wintersale15_70off Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More vday Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen13
4,2 von 5 Sternen
Plattform: Sony PSPVersion: EssentialsÄndern
Preis:34,99 € - 49,90 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Oktober 2010
Patapon 2 ist wirklich ein tolles Spiel.Patapon 1 hat mich schon begeistert - wegen der originellen Spielidee und der kunstvollen und mit viel Liebe entworfenen Grafik.In Patapon 1 gibt es jedoch einige frustige Stellen,weil einem das Spiel keinen Hinweis darauf gibt,warum man an einer bestimmten Stelle nicht weiterkommt.Da half mir manchmal nur das Nachschauen in einem Hilfe-Forum im Internet.In Patapon 2 haben die Entwickler nun genau diesen Mangel behoben.Es gibt jetzt viel mehr Hilfestellungen,wie das Spiel zu schaffen ist,z.B. werden nach Beendigung jedes Levels Texttafeln mit Tips eingeblendet.

Das Ziel des Spiels ist es,in jedem der einzelnen Level entweder den 'Boss' (Drachen,Riesenspinne,Riesenwurm) zu besiegen oder feindliche Türme und Bauten zu zerstören.Die Patapons haben dazu Speere,Pfeil und Bogen,Keulen,Feuerbälle,Eisgeschoße,Blitze und Pferde (für Rammattacken) zur Verfügung.
Im Lauf des Spiels werden Die Patapons immer stärker;man beginnt mit Level 1-Kämpfern,hat man jedoch schon viele viele Stunden mit dem Spiel verbracht (50...100...120 Stunden...so schnell wurde mir nicht langweilig), so hat man schon eine starke Armee die aus lauter Level 10-Kämpfern besteht (Level 10 ist das Maximum).
Mit einer Level 10-Armee sind die Bosse auch alle eher leicht (mit ein wenig Übung) zu besiegen,ist man also ein Spieler mit gutem Rhythmusgefühl,so wird einem das Durchspielen von Patapon 2 nicht schwer fallen.Als letzten Ausweg für rhythmisch nicht so begabte Menschen lässt sich aber der Schwierigkeitsgrad auf 'leicht' einstellen.

Auch die Minispiele gefallen mir gut ,diese verlängern die Spielzeit,die man mit Patapon 2 verbringt,noch einmal um viele Stunden.Allein das Schmied-Minispiel hat mich ein ganzes Wochenende lang beschäftigt.Dieses verlangt eine ziemlich genaue Konzentration - man muss in hohem Tempo die vorgegebenen Rhythmusschläge wiederholen.Ist man dabei erfolgreich,gibt's eine große Belohnung:nämlich die absolut stärksten Ausrüstungsgegenstände und Waffen für die Patapon-Kämpfer.

Ein weiteres Minispiel abseits der Hauptmission dreht sich darum,besondere Masken für den Helden-Patapon (=der stärkste Kämpfer der Armee) freizuschalten.Da es 100 Stück dieser Masken gibt,braucht man mehrere Tage,um sie alle zu bekommen,und dieser Teil von Patapon 2 ist auch recht fordernd,da man die 4 Knöpfe der PSP in hohem Tempo in der richtigen Reihenfolge und im richtigen Rhythmus treffen sollte.

Ich hatte sehr viel Spass beim Spielen von Patapon 1 und 2 und freu mich schon auf Patapon 3,das 2011 veröffentlicht werden soll.
0Kommentar9 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2010
habe die demo des spielen patapon 3 gespielt, und war einfach nur begeistert.

da ich nicht auf eine veröffentlichung warten konnte hab ich mir einfach mal das top angebot von nur 10 euro mit patapon 2 bestellt und kann nur sagen, einfach grandios, ich komme nicht mehr weg von dem spiel.

ich bin ein sehr musikalischer mensch und habs schon immer vermisst wenn ich mal nicht gerade piano spiele auf meinem 2ten lieblings hobbie, der psp, musik machen zu können und das total simpel jedoch mit dem selben kribeln im bauch als das ich gerade einem der besten piano spieler zu höhre, es macht einfach totalen spaß und ist genaial simpel, sowas vermisst man an spielen, simpelkeit die aber denn noch total genial ist, viele spiele sind eifnach zu komplex und man kann nciht getrost spielen ohne sich den kopf zu zergrübeln, so machts einfach nur spaß, zudem steigert es das rhytmus gefühl. eine willkommene abwechslung von den ganzen shootern und renn spielen, es beruhig richtig. es sind sehr schöne beats enthalten und die grafische umsetzung ist ebenfals klasse.
0Kommentar10 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2011
Ich selber bin sehr angetan von diesem Spiel. Die Level sind teilweise sehr knackig. (Für mich). Wunderschöne Animation. Man fühlt sich wie ein kleiner Gott und hofft das der Stamm seine Beute erlegt und die Krieger nach Hause kommen. Macht schon ganz schön süchtig! Mein Sohn spielt es auch gerne und kommt bestimmt mit dem Rhytmus besser klar als ich. Habe 5 Punkte beim Spielspaß gegeben, weil man echt um jeden Krieger bangt und immer bessere Bewaffnung will. Insgesammt 4 Punkte weil es doch teilweise sehr schwer ist die Gegener zu besiegen und schon mächtig viel Schweiß kostet. Wer da zu schnell die Flinte ins Korn wirft hat nicht viel Spaß an diesem Spiel. Ausdauer braucht man schon. Pata Pata Pon.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2012
Mein Lieblingsspiel !!!
Ich finde zwar, dass man es am besten mit Kopfhörern spielen sollte, weil man immer gut auf den Takt achten muß (das Spiel steuert sich sozusagen über Musik), aber die Grafik ist fantastisch und die Spielidee ist klasse.
Genau nach meinem Geschmack.
Bringts halt nur für Leute die mit Rythmus und Trommeln was anfangen können. Leider werden die Texte nicht vorgelesen, daher ist es für Erstklässler noch nicht zu empfehlen, weil die der Geschichte ohne Hilfe nicht folgen können. Ab der 2. Klasse geht's aber.

Grafik: *****
Sound: *****
Spielidee: *****
Bedienung: Man liebt es oder man hasst es :D
Umsetzung: **** (wie gesagt: die Story wird nicht vorgelesen und die Schrift ist recht klein, also erst ab 2. Klasse)
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2010
Kurzweiliges Spiel mit musikalischen Geschickt/Gehör kommt man schneller weiter...witzig verpackt und die Grafik ist auch ok. Meine Töchter sind begeistert.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2011
wie in der Überschrift kurz und prägnat gesagt,

ein toller Titel für die PSP. auch für Kurzspieler geeignet, da man jederzeit eine Pause einlegen kann.

Spiel mit Suchtfaktor 2 :)
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2011
Ein tolles Spiel, das Spielspaß kombiniert mit Rhythmus garantiert. Gute Grafik und Animationen, lustige Figuren, Patapons. Neben den Levels, die es zu erreichen gilt, gibt es noch viele Minispiele. Spielerisch gewinnt man rhythmisches Gespür und entwickelt Rhythmusgefühl. Man kann verschiedene Modi einstellen und so a'sein Rhythmusgefühl langsam heranführen und steigern, wird auch nicht so schnell langweilig....pata pata pon.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
Dieses Spiel macht genau wie die erste Version süchtig. Man summt beim Einschlafen wieder die Lieder mit und wippt dabei mit dem Fuß im Takt dazu.
Durfte es nur noch mit Kopfhörern spielen, weil ich meinem Freund schon auf den Keks gegangen bin *lach*
Leider hat mein Sohn mittlerweile die PSP kaputt gemacht, ich kann es nicht mehr spielen *heul*
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2013
Dieses Spiel hat sehr abwechslungsreiche Level. Durch die Vielzahl an neuen Möglichkeiten ist der Spielspaß garantiert. Ich finde es sehr empfehlenswert
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2013
Habe das Spiel für meine 9 jährige Tochter gekauf.
Meinem Kind und mir ist es viel zu schwer.
Bin zwar ziemlich unmusikalisch, aber das der 2.Level schon nicht mehr
zu schaffen ist :( - das drücken der Tasten im Takt zur Musik ist ziemlich nervig.
Kann es nicht weiter empfehlen.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

0,50 €
33,94 €
16,89 €