Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als Ebook-Reader TOP!
Das 7 Zoll Display reicht völlig aus um die PDF Dateien problemlos lesen zu können. Die Helligkeit des Displays lässt sich einfach regulieren. Mann kann die Ebooks bei allen Lichtverhältnissen erkennen! Die Touchscreen-Funktion ist natürlich nicht vergleichbar mit den der teuren Produkte, funktioniert allerdings einwandfrei, d.h problemloses rauf...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2010 von DFC86

versus
93 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zum Antesten, ob man mit so einem Gerät etwas anfangen kann und als lehrreiches Experiment sehr gut geeignet
Zunächst ist das Gerät für den Preis sehr ordentlich verpackt und bringt ein USB-Verbindungskabel, sowie ein Netzladegerät mit.

Die Optik und Haptik sind, immer in Relation zum Preis, völlig zufriedenstellend.
Allerdings ist die Displayfolie schon ein Nummer billiger als ein Glasdisplay. Aber irgendwoher muss der vergleichsweise...
Veröffentlicht am 15. September 2010 von Frank Dewalt


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

93 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zum Antesten, ob man mit so einem Gerät etwas anfangen kann und als lehrreiches Experiment sehr gut geeignet, 15. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Original 7 Zoll Google Android Tablet pc mit W-LAN Touchscreen Videoplayer e-Book Reader Notebook PDA Netbook (Elektronik)
Zunächst ist das Gerät für den Preis sehr ordentlich verpackt und bringt ein USB-Verbindungskabel, sowie ein Netzladegerät mit.

Die Optik und Haptik sind, immer in Relation zum Preis, völlig zufriedenstellend.
Allerdings ist die Displayfolie schon ein Nummer billiger als ein Glasdisplay. Aber irgendwoher muss der vergleichsweise geringe Preis ja kommen..., das Display ist einer dieser Sparposten. Davon abgesehen, bietet es aber eine genügend scharfe und kontrastreiche Darstellung, die Touch-Befehle werden sehr gut angenommen.

WLAN Verbindung klappte prompt und auf Anhieb, Reichweite ist gut. Das Gerät erhitzt sich anfangs, wird aber mit der Zeit auch wieder kühler. Akkulaufzeit ist mit aktiviertem WiFi und Display gering, unter zwei Stunden. Bei stationärem Einsatz ist das egal.

Die Arbeitsgeschwindigkeit der Hardware ist im Vergleich etwas langsam, für den Alltagsgebrauch, als nettes Zusatzgerät, völlig in Ordnung.

Ich nutze das Eken M001 hauptsächlich als Internetradio und als Youtube-Abspielgerät an meiner Musikanlage. Dabei treten zwei Probleme auf. Erstens ist es schon einmal schwierig eine vernünftige App für ein Internetradio zu finden. Und zweitens ist der einzige nutzbare Output eine 3,5er Kopfhörerbuchse. Sie ist von derart schlechter Qualität, dass ständig der interne Monolautsprecher dazwischenquietscht und -knarzt. Man sollte also mit sehr viel Gefühl eine passende Stellung für den Stecker finden, ansonsten gibt es ständig Störgeräusche vom internen Lautsprecher. Oder man lötet die Buchse aus und im Gegenzug ein vernünftiges Kabel an, damit ist das Gerät aber nicht mehr mobil. Als Internetradiotuner aber zu empfehlen.

Das beschriebene erste Problem mit den Apps ist übrigens der größte Minuspunkt dieses Gerätes. Man bekommt keinen Zugang, soweit ich es bisher herausgefunden habe, zum allgemeinen Android App Market. Es ist zwar ein Market vorinstalliert, auf dem sich allerhand Apps befinden, sie sind jedoch meist schlechter Qualität, unnütz oder ganz oft chinesisch. Eine Abhilfe schafft hier die WebSite SlideMe.org, die wenigstens ein paar vernünftige Apps bietet.

Ein anderes Problem ist der Flash-Player. Bei Android-basierten Geräten können solche Seiten nicht dargestellt werden. Adobe arbeitet wohl aber inzwischen an einer Lösung... Das ist aber kein Problem des Gerätes, sondern es betrifft ganz allgemein alle Geräte, die mit Android arbeiten.

Wenn man das Gerät nach seinem Geschmack nutzen möchte, sollte man schon mit etwas Einarbeitungszeit rechnen. Daher sammelt man zwangsweise auch etliche Informationen, von den man vorher nicht wusste, dass es sie / so etwas überhaupt gibt. Eine lehrreiche Erfahrung also.

Wer abschließend bereit ist, Zeit zu investieren, wird ein Gerät erhalten, dass ihn um Erfahrungen reicher macht und zudem eine Menge Anwendungsmöglichkeiten eröffnet. Man kann zu einem relativ günstigen Preis antesten, ob man so ein Gerät braucht, bzw. ob es das erfüllt, was man sich beim Kauf erhofft.

Für den Preis ist es gut, sollte man geneigt sein das Gerät mit deutlich teureren Exemplaren zu vergleichen, sollte man auch lieber mehr Geld ausgeben, denn so einem Vergleich hält das Eken in einigen Bereichen nicht stand.
Dennoch kann es demjenigen viel Freude bereiten, der weniger Geld ausgeben möchte und eben bereit ist, sich mit dem Gerät ein wenig auseinanderzusetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


134 von 142 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht mehr wie 100,00 € Wert..., 5. Juli 2010
Von 
Frank Schuster "Schussi63" (Ribnitz-Damgarten) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Original 7 Zoll Google Android Tablet pc mit W-LAN Touchscreen Videoplayer e-Book Reader Notebook PDA Netbook (Elektronik)
Das Gerät verspricht mehr als es halten kann. Der Akku hält kaum zwei Stunden, das System ist zu Leistungsschwach um Youtube-Videos anzuschauen, die Benutzung eine reinste Ruckelorgie, MP3 Sound nur mittelmäßig mit deutlichen Hintergrundrauschen. Zudem wird es sehr heiß. Die verbaute VIA CPU wird nicht einmal passiv gekühlt. Also OS wird Android 1.6 verwendet, Custom-Firmware ermöglicht auch den Zugang zu einem Applikationsmarkt.
Wer was iPad-artiges erwartet wird schwer enttäuscht sein. Nette Spielerei, mehr nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Not recommended!, 12. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Original 7 Zoll Google Android Tablet pc mit W-LAN Touchscreen Videoplayer e-Book Reader Notebook PDA Netbook (Elektronik)
I bought this mainly to use it as an e-book reader. Truth be told that in that capacity it works fine...however, everything else on this machine is either extremely slow or just plain "buggy" Surfing the internet is practically impossible (because of how slow it is) and watching videos is a joke. The processor and or RAM simply can not handle streaming video. If you are interested in a simple e-reader for a decent price then I might go with this but if you want to do anything else with it, including any of the numerous things they boast are possible in the description, forget it!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als Ebook-Reader TOP!, 16. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Original 7 Zoll Google Android Tablet pc mit W-LAN Touchscreen Videoplayer e-Book Reader Notebook PDA Netbook (Elektronik)
Das 7 Zoll Display reicht völlig aus um die PDF Dateien problemlos lesen zu können. Die Helligkeit des Displays lässt sich einfach regulieren. Mann kann die Ebooks bei allen Lichtverhältnissen erkennen! Die Touchscreen-Funktion ist natürlich nicht vergleichbar mit den der teuren Produkte, funktioniert allerdings einwandfrei, d.h problemloses rauf und runter scrollen der Texte.

Ich habe keine Erfahrung mit anderen Ebook Readern und daher keinen Vergleich aber mit dem Gerät und einer SD Speicherkarte (8GB) kann ich meine Ebooks wunderbar lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 2 Stück in 5 Monaten und trotzdem ....nicht wieder, 30. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Original 7 Zoll Google Android Tablet pc mit W-LAN Touchscreen Videoplayer e-Book Reader Notebook PDA Netbook (Elektronik)
Der EKEN 001 ist handlich und vom Format als E-Book-Reader gut geeignet.
Trotzdem muss man ihn mehr oder weniger auf rohen Eiern betten, da der EKEN keine leichteren Stöße verträgt. (Achtung ihr Damen ... nicht Handtaschen geeignet!)

Das Touchdisplay wankt zwischen Touch und klopp.
Die Geschwindigkeit ist moderat.
W-Lan konektivität sehr eingeschränkt bis gar nicht funktionierend

Lässt sich vom Android-System her nicht updaten.

Die Touchdisplays sind überempfindlich und halten nicht wirklich was aus, wenn in Scheibe kleiner Riss dann funktioniert der ganze EKEN nicht mehr richtig. (Mein 1 EKEN)

Der EKEN an sich ist anfällig und die Grafikanzeige bekommt nach 6 Monaten intensiven Gebrauch Pixelfehler und schwirren so dass sich der EKEN beim hochfahren immer wieder aufhängt. (Mein 2 EKEN)

Apps funktionieren zu 80% nicht richtig und vernünftige Appstores sind auch nicht drauf ....muss man in mühevoller, low connectivität des W-Lans selbst installieren um dann in einem rasanten Tempo ;-) die Apps Downzuloaden.

Positiv: ohne den EKEN wüsste ich jetzt nicht, dass ich Ebook Fan bin und Papier gegen Elektronik austauschen werde.

Nächstes Modell wird ein qualitativ hochwertigeres mit einer langen Lebensdauer.
Was auch mal einen Transport trotzt Schutzhülle, in einer Damenhandtasche überlebt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen für die Leistung viel zu teuer!, 19. Juni 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Original 7 Zoll Google Android Tablet pc mit W-LAN Touchscreen Videoplayer e-Book Reader Notebook PDA Netbook (Elektronik)
Hi,

Ich habe den M001 bestellt um unterwegs E-Books lesen zu können.

Bei der Lieferung stellte sich nach 5 Minuten herraus das der Akku schrott ist (läd nicht), somit war ein mobiler gebrauch ausgeschlossen (es ist ein Defekt meines Gerätes, ich treffe hier keine Aussage über alle Geräte). Da der rückversand mehr gekostet hätte als der restwert war habe ichdas Ding zähneknirschend behalten (lernt aus meinen Fehlern und kauft über Amazon^^).

Doch zum Gerät selbst. Das 7 Zoll Touchscreen reagiert löeider etwas träge und das Gesammte System macht den Eindruck als könnte es einen Kaffe vertragen, alles ist unglaublich langsam und häng und hakt an allen Ecken. Die originalsoftware taugt leider nicht viel. auch eine anbindung an den Android Market gibt es nicht! Auch wenn es einige alternativen zum Market gibt ist das für mich ein sehr großes Manko.

Die vorinstallierten Apps reichen von einem Taschenrechner bis zu einem alternativen Homescreen, Bilder von meiner SD Karte konnte (oder wollte) mir das Gerät nicht anzeigen, Sound ist Mono, auch der Kopfhörerausgang ist Mono!

Das Display an sich ist in Ordnung, es ist Hell genug uns der Kontrast reicht für Internetseiten durchaus aus, aufgrund des resistiven Touchscreen ist zweifingersteuerung ausgeschlossen und so schnöde aktionen wie zoomen werden zur herrausforderung.

Wer technisch etwas versierter ist, findet im Internet viele die ihr M001 gemoddet haben (besserer Akku, Stereo über den Kopfhörerausgang, integrierte Webcam, integrierte USB Ports ect. Auch finden sich alternative Firmwares mit Bugfixes wie funtionierenden Youtube Apps (dir bri mir trotzdem nicht liefen) einem beschleunigten System (merkt man sofort) und ähnlichem.

Ich besitze ein Samsung GT-I5800 (handy) das mit Android 2.1 läuft und weit schneller ist, das für den gleichen Preis zu haben ist und weit mehr kann!

Wer gerne bastelt und technisch fit ist hat sicher seinen spaß an dem Gerät, meins hängt jetzt in der Küche an der wand um auch Kochbar.de Rezepte zu lesen und dafür war es einfach zu teuer! Für Otto Normal verbraucher absolut Finger weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ok, 29. November 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Original 7 Zoll Google Android Tablet pc mit W-LAN Touchscreen Videoplayer e-Book Reader Notebook PDA Netbook (Elektronik)
Alles OK. schnell und Super ..Alles OK. schnell und Super ...Alles OK. schnell und Super .Alles OK. schnell und Super ....................................................
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Muss man haben?, 17. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Original 7 Zoll Google Android Tablet pc mit W-LAN Touchscreen Videoplayer e-Book Reader Notebook PDA Netbook (Elektronik)
Nein, muss man nicht haben! Um als Kochplatte zu taugen wird das Teil nicht heiß genug, aber es macht sich eventuell gut in der Kneipe. Einige, vielleicht interessante Funktionen blieben mir verschlossen, da ich der chinesischen Sprache nicht mächtig bin.
Aber es gibt sicher einige schlaue Kommentatoren, die mich in dieser Hinsicht aufklären werden. Den kaufwilligen würde ich aber doch raten noch etwas zu warten, oder halt in den sauren Apfel beissen und was Richtiges kaufen.
Bevor ich das Wichtigste vergesse, Versand, Verpackung etc. waren absolut ok!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Man muss wissen, dass das Gerät billig ist, 31. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Original 7 Zoll Google Android Tablet pc mit W-LAN Touchscreen Videoplayer e-Book Reader Notebook PDA Netbook (Elektronik)
... dann erfüllt es wohl seinen Zweck.

Die Firmware, die ab Werk auf dem Eken eingebaut ist, ist wirklich nicht zu gebrauchen. Wenn man sich entschließt das Gerät zu kaufen, sollte man bei Google so schnell wie möglich eine custom Firmware suchen, herunterladen und installieren, danach ist das Eken zumindest benutzbar.
Wenn man nicht grad auf Geschwindigkeit Wert legt.
Um es kurz zu machen: das Eken besitzt nun mal nur einen 500MHz Prozessor, der sich auch noch zusätzlich um die Grafik kümmern muss. Das macht es nicht grad zu einem Überflieger was Geschwindigkeit angeht. Allerdings braucht man das ja nicht für alle Anwendungen. Als eBook Leser ist das Eken gut zu gebrauchen, auch um ab und an mal Emails zu empfangen oder das eine oder andere Spiel zu spielen (wenn man Glück hat und es nicht zu Grafikintensiv ist).
Surfen würde theoretisch auch gehen, wenn das Scrollen nicht so nerven würde - das Scrollen artet mehr in eine Ruckeltriade aus.

Zusammengefasst:

+ Billig
+ als eBook Leser zu gebrauchen
+ Emails lassen sich auch gut lesen
+ das eine oder andere Programm aus dem Market funktioniert auch

Nachteile:
- Billig
- Surfen und scrollen allgemein macht keinen Spaß
- Billig (hatte ich das schon?)
- zu langsam (bei allem)

Als Einstieg in die Tablet Welt würde ich das Gerät nicht empfehlen. Da kann man besser etwas länger sparen und sich ein Archos 7 oder 7.0 kaufen.
Wenn man allerdings nur einen eBook Leser haben möchte mit ein paar mehr Extras kann man sich das Gerät wohl holen.

Achja: Für Entwickler, die gerne mal mit einem Gerooteten (oh Gott, was für ein Wort) System herumspielen möchten ohne Angst haben zu müssen direkt einen Brick draus zu machen ist das auch zu empfehlen - die Community ist immer noch relativ aktiv und da ist bestimmt auch noch was an Geschwindigkeit herauszukitzeln...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr schlecht, 9. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Original 7 Zoll Google Android Tablet pc mit W-LAN Touchscreen Videoplayer e-Book Reader Notebook PDA Netbook (Elektronik)
Im Grunde habe ich aus beruflichen Gründen gar keine Zeit Dinge, die ich bestellt habe, negativ zu bewerten. Aber bei diesem Gerät, das ich mit voller Hoffnung bestellt hatte, bin ich nahezu völlig ausgerastet, sodass ich das Gerät am Ende auf meinem Schreibtisch gehauen habe und an die Wand geschmissen habe. Die Touchscreenfunktion ist sehr schlecht ausgestattet. Ich wollte das Gerät auf deutsche Sprache einstellen, saß aber über einer halben Stunde da, weil der Touchscreen nicht richtig funktioniert hatte. Ins Internet kommt man zwar, aber man kann auch downloaden, aber man kann das Heruntergeladene nicht sehen...... Das Gerät wird bereits nach einer halben Stunde Nutzung sehr heiss, Akku geht schnell leer. Ich kann das Gerät leider nicht positiv bewerten. Ich werde doch einen Ipad kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa1cf65dc)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen