Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen4
4,3 von 5 Sternen

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juli 2015
The author first eliminates any believe in the myth of talent and the talent gene, based on many examples and scientific research explaining that success is based on hard work and practice. But that's not all. Many people work hard but still don't reach excellency and success. Additional to working hard and practice for an average of 10 years to reach excellency and success, it is important to practice smart, and also to have the right mind set. Improving, believing, perseverance, as well as a supporting surrounding (supporting family, a good coach, etc) is equally important. Furthermore, it is necessary to accept failures and regards them as necessary opportunities of growth, or in the author's words "The paradox of excellence is that it is built upon the foundations of necessary failure".

Very inspiring and motivational book, very well researched and written. 
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2011
Nach den ersten Seiten war ich eher negativ gestimmt, da Vieles in sehr speziellen eigenen Beispielen herlgeleitet wurde. Aber dann wurde es immer interessanter. Parallelen zur 10.000 Stunden-theorie sowie zu anderen früheren Forschungen werden angenehm eingearbeitet ohne wiederholend zu wirken. Viele aufkommende Fragen wurden gut in den darauffolgenden Kapiteln behandelt und die Schreibweise ist angenehm, ohne belehrend zu sein. Super geeignet für Menschen die meinen keine Talente zu haben, sowie für Menschen, die meinen besonders begabt zu sein, sowie alle Eltern die eben gesagtes von oder über ihre eigenen Kinder denken. Eltern mit falschen Ehrgeiz sollten die Finger von dem Buch lassen, da man das buch auch bewusst falsch verstehen kann.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2015
Matthew Syed räumt auf mit dem Talentmythos. Er belegt anhand zahlreicher realer Beispiele, wie Talent nur eine minimale Zutat des Erfolgsrezeptes ist. Weiter aus wichtiger sind sehr viel Übung und bestimmte Voraussetzungen des Umfeldes. Das Buch ist sehr informativ und lässt sich super lesen. Lesenswert für alle die denken, dass man Talent bräuchte für großen Erfolg!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2013
I bought this book based on a positive rating in an Internet Blog. It presents some interesting ideas regarding talent and hard work. Is there really something like talent? It's mostly towards oriented sports figures, but also takes in many other professions. A little light weight in that he doesn't fully (scientifically) address all human aspects, for example: Twins. There is probably a mental equivalent of the physical advantages somebody might have when playing a sport (ex. a lighter weight person probably wouldn't be a good line backer). All in all, I found it a good read and very motivating for anybody that has ever thought "they are much smarter than me"... not really!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen