summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More beautysale Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

19
4,2 von 5 Sternen
Dead Space 2 [UK Import]
Preis:7,35 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. September 2011
Ein Kracher!

Hier kommt keine Langeweile auf!

Allein der Einstieg in das Spiel ist absolut filmreif und auch danach erwartet einen ausgereifte Action mit Adrenalin-Garantie.
Dennoch artet das Spiel aufgrund andauernder Munitionsknappheit in höheren Schwierigkeitsgraden nicht in hirnloser Ballerei aus.

Im Gegengensatz zum Vorgänger sind die Levels weniger komplex aufgebaut und man läuft ausschließlich durch Schlauchlevels, was für mich den Spielspaß jedoch nicht mindert. Dafür präsentieren sich die Levels in anderer Hinsicht wie Aufbau, Setting, etc. sehr abwechslungsreich. Man fühlt sich durchgängig "gut unterhalten". Einige Action-Sequenzen sind sehr außergewöhnlich sodas einen ein gelegentliches "Woah" entfleuchen kann. So hängt man unter Anderen kopfüber von einer gekrachten Tram-Bahn herunter, während man sich Gegnerhorden erwehren muss und dann noch.... nee keine Spoiler ;-)

Das Spiel ist von den Modellen und Texturen her äußerst detailverliebt, läuft auf meinem System aber dennoch mit 1900x1027 mit max. Detail 100% ruckelfrei (AMD Phenom i6 / 8GB RAM / Radeaon 6850 HD).

Klitzekleine Kritikpunkte:
Für mich als jemand, der Dead-Space-1 zweimal durch gespielt hat ist der Schwierigkeitsgrad "normal" zu einfach. Ich habe nach 2 Stunden nochmal mit einem höhreren Schwierigkeitsgrad neu angefangen.
Das Waffenausbausystem mit den Energieknoten finde ich persönlich genauso überflüssig wie im ersten Teil und macht bei den Waffen meiner Meinung nach wenig Sinn. Man bekommt ohnehin nie genug Energieknoten um alle Waffen 100% aufzuwerten.

Absolute Kaufempfehlung. Der Titel sollte in keinem Regal fehlen!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Februar 2011
Dead Space 2 Dead Space 2 (PC) (DVD) [Import UK]
Nach einer einmaligen online Überprüfung der Seriennummer, ohne weitere CD-Abfrage, gehts sofort ab in eine filmreife Action.
Für alle Genre-Liebhaber und Alptraum- Fans, ein geschmackvoller Doom- Ableger vom Feinsten,also mit viel Herz-Blut :) gemacht.
Schockmomente und reichlich rohes Fleisch, wie in Teil eins. Optimiertes Balancing+ Waffen. Zum Vergleich mit Teil 1, finden sich kaum nennenswerte Kritikpunkte.
Schwächen aus Teil 1 wurden auch weitgehend verbessert:
Z.B.: funktioniert die Steuerung mit Maus und Tastatur nun auch mit V-Synch. einwandfrei.
Auf einem Intel i7 mit 8-Gbyte Ram, GeForce GTX 570 Phantom, bei max. Einstellungen, grafisch insgesamt eher noch besser gelungen, als Teil 1.

Spielspass *****
Audio *****
Grafik*****
Steuerung*****

Volle fünf Sterne, uneingeschränkte Kaufempfehlung
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. Juli 2012
Habe mir das Spiel kürzlich in der UK-Version zugelegt und kann schon nach dem ersten Durchspielen sagen, dass das Spiel in nahezu jeder Hinsicht ein gelungener Nachfolger des ersten Teils ist!

Pro
- Grafik (hat sich zwar meiner Meinung nach nicht viel geändert, aber die Grafikleistung war ja auch in Teil 1 schon exzellent)
- Gameplay (die noch etwas schwerfällige Bewegung Isaacs ist nun einfacher geworden; so kann er z.B. mehrmals hintereinander auf den Boden treten oder die Fäuste schwingen, wohingegen das in Teil 1 ja immer nur mit Verzögerung möglich war)
-Atmosphäre (sie ist nicht identisch mit der aus dem ersten Teil aber es gibt auf jeden Fall so einige Schock- und vor allem Überraschungsmomente sowie Situationen, die gegenüber dem ersten Teil völlig neu sind! Vor allem sind die Halluzinationen zu erwähnen, die gegenüber Teil 1 noch viel ausgeprägter und krasser sind)
- neue Waffen & neue Gegner (einige sind gleich geblieben, aber meist verändert worden, zum guten hin)

Contra
- hier kann ich eigentlich nur schreiben, dass es ein wenig schade ist, dass Isaac im zweiten Teil - wie alle anderen Personen auch - spricht. Das nimmt Dead Space 2 ein wenig die anonyme Stille, die Isaac im ersten Teil so oft umgeben hat, wenn er nicht von anderen angefunkt wurde. Das ist jetzt aber nicht grundsätzlich schlimm, und es hält mich auch nicht davon ab, dem Spiel 5 Sterne zu geben!

Zu der UK-Version: Man kann das Spiel nur auf Englisch oder Französisch spielen; mir persönlich macht das nichts aus, da ich den ersten Teil auch auf Englisch gespielt habe. Außerdem finde ich (da das Englisch in Dead Space 1 und 2 ja schon ziemlich anspruchsvoll ist, allein schon wegen all den Psycho-, Technik- und Philosophieelementen), dass das Spiel viel authentischer wirkt, wenn man es auf Englisch spielt. Ist aber nur meine Meinung.

Also, ich empfehle Dead Space 2 jedem, der Teil 1 auch nur annähernd gut fand!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Juli 2012
System: ACER Aspire 8930g, Win7 Prof. 86x, Intel Core 2 Duo P8400 2,26GHz, 4GB RAM, 500GB ROM, NVIDIA GeForce 9600M GT

Habe das Spiel am 21.07 gegen Mitternacht bestellt, am darauffolgenden Montag wurde es versandt und kam heute, Dienstag, am Morgen unter Ausweiskontrolle an.
Die Installation lief mit beiden CD's flüssig und problemlos.
Nach erstem Starten musste der Code eingegeben und sich im EA- Account angemeldet bzw. ein solcher erstellt werden.
Danach startete das Spiel von selbst; nur noch alle Einstellungen vornehmen und los geht der Spaß.
Nach erstem Anspielen bis zu zweiten Speicherpunkt lässt sich sagen, dass die Grafik und Details (auf höchster Stufe, Energie Laptop ausbalanciert) im Vergleich zu Teil 1 ansprechender wirken, die Bewegungen mit Maus und Keyboard sind wie gewohnt und laufen flüssig. Der Sound mit 5.1 am Laptop funktioniert (Test mit 5.1 Headset folgt).

Sobald Dead Space 1 fertig ist (das Tentakel- Viech auf dem Planeten in Kap. 12 will noch erledigt werden und was da eben noch so kommen mag), gehts mit dem zweiten Teil weiter. Sollte sich dann wider Erwarten etwas Negatives ergeben, revidiere ich die Rezension entsprechend.
-------------------------------
EDIT 11.08.2012

- Keine bemerkbaren Ruckler oder sonstige Probleme beim Spielen in höchster Detailstufe.
- Den in anderen Rezensionen angesprochenen schlauchartigen Spielverlauf kann ich bestätigen. Dies trübt den Spielspaß jedoch nicht, immerhin sucht der Protagonist nach einem schnellen Ausweg aus seiner Situation und will nicht gemütlich durch die Raumstation schlendern.
- Sound über 5.1 Headset ist unschlagbar und entsprechend intensiver.

- Ein Test des Multiplayers steht noch aus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Juli 2011
Tja, was soll ich sagen: Teil 2 setzt den ursprünglichen Dead Space gekonnt fort, behält die Stilmittel bei und macht Angstspaß.
Also ich habe teilweise Tage gebraucht, mich zum Weiterspielen zu überreden. Manche finden zwar, dass der 2. Teil nicht an die Spannung des Erstlings heranreicht, aber dann sind das nur ein ganz kleiner Abstand.
Es hat sich eigentlich recht wenig geändert, was ich aber absolut befürworte bei Spielen. Ich brauche einfach das Gefühl, den Vorgänger einer Fortsetzung durchzufühlen, um emotional in den neuen Teil einsteigen zu können. Zu viele Neuerungen verursachen dagegen eine Bruch und man fragt sich, warum dieses oder jenes sich geändert hat. Hätte man z.B. das Shop-System geändert, häte ich mich gefragt, was in diesem Universum passiert ist, dass es keine Shops mehr gibt.

OK, zurück zum Thema, Ein Multiplayer-Part ist dazugekommen, den ich aber noch immer nicht ausprobiert habe. Ich war nur scharf auf die Story. Diese wird gut erzählt, bietet aber leider keine allzu großen Überraschungen, dafür ein paar gute "War das Geil"-Momente. Etwa der Hochgeschwindigkeitsflug, nur im Raumanzug, quer durch ein Trümmerfeld. Ein paar neue Waffen sind auch dabei, aber nachdem ich im ersten Teil eher experimentierfreudig im Aufwerten derselbigen war, habe ich mich hier eher auf 2-3 verschiedene beschränkt.

Sehr löblich fand ich, dass man nach der Installation keine CD mehr braucht, um zu starten. Reine Download-Distributionen lehne ich eher ab, aber warum sich das DS2 System noch immer nicht durchgesetzt hat, werde ich nie begreifen.

Um es kurz zu machen: Bist du Fan von Horror und kannst ein bisschen shootern, oder ein Fan von Shootern, mit einer Neigung für Horror, dann kauf dir Dead Space (1 und 2).
Allen anderen: Das war gerade ein Meilenstein, an dem ihr vorbeigerauscht seid :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Juli 2012
Dead Space 1 hatte ich schon vor dem Kauf des zweiten Teils durchgespielt. Damals war es echt eine interessante Erfahrung, die ich machen konnte: Ich weiß nicht, ob es den anderen Spielern genauso ging, aber beim ersten Teil bekam ich immer vor Aufregung einen so hohen Adrenalin Kick, dass ich mich schon langsam wie ein Junkie fühlen konnte. Diese unbeschreibliche Erfahrung hatte ich sonst nirgendwo durchgemacht und zeigt aus diesem Grunde, was für eine Spannung dieses Spiel erzeugen konnte. Der zweite Teil von Dead Space beginnt rasant und ist durchaus actiongeladener als der erste Teil. Allerdings muss ich auch sagen, dass der erste Teil mit einigen Schockszenen mich selber abgehärtet hatte und daher die Überraschungen nicht mehr so enorm sind wie beim ersten Teil. Immerhin konnten die Macher mit diesem Spiel eine solide und spannende Geschichte erzählen, die durchaus dem Stil des Vorgängers gerecht wird. Für Sci-Fi und Horror Fans kann ich dieses Spiel daher nur weiterempfehlen, auch wenn der Wiederspielwert nicht mehr so hoch ist, da hier eine lineare Story gespielt wird.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 7. Februar 2012
Die Mischung aus Action und Horror wird hier fast zur Perfektion gebracht - Großartige Science-Fiction-Action aus der Third-Person-Perspektive und absolut gelungener Horror mit Unmengen Blut, Schockmomenten und bizarren Anblicken, die man nicht mehr so schnell aus dem Kopf bekommt..! (Dazu sei gesagt: Was Gewalt angeht, ist die deutsche Version völlig unangetastet geblieben - einziger Unterschied zwischen der un"geschnittenen" Fassung ist der Teambeschuss im Multiplayer. So ist es in der deutschen Fassung nicht möglich, auf Teamkameraden zu feuern - Besitzern der Uncut-Version bleiben beide Optionen nicht vorenthalten)

Für Fans von sowohl Action-Titeln als auf Horror-Freunden ist dieser Titel absolut empfehlenswert (Wem der erste Teil gut gefallen hat, der sollte auf keinen Fall zögern (Teil 2 gefällt mir persönlich noch besser als Teil 1))
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Mai 2011
Hallo
Der erste Teil war Spitze der zweite nur ein Echo-trotz bombastischer Grafik ist es irgendwie nur die Fortsetzung.
Die schwierigkeits Stuffen sind nicht so gut gemacht-bei der schwierigsten Stuffe kriegt man kaum Munition und das Spiel nervt nur.
Man muss gut überlegen und Kugeln sparen ansonsten bleibt nur die Telekinese.
Die Steuerung ist zum heulen -ein typischer Konsolenspiel ohne Glove geht gar nichts .
Mit Glove kann man die Tasten der Maus zuweisen und nicht mit der Tastatur rum zocken.
Die Waffen sind gleich es gibt nur ein paar Verbesserungen und dieses komische Harpunending was ich eigentlich nicht brauchen kann!!!
Ansonsten ein gutes Spiel aber kein Topshooter!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. August 2011
Das Spiel kommt nicht an Teil 1 heran.

Die Level sind beliebig. Man kommt sich vor als würde man durch einen Schlauch laufen. Eine echte Atmosphäre, die einem vermittelt, dass man sich auf einer Raumstation befindet, kommt nicht auf. Ich habe den Eindruck, die Entwickler hatten keine rechte Idee und haben einfach ein Level nebst Textur an das nächste geheftet.

Die Steuerung ist wie in Teil 1 konsolenartig. Für ein PC-Spiel wünschte ich mir mehr Bewegungsfreiheit.

Audiovisuell ist das Spiel grandios. Manche Sequenzen haben schon Kinocharakter.

Ein echter Spannungsbogen ensteht im Spiel nicht. Die Story ist konfus und beginnt schnell zu langweilen. Man beginnt sich früh zu fragen, wann das Spielende endlich kommt. Selbiges kommt dann auch recht unvermittelt und in keinem wirklichen Zusammenhang zu den vorherigen Leveln. Zu keinem Zeitpunkt fühlt man sich an das Rätselhafte und Mythische des ersten Teils erinnert. Der Wiederspielwert ist dementsprechend gering.

Echte Neuerungen im Vergleich zum ersten Teil gibt es nicht. Weder Ausrüstung noch Monster wurden grundsätzlich verändert.

Fazit: Nur für Fans des ersten Teils, die etwas mehr über die Story wissen wollen. Visuell toll, Spielspaß mau. Ansonsten wirkt das Spiel wie ein Produkt von der Stange.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. April 2012
Das Spiel ist einfach genial. Horror und Action stimmen. Das einzig Ärgerliche ist, das man die Belohnung für den höchsten Schwierigkeitsgrad nur per Umschreiben einer Datei am PC freischalten kann... Aber ansonsten beste Unterhaltung, genau wie der Erste Teil.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Dead Space 2 [EA Classics]
Dead Space 2 [EA Classics] von ak tronic (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 7,99

Dead Space 3 (uncut)
Dead Space 3 (uncut) von Electronic Arts (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 9,99

Space Engineers - Limited Edition
Space Engineers - Limited Edition von NBG EDV Handels & Verlags GmbH (Windows XP)
EUR 29,99
 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
key via eMail within 5 minutes download directly afterwards
  -  
Compare prices. Find Dead Space 2 now!
  -  
Info on Plasma Cutter Dead Space Get Results from 6 Search Engines!