Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
147
3,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Januar 2015
Ich habe Windows 7 (64bit). Die angeblichen Unverträglichkeiten der Scanner Software mit diesem Betriebssystem kann ich nicht bestätigen. Folgendes Vorgehen bei der Installation sollte unbedingt beachtet werden:
1. Deinstallieren alter Scanner Software
2. Neueste Software von HP herunterladen und installieren
3. Erst nach Aufforderung durch die Installations-Software den Scanner mit dem Computer verbinden
Der Scanner funktioniert einwandfrei, bei Unsicherheiten sollte das Handbuch (pdf-Dokument) heruntergeladen und zu Rate gezogen werden.
Ich kann diesen Scanner sehr empfehlen!!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2012
Dieser Scanner tut genau das, was man von ihm erwartet. Er scannt in einwandfreier Qualität und das sehr schnell.
Die Optik ist eine Bereicherung für das Büro die Schnelltasten sind sehr praktisch. Den Diaaufsatz vermisst man bei Konkurrenzprodukten. Einzig die HP Software ist nicht optimal. Das lässt sich jedoch mit dem "Minimaltreiber" von der HP Website und Windows 7 Bordmitteln locker kompensieren. Alles in allem ein solides Gerät.
0Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Ich hatte mir den Scanner gekauft, weil seinerzeit mit dem Umstieg auf Windows 7 (64bit) mein alter Scanner von HP nicht mehr funktionierte. (weil HP keine Treiber mehr schreiben, sondern mehr Geräte verkaufen will).

Die Scanergebnisse sind ok. Aber die mitgelieferte Software ist abgrundtief schlecht. Kein bisschen intuitiv. Da ich im zeitalter der digiatlen Fotografie nur mehr selten was scannen muss (und die Dokumente eh in den Dokumentenscanner wandern) behalte ich die Schritte nicht. Jedesmal muss ich mich neu mit der Software vertraut machen.

War die alte simpel (schneller Vorscan), dann entscheiden, welchen Ausschnitt will ich und in welcher Qualität,. scannt die Software erstmal je nach gedrücktem Knopf los. Theoretisch ist damit alles erledigt, praktisch aber nie. Wenn ich also Fotoscan drücke, scannt der erstmal in der guten Auflösung, dann kann ich ändern und einstellen und dann wird nochmal gescannt.
Das kostet Zeit und ist riesig umständlich und wie gesagt, man weiß eigentlich nie so ganz, was da gerade passiert.

Würde ich häufiger scannen, hätte ich den Scanner längst gewechselt oder versucht, eine Software zu finden, die das ergonomischer macht.
Ich war riesig enttäuscht, den im Bewußtsein auf die HP-Qualität zweier Vorgänger hatte ich mich wieder für HP entschieden.
Ein Fehler.
55 Kommentare| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2013
Prompte Lieferung, von selbst erklärendes Gerät. Für meine privaten Zwecke voll geeignet, ob für Profis ideal, kann ich nicht beurteilen. Vorsicht mit der beiliegenden Software für das Texterkennungsprogramm: mit Winkelzügen kann man schnell in eine kostenpflichtige Updatefalle geraten. Augen auf bei der Installation!!!
0Kommentar| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Habe mir den Scanjet 200 gekauft um hin und wieder ein Dokument zu digitalisieren, und bin bis jetzt sehr zufrieden.

Installation: der Scanner wird nur über USB mit dem PC verbunden, er hat kein separates Netzteil Unter Windows 7 x64 einfach per USB einstecken, Windows installiert dann alles automatisch. Die mitgelieferte CD wird gar nicht benötigt. Die am Gerät angebrachten Tasten machen dann zwar alle das gleiche (Windows Scan-Dialog öffnen um die Vorlage zu scannen und abzuspeichern), aber mehr will ich eigentlich auch nicht. Ich nehme an mit der HP-Software ginge dann auch vollautomatisches kopieren etc.

Scannen: Eine Vorschau dauert ca. 15 Sekunden, das Scannen eines Graustufenbildes bei 200 dpi auch etwa 15 Sekunden. Ein Farbbild mit 300 dpi dauert etwa 25 Sekunden, bei 600 dpi sind es schon fast 2 Minuten. Beim Scannen ist das Gerät hörbar, aber doch angenehm leise, gerade wegen der doch eher gemächlichen Scangeschwindigkeit. Die Bilder haben realistische Farben und sind, zumindest für meine einfachen Ansprüche, scharf genug.

Für Akkordarbeit oder hochauflösende Fotoscans würde ich den Scanjet 200 weniger empfehlen. Für übliche Gelegenheitsaufgaben ist er aber, gerade bei der Preisklasse, sehr empfehlenswert!
33 Kommentare| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2014
Die Qualität der Bilder ist sehr gut, allerdings ist die Scansoftware nicht ergonimisch und nich gut durchdacht. Ich benutze seit Jahren IrfanView zum Scannen. Bei diesem Scanner öffnet sich das Fenster zum Scannen und fängt sofort an zu scannen, ohne mir die Möglichkeit zu geben die Dokumente reinzulegen. Nachdem ein Dokument gescannt ist, klickt man auf fertigstellen und das Bild wird in den IrfanView importiert. Was ich sehr schlecht finde, ist dass dabei der Scanfenster von HP sich schliesst. Das heißt es muss fü den zweiten Scan erneut geöffnet werden. Völling unintuitiv, es geht ganz viel Zeit verloren. Hätte ich das gewusst, würde ich den Scnanner nicht kaufen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2014
Der erste Scanner hatte unter dem Glas einen kleinen Faden. Daher habe ich ihn zurückgeschickt. Der Umtausch erfolgte problemlos und schnell. Ich scanne jetzt meine gesamten Fotos. Es funktioniert gut. Das einzige Problem bei mir ist folgendes: Wenn ich 4 Fotos auf einmal scanne (und das mache ich ständig!) dauert es oft länger, bis ich die Fotos einzeln markieren kann. Das scannen dann geht eigentlich ziemlich schnell. Mit der Software habe ich kein Problem (weder mit dem 1. Gerät noch jetzt) - diese hat sofort funktioniert. Auch das Ergebnis ist - so finde ich - ganz gut. Sicher gibt es Profigeräte, die wahrscheinlich noch besser sind, doch diese kosten dann auch wesentlich mehr. Ich finde das Gerät - für diesen Preis - sehr gut.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
Zugegeben - ich habe mich von der Optik und dem günstigen
Preis verführen lassen. Aber leider ist es nun einmal so,
dass man die Qualität eines Flachbettscanners erst dann
bewerten kann, wenn man den Flachbettscanner erhalten
und Treiber u. Scan - Software installiert hat. Und genau da
ist bei diesem HP ScanJet 300 Schluss mit Lustig.
Intuitive Bedienoberfläche? Speichern manueller Voreinstel-
lungen? War ja wohl nix! Jedes Mal, wenn mal wieder etwas
eingescannt werden muss fängt der Sch... mit den werksmäßigen
Standarteinstellungen, u.a. mit 200dpi an. Auch die Bild-
bearbeitungssoftware auf CD (ebenfalls im Lieferumfang ent-
halten) ist nichts Halbes u. nichts Ganzes! Aber darauf ist
wohl niemand wirklich angewiesen. Nee, wie vermisse ich
den EPSON Perfection V10, der mir 7 Jahre lang Freude
bereitet, sich aber kürzlich in die ewigen Jagdgründe
verabschiedet hat. Also Leute, lieber ein paar € mehr investieren!
Mein ScanJet 300 geht in den nä. Tagen an amazon zurück.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Scanner ist nicht schlecht, die Ergebnisse sind nicht übel! Die Software ist passend und erledigt die üblichen Scan-Vorgänge zügig und gut. Auch bekommt man über HP nach Eingabe der Seriennummer Updates und Tools zum Download.
Dias oder Filmstreifen scannen wird nie die Hauptaufgabe dieses Scanner sein: Dazu ist das Tool etwas zu unhandlich. Es geht, aber es geht auch anders mit anderen Geräten von HP.

Das Einzige, das ich bemängele, ist die Installation unter Windows Server 2012 Standard R2. Weder in der physikalischen Installation noch in einer VM, weder Gen 1 noch Gen 2, lässt sich die Pizzaschachtel installieren.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Mit diesem Flachbett Fotoscanner bin ich sehr zufrieden , dank der hohen Auflösung sind gescannte Dokumente , Bilder etc. hervorragend . Ich möchte mit diesem Scanner noch viele DIAS scannen bezw. digitaliesieren , man kann mit einem Vorgang 16 DIAS scannen . Außerdem seinerzeit Testsieger Stiftung Warentest .
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 56 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)