Kundenrezensionen


33 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beängstigende Neuverfilmung eines Romero-Klassikers!
Habe leider das Original vom Kult-Regisseur George Romero (noch) nicht gesehen und kann deshalb nicht sagen, wie gut dieses Remake im Vergleich zur älteren Version gelungen ist! Aber Fakt ist: Der Film ist einfach top! Er ist wirklich von Anfang bis Ende superspannend und zeigt in furchteinflößenden Szenen wie sich eine grauenhafte Epedemie inklusive...
Veröffentlicht am 13. Mai 2012 von Jens Torchalla

versus
3.0 von 5 Sternen gut gemacht
Für einen schaurigen Filmabend sicherlich empfehlenswert. Er ist spannend, aber leider auch nur das erste Mal.

Habe den Kauf nicht bereut! Nach einigen Monaten kann man ihn sich nochmal ansehen und ist wieder gefesselt ;)
Veröffentlicht am 20. Juni 2012 von S.K.


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beängstigende Neuverfilmung eines Romero-Klassikers!, 13. Mai 2012
Von 
Jens Torchalla (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Crazies [Blu-ray] (Blu-ray)
Habe leider das Original vom Kult-Regisseur George Romero (noch) nicht gesehen und kann deshalb nicht sagen, wie gut dieses Remake im Vergleich zur älteren Version gelungen ist! Aber Fakt ist: Der Film ist einfach top! Er ist wirklich von Anfang bis Ende superspannend und zeigt in furchteinflößenden Szenen wie sich eine grauenhafte Epedemie inklusive Quarantäne-Maßnahme entwickelt und wie die flüchtenden Personen bei ihrer Flucht langsam die Kontrolle über sich selbst und ihren Verstand verlieren!

FAZIT: SEHR SPANNENDER HORRORTHRILLER, DER VON ANFANG BIS ENDE MIT BLUTIGEN UND ERSCHRECKENDEN SZENEN FESSELT!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überdurchschnittliches Remake ohne Überraschungen !!!!, 21. Juni 2011
Von 
Retro Kinski - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The Crazies [Blu-ray] (Blu-ray)
Vorab ganz klar. Ich möchte nicht auf die Diskussion zwischen dem Original von 1973 und dem Remake anspielen. Obwohl ich mir das Original signiert von Lynn Lowry persönlich auf einer Filmmesse vor einigen Jahren habe in die Hand drücken lassen und gerade nochmal vor einigen Wochen geschaut habe.

Meines Erachtens hinken solche Vergleiche meist, insbesondere wenn wie hier mehr als 36 Jahre dazwischen liegen. Gerade in diesem Genre ist das verdammt viel Zeit und die Erzählweise und Produktionsmittel sind doch teilweise ganz andere heutzutage. Davon unbenommen ist es ein gutes Remake das keinen Vergleich scheuen muss. Die Schauspieler agieren durch die Bank weg sehr gut und glaubwürdig und es kommt sogar Sympathie für die Hauptdarsteller auf. Die Flucht aus der Stadt vor den Infizierten gestaltet sich sehr spannend und ereignisreich. Sogar der eine oder andere kleine Storytwist wird geschickt eingebaut.

Die Effekte sind durch die Bank weg erstklassig und der Gorefaktor braucht auch keinen Vergleich zu scheuen. Es wird gemezelt was das Zeug hält und die Kamera hält immer drauf. Die Grundstimmung des Films ist bis auf eine Szene am Anfang immer ernst und pessimistisch was dem Thema der Verseuchung einer Ortschaft durch Bio- Kampfstoff angemessen erscheint. Die Bilder werden durchweg sehr atmospärisch und sehr schön eingefangen, immer wieder gibt es sehr eindrucksvolle Totaleinstellungen die der Spannung und Aufklärung zuträglich sind.

Die Spannung hält bis zum bitteren Ende durch und der Film ist so gestaltet, dass man bis dahin diverse Endhandlungen des Films im Kopf durchspielt und mitfiebert. Positiv ist auch, dass sich die Hauptdarsteller überwiegend sehr geschickt verhalten und nicht wie in anderen Streifen durch unnötiges Fehlverhalten sich immer wieder in brenzlige Situationen bringen.

Was führte zur relativen Abwertung von einer Höchstnote ? Sicherlich ist der eine oder andere Überraschungseffekt in bezug auf die Angriffe durch die Infizierten für Genrekenner voraussehbar. Für mich wird auch nicht klar getrennt zwischen Infizierten und Zombies. Sind es anfangs eher lethargische und punktuell agressive Infizierte sind es später im Laufe der Handlungen sehr berechnende und intelligente Verseuchte im gewohnten Zombielook mit unbedingtem Hunger auf Menschenfleisch.

Hier wird also ein wenig in Richtung Zombie Movie gearbeitet, was sehr gut gelingt, aber in bezug auf das Grundthema des Films nicht ganz konsistent ist. Weiterhin knüpft das sehr negative Ende - das hier nicht verraten wird - nicht ganz nahtlos an die Story von vorher an obwohl ich es persönlich für sehr eindrucksvoll und konsequent halte.

Obwohl George Romero als Regisseur des 1973er Originals nur Produzent ist wird seine Handschrift irgendwie deutlich sichtbar in dem Film. Eingeweihte sinnieren schon ob CRAZIES 2010 sogar der "missing link" zwischen "Night of the living Dead" und "Dawn of the Dead" ist. So weit möchte ich hier nicht gehen. Aber Genrefans kommen voll auf Ihre Kosten, gute Darsteller, viel Spannung und grafische Gewalt lassen mich 4/5 Sterne mit deutlicher Tendenz nach oben geben.

4/5 Sternen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer Remake, spannend mit einer bedrückenden Atmosphäre, 8. September 2014
Von 
Sascha Hennenberger "SasH" (Renchen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Crazies [Blu-ray] (Blu-ray)
Bei einem Remake eines George A. Romero Filmes kann man, nicht viel falsch machen, was bereits bei "Dawn of the Dead" deutlich bewiesen wurde (ok, "Day of the Dead" war danach nicht mehr ganz so der Bringer, das geb ich ja zu). Doch glücklicherweise hat Breck Eisner "The Crazies" keineswegs in den Sand gesetzt, sondern einen sehr empfehlenswerten Endzeit Horror Thriller gedreht, der neben viel Spannung auch sozialkritisch viel bietet und den Finger hebt. Was wäre wenn ein Militärapparat ungehindert das Zepter in die Hand nimmt und nicht nur Richter sondern gleich Henker spielen darf?

Die Geschichte wird hier sehr spannend aber auch abwechslungsreich erzählt. Es stehen dabei nicht nur die Horror und Thrill Momente im Vordergrund sondern auch persönliche dramatische Aspekte, was dem Film sehr gut zu Gesicht steht.
So braucht Regisseur Eisner hier nicht lange um auf den Punkt zu kommen, denn die Story nimmt schnell an Fahrt auf und zeigt wo das Problem liegt. Als dann noch das Militär in die stadt kommt überschlagen sich die Ereignisse und Panik bricht aus.
Die Schauspieler, allen voran Timothy Olyphant, geben hierbei ein gutes Gesicht ab und liefern eine sehr authentische Leistung. Man sieht in ihren Gesichtern die Angst, die Verzweiflung und die Ohnmacht.
Auch wenn man manchmal die Angst hat, dass die Geschichte vielleicht gerade etwas langweilig wird, wendet sich das Ganze recht schnell und die Spannungskurve steigt rapide. An Schreckmomenten mangelt es ebenfalls nicht.

Das Bild
Technisch wird hier sehr gute Qualität geboten. Das Bild (2,40:1) ist schön sauber mit einer sehr guten Schärfe mit einer guten Durchzeichnung. Der Schwarzwert ist wie generell die Farbsättigung sehr gut. Die Farben werden sehr natürlich ohne nennenswerte Filter dargestellt. Der Kontrast ist ebenfalls gut.

Der Ton
Deutsch DTS-HD MA 5.1 & Englisch DTS-HD MA 5.1
Der Ton liegt im deutschen wie auch im englischen in DTS-HD MA 5.1 vor. Der Klang ist sehr dynamisch und bietet auch beim Subwoofer einen guten Druck. Die Surroundeffekte wurden gut eingesetzt und bieten eine authentische Atmosphäre mit guter Direktionalität.

Bonusmaterial:
•Audiokommentar mit Regisseur Breck Eisner
•Behind the Scenes
•Making of: Paranormal Pandemics
•Die Vorlage von George A. Romero
•Make-Up Effects: Rob Hall In Action
•The Crazies Motion Comic Episode 1 und 2
•Visual Effects
•Storyboard Galerie
•Featurette
•Probeaufnahmen für Kampfszenen
•Trailer

Beim Bonusmaterial wird einiges geboten. Neben dem obligatorischen Audiokommentar mit Regisseur Breck Eisner, gibt es zahlreiche Features wie "Behind the Scenes", ein Making of, ein Special zum Make up, Probeaufnahmen und vieles mehr, was zahlreiche zusätzliche Informationen zum Film bietet. Von "Die Vorlage von George A. Romero" war ich allerdings ein wenig enttäuscht, erhoffte ich mir doch hier eigentlich einen Vergleich zum Originalfilm, wobei hier lediglich einige Journalisten und Filmleute ihren Senf zu Romeros Filmen, in der Hauptsache "Night of the Living Dead" abgaben, was meines Erachtens nicht wirklich interessant ist.

Das Fazit:
Technisch fügt sich die Blu-ray sehr gut in das Full-HD Universum ein. Das Bild ist schön sauber und scharf, der Ton bietet tolle Dynamik mit guten Surroundeffekten. An Extras wird eine Menge an zusätzlichen Informationen für den Zuschauer geboten.
"The Crazies" ist kein Film für einen gemütlichen Familienabend. Hier wird viel Spannung und noch mehr schockierende Momente geboten. Der Unterhaltungsfaktor ist groß. Fans von Romeros Original dürften auch alle Fälle nicht enttäuscht sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Überraschend spannender B-Film-Zombie, 3. August 2014
Rezension bezieht sich auf: The Crazies - Fürchte deinen Nächsten (DVD)
The Crazies – Fürchte Deinen Nächsten(The Crazies – Fear The Neighbor): USA/Vereinigte Arabische Emirate 2010 – Horror/Mystery/Thriller. Regie: Breck Eisner. Länge: 99 Min. FSK 16.
Als Sheriff Dutton in seiner Kleinstadt Ogden Marsh, Iowa den einstigen Trunkenbold der Stadt während eines Baseballspiels erschießen muss, weil dieser mit einem Gewehr bewaffnet das Spielfeld stürmt, geht ein Jeder noch von einem Rückfall des Säufers aus. Doch als immer mehr Bewohner Amok laufen, wird schnell klar, dass in dem kleinen Städtchen ein Virus ausgebrochen ist. Bald müssen Sheriff Dutton und seine schwangere Ehefrau jedoch nicht nur den Virus fürchten. Auf ihrer Flucht wird schnell klar, dass auch das Militär, dass die Stadt mittlerweile abriegelt, vor allem an der Nichtausbreitung des Virus interessiert ist. Und dabei sind die Bewohner von Ogden Marsh nur ein kleines Opfer.
Was zuerst wie eine 08/15-Zombie-Klamotte in einer Kleinstadt in Iowa klingt – wo auch sonst –, entwickelt sich bald zu einem spannenden Thriller. Die Zombies, soweit man sie hier überhaupt so nennen kann, rücken schon bald in den Hintergrund. Die Unmenschlichkeit und Unberechenbarkeit des Militärs und der fast aussichtslose Kampf des Scheriffs fesseln bis zur letzten Minute. Und der Showdown ist allemal gelungen.
Neben Timothy Olyphant (Stirb Langsam 4.0, , Hitman, Ich bin Nummer Vier, Justified) gibt es hier auch einmal ein Wiedersehen mit Radha Mitchell (Silent Hill, Pitch Black) und Joe Anderson(Across the Universe, The Grey). Danielle Panabaker kennt man vor allem aus der Serie Shark als Serien-Tochter von James Woods.
D: Timothy Olyphant, Radha Mitchell, Joe Anderson, Danielle Panabaker, Christie Lynn Smith, Brett Rickaby, Preston Bailey, John Aylward, Joe Reegan, Glenn Morshower, Larry Cedar, Gregory Sporleder, Mike Hickman, Lisa K. Wyatt, Justin Welborn
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender und atmosphärisch dichter Seuchen/Zombie-Thriller, 21. Oktober 2010
Von 
Torsten "Toschi" (Kempen/Niederrhein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The Crazies [Blu-ray] (Blu-ray)
The Crazies ist ein spannender und atmosphärischer Seuchenthriller, der mich an eine Mischung aus Outbreak und 28 Days Later erinnert hat (was allerdings in keinster Weise abwertend gemeint ist).

In der Kleinstadt Ogden Marsh ereignen sich merkwürdige Dinge. Warum läuft einer der Bewohner mit geladener Schrotflinte während eines Baseball-Spiels über das Spielfeld? Warum brennt ein Farmer seine Farm nieder und sieht vollkommen emotionslos dabei zu, wie seine Frau und sein Sohn in den Flammen ums Leben kommen? Sheriff David Dutton (Timothy Oliphant - Stirb Langsam 4.0, Hitman) und seine schwangere Frau, die Ärztin Judy (Radha Mitchell - Silent Hill, Pitch Black) untersuchen diese merkwürdigen Vorfälle und stoßen hierbei auf eine Spur, die die amerikanische Regierung zu vertuschen versucht. Als dann noch das Militär einschreitet und die Infizierten von den gesunden Bewohnern separiert, eskaliert die die Situation.

The Crazies basiert auf einen George A. Romero Film aus dem Jahr 1973 und ist mehr als gelungen. Regisseur Breck Eisner erschuf, mit recht einfachen Stilmitteln, einen atmosphärisch dichten, bedrohlichen und spannenden Seuchen-Thriller, der außerdem mit seiner durchaus realistischen Erzählweise punktet. Die Darsteller, allen voran Timothy Oliphant und Radha Mitchell spielen ihre Rollen sehr glaubwürdig.

Technisch liegen bei der Blu Ray Licht und Schatten, im wahrsten Sinne des Wortes, dicht bei einander. Die Bildqualität weiß bei hellen Aufnahmen (Tageslicht oder gut ausgeleuchtete Räume) durchaus zu überzeugen. Das Bild ist hier sehr detailreich und scharf. In Nahaufnahmen lassen sich kleinste Details ausmachen und auch die Tiefenzeichnung wirkt in vielen Szenen sehr räumlich. Die Dunkelszenen sind weniger gut umgesetzt. Da der Schwarzwert nicht sonderlich hoch ist, werden einige Details verschluckt und es ist auch, in einigen Szenen, deutliches Filmkorn auszumachen. Außerdem wirkt das Bild in einigen Dunkelszenen ein wenig milchig und für meinen Geschmack etwas zu weich. Der Bildqualität würde ich 7 von 10 Punkten geben.

Beim Ton ist weites gehend alles im grünen Bereich. Dieser ist sehr klar, direkt und räumlich. Die Dialoge sind allesamt Center-lastig, die Musik kommt aus den vorderen Satelliten-Boxen und die Surround-Effekte kommen aus den Richtungen, wie diese auch im Film auszumachen sind (z. B. von rechts nach links vorbei fahrende Autos oder Schüsse, die man nur im Hintergrund wahrnehmen soll). Auch an akustischen Schockeffekten wurde nicht gespart. Der Subwoover wird ebenfalls gut versorgt. Dem Sound würde ich 9 von 10 Punkten geben.

Fazit: Mir hat The Crazies wirklich gut gefallen. Die Story wird schnell voran getrieben und ist spannend erzählt. Außerdem punktet der Film durch seine durchaus glaubwürdige Inszenierung. Wer sich für den Film interessiert und einen Blu Ray Player hat, der kann durchaus zur Blu Ray greifen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die etwas schwachen Dunkelszenen auf DVD eine bessere Qualität bieten. Fans von Filmen wie Outbreak oder 28 Days Later tätigen mit The Crazies, meiner Meinung nach, keinen Fehlkauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Film war ok...., 12. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: The Crazies [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film hat mir das geboten, was ich erwartet hatte. Schauspielerisch darf man nicht zu viel erwarten. Auch verquickt sich die, oftmals blutige Handlung zum Ende hin, was mich ein wenig gestört hat. Dennoch war der Film spannend, das Bild der Blu-Ray war durchschnittlich bis gut, der Sound ganz ok. Die Ausstattung war eher mal wieder dürftig. Fazit: Für die Abendunterhaltung ganz ok. Schwache 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse, 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Crazies [Blu-ray] (Blu-ray)
* Klasse Story
* Gute Effekte
* Spannung bis zur letzten Sekunde
* Timothy Olyphant in einer seiner besten Rollen :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spannend und beklemmend, 17. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Crazies [Blu-ray] (Blu-ray)
Dieser Film ist einer der Besten, der nicht von Zombies handelt, sondern von einem Virus, das die Menschen in mordlustige Psychopathen verwandelt. Gute schauspielerische Leistung, beklemmenden Umgebung in einer Kleinstadt in Iowa.
Gute Story mit interessantem Ende.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen gut gemacht, 20. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Crazies [Blu-ray] (Blu-ray)
Für einen schaurigen Filmabend sicherlich empfehlenswert. Er ist spannend, aber leider auch nur das erste Mal.

Habe den Kauf nicht bereut! Nach einigen Monaten kann man ihn sich nochmal ansehen und ist wieder gefesselt ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Thema, das mir gefällt, 6. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Crazies [Blu-ray] (Blu-ray)
Obwohl ich noch eine Gewöhnungsfrist benötige, bin ich schon sicher, fünf Stars hat der Film für mich(das mit ruhigem Gewissen - geht mir bisweilen so, dass ich beim zweiten Ansehen erst so richtig auf meine Kosten komme - Warum?? - k. A)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Crazies [Blu-ray]
The Crazies [Blu-ray] von Breck Eisner (Blu-ray - 2010)
EUR 10,49
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen