Compilation außerdem eine spannende Geschichtsstunde in Sachen elektronischer Musik: Es gibt zahlreiche musikalische Querverweise auf Zeitgenossen wie z.B. SA 42 zu entdecken, europäische und amerikanische Einflüsse auf die Produzenten (Kraftwerk, frühe EBM Acts, Acid, Detroit), aber auch die Vorwegnahme teils erst deutlich später erkennbarer Entwicklungen in (Psy-)Trance (z.B. Track 9!) und Electro-Industrial (z.B. habe ich mich besonders bei den Tracks 1 und 13 gefragt, ob sich die einstmals genialen und von mir heiß geliebten Mentallo and the Fixer, deren Sound ich lange Zeit für einmalig hielt, hier vielleicht einige entscheidende Anregungen geholt haben).

Insgesamt ein Riesenspaß!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden