Kundenrezensionen


33 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


67 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen super Teil zum fairen Preis
Vorab: ich vergebe keine fünf Sterne, da
1. der Aufbau (für mich) recht umständlich war
2. die Beschreibung der einzelnen Übungen etwas oberflächlich ist

Weiter unten erkläre ich dann näheres dazu.

Ich habe in dieser Preisklasse nirgendwo ein besseres Gerät gefunden! Vergleichbare Geräte kosten...
Veröffentlicht am 13. November 2010 von Amazon Customer

versus
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vibration im wahrsten Sinne des Wortes
Das Gerät ließ sich schnell aufbauen und in Betrieb nehmen. Leider sind am Anfang ab H-Stufe 25 (1-50) starke Vibrationen an den Haltebügeln und der Konsole samt Display aufgetreten. Das Gerät steht auf massivem Betonetrich im Keller. Die Ausrichtung des Gerätes ist ohne dass man die obere Gummiplatte abmontiert und damit die Garantie riskiert...
Vor 22 Monaten von Pfadler veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

67 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen super Teil zum fairen Preis, 13. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Skandika Studio Vibration Plate Pro 700, silber schwarz, 1083 (Ausrüstung)
Vorab: ich vergebe keine fünf Sterne, da
1. der Aufbau (für mich) recht umständlich war
2. die Beschreibung der einzelnen Übungen etwas oberflächlich ist

Weiter unten erkläre ich dann näheres dazu.

Ich habe in dieser Preisklasse nirgendwo ein besseres Gerät gefunden! Vergleichbare Geräte kosten gut das zehnfache ...

Es gibt auf dem Markt Geräte, die vibrieren - und solche, welche seitlich hoch und runter wippen. Dieses Teil hier kann beides! Und: man kann es sogar noch miteinander kombinieren! Also Vibrieren mit Wippen. Ich persönlich halte zwar Wippen für besser, aber manche Übungen erfolgen durch auf- und absteigen, mit Hilfe der Zugbänder oder durch Hinlegen oder Sitzen auf der Platte. Da sind dann die "good Vibrations" sinnvoller.

Womit wir beim nächsten Pluspunkt wären:
die Platte ist ausreichend dimensioniert, um z.B. liegende Situps zu ermöglichen. Viele vergleichbare Geräte bieten leider nur eine viel zu kleine Platte. Man sollte ja auch breitbeinig drauf stehen können.

Sicher wolltet ihr schon immer mal morgens zum Joggen gehen?
Nur hat euch der innere Schweinehund jedesmal einen Strich durch die Rechnung gemacht, gelle? Besonders bei Mistwetter.

Nun, hier habt ihr eine schöne Alternative ...

Abschließend noch etwas zu den beiden obigen Punkten.

Zu 1.:
Die Säule muß auf die Grundplatte montiert werden; dazu muß man aber die Schrauben von unten eindrehen. Das heisst, die Grundplatte muß senkrecht hingestellt und gehalten werden. Gleichzeitig wird die Säule waagerecht gehalten und dann verschraubt. Am besten mit einer zweiten Person zur Hilfe.

Zu 2.:
Bei den einzelnen Übungsbildern in der beigefügten Anleitung fehlen konkrete Hinweise oder Vorschläge, mit welchen Programmen [Vibration oder Wippen] und welcher Intensität/Geschwindigkeit diese Übungen durchgeführt werden sollen.
Auch medizinische (anatomische, orthopädische) Tipps wären für Laien sehr sinnvoll, um gezielter zu trainieren und mögliche Schäden auszuschließen.
Letztendlich kauft man sich ja so ein Gerät, um sich den Kurs im Fitness-studio zu sparen.
Leider spart man sich dabei aber auch den Instructor ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leise und kraftvoll, 25. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Skandika Studio Vibration Plate Pro 700, silber schwarz, 1083 (Ausrüstung)
Lieferung erfolgte innerhalb kürzester Zeit. Verpackung mit dickem Styroporeinsatz zur Vermeidung von Transportschäden hat ihren Zweck gut erfüllt. Aufbau in kürzester Zeit erledigt (schafft man auch alleine, ist dann aber etwas mühsam). Leichte Passformprobleme bei der Montage der Haltebügel waren mit etwas Druck auf das Gestänge zu bewältigen.

Dann die erste Rüttelprobe: entgegen meiner Befürchtung arbeitet das Gerät mit seinen zwei Motoren erstaunlich leise. Rütteln und Vibration können in unterschiedlicher Intensität einzeln oder in Kombination gesteuert werden. Voreingestellte Programme runden das Trainingsangebot ab.

Die Betriebsanleitung gibt zwar auch Hinweise zur Art und Weise der Nutzung, eine Anleitung für konkrete Trainingsabläufe ersetzen die Bildchen mit ihren kurzen Erklärungstexten aber nicht. Außerdem wurde an der Länge des Anschlusskabels gespart: wer hat schon in ca. 1,20m Entfernung vom Gerät die nächste Steckdose? Deshalb gibt es von mir nur 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vibration im wahrsten Sinne des Wortes, 9. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Skandika Studio Vibration Plate Pro 700, silber schwarz, 1083 (Ausrüstung)
Das Gerät ließ sich schnell aufbauen und in Betrieb nehmen. Leider sind am Anfang ab H-Stufe 25 (1-50) starke Vibrationen an den Haltebügeln und der Konsole samt Display aufgetreten. Das Gerät steht auf massivem Betonetrich im Keller. Die Ausrichtung des Gerätes ist ohne dass man die obere Gummiplatte abmontiert und damit die Garantie riskiert Glückssache. Eine Wasserwage kann bauartbedingt nicht eingesetzt werden. Nach langen Versuchen konnte ich die Vibrationen reduzieren so dass jetzt ab Stufe H-36 die Standsäule unakzeptabel rüttelt und die Gefahr besteht, dass die Elektronik irgendwann den Geist aufgibt, sich Verschraubungen lösen etc. Ganz abgesehen davon kann man Entspannungsübungen die eigentlich mit hoher Frequenz gemacht werden nicht durchführen. Wenn dann noch die L-Frequenz dazu genommen wird werden die kritischen Vibrationen und entsprechende Lautstärke schon viel früher erreicht.

Gerne hätte ich den Kontakt zum Verkäufer wegen möglicher Abhilfe gesucht, aber das scheint bei Amazon nicht vorgesehen zu sein. So ist mir nicht bekannt ob das Gerät defekt ist oder ob es sich um einen Konstruktionsfehler handelt. Eventuell schaffen Antivibrationsmatten Abhilfe. Im Handbuch findet sich darauf kein Hinweis und lässt auch so zu wünschen übrig.

Ich werde das Gerät zurück schicken, weil es so nicht in seinem vollen Umfang genutzt werden kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gefällt mir, 28. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Skandika Studio Vibration Plate Pro 700, silber schwarz, 1083 (Ausrüstung)
Ich habe mir dieses Gerät von einer Woche gekauft. Freitag bestellt, Montag da. Echt super, wie immer.
Mein Freund hat es zusammengebaut, wie weis ich nicht, aber er war in 5 min. fertig und es steht immernoch :) also auch gut.
darauf zu trainieren macht Spaß, es geht schnell und ist effektiv - ein Traum für jeden Sportmuffel. Und es ist preislich sehr gut und leise. das überzeugt mich.
Das einzige was mich daran richtig Stört ist der Geruch! Er ist sehr extrem. Gut das ich für meine Geräte ein extra Zimmer habe, denn ins Wohnzimmer oder gar Schlafzimmer würde ich es mir nicht stellen. Mal schaun ob und wie schnell dieser Verfliegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vibrationsplatte, 30. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Skandika Studio Vibration Plate Pro 700, silber schwarz, 1083 (Ausrüstung)
Wir waren sehr überrascht wie schnell alles verlief.Der Geruch ist nicht so, wie es in den Kundenbewertungen beschrieben wird.
Das Gerät riecht einfach nur neu .Ich bin froh das ich mich nicht zu sehr von den negativen Bewertungen beeinflussen ließ. Es gibt immer Leute die übertreiben müssen,vielleicht zur Bestätigung??? Der Aufbau zu zweit wäre zu empfehlen.Wir haben das Gerät seit 2 Wochen und benutzen es täglich zu zweit.Für unseren Gebrauch einfach Klasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechte Qualität, giftige Dämpfe, 9. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Skandika Studio Vibration Plate Pro 700, silber schwarz, 1083 (Ausrüstung)
Die giftigen Dämpfe, die von der Bodenplatte des Gerätes ausgehen, lassen mir Tränen in die Augen treten.
Trotz geöffneter Fenster ist der Gestank unerträglich. Wie soll man dabei denn noch sportl. Übungen durchführen?
Dies ist ja nur mit einer Gasmaske möglich!
Eigentlich müßte man wegen Körperverletzng noch Geld bekommen.
Der Turm ist billigst verarbeitet. Bereits vor Inbetriebnahme klappern Plastikteile, was bei Einschalten einen zusätzlichen Lärm verursacht.
Also ich kann nur jedem vom Kauf abraten.
Ich verstehe auch nicht, warum Promis wie Joey Kelly sich für Werbezwecke für solch minderwertige Qualität zur Verfügung stellen können.
Auch Promis haben einen Ruf zu verlieren u. sollten genau testen, für was Sie Ihr Gesicht hinhalten. Hierfür hat er sich jedenfalls keinen Gefallen getan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen good vibrations, 29. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Skandika Studio Vibration Plate Pro 700, silber schwarz, 1083 (Ausrüstung)
Leider mussten wir zwei Geräte zurück senden, da jeweils einer der Motoren defekt war. Das dritte Gerät war soweit in Ordnung, jedoch fehlten zwei der Standfüsse. Wir warten seit Wochen auf die Nachlieferung. Am Ende sind wir enttäuscht. Das Gerät selbst ist ok und wird sicher gut zu gebrauchen sein, wenn nur die Umstände nicht gewesen wären. Deshalb keine gute Bewertung diesmal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Preis- / Leistungsverhältnis, 7. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Skandika Studio Vibration Plate Pro 700, silber schwarz, 1083 (Ausrüstung)
Die Vibration Plate entspricht unseren Vorstellungen und ist für diesen Preis mit zwei Motoren unschlagbar. Einziger negativer Punkt: Die Ausdünstung / Geruch nach Gummi ist am Anfang sehr stark wird aber mit der Zeit besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Stinkt leider wie die Pest !!!, 10. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Skandika Studio Vibration Plate Pro 700, silber schwarz, 1083 (Ausrüstung)
Platte funktioniert gut, ABER ich habe den Schreibern hier, die auch den Geruch monierten, nicht ganz getraut. Ich habe meine Platte in einem größeren Fitnessraum, wo es desöfteren ein wenig streng riecht. Die Platte überflügelt das aber alles ganz locker! Der Geruch ist gleich übel wie bei den billigen Baumarktmörteltrögen, bei denen sich der Geruch erfahrungsgemäß nach 6 Monaten im Freien verflüchtigt.
Also für eine Wohnung, oder gar für das Schlafzimmer ist die Platte wegen der Ausdünstung absolut ungeeignet. Schade
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach 10 minuten war das Gerät defekt, 9. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Skandika Studio Vibration Plate Pro 700, silber schwarz, 1083 (Ausrüstung)
Ich habe das Gerät sorgfältig gem. vorgegebener Bedienungsanleitung zusammengebaut. Bevor ich mit dem Training begonne hatte, habe ich zunächst Trainings-DVD mir angeschaut. Zunächst lief das Gerät nach Vorgabe. Nach wenigen Minuten - max. 7 Minuten - wurde das Gerät immer lauter und begann zu klappern. Das Gerät ist so laut, dass der Krach bis zu meinen Nachbarn vordrang. Ich habe noch einmal geprüft, ob die Schrauben, die ich verschraubt habe,immer noch fest sind. An diesen lag es definitiv nicht. Die Ursache befand sich direkt im Gerät. Das Gerät war defekt und deshalb habe ich es zurückgesendet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen