Kundenrezensionen


227 Rezensionen
5 Sterne:
 (161)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


48 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen einfach zu programmieren, gutes Handling und besser als Logitech Harmony 200
Kundenvideo-Rezension     Länge:: 6:30 Minuten
Hallo,

anbei mal eine kurze Rezension zu der One For All URC 7140. Ich hatte die Möglichkeit diese mit der Logitech Harmony 200 zu vergleichen (siehe meine andere Rezension).
Ich hab mal ein paar Fotos hochgeladen und ein Video folgt noch (das 30 Minuten dann auf YT in meinem Kanal DerTestMichel).

Die One ist um...
Veröffentlicht am 22. April 2013 von DerTestMichel

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Pace Receiver funktioniert nicht
Leider befindet sich mein Pace Sky+ Receiver (TDS866NSD) Code nicht im Gerät. Der Receiver ist im Übrigen von 2011 und die Fernbedienung befindet sich in Revision 2, wenn ich URC 7140 R02 richtig deute.

Die Original-Meldung auf der Seite von Oneforall lautet "Wir haben den richtigen Code für Ihr Gerät gefunden, aber dieser befindet sich...
Vor 5 Monaten von Goerni veröffentlicht


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

48 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen einfach zu programmieren, gutes Handling und besser als Logitech Harmony 200, 22. April 2013
Von 
DerTestMichel (Koblenz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One For All URC 7140 Essence 4 Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Länge:: 6:30 Minuten

Hallo,

anbei mal eine kurze Rezension zu der One For All URC 7140. Ich hatte die Möglichkeit diese mit der Logitech Harmony 200 zu vergleichen (siehe meine andere Rezension).
Ich hab mal ein paar Fotos hochgeladen und ein Video folgt noch (das 30 Minuten dann auf YT in meinem Kanal DerTestMichel).

Die One ist um viele Längen besser als die Logi. OK, beide haben diese bescheuerte Verpackung die sich nur mit einer Schere oder Messer öffnen lässt und bei der One sind die 4x AA Batterien auch nicht dabei (da gibt es 1 Stern Abzug halt).

Ansonsten konnte sie mich aber überzeugen. Sie ist hochwertig verarbeitet, sehr leicht und lässt sich angenehm in der Hand halten. Das Steuerkreuz, die OK und die Lautstärke + Programmtaste sind aus Metal gefertigt.
Die Tasten sind logisch angeordnet. Einzig was ich nicht so gut fand das man öfters die Mode Taste drücken muss um durch die Geräte zu schalten (TV, Receiver, DVD, Amp).

Sie lässt sich kinderleicht einrichten. Erst mal muss man sich seinen Code aus der Liste die in man in der Bedienungsanleitung findet raussuchen. Diese ist in TV, Receiver, DVD usw. eingeteilt. Hat man den oder die Codes dann drückt man die Magic Taste für ein paar Sekunden. Nun muss man über die Mode Taste das Gerät aussuchen z.B. TV. Jetzt gibt man den Code ein und drückt die Power Taste. Wenn sich das Gerät dann ausschaltet ist die Programmierung geglückt. Jetzt muss nur noch mal mit Magic bestätigt werden.

Das hat bei meinem LG TV, dem Philips DVD Player und dem Kathrein Receiver geklappt.
Bis auf den Kathrein gab es keine weiteren Probleme. Da dieser ja ein Exot ist und schon mit 2 anderen Fernbedienungen Probleme hatte machte sich das hier auch bemerkbar. Und zwar wenn ich die Programm Taste drückte kam es schon mal vor, das man nach dem drücken erst mal warten musste und danach erst wieder drücken könnte. Weil sonst nix passiert ist. Also das lief sehr träge vonstatten. Drückte man schnell hintereinander um durch die Programme zu zappen kam es vor, das erst mal nichts passierte und dann auf einmal 2 Programme auf einmal übersprungen wurden. Das war dann auch nicht so toll.
Beim TV oder DVD merkte man dieses Verhalten nicht. Also lag es wohl am Kathrein. Das es ja funktioniert sah ich ja an meiner alten Fernbedienung für den Kathrein.

Man kann auch Tasten speziell programmieren. Dazu einfach die beiden Fernbedienungen gegenüber legen. Dann die Magic Taste halten, das Gerät (z.B. TV) auswählen und 975 eingeben. Dann z.B. die Guide Taste auf der One For All drücken, dann erscheint unter der TV Taste ein Dauerblinken. Jetzt noch z.B. die Menü Taste der Kathrein drücken und das Dauerblinken verschwindet. Jetzt wieder die Magic Taste gedrückt halten bis das blaue Licht verschwindet. Das wars dann gewesen. Und es funktioniert.

Die Combi Controll Funktion finde ich auch gut. Damit kann man die Fernbedienung so nutzen das man mit dieser Lautstärke über den TV einstellen kann und die Programme über den Receiver auswählt. Und das ohne per Mode Taste immer direkt das Gerät auswählen zu müssen.
Man kann die Geräte dann auch alle per längeres halten auf die Powertaste zusammen ausschalten (ich benutze aber eine Energysaver 5 fach Stecker mit An / Ausschalter. Der trennt dauerhaft vom Strom. Viele Geräte verbrauchen im ausgeschalteten Zustand immer noch Strom. Mein PC schlägt da mit 22 Watt zu buche).

Im Großen und Ganzen kann ich die One For All 7140 nur empfehlen. Das ein oder andere ist zwar nicht so gut gelöst, aber ansonsten konnte sie voll überzeugen,

Gruß Micha

[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Fernbedienung, 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One For All URC 7140 Essence 4 Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Ich habe mir diese Fernbedienung angeschafft um endlich mal alle anderen in die Schublade verbannen zu können. Die OFA URC-7140 Exxence 4 hält, was sie verspricht. Auch hatte ich anfangs ein paar Schwierigkeiten, die Fernbedienung für meinen neuen Fernseher und den neuen SAT-Empfänger einzustellen. Das ist natürlich kein Wunder, wenn diese beiden Geräte im April neu auf den Markt kamen und ich die URC-7140 im Juni gekauft habe.

Zunächst hatte ich per Mail Infos zu den Codes der beiden neuen Geräte angefragt. Das hat leider nicht so ganz funktioniert (lag aber nicht daran, dass ich die falschen Infos von OFA bekommen hatte sondern daran, dass ich unterwegs beim Programmieren wohl etwas falsch gemacht habe und die URC-7140 "versaut" hatte). Daraufhin habe ich bei OFA angerufen und mein Problem dargelegt. Eine überaus freundliche Mitarbeiterin bat mich, díe URC-7140 einzuschicken. Man wolle sich das dann ansehen und eventuell die Geräteliste in der Fernbedienung erweitern. Das würde aber ca. 10 Werktage ab Empfang der Fernbedienung dauern.

Gesagt, getan. Ich habe die Fernbedienung mit einem Begleitschreiben eingeschickt, auf dem ich die Geräte mit Typen und Produktionsjahr und -monat (soweit mir bekannt war) aufgeführt hatte. Montags per Einschreiben verschickt und bereits am darauf folgenden Freitag mit einer Liste der für meine Geräte gültigen Codes zurück erhalten. Die Codes für meinen Fernseher und den SAT-Empfänger waren selbst so neu, dass sie in der URC-7140 in der gekauften Version noch gar nicht vorhanden waren. Sie wurden von OFA einfach in die Geräteliste in der Fernbedienung programmiert. Das ist ein Service, wie ich ihn schon lange nicht mehr erlebt habe - und das im überaus positiven Sinn natürlich! Voraussetzung für diesen Gratisservice ist, dass die OFA-Fernbedienung innerhalb des letzten Jahres angeschafft wurde. Das muss natürlich belegt werden - logisch. Danach kostet der Service ca. 16 EUR (incl. Rücksendekosten).

Nahezu alle Funktionen meiner zu den Geräten gehörenden Fernbedienungen waren mit den mir genannten Codes abgedeckt. Nur einige "Exoten" musste ich der URC-7140 mittels der Lernfunktion beibringen. Seitdem habe ich wirklich viel Spaß an dem Gerät.

Mein Fazit: Auf jeden Fall sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen funktioniert einwandfrei, 21. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One For All URC 7140 Essence 4 Universal-Fernbedienung (Zubehör)
habe mir die Universalfernbedienung gekauft, da die FB meines Cable Receivers (von Humax auch auf Amazon gekauft...) den Geis aufgegeben hat. Ich hatte etwas Sorge, dass es bei der Einrichtung der Universal FB mit meinem no-name Fernseher Probleme geben könnte. Hat aber alles bestens funktioniert was evtl. daran liegen könnte, dass mir der Hersteller (Vestel) bekannt war. Auf jeden Fall funktioniert die FB perfekt und die Einrichtung war ein Kinderspiel. Kann das Produkt nur wärmstens empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Sieger mit kleinem Handycap, 8. März 2014
Von 
ChrisH - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One For All URC 7140 Essence 4 Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Meine ALTE Philips Fernbedienung (100 Euro!) hatte Probleme mit folgenden Geräten:
- Panasonic Festplatten-Recorder DMR-EH56 (Lern-Funktion erkennt Signal GAR NICHT)
- PC, Microsoft MediaCenter (Lern-Funktion unbrauchbar, da Original-Fernbedienung ein wechselndes Signal nutzt)

Die Suche nach einer "Neuen"
Sie soll die o.g. Problem-Geräte steuern können, gut in der Hand liegen, gut aussehen und günstig sein. Von den Fotos her tendierte ich eigentlich mehr zur "Smart Control", da mir die "Essence 4" vom Produktbild her etwas altbacken vorkam. Im Elektronik-Händler änderte sich jedoch meine Meinung. Den Ausschlag gab schließlich der Bereich um den Ring (Steuerkreuz). Dieser wirkt bei der "Smart Control" nicht nur extrem kippelig und billig, sondern löst durch den erhöhten harten Rand der umliegenden Tasten auch ein unangenehmes Tipp-Gefühl aus. GANZ ANDERS die "Essence 4" :-) Der Ring in Metall-Optik sieht nicht nur hochwertig aus, sondern fühlt sich auch gut an. Alles in allem hat man bei der "Essence 4" das Gefühl ein weit teureres Gerät in der Hand zu halten, als es der Amazon-Preis von ca. 16,00 € vermuten lässt.

Batterien:
Die "Essence 4" benötigt 4 x AAA (Micro). Diese sind NICHT im Lieferumfang enthalten. Der Online-Shop von "All for One" legt zwar "Batterien GRATIS" bei, verlangt dafür aber auch stolze 24,99 Euro!

4-stellige Geräte-Codes:
Beide oben genannten Geräte funktionieren mit den 4stelligen Codes, die man auf der Homepage von "One For All" findet, einwandfrei. Die Tasten sind zwar nicht alle ideal belegt, aber das kann man (im Normalfall) mit der integrierten Lern-Funktion korrigieren.

Lern-Funktion:
Legt man die "Essence 4" und die Original-Fernbedienung im Abstand von 2-5 cm. gegenüber, lassen sich laut Hersteller bis zu 100 Funktionen manuell lernen. Bei 41 belegbaren Tasten bedeutet das, man könnte 2 komplette Geräte "per Hand" anlernen (wenn beispielsweise kein vorprogrammierter Code funktioniert) und man hätte für die anderen 2 Geräten immer noch 18 Tasten, die man gegenüber der Voreinstellung der Geräte-Codes abändern könnte.

So weit, so gut. ABER ...
... es gibt ein kleines Handycap. Weist man der "Essence 4" einen Geräte-Code zu (z.B. MediaCenter - Code 1272) und belegt anschließend eine Taste manuell mit der Lern-Funktion, wird auch der entsprechende Geräte-Code verändert. Sprich: die ursprünglich durch den Geräte-Code hinterlegte Funktion ist durch das "Überschreiben" UNWIDERRUFLICH gelöscht und wird durch die angelernte Funktion ersetzt. Ein Zurücksetzten (Reset) ist nicht möglich. Auch eine Belegung mit einem anderen Geräte-Code und anschließendes Zurückwechseln zum vorherigen Geräte-Code funktioniert nicht, da die entsprechende Taste weiterhin die manuell angelernte Funktion beibehält.

Im Normalfall ist das kein Problem, da man bei vorhandener Original-Fernbedienung die Taste einfach erneut "anlernt". Dummerweise nutzen einige Original-Fernbedienungen (wie die des MediaCenters) aber "wechselnde" Signale, senden also abwechselnd 2 verschiedene Signale. Beim Anlernen speichert die "Essence 4" (wie jede andere lernfähige Fernbedienung) aber nur EINES der eigentlich ZWEI benötigten Signale. In der Praxis bedeutet das, dass man die gleiche Taste nicht zwei mal hintereinander drücken kann, da der Empfäger auf das zweite Signal wartet. Möchte man nun beispielsweise mehrere Lieder vorspringen, muss man vor jedem weiteren Vorhüpfen eine andere Taste drücken, also Vor - Leise - Vor - Leise - Vor - Play - Vor - Play - Vor). Sowas nervt natürlich! Gleiches gilt natürlich auch für JEDE andere Funktion der entsprechenden Original-Fernbedienung, wie Lautstärke, hoch, runter, usw.

Da die wenigsten Hersteller "wechselnde" Signale verwenden, dürfte dieses Problem wohl eher selten auftreten. Also erst mal keine Panik! Außerdem gibt es einen kleinen Trick, wie man das Ganze testen kann, ohne den voreingestellten Geräte-Code "kaputt" zu machen ...

Mein TIPP:
Vor der Nutzung der Lern-Funktion erst mal einen Geräte-Code einstellen, den man definitiv NICHT benötigt, weil man das entsprechende Gerät gar nicht hat ;-) Dann 1 oder 2 Funktionen von der Original-Fernbedienung manuell auf diesem (nicht benötigten) Geräte-Code anlernen und prüfen, ob die angelernten Tasten einwandfrei funktionieren. Sollte es Probleme geben, dann funktioniert wenigstens noch die voreingestellte Tastenbelegung des zu meinem Gerät passenden Geräte-Codes, da ich diesen ja nicht verändert habe.

FAZIT:
Die "Essence 4" ist eine ordentliche Fernbedienung, die gut in der Hand liegt und dabei auch noch wertig aussieht. Die insg. 41 frei belegbaren Tasten bieten reichlich Platz für zahlreiche Sonderfunktionen, die man dank der einfachen Lern-Funktion genau dorthin legen kann, wo man sie haben möchte. Auch die Bedienungsanleitung ist logisch aufgebaut, so dass die Einrichtung relativ schnell von statten geht. Das erste Gerät dauert etwas, aber danach geht's recht flott :-) Der oben beschriebene Mangel fließt NICHT in meine Bewertung, da die positiven Aspekte einfach zu stark überwiegen. Schließlich kann ich nun zum ersten mal ALLE meine Geräte einwandfrei bedienen und es gibt KEINE für mich wichtige Funktion, die ich wegen zu weniger Tasten weglassen musste. Angesichts des geringen Preises und der wertigen Optik ist das Gerät für meinen Geschmack der aktuelle Preis-Leisungs-Sieger.

Weiterempfehlung?
Definitiv JA!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Pace Receiver funktioniert nicht, 13. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One For All URC 7140 Essence 4 Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Leider befindet sich mein Pace Sky+ Receiver (TDS866NSD) Code nicht im Gerät. Der Receiver ist im Übrigen von 2011 und die Fernbedienung befindet sich in Revision 2, wenn ich URC 7140 R02 richtig deute.

Die Original-Meldung auf der Seite von Oneforall lautet "Wir haben den richtigen Code für Ihr Gerät gefunden, aber dieser befindet sich nicht im Speicher Ihrer Fernbedienung"

Ich wollte nun die Tasten einzeln manuell programmieren, aber die Tasten links, rechts und oben lassen sich einfach nicht von mir einprogrammieren. Das ist natürlich besonders ärgerlich.

Auch die Funktion "Volume Control" (nicht "Combi Control) funktioniert bei mir nicht. Hier soll man einstellen können, dass egal in welchem Modus ich mich befinde IMMER die Lautstärke über den TV geregelt wird. Schöne Idee. Funktioniert leider auch nicht.

Alles in allem für mich so nicht brauchbar. Auch habe ich keine Lust die Fernbedienung auf meine Kosten irgendwo hinzusenden, damit ich die versprochenen Funktionen nutzen kann. Auch finde ich keine Mailadresse in der Anleitung und schon gar nicht auf der Webseite.

Vielleicht noch abschließend bin ich mit der Verarbeitung recht zufrieden. Die FB fühlt sich wertig an und liegt gut in der Hand. Etwas ungewöhnlich ist, dass man doch 4 Stück AAA Batterien benötigt.

Schade Oneforall, so geht's leider nicht.

UPATE: Mittlerweile habe ich den Code zugesandt bekommen:
"Die passenden Einstellcode zur Pace TDS866NSD Kabel-Empfänger lautet KABEL Code 2620."

Testen kann ich es leider nicht mehr. Aber evtl. hilft es ja dem ein oder anderen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1a Fernbedienung zu diesem Preis, 14. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One For All URC 7140 Essence 4 Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Betreibe einen Verstärker von Yamaha, Bluray von Panasonic und nen LCD von Panasonic Problemlos über dieses kleine Ding...genau wie ich es wollte, keine 50,- ausgeben aber Kontrolle über die verschiedenen Geräte zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Teil,, 15. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One For All URC 7140 Essence 4 Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Vorweg gesagt, ich bin weiß gut kein Technik Freak und besitze da wohl auch nicht viel Talent und Geduld.

Aber hier hat alles sofort und einfach geklappt.
Habe meinen TV und die Kabelbox ( ca. 15 Jahre alt ) einfach und unkompliziert auf die " one for all " programmieren können.
Nach dem jeweiligen Code im mitgelieferten Heft für die Geräte gesucht, eingegeben und fertig.
Funktioniert und wirklich kinderleicht. Top Design, sieht edel aus und liegt schön schwer in der Hand, kein billiger Plastik Mist. Alles Bestens. 5*
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Universal-Fernbedienung, 13. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One For All URC 7140 Essence 4 Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Nachdem meine logitech harmony 300, ca. 4 jahre alt, defekt wurde brauchte ich eine neue Universal-Fernbedienung.
Habe mich dieses mal für die urc 7140 entschieden da mir die harmony 350 zu teuer ist.
Betrieben werden ein samsung lcd fernseher und ein telestar diginova hd receiver.
Mit den zahlen-code wurden ca. 80% der funktionen abgedeckt den rest konnte ich über die lernfunktion programmieren. Das einrichten dauerte um die 20 min.
Funktioniert zurzeit alles sehr gut; keinerlei nachteil gegenüber der harmony.
Von mir eine kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Fernbedienung!, 29. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One For All URC 7140 Essence 4 Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Unser Samsung-Fernseher wurde sofort ohne Probleme erkannt, das war keine große Überraschung. Bei der Maxell-Soundbar war ich skeptisch, ob die Bedienung auch über die Fernbedienung möglich sein würde. Einen Code für die Soundbar habe ich nicht gefunden, aber die Fernbedienung hat, wie ich finde, eine Super-Lernfähigkeit. Die Fernbedienung tut das was sie soll, einfach und gut funktionieren. Die Fernbedienung macht einen hochwertigen Eindruck und die Tasten sind logisch angeordnet.
Ich kann diese Fernbedienung nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfreie Fernbedienung!, 9. November 2014
Von 
M. Schöner (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One For All URC 7140 Essence 4 Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Wer etwas solides ohne Display-Schnickschnack sucht, ist hier bestens bedient! Stabilität, Funktion und die Lernfunktion sind tadellos. Sie kann sogar die Codes von meinem Dune Multimedia-Player lernen (für mich extrem Wichtig), was leider keine andere schafft, war z.B. vorher Philips-Fan.
Wichtig: Ich empfehle lediglich diese "One for all"-Fernbedienung, denn die teuren dieser Firma können leider auch nicht alles lernen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

One For All URC 7140 Essence 4 Universal-Fernbedienung
EUR 20,64
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen