Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eben echt Plantronics
USB-Stecker rein und es läuft. Ausgezeichneter Ton und auch das Micro ist super. Mit Skype arbeitet es perfekt. Musik hören ist toll. Hätte ich schon früher kaufen sollen.
Veröffentlicht am 3. Februar 2012 von Marketingschreck

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ok
Eine Freundin hatte mir die Kopfhörer empfohlen. Sie sind gut, es gibt aber Sachen, die mich ein bischen stören.
Zum einen ist es der USB-Kabelanschluss. Ich habe einen Laptop, der fast immer auf meinem Schoß liegt. Dadurch komme ich immermal an das Kabel bzw. den USB Stecker und dann kommt es vor, dass die Verbindung kurz abbricht.
Des weiteren...
Vor 9 Monaten von Anja veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eben echt Plantronics, 3. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics .Audio 655 DSP-Stereo-Headset (Personal Computers)
USB-Stecker rein und es läuft. Ausgezeichneter Ton und auch das Micro ist super. Mit Skype arbeitet es perfekt. Musik hören ist toll. Hätte ich schon früher kaufen sollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ok, 4. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics .Audio 655 DSP-Stereo-Headset (Personal Computers)
Eine Freundin hatte mir die Kopfhörer empfohlen. Sie sind gut, es gibt aber Sachen, die mich ein bischen stören.
Zum einen ist es der USB-Kabelanschluss. Ich habe einen Laptop, der fast immer auf meinem Schoß liegt. Dadurch komme ich immermal an das Kabel bzw. den USB Stecker und dann kommt es vor, dass die Verbindung kurz abbricht.
Des weiteren ist die Klangqualität nicht so gut wie bei meinen alten Kopfhörern.
Sie sitzen bequem und funktionieren sonst sehr gut.
Daher bekommen sie 3 von 5 Sternen von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Für den Preis ganz in Ordnung, 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics .Audio 655 DSP-Stereo-Headset (Personal Computers)
Ich habe mir das Headset bestellt da ich ein gelegenheits "Zocker" bin und dafür wollte ich eben ein Headset das günstig ist und ein gutes Mikro hat damit mich die anderen auch gut verstehen.

Ich muss sagen, dass soweit ich das jetzt testen konnte und auch vom Feedback her, ist das Mikro echt toll.
Jeder kann mich gut verstehen und man hört selbst leise Geräusche, also echt top.

Jetzt zum Headset allgemein:
Das Headset bzw. die Muscheln sind ein bisschen "verdreht" also nicht gerade wie bei den meisten anderen, so passen sie besser auf die Ohren denn diese sind ja auch nicht grade :)

Ich finde das Headset vom Tragekomfort sehr gut, die ersten Minuten waren nicht so gut aber trägt man es ein bisschen länger (<30min) dann merkt man das nicht mehr.

Ein minus habe ich aber gefunden, der Sound ist nicht so gut. Verglichen zum Beispiel mit den AKG K518 LE ist es ein riesen Unterschied, aber nagut es ist ein Headset für 30€ was soll man bei dem Preis schon erwarten. Wenn man ein paar einstellungen im PC am Sound macht dann wird der Sound bisschen besser aber wie gesagt es geht auch besser.

Was ich noch doof finde ist das die eine Muschel blau beleuchtet wird (bzw. dieses eine Zeichen), da ich ein Mainboard bzw. USB-Ports habe das/die durchgehend mit Strom versorgt wird, leuchtet das Headset die ganze nacht blau auch wenn der PC aus ist. Das muss aber auch nicht auf andere zutreffen.

Ich bin trotz allem sehr zufrieden mit dem Headset, da es ein guten Mikro hat, da ich es länger tragen kann (wegen guten Tragekomfort) und da es nur 30€ gekostet hat.

Ich würde das Headset somit auch weiterempfehlen da es gut verarbeitet ist und auch viel für den Preis bietet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top..., 17. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics .Audio 655 DSP-Stereo-Headset (Personal Computers)
Habe das Headset heute morgen bekommen, vorgestern bestellt. Erstmal juhu dass es so schnell ging. DANKE AMAZON!
PC sofort an und HS angesteckt. Keine Ahnung warum, aber erstmal nen Bluescreen bekommen. Dachte Häh?! Dann ist mir aufgefallen, dass ich das HS an einen USB 3.0 Port angeschlossen habe. Habe das dann noch 2 mal mit USB 3.0 getestet und immer wieder nen Bluescreen bekommen. Also ACHTUNG, das HS NICHT an einen USB 3.0 Port anschließen!

So dann zur eigentlichen Bewertung des Produkts. Ich zocke überwiegend Ego-Shooter zb BF3. Ich muss schon sagen, ich hab Geräusche gehört, die sind mir vorher gar nicht aufgefallen. Hatte vorher ein Plantronics 377, was ja auch schon nicht schlecht ist. Problem beim alten Plantronics 377 ist, dass es sehr Basslastig ist. Bei diesem HS ist das Verhältnis zwischen Bass, Tiefen und Höhen ziemlich ausgewogen. Hab direkt auch mal die Ortung der Gegner ausprobiert. Ich muss sagen, dass es genauso wie bei meinem alten HS, dem 377. Musik läuft auch einwandfrei, auch sehr basslastig, aber wie schon gesagt, sehr ausgewogen mit den Höhen und Tiefen.

Das einzige kleine Problem, was sein könnte, dass Menschen mit großen Ohren lang langer Spielzeit einen Druck auf den Ohren zu spüren bekommen. Hab auch nicht zu kleine Ohren, aber nach 3 Stunden Spielzeit, war überhaupt nichts zu spüren.

Alles in allem ein TOP HS. Vor allem für diesen Preis.

MFG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Headset ist gut, die DSP Technologie verbesset die Qualität entscheidend, alles andere ist Geschmacksache, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics .Audio 655 DSP-Stereo-Headset (Personal Computers)
Das Headset ist etwas schwer, was nicht jeder gleich mögen wird, doch die Qualität ist wirklich gut. Da auch die eigene Stimme etwas leise hörbar ist, bekommt man etwas bessere selbstkontrolle über dei eigene Lautstärke. Etwas Übung braucht es aber schon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erstklassiges Headset, 7. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Plantronics .Audio 655 DSP-Stereo-Headset (Personal Computers)
Diese Headset ist erstklassig im Klang und der Bedienung. Durch die Tasten an den Ohrmuscheln lässt sich schnell und optimal die Lautstärke regulieren. Der DSP filtert die Störsignale bestmöglich weg. Nur zu empfehlen das Headset!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen OK, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics .Audio 655 DSP-Stereo-Headset (Personal Computers)
Sehr gutes Headset mit sattem Sound und guter Sprachqualität.
Tragekomfort ist sehr gut.
Menschen mit großen Ohren werden aber hier nach längerem tragen Ohrenschmerzen bekommen.
Die Bügel sind beim kräftigen auseinanderziehen leider sehr anfällig und könnten brechen was mir leider schon einmal passiert ist.
Man sollte es also vorsichtig aufsetzten.

Ansonsten absolute Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider keine Empfehlung, 5. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics .Audio 655 DSP-Stereo-Headset (Personal Computers)
Ich benutze seit vielen Jahren Headsets von Plantronics, und war eigentlich immer völlig mit der Qualität zufrieden. Bisher hatte ich immer die analogen Versionen der Reihe, zuletzt das .Audio 350 (der Vorgänger des aktuellen 355). Da dieses nun nach fast vier Jahren etwas an Altersschwäche leidet (der Lautstärkeregler war defekt), stand also die Erneuerung an, und damit der Aufstieg in die nächste Generation. Obwohl ich eigentlich immer nur die analogen Versionen hatte, wollte ich diesmal die USB-Version ausprobieren, also habe ich mir das .Audio 655 bestellt.

Wie gewohnt wurde es schnell geliefert, und beim Auspacken gab es schon das erste 'Problem': Die Plastikverpackungen, in die Plantronics die Geräte packt, war schon immer etwas schwieriger zu öffnen; diesmal allerdings war es wirklich ein Kampf, da unnötig viel Kleber benutzt wurde. Ich empfehle dabei wirklich einen Schraubenzieher oder ähnliches, damit man die Verpackungshälften auseinander hebeln kann (alternativ kann man es natürlich auch zerschneiden, aber das wollte ich nicht).

Die Installation des Headsets lief erwartet schnell: In den USB-Port eingesteckt, kurz gewartet bis Windows die Treiber vorbereitet hat, und sofort klappt es. Beim Wechsel in die Soundeinstellungen (zum Konfigurieren des Mikrofons) kam dann schon das erste Problem. Bei dem typischen Klick-Sound den Windows 7 beim Wechseln von Fenstern macht, hörte man schon ein deutliches Rauschen um den eigentlichen Ton herum. Es ist quasi, als ob das Headset standardmäßig keinen Ton ausgibt, dann merkt, dass ein Sound kommt, die Lautsprecher aktiviert, den Ton ausgibt, dann kurz wartet bis kein Ton mehr kommt, und die Lautsprecher wieder ausstellt. Leider ist das schon recht deutlich hörbar; spätestens nach dem Klick hört man so ein 'Wischen', wenn die Lautsprecher deaktiviert werden.

Bei meinen Tests mit dem Mikrofon, wurde ich sehr schnell enttäuscht. Es scheint, als ob das Headset automatisch, wenn eine Anwendung den Mikrofoneingang abhört, den Mikrofoneingang auch auf dem Lautsprecher des Headsets ausgibt. Man hört sich also ständig selbst im Headset, was natürlich sehr nervig ist. Ich habe es mit verschiedenen Programmen, und auch auf verschiedenen Computern, getestet, und es ist definitiv nicht irgendeine Software, die den Ton auf dem Headset wieder ausgibt, es ist das Headset selbst. Zudem passiert das auch nur, wenn der Standardausgabesound selbst über das Headset ausgegeben wird. Habe ich beispielsweise nur das Mikrofon aktiviert, geben den Standardsound aber über ein anderes Gerät aus, so höre ich mich weder im Headset noch auf dem anderen Gerät selbst. Bei der Ausgabe des Eingangs erscheint zudem auch kein Ausschlag beim Ausgang in den Systemsteuerungen; es scheint also intern irgendwie vom Headset zu passieren.

Hinzu kommt eine Art Wechselwirkung mit der Deaktivierungsposition des Mikrofons. Ist der Mikrofonarm komplett nach oben geklappt, so ist das Mikrofon deaktiviert. Dies scheint grundsätzlich auch zu funktionieren. Wird allerdings gleichzeitig Ton über das Headset wiedergegeben, so scheint das Headset den Ausgang plötzlich auf den Eingang zu kopieren ' wenn auch leiser und mit deutlich schlechterer Qualität. Dabei ist es definitiv nicht einfach so, dass das Mikrofon den Ton von den Lautsprechern aufnimmt (auch wenn trotzdem ein Teil über das Mikrofon aufgenommen wird, aber das kennt man ja eigentlich von solchen Schaltern, dass die nicht wirklich zuverlässig funktionieren); bei einem gleichlauten Ausgang nimmt der Pegel vom Mikrofon beim Überwandern in die Aus-Position nämlich zu, der Ton wird also lauter, obwohl der Abstand zu den Lautsprechern dabei gleich bleibt ' somit findet also wirklich eine direktere Übertragung statt, also genau andersrum wie das Selbsthörproblem.

Abgesehen von diesen Dingen, die für mich schon ausschlaggebend waren, ist die Tonqualität allgemein nicht überzeugend. Die Lautsprecher sind zwar ziemlich gut und klar, und der Bass deutlich stärker als bei dem .Audio 350, aber ich finde rein subjektiv den Klang von meinem alten Headset noch besser. Zudem kommt eben das leichte Rauschen, dass ständig bei der Ausgabe vorhanden ist, und in der Lautstärke dem 'Standardrauschen' meines analogen Headsets übertrifft.

Das Mikrofon ist abgesehen von dem Selbsthören auch recht klar, allerdings hat es ein nerviges und eher unnatürliches Grundrausches. Im Gegensatz zu meinem analogen Gerät, wo es einfach nur ein samftes Rauschen ist, kommt es beim .Audio 655 schon fast zu einem periodischen Knacken. Verglichen mit meinem alten Gerät ist der Rauschpegel auch deutlich höher.

Leider sehe ich insgesamt überhaupt nicht, was der DSP in dem Gerät eigentlich macht, da die Soundqualität von meinem alten, analogen Gerät, deutlich besser ist ' leider.

Abgesehen von dem Sound gefällt mir das Headset eigentlich recht gut. Das Kabel ist mit zwei Metern ausreichend lang, und ingesamt wirkt das Headset auch recht stabil. Optisch finde ich das eher matte Anthrazit deutlich schöner als das Hochglanz-Schwarz meines alten .Audio 350. Besonders gut gefällt mir, wie die Steuerung in die linke Ohrmuschel integriert ist. Sowas würde ich mir auch für die analoge Version wünschen, da die dortige Steuerung am Kabel meist an der falschen Stelle ist, und immer irgendwie im Weg ist (oder ständig gegen die Schreibtischplatte klappert, wenn man die Steuerung nicht gerade irgendwo mit dem Clip ' sofern noch vorhanden' ' befestigt). Leider ist die Steuerung durch eine sehr starke LED beleuchtet, die am Rand von der Ohrmuschel noch rausleuchtet. Sicherlich nicht ganz so störend, wenn man das Headset aufhat, aber im Dunkeln zumindest etwas irritierend, wenn da dann noch etwas an der Seite leuchtet.

Von der Form her, ist in dem Headset deutlich mehr Druck nach innen, als in den vorherigen Versionen. Während dort die Form meist nur über den Kopfbügel gehalten wurde, die Seiten aber gerade verliefen, ist das .Audio 655 bis zu den Ohrmuscheln gebogen. Das kann für ziemlich viel Spannung sorgen, was dem einen oder anderen evtl. nicht so gut gefallen wird. Da ich das Headset wegen obigen Problemen nicht lange aufhatte, kann ich nicht sagen, ob man sich vielleicht doch noch schnell daran gewöhnt. Sehr gut haben mir die Ohrkissen gefallen, die diesmal wieder aus einem weicheren Kunstleder sind. Im Vergleich dazu, die des .Audio 350 sind recht hart, und ich hatte mir damals ein zweites .Audio 350 gekauft, nachdem die Kissen des ersten sporöde wurden und anfingen, auseinander zu bröckeln. Mit dem zweiten .Audio 350 war dies aber auch schon deutlich besser, die Kissen des .Audio 655 sind aber wirklich sehr angenehm. Die Größe des Headsets ist sehr ähnlich zu früheren Versionen; die runderen Bögen lassen es bei gleichem Ohrabstand aber etwas breiter wirken. Die Ohrmuscheln sind minimal (aber spürbar) kleiner als die des .Audio 350.

Aufgrund der oben geschilderten Probleme habe ich beim Plantronics-Support angerufen und nachgefragt, ob die Probleme irgendwie bekannt seien. Dort hat man mir versichert, dass es sich wohl nur ein Produktfehler sein könnte, und ich solle das Gerät austauschen. Gesagt getan; leider hatte Amazon das Produkt nicht sofort lieferbar, deswegen musste ich etwas länger auf das Austauschprodukt warten. Heute ist das Headset daraufhin angekommen, und ich habe gleich alle Tests erneut durchgeführt. Ich hätte an dieser Stelle gerne positiv berichtet, allerdings bin ich zu exakt den gleichen Ergebnissen gekommen (wenn auch das Rauschen des Mikrofons etwas besser war, allerdings immer noch stärker als bei meinem analogen Gerät). Ich habe die Tests auf zwei Computern ausgeführt, beide mit Windows 7 64bit.

Ich hoffe nach wie vor, dass es nicht ein generelles Problem des .Audio 655 ist; zumindest scheint es ja durchaus Leute zu geben, die damit zufrieden sind. Somit kann ich sicherlich nicht davon abraten, es zumindest einmal auszuprobieren, wenn die soundunabhängigen Beschreibungen zusagen. Ich werde jedenfalls das zweite Headset auch zurückschicken, und mir stattdessen die aktuelle analoge Version, das .Audio 355, kaufen, über das ich dann hoffentlich besser berichten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gutes Headset zu kleinem Preis, 8. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics .Audio 655 DSP-Stereo-Headset (Personal Computers)
Man kann dieses headset nur weiterempfehlen. Die Preisleistung stimmt, der Klang ist super, das mikrofon ordentlich. Alles in allem ein sehr gelungener Kauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Artikel Preis und Leistung TOP, 27. September 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics .Audio 655 DSP-Stereo-Headset (Personal Computers)
Preis und Leistung absolut für dieses Headset in Ordnung!
Qualität von Mikro und Ton ebenfalls nicht zu beanstanden.
Elke Kirchhoff
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Plantronics .Audio 655 DSP-Stereo-Headset
EUR 33,14
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen