MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren createspace Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Mai 2003
denn! die songs haben hohes potential, und sie schaffen es seit jahrzehnten immer wieder anders zu klingen. von scheibe zu scheibe.
hier leider etwas arg kuenstlich. der schlagzeuger klingt mehr nach computer und es dudelt manchmal ein wenig arg aus den "plastik keyboards"...
die truppe ist 1984 die altbewaehrte um die brueder ray + dave davies. beide an der gitarre und vocals.
ian gibbons an den keys, jom rodford am bass sowie der alte kinks drummer mick avory, sowie sein nachfolger bob henrit.
fuer die produktion wie immer verantwortlich ist ray, mit dave im hintergrund.
die songs sind wie meist bei den kinks, kurz+knapp, sehr gute intelligente texte, eingaengig aber nie einfaeltig.
es geht leicht fiepsend los mit "do it again".
danach rockts ein wenig mehr ab mit dem titeltrack.
es ist die beruehmt gute mischung. nachdenklinches, bitterboese abrechnungen, liebeslieder.
die songs meist aus der feder von ray, der sie mit seiner stimme immer passend umsetzt. sie kann furchtbar verletztlich klingen. im naechsten song klingt wie sie salzsaeure.
die urvaeter des sog. brit pop zeigen hier wo die latte liegt, soundmaessig im gewaber+gefipe, aber sonst verdammt hoch...
es gibt noch soviel mehr ueber die kinks zu sagen, aber das waer wie den linksverkehr in england einfuehren. wer die kinks mag, wird auch diese scheibe lieben.
wer sie nicht mag - tja, dem ist auch hiermit (leider..) nicht zu helfen....
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Word of Mouth zählt für mich zu einer der besten CD's aus der Zeit nach PYE. Herausragend ist vor allem "Thin Line" - eines der grandiosesten Lieder sowohl von Dave Davies als auch von den Kinks. Auch "Missing Persons" und "Do It Again" zählen zu den All Time Favourites. Wenn auch einige eher durchschnittliche Lieder inkludiert sind - für echte Fans der Kinks wäre es jammerschade, auf diese CD zu verzichten.

---

Nachtrag : Vor kurzem entdeckte ich "Return to Waterloo" (Film und Musik). Offiziell angegeben als "Ray-Davies-CD" ist sie in Wirklichkeit ein waschechtes Kinks-Album (nur ohne Dave Davies), das in etwa zeitgleich zu "Word of Mouth erschienen ist (und auch 3 Nummern davon enthält). Dort findet man zusätzlich 6 neue Kinks-Nummern, die zum besten zählen, was Ray Davies komponiert hat. Kinks-Fans sollten sich das nicht entgehen lassen !

(Links zu CD und Film im ersten Kommentar.)
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2011
Ende 1984 - Prominende werden befragt nach den ihrer Meinung besten (damals noch)LP`S des Jahres....und regelmäßig wurde diese LP genannt . Damals verband ich mit dem Namen The Kinks nur "Lola"...und ansonsten nicht viel mehr ...die Neugier war aber erwacht...und zwei Jahre später erwarb ich diese LP....und war vom ersten Ton an begeisetert .Die LP/CD sprüht nur so vor Spielfreude und die Texte haben`s auch in sich .
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
8,99 €