Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gelungener und atmosphärischer Film
Bei Fernsehproduktionen ist das immer so eine Sache..., aber im youtube bin ich über einen interessanten Zusammenschnitt mit Musik untermalt gestolpert. Mir haben die Schauspielerinnen sofort gefallen und auch die Körpersprache stimmte. Also, ließ ich mich überraschen, und ich muss echt sagen, dass alle Schauspielerinnen einfach liebenswerte...
Veröffentlicht am 1. Juni 2010 von Kirsten Ernst

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bewertung DVD
Es war ein super Film. Leider lief die DVD nicht rund und ich konnte sie nicht auf dem DVD - Player abspielen. Im Computer funktionerte sie gerade so.

Schade.
Veröffentlicht am 16. September 2011 von Kerstin Dehlau


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gelungener und atmosphärischer Film, 1. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Bei Fernsehproduktionen ist das immer so eine Sache..., aber im youtube bin ich über einen interessanten Zusammenschnitt mit Musik untermalt gestolpert. Mir haben die Schauspielerinnen sofort gefallen und auch die Körpersprache stimmte. Also, ließ ich mich überraschen, und ich muss echt sagen, dass alle Schauspielerinnen einfach liebenswerte Charaktere sind! Es ist ein Film, der die Spannung zwischen Mutter und Tochter gut einfängt und beschwingt wird von einer Portion "Elke Heidenreich Humor und Verve". Die Frauenbeziehungen werden eher in Bildern und Worten festgehalten, aber das finde ich gerade das Schöne an dieser Produktion. Keine Dramatik, einfach nur den Mut finden, zu sich selbst zu stehen. Egal in welchem Alter, egal mit welcher Vorgeschichte. Trau Dich! Ich kann den Film wirklich nur wärmstens empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Film über schwierige Mutter-Tochter-Beziehung, 29. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Nina ist Journalistin und soll in Budapest Richard Gere interviewen. Unterwegs macht sie noch bei ihrer Mutter Halt, da diese Geburtstag hat. Gleich in den ersten Minuten des Films wird klar: diese Mutter hat es in sich! Ob sie Nina während der Recherche für eine Reportage mit unwichtigen Anrufen quält, sie gleich nach Ankunft in ihrer Wohnung damit beschäftigt, ihre Gardinen aufzuhängen oder ihr fettige Schokotorte aufdrängt, die sie nicht will - sie versteht es meisterhaft, alles so hinzudrehen, dass Nina im Prinzip gar nicht anders kann als zu allem Ja und Amen zu sagen. Auf dieselbe Weise lädt sie sich selbst ein, Nina nach Budapest zu begleiten...

Ich habe mir diesen Film gekauft, weil in der Ankündigung steht, dass in Budapest Flora, die Fotografin, auf Nina wartet...Tut sie auch, aber das ist eigentlich nur eine kleine Nebenstory. Die Liebesgeschichte dieser beiden Frauen wird nicht sehr ausgebreitet; sie spielt definitiv nur eine untergeordnete Rolle. Wer erfahren will, wie sich die beiden kennengelernt haben bzw. näher gekommen sind, und wie Nina prinzipiell anfangs dieser Affäre oder angehenden Beziehung gegenüber steht, wird es aus dem Film nur schwer entnehmen. Am Anfang hatte ich jedenfalls den Eindruck, für Nina ist das alles nicht so ernsthaft mit dieser Flora, obwohl sie sich freilich darauf freut, sie zu sehen...wogegen Flora ein absolut netter Gutmensch ist, voller Geduld, voller Verständnis und kein bisschen egoistisch.

Hauptthema ist die schwierige Mutter-Tochter-Beziehung, die in der Vergangenheit wurzelt - in jener Zeit, zu der Nina noch gar nicht geboren war und ihre Mutter jdm. anderen von Herzen liebte. Diese Geschichte wirkte auf mich seltsam konstruiert und wie ein nahezu absurder Zufall, in das sich das ebenfalls etwas kitschige Ende nahtlos fügte. Trotzdem habe ich den Film gern gesehen. Die Psychospielchen der Mutter waren - aus dem Zuschauersessel betrachtet - sehr realistisch und erheiternd; Ninas Zurückhaltung und Distanz verständlich. Ein gut gespielter Mutter-Tochter-Konflikt. Manche Szenen brachten mich in ihrer Absurdität zum Lachen. Vieles stimmte nachdenklich. Die zwei Schauspielerinnen waren außerdem äußerst nett anzusehen.

Zusatzmaterial auf der DVD wäre allerdings nett gewesen - es gibt da wirklich nur den Film, that`s it!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich schön, 8. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Der Film ist unglaublich schön. Er lebt von den hervorragenden DarstellerInnen und bringt ein "Klischeethema" in einer so menschlich liebenswürdigen und sympathischen Weise in Bilder, die beeindrucken. Ulrike Kriener, Doris Schade und Julia Bremermann sind einfach Klasse und nicht zu übertreffen. Berührend u.a. die Szene, in der die kranke Mutter doch noch das tolle Nachtgewand anzieht - wie die Schauspielerinnen in dieser Szene agieren, ist sehr beeindruckend und steht eigentlich für den gesamten Film - hervorragend gespieltes "Leben". Leben, wie es sein sollte (und nicht nur die schönsten Jahre) - in seiner Vielfalt, seinen Konflikten und Verletzungen und vor allem in der Vergebung und Versöhnung mit sich selbst und anderen. Ein Film, den man(n)/frau gesehen haben muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die schönsten Jahre DVD, 13. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Das "ewige" und "leidige" Thema: "Mutter- Tochter-" / "Tochter-Mutterkonflikt" wird in diesem Film sehr sensibel, tiefgründig und humorvoll dargestellt und hält sich sehr an das von Elke Heidenreich geschriebene Buch! In diesem Film können sich Frauen in allen Altersgruppen wiederfinden! Er ist unbedingt empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Schauspielerinnen!, 14. Dezember 2011
Von 
she (Baden-Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Ich kaufte mir den Film, da ich ihn vor längerer Zeit beim Durchzappen im Fernsehen entdeckte und nur noch das Ende sah.
Ulrike Kriener als Darstellerin in diesem Film, ihre Art zu spielen - ihre Mimik, ihr Lachen, ihr Humor - machte mich neugierig darauf, wie sie die Rolle einer Frau in einer Frauenbeziehung verkörpern würde.
Ich wurde nicht enttäuscht.
In der ersten Stunde des Filmes geht es mehr oder weniger um die jahrelangen Konflikte in einer Mutter-Tochter-Beziehung. Die Dialoge fand ich meist realistisch, tragik- und urkomisch. Aber dann, nach etwa einer Stunde: Flora! Endlich. Leider wird in meinen Augen diese Frauenbeziehung nur am Rand gestreift, auch wenn beide Frauen in den wenigen gemeinsamen Szenen Wärme und Nähe ausstrahlen. Flora ist wie eine gute Fee. Aber wenn man davon ausgeht, dass beide sich noch nicht lange kennen, erscheint mir Nina nicht verliebt genug, trotz aller Probleme, die sie gerade belasten (außer vielleicht während der Szene, als sie wie ein Teenager auf Floras Mailbox spricht). "Die schönsten Jahre" stehen erst in den letzten fünf Minuten des Filmes im Fokus, aber ich sehe sie als passende Parallele zu den kommenden schönsten Jahren von Nina und Flora. :-)
Ein guter Film, den ich jederzeit weiter empfehlen würde, da er nicht nur mit einer guten Portion Humor gespickt ist, sondern mich stellenweise an meine eigene Mutter erinnerte. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner Film, 29. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Sehr schöner Film, gute Besetzung und endlich gibt es ihn auf DVD, den ich zuvor nur als Aufnahme auf VHS Kassette hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen toll, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Dies ist wirklich ein toller Film, tolle Schauspieler. Die Handlung ist nachvollziehbar und regt wirklich zum Nachdenken an.So soll es sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schöner Film, 21. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
War für mich ein sehr schöner Film,da er wie aus dem Leben gegriffen ist und auch die Schauspielerinnen waren sehr gut!!!
Würde den Film jedem empfehlen, der ein klein wenig für eine Liebe unter Frauen übrig hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schon in die Jahre gekommen, 1. Mai 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Habe diesen Film gesehen und muss sagen Dr hat mir sehr gut gefallen. Ok, er ist schon ein wenig in die Jahre gekommen, aber immer noch sehr berührend. Würde Ihn wieder anschauen und kann Ihn nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gut gemachter Film, 19. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL] (DVD)
Der Film erzählt von einer lesbischen Tochter und ihrer Mutter. Beide stehen sich nicht sehr nahe. Es gibt immer wieder Reibereien ziwschen beiden. Erst eine Fahrt bringt beide Frauen zueinander und irgendwann bekommt man im Film mit, dass die Tochter lesbisch ist und eine Frau liebt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL]
Die schönsten Jahre[NON-US FORMAT, PAL] von Gabi Kubach (DVD - 2010)
EUR 9,46
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen