Kundenrezensionen


188 Rezensionen
5 Sterne:
 (140)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


163 von 176 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Playstation Move - Mehr als Wii in Full-HD?
Im September war es dann endlich soweit!
Sonys Playstation Move war endlich in den Ladenregalen zu kaufen.
In den letzten Wochen wurde oft darüber geschrieben und diskutiert , ob es wirklich eine neue Inovation ist oder nur eine billige Wii-Abklatsche.
Ich selbst war sehr postiv überrascht von Move sodaß ich mir hier eine erste Stellungnahme...
Veröffentlicht am 20. September 2010 von Razerstar

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Technik top! Aber wo bleiben die Spiele!?!
Über die Technik und den Spielspass wurde schon viel geschrieben und diese Themen kann ich auch nur als sehr gut bewerten.
Aber wo bleiben die versprochenen Movespiele und das "nie dagewesene Spielerlebnis"? Es sind allgemein viel zu wenig Spiele auf dem Markt, dass es sich lohnen würde das Starterpacket geschweigedenn auch noch den Navigation Controller...
Veröffentlicht am 9. Juli 2012 von fam1208


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

163 von 176 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Playstation Move - Mehr als Wii in Full-HD?, 20. September 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Move Motion-Controller (Zubehör)
Im September war es dann endlich soweit!
Sonys Playstation Move war endlich in den Ladenregalen zu kaufen.
In den letzten Wochen wurde oft darüber geschrieben und diskutiert , ob es wirklich eine neue Inovation ist oder nur eine billige Wii-Abklatsche.
Ich selbst war sehr postiv überrascht von Move sodaß ich mir hier eine erste Stellungnahme erlaube.

Der Move-Controller:
Der Move-Controller an sich liegt sehr gut in der Hand, was einerseits an seiner Form liegt, anderseits aber an seinem geringen Gewicht.
Aussehen tut er meiner Meinung nach gut(schwarz), was jedoch Geschmackssache ist.
Auch die Tasten die am Move-Controller angebracht sind, kennt man schon größtenteils von den normales PS3-Controllern,(Vierech,Kreuz,Dreieck,Kreis) welche während der Nutzung von Playstation Move gut erreichbar sind, ohne groß suchen zu müssen.
Was beim Navigationscontroller in der letzten Woche oft kritisiert wurde, liegt beim Move-Controller bei. Es handelt sich um ein Sicherungsbänchen, was viele schon von der Wii kennen.
Dieses lässt sich problemlos um das Handgelenk legen und stellt daher keine große Behinderung während des Spielens da.

Was zeichnet Move aus?
Das besondere an Move ist die Präzision die es an den Tag legt.
Auch ein Wii-Motion Plus kann hier meiner Meinung nach noch nicht ganz mithalten, da dieses an diversen Stellen von Spielen immer noch einige Ungenauigkeiten aufweist.
Move hingegen, nimmt wirklich jede Handbewegung wahr und setzt diese ohne Verzögerung im Spiel um.
Nehmen wir zum Beispiel Tischtennis, welches im Spiel "Spots Champions" enthalten ist.
Hier muss man den Controller bei jedme Schlag anders halten, um zu punkten.
Ich kann es nur so beschreiben: Es fühlt sich an, als würde man einen richtigen Tischtennis schläger in der Hand halten.

Was brauche ich um Move spielen zu können?
Um Move spielen zu können benötigt man ausschließlich eine Kamera und natürlich ein Spiel.
Für Leute die schon eine Kamera besitzen, würde ich den Move-Controller(wie ich) seperat kaufen.
Für Leute die noch keine Kamera haben, würde ich eher auf das Start-Pack zurückgreifen, welches Kamera,Move-Controller und ein paar Spieledemos enthält.

Macht Move Spaß?
Aufjedenfall macht Move sehr viel Spaß und ist meiner Meinung nach für jede Altersgeneration etwas,sofern auch die angemessenen Spiele vorhanden sind.
Zwar wurde Move speziell für Familien mit etwas kleineren Kindern entwickelt, macht jedoch auch als Erwachsener genauso viel Spaß.
Da es zum Release 3. verschiedene Spiele gibt, die meiner Meinung nach für jeden etwas beeinhalten, bestätige ich meine Meinung nochmal.

Was für Spiele wird es geben?
-Neben den diveres Partyspielen die zum Release veröffentlicht wurden, werden noch zahlreiche Top-Titel eine Move-Unterstüzung spendiert bekommen.
-Eyepet ist im PS-Store kostenlos als Move-Edition Downloadbar
- Heavy Rain wird am 8.Oktober mit Move erscheinen
- Ruse ist ab Relase von Move, direkt mit Move spielbar
- Resident Evil 5
- und natürlich der Hardcore-Shooter Killzone 3, der nächstes Jahr erscheint
-> weitere Titel sollen folgen

Andere Infos:
- Zur Nutzung von Move wird empfohlen, nicht zu viele Lichteffekte im Raum wo man spielt zu haben, welche die Kamera beeinträchtigen können und so den Spielspaß mindern.

Wie kann ich Move aufladen?
Man kann den Move-Controller mit einem ganz normalen Ladekabel für PS3-Controller aufladen.
Jedoch gibt es ein Ladegerät im Handel zu kaufen(circa. 30 Euro), welche mehrere gleichzeitig aufladen kann.

Zusammenfassung:
+ sieht meiner Meinung nach gut aus
+ ist für jede Altersgruppe geeignet, sofern Spiel vorhanden
+ Top-Titel sind für Move angekündigt
+ liegt gut in der Hand; Knöpfe gut erreichbar
+ sehr präzise
+ keine Verzögerungen
+ auch im Playstation Menü anwendbar
+ Start, wie auch Select Knopf sind angebracht
+ besitzt eine Handgelenksschlaufe
+ Aufladbar per PS3-Controller Aufladekabel
+ macht sehr viel Spaß

- Etwas teuer, da 2 Controller + Spiel schon circa 120 Euro kosten
- die Grafik der Partyspiele nicht immer überzeugt
- zu viele Synchronisatioenen bei manchen spielen möglich sind(Controller muss oft neu angemeldet bzw. aktiviert werden)

Ich hoffe meine Rezension konnte euch weiterhelfen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


52 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als eine Wii-Kopie, 9. Oktober 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Move Motion-Controller (Zubehör)
Zuerst möchte ich sagen, dass dies meine erste Bestellung und deshalb auch meine erste Rezesion bei Amazon ist und bereits jetzt muss ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Einfache Bestellungsabwicklung gefolgt von einer schnellen Lieferung (sogar 1 Tag früher als angegeben).

Nun, dann komme ich mal zum Motion-Controller selbst. Da viele Move mit der Wii vergleichen, was auch der Grund für den Titel ist, werde ich auch ein Paar vergleiche machen.

Dies ist bereits mein zweiter Motion-Controller. Den ersten hatte ich wie viele andere aus dem Starterpaket, welches ich mir am 17.9. zugelegt habe. Deshalb konnte ich Move bzw. den Motion-Controller bereits mit mehreren Spielen testen und zwar mit folgenden Titeln:
-Resident Evil 5 - Gold (Move-Edition)
-The Shoot (Demo)
-Start the Party!
-Racket (Move erforderlich)
-EyePet (Move Edition)(Demo)
-Kung Fu Rider
-Sports Champions
-Heavy Rain - Move Edition (Demo)
-Thumble (nur im PlayStation Store erhältlich)

Bereits nach den ersten Runden bei Sports Champions und Thumble war ich begeistert von Move. Alle Bewegungen die der Controller macht werden ins Spiel übertragen, sei es ein schneller Schwerthieb bei Sports Champions oder die ruhige und präzise Plazierung eines Holzklotzes bei Thumble.
Natürlich hängt es auch von dem Spiel ab wie gut eine neue Steuerkomponente integriert wird, was bei den ersten Spielen ja eventuell nocht nicht so besonders gelingt. Aber besonders bei diesen beiden Spielen sieht man bereits was Move zu bieten hat.

Nun werden viele denken, dass Move nur ein Wii-Abklatsch ist da diese über die gleichen Funktionen verfügt, was auf den ersten Blick auch so scheinen mag. Da ich aber auch oft genug mit der Wii gespielt habe, kann ich Wii und Move vergleichen und muss sagen, dass ich solche präzisen Bewegungen und die äußerst genaue Erfassung des Controllers im 3-dimensionalen Raum, welche es z.B. bei Thumble erlaub Objekte in alle Richtungen zu bewegen, in keinem einzigen Wii Spiel gesehen habe. Leider konnte ich die Wii noch nicht mit dem Wiimote Plus Adapter testen.

Zwar ist das Prinzip von Move der Wii sehr ähnlich und wurde wahrscheinlich auch von dieser abgeschaut, so ist es jedoch um einiges verbessert worden. Um nicht jeden auch so kleinen Unterschied zu nennen, werde ich einfach nur den größten erläutern.
Die Wii besitzt eine Infrarotleiste, welche von dem Infrarotsensor der Wiimote erfasst wird um so die Position und Lage der Wiimote zu bestimmen.
Bei Move wird statt der Infrarotleiste die PlayStation Eye-Camera verwednet, welche den Motion-Controller durch seine leuchtende Kugel erfasst.

Die Verwendung der Kamera erlaubt nicht nur die präzise Erfassung des Motion-Controllers, sondern macht Spiele möglich wo man sich selbst auf dem Bildschirm sieht. Zu diesen Spielen gehören z.B. EyePet und Start the Party. Bei diesen Spielen wird die Abbildung des Motion-Controllers auf dem Bildschirm, je nach Situation, zu einer Fliegenklatsche, einem Duschkopf oder einem anderem Objekt den man dann in der Hand hält.

Zu guter Letzt ein Paar Worte zum Design. Ich persönlich finde das Design des Motion-Controllers besser als das der Wiimote, denn der Motion-Controller ist nicht so eckig, weshalb er auch besser in der Hand liegt.
Dank der schwarzen Farbe passt er natürlich perfekt zu PlayStation und sieht wegen der leuchtenden Kugel am vorderen Ende auch richtig chic aus.
Die Knöpfe des Motion-Controllers sind alle gut erreichbar und so ist es auch möglich das PlayStation-Menü mit einem Motion-Controller zu bedienen.

Fazit:
Move begeistert vor allem durch seine Präzision und macht eine menge Spaß, vor allem wenn man mit Freunden spielt.
Deshalb bin ich äußerst zufrieden mit Move und kann es nur weiterempfehlen.
Sollte euch aber keines der derzeit erhältlichen Spiele interessieren, so würde ich am besten noch eine weile mit dem Kauf von Move warten, denn es werden noch viele gute Spiele mit Move-Support erscheinen.

Positives:
+sehr präzise
+liegt gut in der Hand
+chices Design
+alle Knöpfe gut erreichbar

Negatives:
-eventuell etwas teuer (wenn man 2 Motion-Controller inklusive Navigation-Controller haben möchte)
-Grafik der neuen Titel nicht unbedingt auf PlayStation 3 Standart (jedoch viel besser als bei der Wii)

Ist doch ein bisschen mehr geworden als gedacht, aber ich hoffe dass diese Rezension jemandem weiterhelfen wird.

MfG Setekh.89
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert tadellos, einfach nur toll, 18. September 2010
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Move Motion-Controller (Zubehör)
Um es direkt auf den Punkt zu bringen:
Die Move Motion Controller arbeiten einfach nur präzise.
Wenn man sein Konterfei beispielsweise samt Hämmerchen oder Squashschläger im Fernseher sieht, ist es schon erstaunlich, wie exakt jede noch so kleine Bewegung, sei es Drehung des Handgelenks, kleine Neigung etc. umgesetzt wird.
Der Controller liegt angenehm in der Hand und ist erfreulich leicht - trotz Vibrationsfunktion.
Der Akku hat für unsere Bedürfnisse ausreichend Kapazität (in 6 Stunden ist einer von 3 möglichen Strichen des Ladestatus verbraucht gewesen)

Aufgrund der Präzision, der Optik, der Haptik und des Drahtlosen spielens kein Vergleich mit dem damaligen Wii Controller - wie der derzeitige "Motion Plus" arbeitet, kann ich nicht beurteilen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Kontroller!, 22. September 2010
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Move Motion-Controller (Zubehör)
Ich bin Besitzer vom Eye Toy das ich für seiner Zeit super fand und war sehr auf PS Move gespannt.
Nachdem ich über die Monate hinweg auf YouTube die ganze Tests und Präsentationen angeschaut hatte und ich dann auf die GamesCom auch live erleben durfte, hab ich mir den Motion Controller zusammen mit Start the Party letzten Samstag geholt (Kamera hatte ich schon) und nachdem er aufgeladen war sofort getestet.

Im PSN Store gibts rund 10-11 Demos zum runterladen und die haben alle einen guten Eindruck hinterlassen.
Je nach Spiel (auch die, die mir nicht so gut gefallen haben weil die nicht so mein Geschmack entsprechen) stehen andere Möglichkeiten des Nutzens zur Verfügung.

Jedoch ist der Kontroller so präzise und gut das es mit allem sehr viel Spass macht und ein gutes Gefühl hinterläßt.
Der Kontroller is pflegeleich, sehr präzise und fühlt sich in die Hand sehr gut an.

Das Produkt hält was es verspricht und macht Sonys namen alle Ehre! :)

Kaufempfelung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen PlayStation-Move, ein großartiges neues Spielgefühl, 17. März 2011
Von 
Buzz - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Move Motion-Controller (Zubehör)
Nun ist PS-Move endlich für die PS3 erhältlich und jeder war gespannt, wie es wohl funktioniert. Haben wir hier eine wirklich ausgereifte Steuerungsmethode in der Hand oder gibt es beim Zocken Eingabeverzögerungen wie es bei Nintendos Wii-Konsole kritisiert wird? Die Antwort fällt zum Glück sehr positiv aus, PlayStation Move funktioniert hervorragend.

Nach dem Auspacken merkt man sofort den gut in der Hand liegenden Motion-Controller. Dieser besitzt alle 4 Aktionstasten vom Dual Shock 3 Controller, eine große Move-Taste, Select und Start-Taste, die PS-Taste sowie an der Rückseite eine T-Taste. An der Spitze befindet sich eine Kugel, die zur Orientierung im Raum gilt. Erfasst werden die Bewegungen von der PlayStation Eye-Kamera, die entweder auf dem Fernseher oder vor dem Fernseher Platz findet. Der Akku braucht ca. 3 Stunden, bis er voll geladen ist, hält dann aber auch über 10 Stunden. Ich empfehle übrigens die beigelegte Handgelenksschlaufe umzubinden, damit der Controller während des Zockens nicht aus Versehen der Hand entgleitet.

Der Motion-Controller muss bei jedem Spielstart neu im Hauptmenü vom Spiel erkannt und kalibriert werden. Dies ist jedoch nur ein kurzes Hindernis, geht doch die Kalibrierung schnell vonstatten. Zu erwähnen wäre noch, dass es im Zimmer nicht zu hell sein darf, da es sonst Problem mit der Erfassung der Kugel auf dem Motion-Controller geben kann. Der Controller ist sowohl für Links als auch für Rechtshänder geeignet. Und ich möchte noch ganz wichtig betonen, dass Bewegungssteuerung nicht gleich bedeutet, dass man vor dem Bildschirm rumhampelt. Spiele wie Heavy Rain und Killzone 3 lassen sich ganz gemütlich auf dem Sofa auch spielen. Selbst der Mindestabstand ist mit 1,5 Meter immer noch ausreichend, war doch zunächst meine Befürchtung, ich bräuchte mehr Platz, aber 1,5 Meter Abstand zwischen mir und Fernseher haben völlig ausgereicht, wenn man die Kamera sinnvoll platziert.

Bislang habe ich die Sports Champions-Demo, Tumble-Demo (PSN) sowie Heavy Rain und Killzone 3 getestet. Bei Sports Champions kann man wirklich die Kelle beim Tischtennis näher oder weiter weg von der Tischtennisplatte platzieren, Stop und Schmetterbälle, alles kein Problem. Die dreidimensionale Erkennung im Raum funktioniert hervorragend. Dasgleiche gilt für Tumble, ein Knobelspiel aus dem PS-Store, wo man Bauteile aufeinander stapeln und einen möglichst hohen Turm erbauen muss, ohne dass dieser zusammenfällt. Die Komponenten können sehr komfortabel gedreht und im Raum aufgestellt werden.

Heavy Rain profitiert durch die sowieso schon an eine kontextsenstive angelegte Steuerung sehr von der Move-Steuerung, führt man die Aktionen nun selbst mit der Hand aus anstatt nur die Bewegung mit dem Stick nachzuahmen. Öffnet man eine Tür, muss man also den Controller nach vorne bewegen, während man bei Kämpfen wirklich eine Faustbewegung nachahmen muss. Dies funktioniert tadellos und nur an zwei Stellen hatte ich ein paar Probleme. Mit einem kleinen Trick war aber auch dies zu überwinden.

Killzone 3 ist der erste vollwertige Shooter, der Move unterstützt, dementsprechend groß war die Spannung, wie es denn funktioniert. Auch hier kann man nur begeistert sein von der Steuerung. Nachladen funktioniert durch Drehen des Handgelenks, man schlägt, indem man den Motion-Controller nach vorne stößt und das Zielen funktioniert sehr genau und lässt sich auch an die eigenen Wünsche anpassen. Auch hier hat man ein intensiveres Spielerlebnis.

Mein Fazit ist, dass PS-Move ein voller Erfolg ist, funktioniert die Steuerung doch tatsächlich so wie man es nur will. Natürlich muss man sich erstmal daran gewöhnen und man wird beim Spielen auch ein wenig mehr gefordert als mit dem normalen Controller, aber der Spielspaß ist, wenn man es dann kann, auch größer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spielspaß garantiert! Controller reagiert supergenau!, 28. Dezember 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Move Motion-Controller (Zubehör)
Bin einfach nur begeistert von dem Move Motion Controller! Er reagiert super präzise und funktioniert meines Erachtens besser als die Wii!

Ist einfach nur zu empfehlen!

Und es sind sehr viele verschiedene Move Motion Spiele auf dem Markt, da ist sicherlich für jeden was dabei!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Controller, 21. Juli 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Move Motion-Controller (Zubehör)
Hab mir den Controller zusammen mit dem Spiel Sports-Champions zum Testen gekauft.
Die Idee ist sicher ein bisschen von Nintendo abgeschaut aber die Entwicklung geht halt weiter.
Die Steuerung ist sehr genau und in Verbindung mit der tollen Grafik sicher eine tolle Erweiterung und
Aufwertung der PS3. Ich bin begeistert.
Hoffe das jetzt schnell weitere Spiele folgen.
Klare Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es werde Licht!!!, 5. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Move Motion-Controller (Zubehör)
Ich habe meinen ersten Move Motion-Controller im Starterpaket zusammen mit der PS3 320 GB erstanden. Nachdem ich bei einem Freund schon oft die Bewegungssteuerung der Wii ausprobiert hatte, war ich neugierig, wie Sony dies gelöst hatte. Zwar besitze ich bisher als Vollversion nur Sports Champions, jedoch bin ich auch der Meinung, dass der Move Motion-Controller hier auch am besten sein großes Potenzial entfaltet. Andere Spiele habe ich als Demo getestet, dabei wird es jedoch auch bleiben, da die Ideen und der Spielespaß doch etwas beschränkt waren. Aber es werden bestimmt noch einige Titel nachkommen, die dann all dies vorzuweisen haben.

Nun zum Controller selbst. Die Verarbeitung wirkt gut, er ist nicht leicht, aber auch nicht zu schwer und liegt ordentlich in der Hand. Alle Tasten sind zudem gut erreichbar. Vorteilhaft ist, dass die Leucht-Kugel aus einem flexiblen Material besteht, da es bei mir doch jetzt schon öfters vorgekommen ist, dass ich mit dem Controller in einer heiß umkämpften Volleyballpartie in Sports Champions bei einem Blockversuch an die Decke des Wohnzimmers gestoßen bin. Somit passiert dem bunten Ball auch dabei nichts. Die Leuchtkugel ist Geschmacksache, jedoch ist sie notwendig in diesem System, das zur Erfassung auch eine PS Eye benötigt, jedoch passt dieser bunte Ball auch irgendwie zu dem ganzen Konzept.

Die Präzision, die der Controller ermöglicht, wurde schon oft beschrieben und ich kann mich dem nur anschließen. Als bestes Beispiel ist eine Tischtennispartie in Sports Champions geeignet. Man muss sich nur einmal vor dem Aufschlag anschauen, wie der Tischtennisschläger auf die kleinsten Arm- und Drehbewegungen reagiert. Das ist wirklich der Wahnsinn!!! Am Anfang kam ich jedoch damit nur schwer zurecht, da ich bisher nur die Steuerung der Wii bei Tischtennis kannte. Das erinnerte immer ein wenig an ein wildes Gefuchtel, bei dem man irgendwie den Ball traf. So hatte ich hier auch begonnen: Wild rudernd schlug ich am Ball vorbei, bis dieser auf dem Boden lag. Nach etwas Übung ist man jedoch einfach nur noch fasziniert, auch, da der Move Motion Controller die Rumble-Funktion des Dualshock 3 besitzt!!! Genauso steht es um die Akkulaufzeit. Die ist sehr großzügig ausgefallen, während das Aufladen recht zügig geht. Leider stört nur, wie beim Dualshock 3 auch, dass der Controller immer nur aufgeladen werden kann, wenn die PS3 angeschaltet ist. Es sei denn, man besitzt ein Zubehörladegerät, das natürlich extra angeschafft werden muss.

Das ganze wirkt also rund und ausgereift, jedoch hätte ich auch noch kleine Verbesserungsvorschläge, diese sind jedoch Beschwerde auf hohem Niveau. So ist es ja für eine möglichst genaue Erkennung des Move Motion-Controller notwenig in einem nicht zu stark beleuchteten Raum zu spielen. Dementsprechend war es zu Beginn mein Wunsch, dass die Tasten und Knöpfe vielleicht eine Beleuchtung haben könnten. Weil ich im Eifer des Gefechts nicht immer die richtige Taste erwischt habe. Mittlerweile ist diese Idee jedoch hinfällig, da man die Tasten nach einigen Spielen blind findet und sie ja schließlich auch unterschiedliche Formen und Größen haben.

Was jedoch wenig ausgereift wirkt, ist die Verfügbarkeit. Mittlerweile kann Sony wieder mithalten bei der Produktion, jedoch war das lange nicht so. Wie gesagt, habe ich meinen ersten Controller im Starterpack erworben, auf meinen zweiten musste ich lange warten und dabei hatte ich auch noch Glück, dass ich überhaupt einen bekommen habe. Somit gab es eine Zeit, in der das ganze zwar Spaß gemacht hat, jedoch immer entweder alleine oder abwechselnd.

Insgesamt ist das ganze also aber eine tolle Sache. Es wird meiner Meinung nach zwar nie das normale Gamepad verdrängen, aber ich glaube, dass Sony darauf auch nicht aus ist. Es ist wohl eher als Ergänzung gedacht und daher nicht für jeden zwingend notwendig, jedoch für viel Spielspaß sehr empfehlenswert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel viel Besser und Präziser als WII, 14. Januar 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Move Motion-Controller (Zubehör)
Von wegen WII Nachmacher. Die Move ist absolut Präzise und macht eine Menge Spaß für jung und alt. Ich kann jedem nur die Move empfehlen. Ich hatte auch nie Probleme beim Kalibrieren oder Spielen. Ich habe öfter von Licht Prolemen oder ähnliches gehört. Stimmt absolut gar nicht!! Ich habe die Move im ganz dunklen Raum gespielt und es funktioniert sehr gut. Ich denke in Zukunft werden noch viele gute Spiele rauskommen und dann ist die WII "Geschichte". Ich bin kein WII gegner, ich LIEBE Mario aber das die WII ohne HD rauskam, war der größte Fehler den Nintendo je gemacht hat. Also PS3 Move ist jedem zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Move, einfach nur geil!, 29. November 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Move Motion-Controller (Zubehör)
Ausführung und Verarbeitung des Conrollers sind 1A. Liegt gut in der Hand und ist leicht zu bedienen. Mal abgesehen davon... braucht man das Teil sowieso zum Spielen, also auch dann, wenn er nicht so gut gefertigt wäre ;-) Ist aber wirklich gut gelungen!
Heute gleich eine Partie angerissen, 30min Sports Champions gespielt und was soll ich sagen... hab bereits einen Muskelkater in der Schulter. Ist also nicht zu unterschätzen ;-)
Mein Hund war auch ganz verrückt nach dem leuchtendem Ball auf dem Controller ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

PlayStation Move Motion-Controller
PlayStation Move Motion-Controller von Sony (PlayStation 3)
EUR 24,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen