Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen18
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Januar 2011
Ich habe dieses Fernglas zur Tagesbeobachtung in der Natur gekauft. Ich besitze für die Dämmerung noch ein Glas der Firma Zeiss. Die Leistungen der Optik brauchen sich nicht vor den Großen Marken zu verstecken. Es hat eine Innenfocussierung und ist wasserdicht. Darüberhinaus ist es zur Beschlagreduzierung mit Stikstoff gefüllt. Bei einem großen Jagdausstatter ist der Preis um ca.80€ höher. Es liegt angenehm in der Hand und ist gut ausgestattet. Leider kann man die Okkularabdeckung nicht am Trageriemen befestigen. Dies ist aber die einzig negative Aussage.
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2010
Habe mir das Nikon Sporter EX 10x42 für Wanderungen gekauft und bin begeistert!
Das Gewicht von 670g ist Ok vobei man ganz klar sagen muss das leichtere Varianten
von Nikon wie, das Sport Lite 10x25 DCF gibt die auch für meine Zwecke gerreicht hätte
aber mich für das 10x42 entschieden habe, weil es in schlechteren Lichtverhältnissen eben
deutlich besser ist. Im Oktober habe ich es in den Tschechien Naturpark Sumava dabei gehabt
und war sehr zufrieden.
Was mir nicht so gefällt ist, das die Okularkappen nicht an den Halsband angeklippst werden können
was aber kein Grund ist, das Fernglas nicht zu kaufen! Eben in der Hosen oder Jackentasche tun.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2013
Habe das Sporter nun seit drei Jahren und bin damit ausgesprochen zufrieden. Die Verarbeitung ist mehr als zufriedenstellend. Die optische Leistung kann sich sehen lassen. Es ist ein gutes und empfehlenswertes Einsteigerglas für Natur und Vogelbeobachtungen. Für letzteres bevorzuge ich ein 10er Glas, da man den Vogel auf Grund der geringeren Schärfentiefe sehr schön freistellen kann. Es wäre unfair das Glas mit den Spitzenprodukten von Leica, Zeiss, oder Swarovski zu vergleichen, die das 10 bis 20fache kosten. Dafür kann man denn auch Brillianz erwarten und dazu den den roten Punkt, das blaue Rechteck oder das Vogel-Icon herzeigen.

Denjenigen, die bereit sind etwas mehr auszugeben möchte ich das Zeiss Conquest 10x32 empfehlen. Es liegt mit ca. 750 € zwar immens höher, doch für das entsprechende Swaro oder Leica-Glas legt man 1700 € hin - und da kann ich den Qualitätsunterschied zum Preisunterschied nicht mehr feststellen.

Selbst verwende ich für die Vogelbeobachtung, das o.b. Nikon, ein 10x25 Swarovski und ein Swarovski 80HD Spektiv (auch für Digiscoping)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2014
Das Glas erfüllt alle beschriebenen Eigenschaften.
Es liegt gut in der Hand und ist während der Beobachtung leicht scharf zu stellen.
Im Regenwald oder bei Dämmerung bringt die Lichtstärke noch sehr gute Ergebnisse.
Lediglich die Aufhängung ist etwas schwach. Das Glas rutscht schon mal aus den Ösen. Hier ist es ratsam,
die Aufhängung fest zu vernähen oder anders zusätzlich zu fixieren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2013
Ich habe mir dieses Fernglas für ein Formel 1 - Rennen in Hockenheim gekauft. Neben meiner Kamera wollte ich das Geschehen in der Boxengasse noch einmal in Ruhe mit dem Fernglas betrachten. Ich habe das Glas drei Tage dabei gehabt und bin begeistert gewesen. Es ist nicht zu groß (passt gut neben anderen Dingen in einen kleineren Rucksack), liegt gut in der Hand und die Größe des Sichtkreises und die Lichtstärke war vollkommen ausreichend bzw. sehr gut. Mir hat es wirklich Freude gemacht. Als Brillenträger habe ich meist die Brille abgesetzt, das fand ich besser. Von mit gibt es eine klare Kaufempfehlung !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2011
Das Nikon Fernglas ist gut und günstig. Es liegt gut in der Hand, ist nicht zu schwer und hat ein klares, helles und scharfes Bild. Die Nahgrenze von 5 m ist besonders praktisch. Das Preis-Leistungsverhältnis ist, wenn man das Fernglas bei amazon erworben hat, sehr gut. Ich bin rundum zufrieden.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2012
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wirklich gute optische Qualität und Lichtstärke. Zur Naturbeobachtung gut geeignet. Auch Details sind klar ersichtlich. Im Vergleich zu den Spitzenherstellern wie Zeiss etc. (Kosten aber um ein vielfaches höher, deshalb Apfel vs. Birne) wirkt der "Body" bzw. das Gehäuse selbst nicht ganz so stabil: Verstellung am Okular etwas wackelig, Bezeichnung "Nikon" nur aufgeklebt. Gesamt gesehen und vor Allem in dieser Klasse ein sehr guter Kauf. Würde ich jederzeit wieder erwerben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2013
Habe mir dieses Glas gekauft zur Tierbeobachtung am Tag. Preis/Leistungsverhältnis ist super, bin absolut zufrieden. EInziger Nachteil sind die Okularabdeckungen und das befestigen des Trageriemens, ansonsten Top!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2011
Ich kann dieses Fernglas nicht empfehlen .

Mann sollte schon ein recht schmales Nasenbein haben damit es richtig benutzt werden kann.
die Mittenschärfe ist gerade mal ausreichend, mein Aldiglas kann das sogar besser.

Die Farben sind schön knackig und die Abbildung sehr räumlich und klar.

Ich stufe es für mich als nicht das richtige ein, schon nach 3 min war es wieder in der Packung.

zwei Sterne für Verarbeitung und Klarheit mehr ist nicht drin.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2012
Insgesamt gesehen gefällt das Fernglas von Haptik und Schärfe sehr gut. Auch die Sicht in der Dämmerung ist angenehm und die spritzwassergeschützte Ausführung ist sehr gut und nützlich.

Leider sind die losen Okularabdeckungen lästig und zum verlieren verurteilt. Auch die Tasche ist nicht besonders praktisch. Sie hat zwar eine Gürtelschlaufe, aber leider keinen Gurt. Man kann aber den Gurt vom FG nutzen.

Erschreckend war und ist die Dioptrieneinstellung. Diese saß so fest, dass ich nicht geglaubt habe, dass sie tatsächlich vorhanden ist. Es ist schon Gewalt erforderlich um hier eine Einstellung zu erreichen (vor allen Dingen bei der allerersten Betätigung). Das verhindert zwar eine Verstellung, aber das ist auf jeden Fall zu stramm.

Ich gebe noch 4 Sterne, da ich es zu einem sehr günstigen Preis erwerben konnte und somit das Preisleistungsverhältnis noch gut ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.