Fashion Sale Hier klicken 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Indefectible Sculpt Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen243
3,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. August 2010
Am Veröffentlichstag kaufte ich mir direkt die neue erwartungsvolle Maiden CD und bin bitter entäuscht . Keine Powersongs , kein Song , der sofort im Ohr hängen bleibt und ein ein nicht zeitgemäßer Sound , die Gitarren viel zu leise abgemischt . Ich frage mich , warum Maiden nicht z.B Roy Z , der Bruce Dickinson`s letztem Album einen hervorragenden Sound verpaßt hat , als Soundmixer verpflichtet haben . Für mich leider eines der schlechtesten Alben einer sonst so virtuosen Gruppe . Meinerseits keine Kaufempfehlung ROMI
77 Kommentare|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2010
Als ich El Dorado als Vorgeschmack für das neue Album von Iron Maiden angehört habe, hatte ich mir große Hoffnungen auf dieses Album gesetzt, das es nicht Erfüllen konnte.
Es gibt einige gute Lieder auf der Platte und die anderen sind nicht schlecht, aber auch nicht gut.

Aber der große Frust an der Limited Edition war, die schlechte Verpackung und der fehlende Inhalt. Auf der Hülle war ein großer Aufkleber was da alles darinnen sein soll, aber alles was man bekommt ist, das man mit einem Link der versteckt irgendwo klein auf der Verpackung steht eine Seite aufzurufen, wo man nur sehr wenig sieht und auch nur mit den Internet Explorer oder Firefox aufzurufen ist.

Ich hoffe mal stark das es beim nächsten Album besser ist und man anstatt einer missen Seite ein schönes Buch für die Bilder und eine extra DVD für das Bonus Filmmaterial.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2010
... als Maiden Fan der ersten Stunde kann man nur den Untergang einer Legende feststellen. Scheinbar gefaellt die neue Maiden Platte der grossen Masse, wie die Erfolge zeigen. Fuer mich unverstaendlich, aber Erfolg hat letztlich immer Recht. Brave New World war nochmal eine tolle Platte, die Hoffnungen geweckt hat, an Klassiker wie Piece of Mind, Number, Powerslave usw. heranzukommen. Nach ca. 10 mal hoeren bleibt bis auf Final Frontier nicht ein Song haengen, traurig.

Wie gesagt, man muss den Erfolg respektieren. Fuer mich ist diese Platte leider einfach nur schlecht. Wer richtig guten und geilen Heavy Metal hoeren moechte, sollte sich die neue Accept, Blood of the Nations kaufen. Weltweit nur positive Kritiken und ein echtes Heavy Metal Monster, ein Meilenstein.
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2013
Diese Bewertung ist mir wichtig, weil diese CD von dieser Band, wieder ein Hammer ist.
Genauso wie alle anderen Scheiben von Iron Maiden !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2010
Leider das schlechteste Maiden Album. Sehr monoton, kaum irgendwelche musikalischen Überraschungen, immer dieselben Licks, macht gelinde gesagt sehr müde. Für eingefleischte Maiden Fans wie mich allerdings trotzdem noch gut genug, im eigenen CD Schrank zu landen.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2012
Seit Brave New World das für mich beste Maiden-Album.
. . . . . . . . . . .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2010
Was Iron Maiden da 2010 abliefern ist ihr wohl schlechtestes Album seit No Prayer for the Dying von 1990!
Das schnarchige Intro ließ mich schon schlimmes erahnen, aber meine Erwartungen wurden sogar noch unterschritten. Die Stücke auf diesem Album klingen absolut uninspiriert und künstlich in die Länge gezogen. Viele Lieder beginnen gleich: ein ca. zwei Minuten langer langsamer Beginn und dann wird Fahrt aufgenommen. Richtige Höhepunkte fehlen auf dem Album, was nicht schlimm wäre, wenn der Rest wenigstens durchweg gut wäre. Das ist aber nicht der Fall. Einzig der Schlußsong kann überzeugen.
Schade, ich hatte mir nach AMOLAD und den guten Kritiken im Vorfeld mehr erhofft.
1212 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2010
Diese Maiden Scheibe ist wohl das schlechteste was die Band jemals gemacht hat.
Ich bin seit Mitte der 80er Jahre Fan von Maiden aber diese CD hat nichts mehr mit Maiden zu tun.
Ich bin sehr entäuscht.
44 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2014
Da diese Scheibe noch nicht in meinem Besitz war, mußte ich diese natürlich auch noch haben.
Der abgemischte Sound ist über die Jahre auch etwas besser geworden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2015
Als mein Mann mir davon erzählte wusste ich wenig über diese Band/Gruppe, mein Fall ist es auch net unbedingt, aber aus Liebe schenke ich sie ihm
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,26 €