Kundenrezensionen


38 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlung!
Ich bin eigentlich kein Spieler, weder PC, noch DS, obwohl wir alles im Hause haben. Meine Jungs spielen mich seit FIFA 2003 am PC schwindelig.

Für den Urlaub haben wir uns Fifa 11 für alle unsere DS geholt. Viel Spaß im Mehrspielermodus ist garantiert.

Die Bedienungsanleitung ist spartanisch. Tips für Spielstrategien sucht man...
Veröffentlicht am 4. September 2011 von Rhino

versus
42 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fifa 11 im Vergleich zu Fifa 09
Eines vorweg - Ich besitze nicht Fifa 10!

Fifa 11 spiele ich nun seit 5 Tagen und versuche das Spiel mal mit Fifa 09 zu vergleichen,
was bedauerlicherweise relativ gut gelingt ...

Zunächst zum Spiel Fifa 11:

Gameplay:

Das Spiel ist deutlich weicher und flüssiger als Fifa 09! Da haben die tatsächlich etwas...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2010 von Tim Schaeling


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlung!, 4. September 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Videospiel)
Ich bin eigentlich kein Spieler, weder PC, noch DS, obwohl wir alles im Hause haben. Meine Jungs spielen mich seit FIFA 2003 am PC schwindelig.

Für den Urlaub haben wir uns Fifa 11 für alle unsere DS geholt. Viel Spaß im Mehrspielermodus ist garantiert.

Die Bedienungsanleitung ist spartanisch. Tips für Spielstrategien sucht man vergebens. Die Bedienung ist zum Glück wie am PC Gamepad. Das ist bei der Vielzahl der möglichen Knöpfe auch wichtig, man drückt des Öfteren den falschen:
- Flanke ins eigene Tor
- Blutgrätsche im eigenen Strafraum statt Befreiungsschlag - Elfmeter
- Spielerwechsel mitten im Verteidigungszweikampf

Das war für mich im Anfang ganz schön frustrierend. Ich habe die ersten 15 Spiele nicht gewonnen. Ein Erfolgserlebnis war bereits das Erreichen des Elfmeterschießens, das ich dann natürlich doch verloren habe.

Ich habe im Urlaub dazu gelernt. Und im Managermodus Arminia Bielefeld zur Millionentruppe hochtrainiert und in die erste Liga geführt. Inzwischen gelingen mir auch mal zweistellige Ergebnisse. Was ich bislang nicht beherrsche:
- Freistoß um/über die Mauer
- Abwehr einer Ecke
- Elfmeterschießen (weder Schütze noch Torwart)

Bewertung
+ Mehrspielermodus
+ Managermodus
+ bildliche Darstellung selbst auf den kleinen DS-Bildschirmen
+ vielfältige Einstellung für Mannschaftsaufstellungen, Training und Spieltaktik

O etwas eintönige Reporter-Kommentare ("da zieht er ab", "der Verteidiger kann klären", "den hat er super rausgeholt")
O recht anspruchsvoll für Anfänger

- nichts

Nachtrag 06.04.2013

Folgende Bugs sind mir inzwischen aufgefallen:
- Wenn man im Managermodus die Champions League erreicht, muss man in der Gruppenphase gegen den dänischen Club RC Horsens (SAS Ligaen) antreten. Da bleibt das Spiel nach "Spiel starten" hängen. Es gibt eine Möglichkeit, dies zu umgehen: man muss das Spiel zurücksetzen (Mein FIFA 11 -> Mein Profil -> Löschen) und vor Beginn des Managermodus alle schlechten Spieler (mit einer Bewertung < 40) zum RC Horsenes transferieren (Mein FIFA 11 -> Spiel-Setup -> Teams verwalten). Dann kommen die Dänen mit einer Teamwertung von 1,5 Sternen nicht mehr in die Champions League, und man bleibt folglich in der Gruppenphase nicht mehr hängen.
- Die Spielerbewertung im Managermodus ändert sich je nach Trainingszustand, allerdings klappt das beim Zweikampf nicht recht; die Zweikampf-Werte der Einzelspieler werden trotz Erfolg nicht verbessert, und nach Neustart ist der der Gruppenwert wieder auf den Ausgangswert zurückgesetzt.
- Außerdem werden erfolgreiche Kopfballtore im Training -> Standardspezialist oft nicht angerechnet.
- Wenn man als Saisonziel das Erreichen des Champions-League-Viertelfinale vorgegeben bekommt und einem dies gelingt (und man evtl. sogar den Titel holt), wird es einem bei der Prestige-Sterne-Wertung trotzdem nicht angerechnet.

Der Horsens-Bug ist zwar ärgerlich, wenn man schon eine gute Mannschaft hochtrainiert hat und dann das Spiel einfach hängt. Mit dem Workaround kann man trotzdem ganz erfolgreich weitermachen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fifa 11 im Vergleich zu Fifa 09, 11. Oktober 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Videospiel)
Eines vorweg - Ich besitze nicht Fifa 10!

Fifa 11 spiele ich nun seit 5 Tagen und versuche das Spiel mal mit Fifa 09 zu vergleichen,
was bedauerlicherweise relativ gut gelingt ...

Zunächst zum Spiel Fifa 11:

Gameplay:

Das Spiel ist deutlich weicher und flüssiger als Fifa 09! Da haben die tatsächlich etwas verbessert!
Auch sieht man schön, wenn sich ein Spieler am Ball behaupten möchte und seinen Arm ausbreitet, um den
Gegner fern zu halten! Sehr schön gemacht!
Gleich mein erstes Spiel habe ich auf der Schwierigkeit 'Weltklasse' gespielt und ich muss sagen, ich bin schon enttäuscht.
Da kann ich mit meinem Mittelfeldspieler über die ganze Linie laufen und komme relativ problemlos zur Flanke. Da
ist die KI der Gegner äußerst schwach!
Andersrum gibt es Spiele, da spielen dich die Gegner ganz schwindelig. Die passen so schnell und effektiv, da kommt
man äußerst selten an den Ball, auch, weil die Verteider nie am Mann stehen und das Mittelfeld grundsätzlich immer
HINTER dem Sturm. Die müssen also erst immer um den Angreifer herumlaufen, um zwischen Angreifer und eigenes Tor
zu kommmen ... Da ist auch das Problem,
wenn man B drückt, um einen anderen Spieler anzuwählen, bekommt man äußerst selten den Spieler, den man haben möchte!
Man muss also ständig B drücken, in der Hoffnung, den richtigen Spieler zu erwischen!
Was zudem negativ auffällt, sind Pässe. Durch drücken des B-Knopfes kann man zwar bestimmen, wie fest ein Pass
sein soll, aber wirklich fest ist er nicht. Das sind solche Kullerbälle ... Auch, wenn der Torwart einen Abschlag macht
und nur zum Vordermann passen möchte - der Ball würde nicht ankommen, wenn der Verteider auf den Ball zu geht.
Zudem sind die X-Knopf-Pässe (also in den Lauf spielen) ein Witz! Der Ball rollt wirklich nur ein paar Meter weit -
ein Steilpass ist damit ausgeschlossen! Auch das Lupfen und in den Lauf spielen macht leider wenig Sinn ...
Der einzig brauchbare Knopf beim Passen ist der Y-Knopf! Da kann man relativ weit und auch steil in die Sturmspitze schießen.

Das alles lässt aber dennoch ein Fussballfeeling enstehen, wenn man sich daraus einlässt! Den Kommentator auf deutsch aber
kann man getrost vergessen! Mehr als 10 Sätze hat der nicht drauf und geht einen nach der ersten Halbzeit schon tierisch
auf die Nerven! Das ist schade, weil ein guter Kommentator wie Wolff Christoph Fuss kann auch ein langweiliges Spiel ansehnlich
machen. Der englische Kommentator ist da weit besser und hat deutlich mehr auf Lager!
Der deutsche ist total emotionslos und sagt, wenn mal ein Tor fällt "Tor" so gelangweilt, als würde er Fussball hassen und
lieber Ballett machen ... Schrecklich!
Aber zum Fussballfeeling lässt sich sagen, dass man Spiele relativ deutlich gewinnen kann, aber auch mal verlieren (wenn der
Ball partout nicht ins Tor will). Da ist Abwechslung geboten. Vor allem auch über die Möglichkeiten, die man hat, ein Fussballerlebnis herzuzaubern:

Das Startmenü glänzt nämlich mit einigen Möglichkeiten:

Der altbekannte Managermodus
Be a Pro
Elfmeterschießen
Ultimate 11
(sowie Minispiel)

Der Managermodus (Im Vergleich zu Fifa 09):

Man besitzt immerhin einen relativ aktuellen Kader (Gut, Özil ist noch bei Bremen ...),
jedoch ist der Managermodus genauso aufgebaut wie bei Fifa 09. Man hat 5 Saisons Zeit,
dein Team zum Weltruhm zu führen. Das macht natürlich Spaß, auch wenn man Spieler kaufen kann!
Was schade ist, dass man von anderen Vereins keine Angebote bekommt, wenn die einen Spieler
von dir haben möchten ...
Zudem kann man die ganze Saison über Spieler kaufen!
Leider gibt es aber nicht mehr als einen Speicherplatz! Das ist schade, wenn man Geschwister hat
die auch gerne sowas spielen würden ...

Der Managermodus ist also kein Kaufempfehlung für Fifa 11 für die Besitzer eines Fifa 09 und eines Fifa 10!

Be a Pro (Im Vergleich zu Fifa 09):

Ich spiele im Mittelfeld bei Bayern München, deswegen komme ich relativ häufig an den Ball. Was
erschreckend ist, sind meine Mitspieler! So wenig Intelligenz sieht man selten. Die Abwehr ist
wirklich schlecht, auch der Torwart ist erschreckend peinlich und macht haufenweise Fehler!
Jedoch macht es natürlich Spaß, bei Bayern München zu spielen. Man verdient auch pro Partie Punkte,
wenn man sich entsprechend gut beweist im Spiel um eben seine Spielerstatistik aufzuwerten!

Be a Pro bietet im Vergleich zu Fifa 09 aber auch nichts besseres!

Elfmeterschießen:

Das ist eig. ein Witz! Zwar kommt hier mal der Touchscreen zum Nutzen und man kann per Pen
den Ball anschneiden und die Schussstärke bestimmen, aber der gegnerische Torwart hält
so unglaublich gut - auch wenn man fest und hoch ins Kreuzeck schießt ... Mir kommt es auch
so vor, als wäre der Torwart etwas zu groß geraten, sodass er an jeden Ball kommt.
Es ist äußerst schwer ein Tor zu schießen.

Ist ausbaufähig. Bietet auch keine Kaufempfehlung für Fifa 11!

Ultimate 11:

Gab es bei Fifa 09 noch nicht!
Wenn man im Managermodus oder Be a Pro-Modus Spiele absolviert, bekommt man Punkte,
die für Ultimate 11 gedacht sind. Hier kann man Spieler "kaufen" und so
ein Turnier bestreiten! Es geht los mit dem Bronze-Turnier. Da gibt es 8 Gruppen à 4
Mannschaften und man spielt eben um den Gewinn. Ist das erreicht, kann man
das Silber-Turnier spielen. Ist eine schöne Abwechslung zum normalen
Managermodus. Als ob man also Champions-League spielen würde. Das Problem hierbei
ist nun, dass ich beim Bronze-Turnier schon so viele unglaublich guten
Spieler habe, dass ich mich dort simpel zum Sieg schießen kann. Alle meine Feld- und
Reservistenspieler haben mehr als 84 Punkte. Also relativ leichtes durchkommen.
Gold- und Ultimateturnier habe ich noch nicht gespielt!

Minispiele:

Das ist im Prinzip Training. Man hat die gleichen Möglichkeiten, wie zum Beispiel
Freistoß. Übrigens wird hier natürlich auch das Touchscreen genutzt und das macht
mir wirklich Spaß, weil man genau durch anschneiden und Schusskraft bestimmen kann,
wohin und wie fest der Ball fliegt! Ist aber auch nicht sehr leicht ...
Aber im Gegensatz zu Training gibt es bei den Minispielen nicht 5 Versuche,
sondern man kann 5 Mal scheitern. Also trifft man das Tor, wirds halt
immer schwerer, aber die 5 bleibt stehen und ändert sich erst dann, wenn man
daneben schießt. Auch wird der "Highscore" gespeichert.

Einige Dinge nerven mich nachwievor bei Fifa 11:
- Die KI meiner Mitspieler! Folgendes Beispiel soll das verdeutlichen:
Ein gegnerischer Stürmer schießt aufs Tor, der Abwehrspieler fälscht den Schuss ab, sodass der Schuss relativ
harmlos nebens Tor kullert. Was macht der Torwart? Der Dödel schaut zu (Trotz der X-Taste - also herauslaufen des
Torwarts) und wartet, bis der Ball die Seitenlinie überquert und es dann Eckball gibt.
- Eckbälle des Gegners! Ab und an passiert es, dass sämliche Angreifer außerhalb des 16 Meter-Raumes stehen
und meine lieben Verteidiger im 16er ... Super Idee!
- Die Statistik beim Managermodus oder auch Be a Pro!
Da kommt so eine tolle Statistik wie: Torschützenliste! Find ich super, wenn nicht nur meine Spieler dort
stehen würden und Spieler, die gegen mich ein Tor erzielt haben. Es werden also nur die Torschützen aufgezählt,
die bei mir in den Partien beteiligt waren. Sprich, andere Spiele (andere Mannschaften) mit anderen Toren werden nicht berücksichtigt. Angenommen ich spiele mit Hamburg. Und jetzt spiel Bremen gegen Stuttgart 4:2. Die Torschützen von der Partie
Bremen gegen Stuttgart werden nicht erwähnt; sondern nur die Torschützen, wenn Hamburg, also ich spiele! Das ist ein Witz!
Da brauche ich keine Torschützenliste!
Genauso ist das mit den Gelben und Roten Karten! Andere Partien werden nicht berücksichtigt! Lächerlich!
Das war bei Fifa 09 schon so! Schön, wenn man das innerhalb von 2 Jahren nicht verbessern kann ...

Fazit:

Das Spiel an sich lohnt sich für Fussballfreunde, wenn sie weder Fifa 10, noch Fifa 09 besitzen.
Dann kann man wirklich problemlos zugreifen - trotz der ganzen Schwächen, die das Spiel nun
einmal besitzt - weil es doch abwechslungsreich ist und für nette Stunden sorgt!
Allen anderen rate ich aber ab. Es verbessert sich einfach im Laufe des Jahres nichts. Innerhalb
von zwei Jahren schaffen die Entwickler es nicht mal, die Kommentare zu verbessern.
Und nur wegen der Aktualität der Spieler würde ich, trotz des fairen Preises, vom Kauf abraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wieder mal enttäuscht..., 25. März 2012
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Videospiel)
Wie auch schon beim FIFA 2010 stürzt nach einigen Wochen das Spiel ab - alle erspielten Punkte/Daten müssen gelöscht werden bzw. das Profil gelöscht werden, um weiter spielen zu können. Das ist sehr schade und spricht nicht für andauernden Spielspaß - leider...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fifa 11, 9. Dezember 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Videospiel)
Mein Sohn wollte unbedingt ein Fussballspiel für den Nintendo DS. Da habe ich zwischen PES und FIFA hin und her überlegt. Ich habe aber FIFA 11 gekauft. Und es ist genau richtig. Für einen 7 Jahre alten Jungen genau das richtige. Und der Papa kann auch öfters mal zocken. Nicht zu schwierig, nicht zu leicht. Eben genau richtig. Nur schade, dass man die aktuellen Spieler nicht über Internet updaten kann. Das wäre die Krönung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielseitiger Fußballspaß, 19. Januar 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Videospiel)
Mein Sohn als 10-jähriger findet das Spiel super toll.
Besonders gefallen ihm die verschiedenen Liegen
aus Deutschland(1./2.Liga)die niederländische Liga
die spanische 1.und 2.Liga die italienische Liga....
Bei einer Liga kann man World xi, eine Weltauswahl gewinnen bei der
u.a. Messi Ronaldo und co mitspielen.. Man kann auch Klassik xi
gewinnen,da spielen u.a.Rudi Völler und Franz Beckenbauer.
Ich finde es auch gut, dass die Spieler auch spielen wie
sie sind wie z.B.Messi ist besser als Gomez.
Es stehen die Werte dabei. Man kann bei Spielmodi managermodus
eine Manschaft bestimmen bei der man gegen alle Mannschaft
aus dieser Liga spielen und Transfers machen kann.
fers.
Bei einem normalem spiel kann man auch auf Bea a pro tippen
da kann man mit einem spieler das spiel spielen.
Was ich auch gut finde ist der Kommentator.
Man kann jedes angfangenes Spiel speichern
und jedes Spiel morgen weiter spielen.
Also er empfiehlt das Spiel sehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Uwe Kurtzke, 18. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Videospiel)
Ich war mit dem Produkt vollkommen Zufrieden, und kann es nur weiter empfehlen.
Und bedanke mich für die schnelle Zusendung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen schönes Spiel, 9. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Videospiel)
Ein schönes Nintendo-Spiel für Nintendo DSi. Es ist nur schade dass es die nachfolgenden Spiele nurnoch für Nintendo 3DS gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gut gemacht, jedoch fast schon ein wenig altbacken, 29. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Videospiel)
Hier sollte man vorher erwähnen, das ich FIFA 12 vor FIFA 11 besaß und meine Erwartungen in punkto Spielerlebnis etwas zu hoch ansetzte. Insgesamt ist das Spiel unterhaltsam, aber bietet nicht ganz den Unterhaltungswert wie FIFA 12 - das liegt aber nur an der technischen Aktualität. Sicherlich war das Spiel,als es herauskam, eine Top-Empfehlung wert. Heute wirkt es fast schon ein (wenig...) veraltet. Trotzdem eine solide Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen FIFA 11, 9. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Videospiel)
unser Kleiner (7) ist ganz begeistert. Einfach zu handhaben. Er spielt seit 3 Wochen überglücklich damit und kommt selten Hilfe fragen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Spiel!, 20. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Videospiel)
Habe dieses Spiel meinem Enkel zum 8. Geburtstag geschenkt, der sich darüber total gefreut hat.
Seitdem würde er es den ganzen Tag spielen, wenn meine Tochter ihm nicht ein Zeitlimit geben würde.
Also ein tolles Spiel!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

FIFA 11
FIFA 11 von Electronic Arts (Nintendo DS)
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen