summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Februar 2013
Das Produkt macht einen stabilen Eindruck. Das Einrasten der Höhenverstellung ist sicher. Aber:
- Das Teil wackelt! Ich habe den Ständer überall in der Wohnung aufgestellt. Auch die Ersatzlieferung, auch wenn etwas weniger, aber wackelt!!! Das ist KEINE hochwertige Qualität.
- Die Tiefe der Auflage ist NICHT 36 cm, sondern 40 cm. Dadurch ist für schmalere Keyboards oder E-Pianos ungeeignet, da z.B. yamaha p35b sitzt nicht auf der Gummimanschetten, sonder auf der Metallstange, und sie somit hin- und herrutsch. Ein unbeabsichtigter Stoß reichte aus ... oder man schneidet es zurecht.
- Auf der höchsten Stufe der Höhenverstellung ist die Auflage nur noch ca. 40 cm breit. Das sollte man bei der Produktbeschreibung genau angeben; bei längere E-Pianos wird das eine wacklige Angelegenheit, eine Befestigung ist vonnöten.

Fazit: Für E-Pianos mit 88 Tasten ist der Ständer (ohne Bastelei) generell ungeeignet. Die Ware wird offensichtlich auch nicht auf Qualität geprüft, ein wackelnder Ständer hat seinen Einsatzzweck verfehlt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Februar 2013
Leider fehlt dem Produkt die Sicherung, welche ein unbeabsichtigtes Lösen der Arretierung verhindert. Wurde hier bereits in einer Rezession bemängelt. Der Riegel wird in eines der Löcher geschoben, aber leider kann dieser sich unbeabsichtig auch wieder lösen. Zumal der Bolzen nur wenig "einschiebbar" ist. Dann kracht das Ganze in sich zusammen, dumm, wenn dann ein Instrument für mehrere hundert Euro drauf stand. Da der Durchmesser der Löcher (Höhenverstellung und Gestell) unterschiedlich ist, kann man auch nicht einfach ein Gewinde durchstecken und auf beiden Seiten mit Muttern sichern.
Dabei wäre die Lösung einfach. Einfach in den Bolzen ein Loch vorsehen, nach Einschieben durch das Loch ein Sicherungsstift schieben .... fertig. Ähnliches Methode wird z.b. bei zusammenklappbaren Gartenmöbeln angewandt.

Die Verarbeitung des Gestell ist dagegen tadellos, sehr stabil und steht fest. Wegen der "Zusammenklappgefahr" mit wahrscheinlichem Bruch des Gerätes nur ein Stern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Januar 2014
Positiv:
- vielleicht der Preis ?
- die Farbe (LOL)

Negativ:
- keine Anleitung (nicht einmal eine Skizze; überhaupt nichts)
- im Loch des "Mechanismus" der Höhenverstellung ist eine kleine Metallfeder eingebaut. Die musste ich entfernen (abzwicken), damit ich den Arretierbolzen durchstecken konnte.
- Arretierbolzen der Höhenverstelung ist fast zu kurz und kann nicht gesichert werden
- wackeliger Stand; nur bei tiefster Einstellung halbwegs stabil. Ein Rohrende ist deutlich verbogen.
- schlechte Auflage für Keyboard. Mein Yamaha EZ220 liegt alles andere als stabil auf
- leichte Kratzspuren an mehreren Stellen

Gesamturteil:
Billiger China-Ramsch der alle Klischees erfüllt. Als Notlösung brauchbar, mehr aber auch nicht. Ich werde mich noch heute im Fachhandel auf die Suche nach etwas Brauchbarem machen. Mit diesem Teil vergeht mir die Freude am neuen Keyboard.

Ergänzung vom 14.1.14:
Ich habe heute meinen neuen Keyboard-Ständer bekommen. Und zwar das Original von Yamaha mit der Bezeichnung L-2C. Damit steht das Keyboard wie eine Eins. So stelle ich mir das vor. Zusätzlich hat man unter dem Keyboard mehr Kniefreiheit, da die Querverstrebung ganz hinten ausgeführt ist. Inklusive Versand von Deutschland nach Österreich hat mich das Teil 55,50 EUR gekostet, also deutlich mehr als das bewertete Billig-Teil, das 32,08 EUR gekostet hat. Aber lieber 20 EUR mehr für ein gutes Produkt ausgegeben, kann ich da nur sagen. Ein Vorteil des L-2C ist gleichzeitig auch ein Nachteil: es wird mit 3 Schrauben mit dem Keyboard verbunden. Wer sein Keyboard also "ruckzuck" hinstellen und wegräumen will, ist mit dem hiesigen Billig-Klapp-Teil vielleicht besser bedient.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. September 2011
Der Keyboardständer ist sehr gut verarbeitet. Er ist leicht, aber robust und stabil. Durch die Doppelstrebe kippelt oder wackelt er nicht. Volle Punktzahl.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Dezember 2014
Trotz der doppelstrebigen Ausführung kann der Ständer eine wacklige Angelegenheit sein. Was nicht grundsätzlich an der Konstruktion liegt, sondern an der Verarbeitung, die offenbar von Exemplar zu Exemplar sehr unterschiedlich ausfällt und bisweilen mäßig bis mindermäßig ist. Krumme oder schiefe Streben und Rohre sind hier bisweilen zu sichten. Erwischt man ein solches Exemplar, wird man nicht glücklich.

Auch die Verriegelung ist fummelig und auf Dauer nervig.

Mein Rat ist, hier lieber ein paar wenige Euro mehr auszugeben und sich einen qualitativ besseren Ständer von König & Meyer zuzulegen. Dort ist die Verarbeitungsqualität seit Jahrzehnten sehr hoch. Einige der mit diesem Ständer vergleichbaren König & Meyer Produkte verfügen auch über eine sehr praktische Schnellverriegelung.

Ich habe diesen Ständer leider gleich wieder zurückgeschickt. Dafür ist mir mein Instrument doch zu wertvoll.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. September 2011
Ein sehr praktisches Gerät. Geeignet für verschiedene Größen von Keyboards! Sehr stabil,einfach in der Handhabung, leicht zu transportieren und
preislich ausgesprochen günstig! Kann man empfehlen!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Januar 2014
Er hällt das E-Piano sicher. Beim hinsetzen kommt es schon mal vor, dass man aufgrund der X-Form des Stenders mit den Knien voll gegen den Ständer stößt - daher 1 Punkt Abzug.
Preis Leistungsverhältnis passt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juni 2011
Da gibt es nicht viel zu sagen. Wippt nicht mit, ist sehr stabil.
Mehr Material wiegt aber auch mehr. Höhenstufen passen gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. März 2012
Habe den Ständer 2 mal bestellen müssen, da beim ersten Ständer die Beine etwas verbogen waren und der Ständer deshalb wackelte.
Mein Keyboard war leider nicht zur Hand, weshalb ich dann erst nach der Lieferung des Ersatzständers bemerkte, wie groß der Abstand zwischen den Auflageflächen ist.
Wenn man sich die Abbildung anschaut, sieht man, dass oben nur am Ende der Querstangen Auflageflächen vorhanden sind. Diese sind ca. 5,5cm breit. Man kann die Ringe verschieben und ist so ein stück weit flexibel, allerdings sind die Beine so angeordnet, dass das eine Paar das andere Umschließt. Da man die Ringe nicht weiter schieben kann als bis zu den Beinen ergibt sich daraus, dass auf der einen Seite gut 20cm zwischen den beiden Auflageflächen liegt. Da das Keyboard natürlich auch Kontakt mit der Vorderen und hinteren Auflagefläche haben sollte, kann man diesen Ständer also nur benutzen, wenn das Keyboard eine Auflagefläche von mindestens 25cm bietet.
Für mein M-Audio Oxygen 49 ist das leider nix.
Ansonsten ist der Ständer recht solide verarbeitet, die Auflageflächen allerdings nur aus Plastik und nicht etwa aus Gummi, bieten daher keinen besonders guten Halt.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Januar 2012
Lieferung hat toll geklappt, hatte Probleme mit amazon eine andere Lieferanschrift anzugeben, hab dann im Geschäft selber angerufen dort wurde mir freundlich weitergeholfen und die Lieferung kam an die gewünschte Adresse an. Würde dort wieder bestellen. Keybordständer auch in Ordnung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Traumhafte Instrumente online. Überzeugend in Qualität & Preis!