Kundenrezensionen


1.134 Rezensionen
5 Sterne:
 (558)
4 Sterne:
 (316)
3 Sterne:
 (106)
2 Sterne:
 (55)
1 Sterne:
 (99)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


91 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super FM Transmitter
Da mein Herstellerradio leider keine MP3 Titel liest hatte Ich 2 möglichkeiten;
entweder neues Radio oder Ich versuche mein Glück erst mal mit einem FM Transmitter.

Habe mir den Mumbi KFZ FM Transmitter rausgesucht weil er für einen günstigen Preis
eine gute Ausstattung bietet und ansonsten positive Bewertungen bekommen hat (zu...
Veröffentlicht am 6. Mai 2011 von FilmFan

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert. Keine Alternative wenn das Autoradio keinen AUX/USB-Anschluss hat.
Ich habe einen FM Transmitter gebraucht, da mein Auto kein AUX/USB-Anschluss hat
Nach dem lesen der Bewertungen habe ich mich für diesen hier entschieden.

Positiv:
- es funktioniert wirklich so einfach wie erhofft. einfach beim Radio und Gerät dieselbe Frequenz einstellen und los geht's.

Negativ:
- die Qualität der Musik...
Vor 5 Monaten von Marcel Butze veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2114 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

91 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super FM Transmitter, 6. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: mumbi KFZ FM-Transmitter (WMA/MP3-Player, Fernbedienung, SD-Kartenslot, USB) (Zubehör)
Da mein Herstellerradio leider keine MP3 Titel liest hatte Ich 2 möglichkeiten;
entweder neues Radio oder Ich versuche mein Glück erst mal mit einem FM Transmitter.

Habe mir den Mumbi KFZ FM Transmitter rausgesucht weil er für einen günstigen Preis
eine gute Ausstattung bietet und ansonsten positive Bewertungen bekommen hat (zu Recht).

positiv ist :
- Das Gerät ist gut verarbeitet.
- Spielt von USB, SD-MMC und Line-In (z.B. um das Navi oder Handy per Kopfhörerstecker anzuschleißen).
- Der Übertragungsqualität ist super
- Die Knöpfe am Gerät sind groß und haben einen guten Druckpunkt.
- Das Display ist in "angenehmen" Blau (blendet nicht beim fahren),
allerdings ist es bei der fahrt nicht abzulesen dafür ist die Schrift zu klein, zur übersicht reicht es aber.
- Was sehr gut ist, das Gerät merkt sich den letzten Titel (Für normale songs ist das OK, bei Hörbüchern ehr schlecht).
- Fernbedienung ist dabei (um die weitern Funktionen wie EQ oder kompletten Ordner weiterzuschalten).
....

negativ ist :
- Das Gerät hat keinen An/Aus Knopf, da mein Auto immer Strom auf der 12 Volt Buchse hat bleibt mir nur das Gerät rauszuziehen.
- Die Fernbedienung muss genau auf den Transmitter gerichtet sein sonst tut sich nix.
- Hatte 2 funktionstüchtige SD-karten von meiner Digitalkammera übrig; 1 erkennt der Transmitter ohne probleme,
bei der andern kann Ich formatieren und machen was Ich will die mag der nicht/wird nicht erkannt.
....

Für den kleinen Preis bekommt man ein Gutes Gerät mit vielen Funktionen und kleinen schwächen - Ich bin zufrieden muss mir kein neues
Radio kaufen und kann trotzdem MP3 hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


146 von 160 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Mumbi kann mehr als in der Anleitung steht, 30. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: mumbi KFZ FM-Transmitter (WMA/MP3-Player, Fernbedienung, SD-Kartenslot, USB) (Zubehör)
Gleich vorweg. Der Mumbi ist einfach klasse.

Nachdem ich für einen Leasing-Händler einige FM-Transmitter getestet habe, (es waren auch Geräte der Oberliga dabei ca. 60,-Euro) wollte ich von diesen Geräten nichts mehr wissen, weil alle diese Transmitter einen relativ schlechten Klang haben und Störungen den Genuss bei manchen Fahrzeugen stark beeinträchtigen.
Aber der Mumbi ist anders. Er funktioniert super, klingt für einen FM-Tranmitter toll und ist preislich nicht zu überteuert.
Aber nun zu meinen Infos.
Zum ersten möchte ich über die Fernbedienung berichten, die von einigen wegen der schlechten Übertragung zu Recht bemängelt wird. Schaut bitte mal auf euer Display und versucht die Aussparung am Display zu finden (Aussparung für eine Infrarot Diode). Wenn ihr keine Aussparung finden könnt, dann habt ihr noch ein altes Modell erwischt, dass leider immer noch ausgeliefert wird, obwohl der Hersteller seit Monaten keine alten Geräte mehr versendet. ( Bitte meldet euch beim Hersteller, vielleicht besteht noch die Möglichkeit der Wandlung?) Habt ihr den neuen Mumbi, dann funktioniert die Fernbedienung im Auto überall einwandfrei. (mit dem neuen Mumbi bei unseren 3 Fahrzeugen problemlos, mit dem alten Mumbi funktioniert sie nur 10cm vor dem Gerät)
Der Mumbi hat viel mehr Funktionen als man glaubt. Diese sind aber nicht in der Bedienungsanleitung beschrieben.
Z.B. Alphabetische Ordnerauswahl, zu erreichen über die Fernbedienung. (Mit der "FL+"- bzw der "FL-"-Taste auf der
Fernbedienung die verschiedenen Ordner anwählen). Danach spielt er vom ersten Titel im jeweiligem Ordner alles ab. Im Ordner Root befinden sich alle Titel/Songs die keinem Ordner zugewiesen sind. Mit der Fernbedienung kann man auch verschiedene Abspielfunktionen anwählen (Die "EQ-Taste" länger drücken und zwischen Random (ran), All, Folder (Fod), Single (One) seinen Abspielmodus wählen. Auch mit der EQ-Taste kann man die voreingestellten Sound`s aktivieren, bei meinem Radio klingt der Jazz-Modus bei allen Liedern mit Abstand am besten. ( Ist aber bei jeder Anlage/Radio verschieden. Da muss jeder seine Einstellung für sich herausfinden.) Desweiteren habe ich durch Zufall entdeckt, dass der Klang bei meiner Anlage (Audi A6 Chorus1 Radio) noch besser wird, wenn ich den Mumbi senkrecht nach oben oder unten stelle (dann funktioniert bei mir im Wagen der Empfang etwas besser, dass wirkt sich bei mir mit einer besseren Dynamik und satterem Bass aus. Einfach mal ausprobieren. Er nimmt auch 16GB SD-Card`s von einigen Herstellern ( wenn nicht, einfach die Karte auf Fat16 formatieren, und siehe da, die Karten funktionieren. ) Ich habe auch einen Spannungswandler für zu Hause gefunden damit ihr den Mumbi auch als normalen MP3-Player zu Hause benutzen könnt.

http://www.amazon.de/revolt-Spannungswandler-230-1000mA-Steckversion/dp/B000KN6AYM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1325255187&sr=8-1

Der Service ist auch hervorragend. Schnell, freundlich und kompetent.

Alles in Allem ein für diesen Kurs ein hervorragendes Gerät, dass keinen Vergleich mit einer Adapter-Kassette scheuen muss.
Würde ich immer wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert. Keine Alternative wenn das Autoradio keinen AUX/USB-Anschluss hat., 15. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: mumbi KFZ FM-Transmitter (WMA/MP3-Player, Fernbedienung, SD-Kartenslot, USB) (Zubehör)
Ich habe einen FM Transmitter gebraucht, da mein Auto kein AUX/USB-Anschluss hat
Nach dem lesen der Bewertungen habe ich mich für diesen hier entschieden.

Positiv:
- es funktioniert wirklich so einfach wie erhofft. einfach beim Radio und Gerät dieselbe Frequenz einstellen und los geht's.

Negativ:
- die Qualität der Musik ist gut, solange Musik kommt. wenn es in einem Lied mal leiser ist bzw keine Musik kommt knackt es und es gibt viele Störfrequenzen.
- Das Gerät speichert nicht die eingestellte Frequenz, dh jedes Mal wenn ich ins Auto Steig muss ich Die Frequenz entweder einstellen oder auf den voreingestellten 87,5MHz belassen.
- Der USB-Anschluss spielt keine Musik von Handys ab wie es eigentlich jedes Autoradio mit USB-Anschluss tut.

Insgesamt nicht empfehlenswert und keine Alternative wenn man Geld gegenüber einem Autoradio mit entsprechenden Anschlüssen sparen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erster eindruck Top, Doch auf dem zweiten Blick Flop, 19. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: mumbi KFZ FM-Transmitter (WMA/MP3-Player, Fernbedienung, SD-Kartenslot, USB) (Zubehör)
der mumbi hat eig gut funktioniert, jedoch hab ich nach ner weile bemerkt das im Hintergrund ein eigenartiges Piepsen zu hören ist. Es ist so nervig das ich es einfach zurückschicken muss. Das mit der Fernbedienung sollte ja mitlerweile schon bekannt sein. Ansonsten hat alles funktioniert nur das Störgeräusch ist einfach unerträglich. Habe sogar schon kopfschmerzen bekommen. Naja wie ich schon aus der ein oder andern Rezesion rausgelesen habe liegt das wohl am Auto bzw ist es von auto zu auto anders schlimm mit dem geräusch. Jedoch ist es bei jedem vorhanden. Ich würde es nicht weiter empfehlen. Aus dem einfachen grund das der Zweck verfehlt ist wenn du die Eigentliche sache nicht genießen kannst. DIE MUSIK!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Musik zu günstigem Preis, 23. November 2011
Rezension bezieht sich auf: mumbi KFZ FM-Transmitter (WMA/MP3-Player, Fernbedienung, SD-Kartenslot, USB) (Zubehör)
Wow... also ich bin mehr als nur überrascht!
Die "Installation" dauerte nur wenige, naja nicht mal Minuten
Sender Suchen, Fertig.

Von der Musikqualität bin ich auch sehr überrascht worden,
hatte mehrfach gelesen das die Musikqualität nicht anssatzweise an die einer CD kommt...

Nach meiner Meinung nach FALSCH!
Ich probierte mehrere Genre aus; über R'n'B Hip-Hop, House etc... alles wunderschön mit anzuhören.

Kann "der Gerät" nur weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zwei Geräte getestet: beide Unbrauchbar!, 22. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: mumbi KFZ FM-Transmitter (WMA/MP3-Player, Fernbedienung, SD-Kartenslot, USB) (Zubehör)
Der Mumbi hat einen großen Funktionsumfang und ich verzichte auf die Auflistung aller positiven Merkmale, die hier bereits angeführt wurden, da sie hinter einer miserablen Qualität und Funktionsbeeinträchtigungen zurückbleiben. In meinem Falle funktioniert das Gerät noch nicht einmal ordentlich, wenn das Fahrzeug steht: Der FM-Sender schafft es (beim 1. zugesendeten Gerat) auf keiner einzigen Frequenz, eine klare Wiedergabe zu erzeugen. Wir wohnen im Mittelgebirge (Westerwald) und können im Radio einige Sender empfangen. Kein noch so schwacher Sender wird vom Mumi in den "Frequenzlücken" so "unterdrückt", dass ein vernünftig hörbarer Sound zustande kommt. Unangenehmer "Wellensalat" mit gräßlich nervigem Pfeiffen, Zischen oder Sender-Überlagerungen sind das Ergebnis, das die Wiedergabe zu einer Qual machen. Beim Fahren, je nach Senderstärke von HR, SWF oder WDR, sogar dem von uns weiter entwfernten BR bei der Fahrt, wird die Mumbi-Übetragung so gestört, dass man angenervt ist. Nach zwei Tagen erfolgloser Einstellungen flog das Teil (samt Beipackzettel in Mikroschrift) in die Tonne. UPDATE: Aufgrund eines spontanten Anrufs des Herstellers und dessen Wunsch zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit, bot man mir die Zusendung eines kostenlosen Ersatzgerätes an, das erheblich verbessert sein sollte. Gern nahm ich das Angebot an und erhielt prompt und wie versprochen ein Päckchen mit einem neuen, verbesserten Mumbi-Hightech-Produkt. Was soll ich sagen: Das neu zugesendete 2. Gerät schien zunächst eine deutliche Verbesserung zur vorhergehenden, völlig unbrauchbaren Version zu sein. Nun hat man im Radio wenigstens ein empfangbares Signal, das nicht ständig überlagert wird. Jedoch bei leisen Stellen während der Musikstücke oder in Pausen ist ein permanentes, deutlich hörbares Rauschen und Zischen vernehmbar, das zur Bewertung mangelhaft führen muss. Würde wenigstens die Übertragung halbwegs sauber funktionieren, könnte man das Gerät vielleicht noch als "ausreichend" bewerten und hierfür 3 Sterne riskieren. Gepaart mit einer Fernbedienung, deren obere Abdeckung durchgebogen wird wie ein Flitzebogen, wenn man auf die Tasten drückt und dessen Reichweite erstaunliche 30cm beträgt, darf man die Ausführung des Produktes als insgesamt Ungenügend bezeichnen. Jedoch muss nach 2 tägigem Gebrauch des Ersatzgerätes wieder die absolute Unbrauchbarkeit bescheinigt werden: Während der Fahrt wieder permanentes Gezische und Gerausche - Völlig indiskutabel - Geht zurück. Das einzig Positive ist das Bemühen der Service-Abteilung die Kunden zufrieden zu stellen und die kostenlose Ersatzlieferung. Letzter Nachtrag: Die Lieferfirma hat prompt selbst reagiert und den Kaufpreis anstandslos zurückerstattet. Service und Kundenkontakt freundlich und vorbildlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 32GB sind kein Problem!! Einer der besten Transmitter die ich bisher hatte., 14. März 2015
Rezension bezieht sich auf: mumbi KFZ FM-Transmitter (WMA/MP3-Player, Fernbedienung, SD-Kartenslot, USB) (Zubehör)
Das Teil ist seinen Preis wert!
Er ist einer der besten FM-Transmitter die ich bisher hatte.
Viele dieser quietschbunten mp3, mp4 (gibt sogar schon mp5!!) China-Transmitter mit Videofunktion und anderen sinnfreine Funktionen,
die man so angeboten bekommt, taugen einfach nix.

Dieser hier...ist unscheinbar schwarz, klein und stark!!
Stark in der Sendeleistung und in der Performance.
Was er soll, das macht er!
-Musik einlesen per USB-Stick
-ohne Zeitverzögerung
-möglichst viel
-astreines RandomPlay ohne Wiederholungen
-kein Rumzicken bei fehlerhaften mp3 (die Fernbedienung ist also relativ überflüssig)
-ohne Rauschen
-Klang in CD-Qualität.

Ich hab aktuell einen 10€ SanDisk Stick mit 32GB in den Mumbi gesteckt.
Nix Hochwertiges also.... lediglich USB 3.0, damit ich die 5495 mp3-Songs in unter 15Minuten auf den Stick kopieren konnte.
Alle in einem Ordner!!
Der 20€-Mumbi liest die klaglos ein!
Mach ich die Zündung vom Auto an, startet der Mumbi sofort mit irgendeinen wahllos ausgewählten Song,
ohne langes Rumrödeln oder 10Sekunden-Start-Rauschen.
Egal ob bei Song Nr. 232 oder Nr. 5399....

(Das kann mein 400€ Super-Duper-hochgelobtes (überall Testsieger) Kenwood-Radio in meinem aktuellen Auto übrigends NICHT!!
Das Kennwood hat sehr oft Probleme mit einem angestöpselten USB-Stick,
hat sehr oft Lesefehler und braucht manchmal bis zu 10 Minuten zum Einlesen.
Es liest auch nur USB-Sticks bis max.16GB,
wobei ich die mp3-Menge auf dem USB-Stick, zusätzlich portionsweise auf 20 Ordner á 149 mp3 aufteilen musste,
Ordner mit mehr als 150 Dateien sind nicht lesbar, für das Kennwood. Was für ein Fortschritt!!! :-(
Jedes 100€ Smartphone beherrscht sowas.
Ziehmlich doof also,für Zufallswiedergabe)

Mein Tip aus diesem Erfahrungen:
-Doofes Primitives-Werksradio im Auto behalten (hat ja meist einen guten Klang, kann aber sonst nicht viel, wie zb bei Mercedes oder Toyota),
-kein neues Autoradio- mit USB-Slot kaufen, sondern lieber 20€ in dieses Transmitter investieren.

Also mumbi!! Top-Gerät! Gute Qualität für wenig Geld.
(Verkauft man das Auto, behält man seinem Mp3-FM-Transmitter-Player einfach fürs nächste Auto.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Gerät für Autos ohne MP3 Player, 7. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: mumbi KFZ FM-Transmitter (WMA/MP3-Player, Fernbedienung, SD-Kartenslot, USB) (Zubehör)
Da unser Auto keinen eingebauten MP3 Player hat, war ein FM-Transmitter die einfache Lösung.

Bis jetzt sind wir mit dem "Mumbi" sehr zufrieden! Die Übertragung auf Radio (Kanal 87.5) funktioniert gut, bis jetzt wurde er nur einmal nicht sofort erkannt, aber das Gerät einfach nochmal richtig in die Buchse gesteckt, und alles lief. Die Fernbedienung nutzen wir nicht, aber gut, dass es sie gibt. :)

Der Mumbi verkraftet laut Angabe einen USB stick bis 4GB und einen Kartenslot bis 2GB. Wir benutzen den 4GB USB Stick "Sandisk Cruzer Fit", da dieser schön klein ist und bis jetzt auch toll mit dem Mumbi funktioniert.

Positiv aufgefallen:
- Klarer Ton, stabile Übertragung
- Einfache Bedienung, gute Kurzbeschreibung dabei
- Durch den knickbaren Hals steht das Gerät nicht unangenehm vor, da unsere Zigarettenbuchse direkt neben dem Lenkrad ist (großer Pluspunkt!)

Was könnte besser sein:
- Das Display ist wirklich recht schwer zu lesen, da nicht beleuchtet
- Fällt besonders ins Gewicht, wenn man die Songs auf z.B. "Random" hören will, was man durch 3x lang Play drücken einstellt.
- Man sollte das Gerät bei Nichtnutzung rausziehen, da es wahrscheinlich sonst weiterhin Strom verbraucht

Alles in allem sind wir aber sehr zufrieden mit dem Gerät und würden es weiter empfehlen! Das Einstellen auf "ALL", "ONE" oder "RND" (Alle Songs abspielen, nur einen oder per Zufall) wäre schon einfacher, wenn das Gerät vielleicht wenigstens einen Signalton beim Wechseln der Modi abgeben würde. Ansonsten brauchen wir persönlich das Display sowieso nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Topp, 17. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: mumbi KFZ FM-Transmitter (WMA/MP3-Player, Fernbedienung, SD-Kartenslot, USB) (Zubehör)
Ich nutze den FM-Transmitter hauptsächlich für mein HTC one mit dem mitgelieferten Kabel und ich bin echt begeistert. Der Klang ist einwandfrei und lässt sich mit dem integrierten Equalizer optimieren. Sicherlich hat man ab und an ein leichtes Rauschen, aber es fällt nur dann auf, wenn man etwas zum Meckern sucht und dann sollte man vielleicht doch für teuer Geld ein neues Radio holen.
Außerdem sollte man beachten, daß man bei normalen Radiosendern ebenfalls mal ne Störung hat!!!
Ansonsten ist der Klang beinah wie der bei einer CD und ich höre gern und laut Musik.
USB-Stick läuft auch. Die Größe des Sticks ist nicht entscheidend (((-: sondern nur die Gesamtgröße der vorhandenen Musikdateien (z.B.16GB Stick mit 4GB Musik drauf...so bei mir). Und mit 4GB Musik kann man mal seeehr lange Auto fahren. Nutze die voreingestellte Frequenz von 87,5 und läuft im Raum Köln-Düsseldorf prima.
Und zur Fernbedienung...Zielwasser braucht man schon,aber das Radio bedient man ja schließlich auch per Knopfdruck am Gerät selbst.
Ich hoffe, ich konnte irgendwie helfen.
Von mir ne klare Kaufempfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nicht so überzeugt davon, 2. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: mumbi KFZ FM-Transmitter (WMA/MP3-Player, Fernbedienung, SD-Kartenslot, USB) (Zubehör)
also wer nicht unbedingt darauf angewiesen ist kann es benutzen. aber leider ging es bei mir nach 2 Wochen ohne vorwahrung kaputt.... von der bedienung ist es ganz in ordnung aber ein kleines rauschen oder piepsen ist leider immer ein wenig störend. mit der fernbedienung kann man sogar noch verschiedene klangqualitäten einstellen, aber die knöpfe sind nix für damen mit langen fingernägeln ;-))).
Hab nun ein neues und mal schauen wie lange das hält....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2114 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen