Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Famos
Witziger Mantel- und Degenfilm mit dem grandiosen Jean Marais in der Titelrolle, für Jean Marais Fans ein Muß! Bin begeistert.
Vor 19 Monaten von Elfenkönigin veröffentlicht

versus
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschende DVD-Umsetzung
Als Freund von Mantel- und Degen-Filmen des beliebten Schauspielers Jean Marais hatte ich mich gefreut, diesen mir bisher unbekannten Streifen auf DVD erwerben zu können. Zum Inhalt möchte ich hier keine weiteren Ausführungen machen, da entsprechende Angaben in der DVD-Beschreibung enthalten sind. Sicher wirken Filme dieser Art für heutige Begriffe...
Veröffentlicht am 27. September 2010 von Bücherfreund


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschende DVD-Umsetzung, 27. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fracass - Der freche Kavalier (DVD)
Als Freund von Mantel- und Degen-Filmen des beliebten Schauspielers Jean Marais hatte ich mich gefreut, diesen mir bisher unbekannten Streifen auf DVD erwerben zu können. Zum Inhalt möchte ich hier keine weiteren Ausführungen machen, da entsprechende Angaben in der DVD-Beschreibung enthalten sind. Sicher wirken Filme dieser Art für heutige Begriffe vielleicht etwas antiquiert. Wer Freude an Historienfilmen mit Jean Marais hat, wird darüber hinwegsehen und sich an Jugendzeiten erinnern, als solche Streifen beliebt waren.
Enttäuschend ist jedoch die technische Umsetzung auf DVD. Bereits die Menübilder weisen grobe Pixel auf. Nach Beginn des Films mußte ich feststellen, dass die Farben sehr blaß und grünstichig wirkten. Dies wurde zwar im Laufe des Films etwas besser, aber ein zufriedenstellendes Bild lag überwiegend nicht vor. Von grobkörnigen und unscharfen Bildanteilen bis zu gravierenden Tonfehlern ist alles vertreten. Mitten im Film wird der Ton an mehreren Stellen extrem laut und verzerrt um dann plötzlich wieder auf das normale Niveau zurückzugehen.
Wenn alle Filme des Labels Collesseo so aussehen, dann kann man nur davor warnen.
Ich habe lange überlegt, den Film zurückzuschicken, da ich wirklich sehr enttäuscht war. Letzendlich habe ich ihn behalten und meiner Jean-Marais-Sammlung hinzugefügt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mogelangebot, 13. Dezember 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fracass - Der freche Kavalier (DVD)
Schade: Der Film gehört neben Le Bossu ("Ritter der Nacht", "Der Gejagte") und Le Capitan zu den schönsten Ritter- bzw- Mantel-und-Degenfilmen Frankreichs und muss sich nicht hinter den entsprechenden Produktionen aus Hollywoods Glanzzeit verstecken. Im Gegenteil: Ambiente wie auch die Fechtszenen werden von den Produktionen der US-Traumfabrik keinesfalls getoppt, und mit Jean Marais ("Die Schöne und die Bestie", "Der Graf von Monte Christo") spielt eine Ikone nicht nur dieses Genres die Titelrolle. Soviel zu dem Film an sich: Diese DVD wird ihm leider nicht im Geringsten gerecht. Das ist schlechtes Video-Niveau (ohne Extras) mit zudem unzureichendem Ton. Besonders ärgerlich ist die FALSCHE PRODUKTBESCHREIBUNG des Anbieters hier bei Amazon: DIE DVD enthält NUR DEN DEUTSCHEN TON und NICHT - wie im Angebot versprochen - auch den französischen Ton. Das ist für einen DVD-Sammler nicht nur zu wenig - sondern wirklich äußerst nervig, noch immer mit solchen betrügerischen(?) MOGELANGEBOTEN zum Kaufen animiert zu werden (siehe z.B. auch "Die Abenteurer"). Wie gesagt: schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen DVD auf VHS-Niveau!, 16. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Fracass - Der freche Kavalier (DVD)
Wir besitzen die Original Videokassette und die erschienene DVD.
Somit konnte ich beide Medien vergleichen.

Das Bild der DVD ist etwas besser, als auf der VHS!
Die einzige sichtbare Verbesserung ist, daß das typische Rauschen des Videobandes verschwunden ist.
Ansonsten ist es unscharf, zu dunkel und die Farben sind sehr blass.
Im Ton hört man alle paar Sekunden ein lautes Rauschen, als wenn der Ton vom VHS-Band stammen würde
und es ein Problem mit der Spurlagenkontrolle gegeben hätte.
In Minute 55 spricht Gérard Barray mit `alter' Synchronstimme, sein Gegenüber antwortet aber mit einer `neuen`. So geht das zweimal hin- und her, sehr skurril.

Diese Veröffentlichung wird dem unterhaltsamen Film leider nicht gerecht.
Der Film ist von 1961, aber es gab trotzdem schon etliche bessere Veröffentlichungen auf DVD aus dieser Zeit - Schade!

Jean Marais Fans werden ihn sich aber zähneknirschend, trotzdem holen.
Denn der Film für sich, bekommt von mir 4 von 5 Punkten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Könnte besser sein, 11. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fracass - Der freche Kavalier (DVD)
Die Geschichte des veramten Adeligen Baron de Sigognac, der sein "Schloss des Elends" verlässt, um mit der verehrten Isabella und ihren Schauspielkollegen als "Kapitän Fracass" (eigentlich Scaramouche) nach Paris zu ziehen und mit ihnen aufzutreten,beruht auf "Le Capitaine Fracasse", der von Théophile Gautier geschrieben wurde und als Fortsetzungsroman vom 25. Dezember 1861 bis zum 10. Juni 1863 in der Revue nationale erschien.

Ein Adeliger verfällt Isabellas Reizen und stellt ihr nach, was Philippe Fracass verhindert und sich etliche Male um die junge Schönheit schlägt.
Dabei weiß er nicht, ob Isabella eines Tages einwilligen wird, seine Frau zu werden und ob er jemals sein altes Familienerbe wird aufbauen können.
Die Geschichte wird launig von einem guten Cast, u. a. Louis de Funés, gespielt und die Kostüme und Örtlichkeiten sind liebevoll in Szene gesetzt.
Leider ist der Ton hier nicht wirklich gut aufbereitet worden und teilweise scheinen wenige Augenblicke sehr schlecht nachvertont worden zu sein, was der DVD nicht wirklich gut tut.
Eine Theaterszene ist im französichen Original mit Untertiteln versehen eingebaut worden, was mir gut gefällt, das es den Film vervollständigt.
Einige Kritiker bemängeln, es würde entgegen der Cover Angabe keine Französiche Tonspur geben. Das kann ich nicht bestätigen, da ich den Film nur auf Deutsch gesehen habe.
Allerdings gibt es Bilder und einen Bericht zu den Duellen.
Der teilweise schlechte Ton mindert erheblich den Spaß am Film. Denn Fracass ist trotz seines Alters einer der besten Mantel- und Degenfilme mit wunderbarem Wortwitz, gutem Schauspiel, Nebenfiguren die sich entwickeln und einer Handlung, die nicht wie x mal gesehen erscheint und bis zum Schluss hin immer wieder eine überraschende Wendung aufweist.
Mit der Bewertung tue ich mir schwer, da ich mich einerseits sehr freue, diesen Film mit Jean Marais und Louis de Funés sehen zu können, doch auf der anderen Seite ob der teilweise wirklich schlechten Qualität sehr enttäuscht bin. So schlecht habe ich den Film nicht in Erinnerung!
Dennoch lohnt sich die Anschaffung, da sie für eine DVD noch wirklich erschwinglich ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Famos, 9. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fracass - Der freche Kavalier (DVD)
Witziger Mantel- und Degenfilm mit dem grandiosen Jean Marais in der Titelrolle, für Jean Marais Fans ein Muß! Bin begeistert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Fracass - Der freche Kavalier, 7. November 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fracass - Der freche Kavalier (DVD)
Fracass - Der freche Kavalier
Frankreich, Italien, Spanien
1960
Komödie, Abenteuerfilm, Mantel und Degenfilm

Klassischer Mantel-und-Degen-Film mit Louis de Funès und Jean Marais.
Lustige und abenteuerliche Verfilmung des in Frankreich populären Abenteuerromans von Théophile Gautier. Verarmter Adliger versucht eine umherziehende Schauspielerin seine Liebe zu beweisen.Von diesem Film darf man keine prickelnde Spannung oder unvorhergesehene Wendungen erwarten, es ist ein klassischer vorhersehbarer Film von der Handlung, aber trotzdem unterhaltsam, mit lustigen Einlagen und natürlich viel Fechtkunst. Es ist ein schöner französischer Abenteuerfilm, mit Liebe, lustigen Späßen und viel Rauferei. Für den, der Mantel-und-Degen-Filme liebt, ein sehr empfehlungswürdiger Film. Liebhaber oder Freunde des französischen Films, besonders der Mantel und Degen-Film Genres sollten ihn sich auch unbedingt ansehen. Für mich war es ein schöner Film der in Erinnerung bleiben wird, mit dem unvergessenen Komödianten, Louis de Funès.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Fracass - Der freche Kavalier
Fracass - Der freche Kavalier von Pierre Gaspard-Huit (DVD - 2010)
Gebraucht & neu ab: EUR 32,98
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen