Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein neues immaterielles Weltbild?
Das Stichwort ist "Idealismus", oder "Immaterialismus". Wenn man sich mit dem Biozentrismus beschäftigt und man steckt noch tief drin in der veralteten Weltanschauung des Materialismus, dann muss man sich wirklich anstrengen um umzudenken. Tatsache ist, dass die meisten Materialisten das Wort "Idealismus" gar nicht kennen, vielleicht deswegen nicht weil sie es aus...
Veröffentlicht am 4. August 2011 von Stephan Holzhofer

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts neues!
Ganz nett zu lesen, ist aber eine Wiederholung bereits bekannter Theorien. Wer sich jedoch die Thematik grundsätzlich überlegen will, sollte sich Schopenhauer und Kant vornehmen. Genau, die hatten nichts anderes behauptet.
Vor 8 Monaten von Louiz30 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein neues immaterielles Weltbild?, 4. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Stichwort ist "Idealismus", oder "Immaterialismus". Wenn man sich mit dem Biozentrismus beschäftigt und man steckt noch tief drin in der veralteten Weltanschauung des Materialismus, dann muss man sich wirklich anstrengen um umzudenken. Tatsache ist, dass die meisten Materialisten das Wort "Idealismus" gar nicht kennen, vielleicht deswegen nicht weil sie es aus ihrem Bewusstsein ausblenden. Und schon gar nicht kennen die meisten Materialisten das Wort "Biozentrismus" nicht. Es ist kein Zufall, dass man es das "WortSchatz" nennt, weil es ein Schatz ist, ungeheuer kostbar.

Robert Lanza hat einer bereits existierenden Weltanschauung ein neues Gewand gegeben. Den Subjektiven Idealismus nennt man in unserer Zeit nun Biozentrismus. Die Welt ist nicht ein auf Atomen aufgebautes Ding, das man anfassen kann, sondern nur eine Projektion aller Bewusstsein (ein neues Stichwort "Many-Mind-Interpretation"). Das Universum wird vom Bewusstsein erschaffen und nicht anders herum. Siehe dazu auch die Thematik, dass das Gehirn eine Abstraktion des Bewusstseins ist und nicht umgekehrt, heißt das Bewusstsein ist kein "Epiphänomen" der elektrochemischen Aktivität im unserem Gehirn. Eben dieses Umdenken fällt vielen schwer.

Robert Lanza bietet eine Einführung in den Biozentrismus, erklärt einige wenige Grundlagen der Quantenmechanik und er hat in seinem Buch auch einiges an autobiographischem Inhalt eingefügt. Wie entsteht ein solches Weltbild überhaupt, das nicht auf Materie basiert sondern nur auf Gedanken und Ideen? Robert Lanza bietet uns Einblick im Werdegang seines eigenen Weltbilds.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen very informative and illuminating, 12. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Biocentrism: How Life and Consciousness are the Keys to Understanding the True Nature of the Universe (Kindle Edition)
Berman/Lanza achieve to explain this highly complex and difficult to understand topic in an every day language. Brilliant, a must read.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen a must read, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Definetely the book everyone is talking about.a must read.not written in scientigoc language.so everyone can understsnd what he needs to understand.there is life after&beside life.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts neues!, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ganz nett zu lesen, ist aber eine Wiederholung bereits bekannter Theorien. Wer sich jedoch die Thematik grundsätzlich überlegen will, sollte sich Schopenhauer und Kant vornehmen. Genau, die hatten nichts anderes behauptet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gigantisch!, 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine großartige neue Weltsicht - in der Nachfolge von Einstein?!
Durch die Quantenmechanik fundiert, wo es dem Laien verrückt erscheinen mag ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen