Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
179
3,8 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:7,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-9 von 9 Rezensionen werden angezeigt(2 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 28. Oktober 2004
Der Kauf dieser sog. "Special-DVD" war ein totaler Flop.
Nicht nur, dass die DVD mit den Extras rein auf Französisch war (die deutschen Untertitel waren ein Witz), sondern auch der Film an sich bot nur 2 Szenen, die in der Kinofassung nicht gezeigt wurden:
1. Adson von Melk im Dorf auf der Suche nach dem Mädchen
2. Die Verabschiedung von Ubertin von Casale.
Beide Szenen haben eine miserable Nachsynchronisation (also nicht die Originalsynchronisation des Films), die weder zum Rest des Filmes, noch zu den dargestellten Charakteren passt.
Einziger Lichtblick ist die deutsche Dokumentation aus der Zeit der Entstehung des Films.
11 Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2010
Ich kann mich der Vorgängerrezension nur anschließen: Auf dem Cover wird extra mit dem Hinweis "Digital Remastered" geworben. In viel zu vielen Szenen saufen die dunkleren Bilddetails aber leider in schwarzen Flächen ab. Die Jungs von der Bildoptimierung haben wohl ziemlich schlampig gearbeitet und einfach den Kontrast auf unnatürliche Werte erhöht. Das fällt schon auf einem Fernsehgerät unangenehm auf, trübt den Filmgenuss aber spätestens immens wenn ein Beamer mit großer Leinwand zum Einsatz kommt. Die vielen vorangegangenen Lobeshymnen auf die BluRay-Qualität kann ich daher nicht nachvollziehen. Hätte ich gewusst, dass die Bildqualität dermaßen schlecht ist, hätte ich dafür sicherlich keine 15 Euronen rausgeschmissen ...
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2011
Nachdem die erste Edition von "Name der Rose" auf blu-ray jämmerlich versagte, was die Tonspuren anging (KEIN Original-Audio!) und diese Ausgabe sich vornehm darüber ausschweigt, darf man auch hier wieder erwarten, dass die deutsche Synchronisation die einzig vorhandene Option ist! Wen das nicht stört, der sollte die Rezensionen zur o.g. Erstausgabe der blu-ray dieses Films konsultieren, denn auch die Bildqualität hat herbe Kritik geerntet.
Ich für mein Teil riskiere hier nicht, Geld zu verplempern. Vielleicht kommt ja irgendwann noch einmal eine ordentlich Fassung dieses Klassikers heraus - die kaufe ich dann, aber nicht solche Überraschungseier wie das hier.
55 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
Name der Rose - digital remastered - ist eine totale Enttäuschung. Läuft bei mir auf TVs Sony Bravia LCD und Samsung UE220D50 LED mit jeweils neuen Samsung blueray BD ES6000. Kurzum: Bildrauschen stellenweise unerträglich, Schwarzwerte schlecht, so dunkel dass ein TV völlig fehlreguliert werden muss, um alles erträglich (!) zu machen. Ton und Bässe aus m. Sicht mittelmässig - aber das ist schon zweitrangig, bei dem Bild ! Schade ! Ein Spitzenfilm, den man sich 10 Mal ansehen kann ! Jedoch scheint ein Film von 1986 nicht mehr digital zu verbessern zu gehen. Mein Eindruck von "remastered" - hier keine Spur ! Habe mich ernsthaft gefragt, wie man soetwas darbieten kann. Werde die blueray weglegen und wohl nie mehr ansehen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2011
Die Qualität ist aus meiner Sicht nicht gerade berauschend, und dass an Sprachen nichts geboten wird, ist natürlich auch enttäuschend, einen Fortschritt gegenüber der letzten Special-Edition-DVD bringt die Scheibe jedenfalls eher nicht.

Der Film ist übrigens gerade (mehr oder weniger parallel) in den USA auf BD erschienen. Sprachen en masse (allerdings ohne deutsch), Extras auch so einige (u.a. die ZDF-Doku), aber die Qualität ist zumindest auch nicht perfekt, mehr kann ich aktuell noch nicht sagen, da bedarf es noch mehr Beschäftigung damit.

Mir drängte sich langsam schon der Eindruck auf, dass Kinowelt grundsätzlich nicht in der Lage ist, qualitativ hochwertige BRs zu produzieren, aber es gibt da durchaus auch andere Beispiele, wie einige der Tierfilme oder der Film "Micmacs - Uns gehört Paris" beweisen. Der Name der Rose [Blu-ray]
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2010
Es ist mir aber ein Bedürfnis zu fragen: Was ist an dieser Scheibe "bluray"? So viele verrauschte Bilder! Daher nur 2 Punkte!
Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich die "Normalaufnahme" gewählt. (Der Film an sich bleibt natürlich gut.)
44 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2010
Schon als Kind, hat mich dieser Film faziniert und so freute ich mich, als angekündigt wurde, das dieser Film überarbeitet als Blu Ray auf den Markt kommt. Zum Film selber möchte ich nichts schreiben, denn sowohl der Film nebst Story sollte wohl jedem geläufig sein.
Das Bild der Blu-Ray ist überarbeitet worden, aber da kenne ich Filme, die weit besser (qualitativ) bearbeitet wurden. Man kann es sich anschauen, aber mein Eindruck war eher der, das man eine DVD hochsqaliert und einen Weichzeichner drübergejagt hat. Eine Frechheit ist die Ausstattung der Blu-Ray an sich. Unter Extras verbergen sich einige Vorschauen auf andere Filme und es gibt nur den Kinotrailer zu sehen. Weder irgendwelche FEatures, noch Making Offs oder irgend etwas dergleichen. Weiterhin ist mir an zwei Stellen des Film ausgefallen, das stümperhaft geschnitten wurde, was man durchaus an den Stellen am abgehacktem Ton hören kann.
Für mich reicht diese Blu Ray gerade zu zwei Sternen, mehr leider nicht. Schade...
66 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2002
Der Film ist keine gelungene Verfilmung von Eco's Werk. Viele Sachen stimmen überhaupt nicht überein und man könnte wirklich meinen, dass aus dem Buch nur den wesentlichen Grundzüge herausgezogen wurden. Das einzig sehenswerte an dem Film sind Sean Connery und Christian Slater. Lest lieber das Buch!!!
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2003
Das Buch ist nicht toll, aber lesbar. Da es eine ganze Menge überflüssigen Kram enthält, dachte ich, könnte man daraus doch einen netten Film machen, indem man das ein oder andere rausschmeißt, den Rest ein wenig verdichtet, aufpoliert und fertig.
Soviel zur Theorie. Das, was da von Herrn Annaud fabriziert worden ist, ist schlicht und ergreifend Schrott. Vor allem das dämliche Happy End (glücklich Gerettete verabschiedet sich vom pickligen Jüngling) kann ich mir echt sparen.
Einen Stern für Connery, einen für Slater und keinen für Annaud
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen