Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen540
4,7 von 5 Sternen
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Mai 2015
Hallo.
Fazit: funktioniert !
Für die Nikon D5300 gekauft.
Wir haben uns allerdings etwas schwer getan an der Kamera auf Anhieb die richtige Einstellung für die Fernbedienung zu finden.
Entweder man klickt sich durch das Kamera Menü zum Punkt "Aufnahmebetriebsart" und kann dort auf "Fernauslöser" umstellen oder man benutzt direkt den Knopf auf der linken unteren Kameraseite (siehe Foto) zum Umstellen aller möglichen Aufnahmearten.
Einzel - Serie L - Serie H - leiser Auslöser - Selbstausl. - Fernausl. mit Vorlauf - Fernausl. ohne V.
Danke und Gruß.
review image
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2011
Ich habe diese Fernbedinung für meine neue Nikon D7000 SLR-Digitalkamera (16 Megapixel, 39 AF-Punkte, LiveView, Full-HD-Video) Gehäuse gekauft.
Als ich sie ausgepackt hab, habe ich mich gewundert wie winzig das Ding ist! (siehe Bilder) Ebenfalls sehr gut gefällt mir das mitgelieferte Säcken, gibt dem Ganzen ein sehr elegantes Aussehen.
Vorteil bei dieser Kamera, man hat von vorne und von hinten Infrarotempfang (für verwacklungsfreie Bilder mit Spiegelvorauslösung). In der Kamera befinden sich noch jede Menge weiterer Einstellungen für die Verwendung mit Fernbedinung wie beim Abdrücken das Bild machen, 2 Sek danach ect.,eine Serie von x Bildern nach abrücken machen).
Wenn man abdrückt, fokusiert die Kamera noch nach und macht dann erst das Bild, weswegen sich der Auslöser ab und zu verzögert, aber dafür ein scharfes Bild macht. Sonst kann man auf manuellen Fokus umstellen und die Kamera löst sofort nach abdrücken aus (oder eben mit 2 Sec Verzögerung).
Getestet habe ich es auf etwa 8-10m in meiner Wohnung und das ging noch (wobei man dann schon sehr weit von der Kamera entfernt ist)
Im Freien bei direktem Sonnenlicht hat man meines Wissens das Problem, dass man den Infrarotempfang der Kamera vor Sonnenlicht schützen und für die Fernbedinung direkt zugänglich sein muss, um Fotos zu machn zu können. Jedoch hat man dieses Problem mit allen Infrarot-Fernbedienungen, also auch mit der originalen von Nikon.
Der Preis ist bei diesem Gerät jedoch besser, deswegen die vollen 5 Sterne.
review image review image review image
11 Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich denke viele Worte muss man zu dem IR-Fernauslöser nicht verlieren: Er funktioniert denkbar einfach - Kamera auf Remote-Auslösung stellen, Knopf drücken, fertig - und wird betriebsbereit geliefert. Ich habe den Fernauslöser mit meiner D5100 sowie der Coolpix P7100 getestet und jeweils gab es kein Problem festzustellen.
Der Preis geht auch in Ordnung, die Verarbeitung ist gut, die Materialien erfüllen ihren Zweck. Zusammen mit der frustfreien Verpackung eigentlich nur zu empfehlen!
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2012
Ich habe mir den AmazonBasics IR Fernauslöser für meine Nikon D5100 bestellt, obwohl ich eher auf Originalware des Herstellers stehe. Aber ich muss sagen, den Kauf habe ich nicht bereut.
Der Fernauslöser macht das, was er soll, er löst aus allen Richtungen aus. Ich wüsste auch nicht, was der Originale besser machen sollte.
Dazu noch ein Säckchen zum Schutz. Verpackung von Amazon wie gewohnt Erstklassig, zu diesem Preis und der Qualität unschlagbar für den vorgesehenen Zweck.
0Kommentar|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2012
Meiner Meinung nach ist dieser Fernauslöser perfekt für die Nikon D5100 (sicherlich auch für andere, aber da kann ich die Funktion nicht beurteilen). Er ist sehr kompakt und fühlt sich sehr hochwertig an. Des weiteren macht er was er soll und löst die Kamera aus jeder erdenklichen Richtung aus (man muss also nicht zwingend auf die beiden Empfänger der Kamera "zielen"). Hält man ihn länger gedrückt löst die Kamera mehrmals aus, bis man ihn wieder los lässt.

Um es kurz zu machen: Für die D5100 perfekt. Mehr bracht man nicht.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Eins vorweg: Ich lese und höre immer wieder "funktioniert an meiner XY Kamera nicht". Ein guter Tipp für solche Fälle: Bedienungsanleitung lesen.

Ich habe meine alte Nikon D60 an meinen neun Jahre alten Sohnemann weitergegeben und er hat richtig Spaß am Experimentieren mit der Kamera. Was würde da besser passen als ein Fernauslöser?! Nach einem Blick in die Anleitung ;) der Kamera wa klar - das kleine Ding funktioniert. Und zwar ziemlich gut. Bei manuellem Fokus löst es die Kamera direkt aus, will man den Autofokus nutzen, muss man 2 Sekunden Wartezeit in Kauf nehmen, weil das Gerät keine zwei Druckpunkte hat. Das ist auch der Grund, warum ich nicht volle Punktzahl, sondern "nur" 4 gute Sternchen vergebe. Durchgedrückt macht die Kamera auch mehrere Aufnahmen hintereinander. Da das Ganze per Infrarot funktioniert muss man mit der eigenen Position immer etwas Acht geben, aber das ist kein Thema. Bei dem Preis erwarte ich kein HighTech aber zum Spielen, für Makros, Langzeitbelichtungen oder für Gruppenaufnehmen, wo man selbst drauf sein möchte ist es allemal top!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2014
Im Grunde genommen ist dies eine gute alternative für Nikon Kamera, wenn einem das Orginal zu teuer ist. Aber wenn man das Orginal kennt ist man enttäuscht und der Preisunterschied zu gering um nicht doch das Orginal lieber zu kaufen. Als Info, ich habe mir diese Produkt nur als Stille Notreserve bei einem Ausfall des Orginals hinzugekauft.

1. Das Batteriefach ist nur sehr schwer (!!!) herauszuziehen und wieder einzusetzten. Unter professionellen Arbeitsbedingungen, Gesichtspunkten einer terminierten Fotosession ein absolutes No-Go. Gerade wenn es drauf ankommt und zügig gehen muss und das ist in der Fotopraxis leider fast immer der Fall, ist man gestört und es besteht die große die Gefahr das etwas Innen abbricht.

2.Der großes helle Auslöseknopf lässt sich nur mit Fotoretuschierung aus dem Foto wieder entfernen. Wirklich unauffälliges, heimliches Auslösen der Kamera ist dadurch fast nicht mehr möglich! Das Orginal kann man viel besser verstecken in der Hand beim Drücken.

3. Díe Auslösegeschwindigkeit ist einen hauch langsamer, nicht wirklich viel - aber es kann den Unterschied machen.

Da ich das Orginal auch besitzte und sehr oft im Praxiseinsatz hatte habe ich den exakten Vergleich.

Also wer mit diesen Einschkränkungen leben kann - kann hier zuschlagen und vorher die Batterie testen und wenn nötig wechseln. Ansonsten lieber das Orginal kaufen, denn der Preisunterschied ist dafür zu gering.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2014
Habe einen Fernauslöser gesucht um Langzeitbelichtete Bilder mit meiner Nikon 1J2 zu schießen.
Und diese Aufgabe erfüllt der Fernauslöser Tadellos. Der Fernauslöser kommt in einem Praktischen kleinen Aufbewahrungstäschchen. Der Versand war wie gewohnt bei amazon absolut top. Dazu passt noch dasPreis/ Leistungsverhältnis und daher gibt es von mir 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2011
Habe die Fernbedienung für meine Nikon D3000 bestellt. Die ist zwar in der kompatibilitätsliste nicht aufgeführt, jedoch gab es für mich keinen technischen Grund warum das nicht funktionieren sollte. Also bestellt, bekommen, ausgepackt (ich liebe die Frustfreie Verpackung), Kamera auf Infrarotauslöser gestellt, Fernbedienung gedrückt...Klick, Foto.
Was soll man dazu sagen, keine konfiguration oder so, einfach loslegen. Reichweite in meiner Wohnung bis 5 Meter, weiter konnte ich mangels Platz nicht testen.
33 Kommentare|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2016
Dieser IR-Fernauslöser ist mein erster, den ich mir für meine Nikon D3000 gekauft habe. Ich kann also keine Vergleiche zu anderen Produkten ziehen. Ich habe mit dem Fernauslöser ca. 50-70 Bilder gemacht und es hat alles sehr gut funktioniert. Das kleine Teil wird mit einem kleinen Beutel den man zu ziehen kann geliefert. Als Stromquelle dient dem Fernauslöser eine Knopfzelle mit 3V(CR2025). Ich kann hier noch keine Angabe über die Batterie-Lebensdauer machen, da ich den Auslöser noch nicht so lange benutze.

Qualität: Der Fernauslöser wirkt hochwertig und er sieht nicht so aus als würde er beim ersten Drücken auseinander fallen. Es gibt keine Kanten oder Unebenheiten. Das Batteriefach sitzt fest, man kann es jedoch mit einem Fingernagel sehr leicht aus der Verankerung lösen. Der weiße Druckknopf ist gut in das Plastikgehäuse eingearbeitet und der Taster reagiert sofort und spürbar wenn man drauf drückt.

Tauglichkeit: Durch seine geringe Größe kann man den Fernauslöser sehr gut in der Hosen oder Jackentasche aufbewahren und bei bedarf schnell einsetzen. Nach dem Einstellen der Digitalkamera auf Fernauslösung kann es los gehen. Man kann den Auslöser unbemerkt in der Hand halten oder bei Gesichtsaufnahmen Richtung Kamera richten. In beiden Fällen hat die Fernauslösung bei mir sehr gut funktioniert. Die in der Produktbeschreibung angegebene Reichweite kann ich bestätigen.

Positiv:
- Inklusive Batterie, kleinem Aufbewahrungsbeutel
- Druckknopf lässt sich gut und spürbar drücken
- klein und handlich

Negativ:
- für mich nichts

Ich empfehle dieses Produkt jedem der einen günstigen IR-Fernauslöser für seine SLR Digitalkamera sucht.

Update 10.05.2016: Ich habe heute die Reichweite im Hof mit einem Stativ gemessen. Nach 18 Meter war Ende ;-)
Da hat Amazon Basics Tiefgestapelt, 4,8 Meter in der Beschreibung und man holt fast das 4 fache raus. Respekt!!!!
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 60 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)