weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Spirituosen Blog designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Dezember 2014
as described
it is not too fast
it is a bit buggy (startup, lags, blackscreen) were you have to pull out the batterie and do an hard restart
camera is laggy

in all other points it is a nicely designed, well working tool supported by an good camera - state of the art 2007
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
Ende 2013 hab ich mir das Motorola Milestone bestellt und war anfangs! begeistert davon; alles, was ein Smartphone braucht, eine sehr gute Kamera mit Bildstabilisator und Xenon Blitz, dazu liebenswerte Details wie z.B. dass man sich morgens mit einem "Kikeriki!" von einem Hahn wecken lassen kann.
Nun, gut 3 Monate später, das dicke Ende: das Handy hängt sich immer wieder auf, ich muss den Akku entfernen, wieder einsetzen und neu starten. Solche Wackelkontaktprobleme hatte ich mit dem gleichen Modell schon mal, es scheint ein häufiger auftretender Fehler zu sein. So kann ich vom Milestone XT 720 nur abraten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
ich habe dieses Handy wegen der 8mp Kamera und xenonblitzes gekauft .davor hatte ich ein sony ericsson c905 handy auch mit 8mp und Xenon. die Kamera und der blitz von Motorola können dem sony ericsson beim weiten nicht das wasser reichen. nachtbilder sehen richtig schlimm aus. bei Tageslicht ist die Qualität in Ordnung...ich finde für 199€ sollte das handy mehr bieten.was mit android 2.1 nicht möglich ist. daher musste ich ihn leider zurücksenden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2012
Als erstes möchte ich sagen das ich das XT 720 nun schon seit etwas über einem Jahr lang habe und dadurch denke ich einen recht guten Eindruck über das Handy bekommen habe.

Plus:
-gute Verarbeitung
-Kamera macht gute Bilder
-sieht auch optisch gut aus
-ausreichend schneller Prozessor

Minus:
-viel zu kleiner interner Speicher (reicht nur für circa 15 kleine Apps keine größeren Spiele oder so)
-RAM auch viel zu klein, sodass das Handy lange zum laden von Apps, Fotos braucht oder man die Apps ständig neustarten muss (Bsp. Facebook App, Whats App).
-keine Updates, wobei das zu verkraften ist da es genug Möglichkeiten zum flashen und aufspielen aktueller Android Versionen gibt.

Insgesamt lässt sich sagen, dass der äußere und die ersten Eindrücke täuschen. Dieses Handy ist nicht nur von der Software sondern vor allem von der Hardware her unbefriedigend bis mangelhaft, da es selbst mit aktuellen Android Versionen nicht möglich ist anspruchsvollere Apps zu benutzen, wie z.B. Navigon oder auch Cartoon Wars, da diese nicht flüssig laufen. Das beim RAM so sehr gespart wurde ist sehr ärgerlich da sich alle anderen Probleme mehr oder weniger durch flashen oder overclocken beseitigen lassen. Deshalb gibt es von mir nur zwei Sterne, einfach weil an der falschen Stelle gespart wurde.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2012
hallo!

habe nir das gerät gekauft weil es mir sehr gut gefallen hat, aber ich habe nur probleme mit der kamera andauern abstürtze beim fotografieren wenn man überhaupt soweit kommt!

gerät war jetzte 4 mal in reperatur! es wurde einfach eine neue software draufgespielt,geholfen hats nicht.

habe jetzte ein austauschgerät bekommen. wollte es erst so wie es ist verkaufen nimmt nur kein an und verkauf da moto nicht für qualität bekannt ist.

dann wollte ich dem gerät noch eine chance geben , knipse 3 fotos wieder absturz........................

es hat sich nix gebessert.

kauft euch was anderes und achtet auch die hotline! 14cent die minute sind auch rund 7,- euro und das ist der stundensats im callcenter also wer bezahlt hier dann noch für schlechten service..............
hoffe konnte jemanden vor unheil bewaren..........

ciao

cit
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2012
Prinzipiell ist nicht's gegen gebrauchte Handy's einzuwenden. Man spart Geld beim Kauf und sie sind voll funktionstüchtig. Aber als Verkäufer sollte man doch auch so erlich sein und den Verschlissenheitsgrad seines Handy's richtig einschätzen. Unter "leichten Gebrauchsspuren" verstehe ich z.B. 1-2 "Macken" am Gerät und nicht, wie in diesem Fall (ich glaube) 8-10 "Macken". Ansonsten bin ich mit diesem Gerät zufrieden, es hat im großen und ganzem meinen Vorstellungen entsprochen.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2012
Anfangs war ich von dem Handy begeistert, Display nett anzusehen- nichts besonderes, formschönes Lifestyle- Handy, gute Kamera und hoher "Mädchen müssen dran rumgrabbeln"- Faktor :p

Allerdings ist meine anfängliche Begeisterung sehr schnell in argen Frust umgeschlagen denn:

- Lachhafte Performance: Homescreen wechseln dauert eindeutig zu lange, Apps laden eine Ewigkeit und anspruchsvollere Lifehintergründe---->Finger weg, kann sogar zum Absturz des Steins führen! Nach Overclocking lässt es sich erträglicher gestalten, aber die Garantie ist weg.

- Instabiles System: Häufiges Abstürzen und Rebooten gefolgt von Abstürzen und Rebooten. Liegt am Downloadmanager des OS, Handy kurz nach dem Reboot in den "Flugmodus" versetzen und Downloadmanager stoppen + Cache leeren hilft dagegen. Trotzdem will man mit dem Stein ja auch mal ins Internet.... klappt auch, ist aber mit Vorsicht zu genießen.

- Trotz der grandiosen Optik wirken die Knöpfe an der rechten Seite sehr billig. Bei einem Handy dieser Preisklasse darf man erwarten, dass die Knöpfe nicht locker im Gehäuse liegen sonder angepasst und "klapperfrei" bedienbar sind.
Leider nicht so bei dem MS XT720. Schlampig verarbeitet!

- Aber nun die größte Frechheit schlechthin: 1/2 Jahr nach der Veröffentlichung gibt Motorola bekannt: "Keine Android Updates für das XT720!" -> Für den Endbenutzer vereinfacht: HAHA, ihr habt ein sau teures, von Anfang an veraltetes und nicht zeitgemäßes Handy erworben. Pech gehabt, unseren Support stellen wir ein, an den Bootloader kommt ihr nicht ran und Möglichkeiten an eine neuere Version von Android zu kommen gibt es für euch nicht.

Ich habe mir damals für VIEL GELD dieses Handy gekauft und muss leider sagen, ES WAR EIN ABSOLUTER FEHLKAUF! Zum Sommer kaufe ich mir das Sensation XL und werde hoffentlich dann ein Handy mit Möglichkeit auf Aktualität haben. Dies bleibt uns XT720 Nutzern ja leider verwehrt.

Für Leute, die kein aktuelles Betriebssystem auf dem Handy brauchen und ein schickes, mittelmäßig ausgestattetes (Prozessor) Handy suchen, sicherlich nicht die schlechteste Wahl, aber an alle Anderen- Finger weg!
Hoffe, ich konnte euch mit dieser Rezension helfen.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2011
Kurzes Feedback:
Bilder mit xenon Blitz sind hervorragend
Videos bei Tageslicht sehr gut
KEIN ANDROID 2.2 MÖGLICH!!! Dies geht nur mit dem Milestone. nicht aber mit dem xt720! Fehler in der Amazon Beschreibung
Ansonsten: sieht klasse aus. Alles funktioniert gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2011
Besitze das Handy nun schon 1 Jahr und bin weitesgehend damit zufrieden. Nach einem Italien Urlaub gingen die 4 "Knöpfe" unter dem Bildschirm nicht mehr, Eingeschickt, 2 Wochen gewartet komplett neues Handy in der Hand! Danke dafür!
Die Kamera macht ordentliche Bilder für den Altagsgebrauch, der Xenon Blitz macht ausreichend Licht, was will man mehr? Für Gute Fotos soll man sich kein Handy kaufen!
Das Display ist alles andere als Kratz anfällig, hatte schon andere Smartphones wo ich mit nem Fingernagel Kratzer rein machen konnte.

Ich denke das Handy ist auf Grund der "veralteten" Technik für Leute gedacht die ein recht günstiges Smartphone mit schönen Vorzügen haben möchten aber nicht sehr hohe Anforderungen stellen.

Pro: Kamera, Blitz, W-Lan, Display, Design, Lautsprecher, Sprachqualität
Kontra: Akku ( ca. 1 Tag (7-24Uhr), bei zu vielen Apps kommts an seine Grenzen, Prozessor ist nicht der schnellste, läuft aber!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2011
Ich habe dieses Smartphone anfang des Jahres gekauft und es bis jetzt in gebrauch (Ab nächster Woche Samsung Galaxy S Plus).
Das einzig positive was ich über das XT720 sagen kann, ist das die Sprachqualität wirklich überzeugend ist.

Ansonsten hatte ich nur Probleme mit dem Handy, angefangen bei ständigen Systemabstürzen, wobei sich das Handy wahlweise aufhängt und der Touchscreen nicht mehr reagiert, oder das Handy schaltet sich gleich selbst aus.
Die Aufhänger passieren gerne auch mal wenn jemand anruft und sich der Schiebebalken auf dem Display nicht bewegen lässt.
Auch die an sich gute Navi-Software stürzt bei mir mittlerweile ständig ab und muss neu gestartet werden.
Ausserdem ist es wirklich extrem langsam, obwohl ich bei weitem nicht den gesamten Speicherplatz benötige und auch immer wieder den Advanced Task Killer einsetze. Klar der Prozessor ist nicht wirklich schnell aber mehr würde ich dennoch erwarten. Im gegenzug ist der Akku dafür wirklich schnell leer, was wohl an dem relativ kleinen Akku mit 1390mAh liegt.
Schaltet man das Handy in den Flugzeugmodus und anschließend wieder zurück in den normalen Modus hängt sich gerne auch mal der Empfang auf und abermals ist ein Neustart notwendig.
Ich habe auch mehrmals durch aktualisieren der Software versucht diese Fehler zu beseitigen, allerdings war keiner der Versuche von Erfolg gekrönt.
Ich könnte die Negativliste noch weiter fortführen, aber ich denke das dies schon genug Gründe sind keine Kaufempfehlung auszusprechen und die überzeugende Sprachqualität ist auch in diesem Preissegment für Smartphones einfach zu wenig.
Hoffentlich wird der längst fällige Smartphonewechsel zum Galaxy S Plus kein Rückschritt, allerdings glaube ich nicht, dass das überhaupt möglich ist.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)