Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der gleiche Blödsinn wie immer...
Nur mit weniger guts and gore, was aber nicht schade ist. In den übrigen Filmen der Macher hat man sich irgendwann an den Blutfontänen satt gesehen und viel wichtiger sind die völlig abstrusen Einfälle. Bei Robo Geisha ist das meiste Blut am Computer entstanden, aber dafür wird hier ein Gagfeuerwerk erster Güte aufgefahren. Alles ist herrlich...
Veröffentlicht am 30. Juli 2010 von Tom

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dumm
Also ich fand diesen Film sowas vom dumm und öde.
Hat nichts von Thrash und Splatter wie beschrieben.
Das einzig gute an diesem Film ist die Geschichte der beiden Schwestern und dann hörts schon auf.
Film ist nicht empfehlenswert!
Vor 15 Monaten von Michi veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der gleiche Blödsinn wie immer..., 30. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Robo Geisha (DVD)
Nur mit weniger guts and gore, was aber nicht schade ist. In den übrigen Filmen der Macher hat man sich irgendwann an den Blutfontänen satt gesehen und viel wichtiger sind die völlig abstrusen Einfälle. Bei Robo Geisha ist das meiste Blut am Computer entstanden, aber dafür wird hier ein Gagfeuerwerk erster Güte aufgefahren. Alles ist herrlich trashig, übertrieben, mehr oder weniger schlecht gespielt, aber genau das macht diese Filme ja so gut. Sie sollen unterhalten und das tun sie. Robo Geisha ist zwar kein zweiter Tokyo gore police, doch für Fans des Teams ein echtes Muss. Im Vergleich mit Samurai Princess hat er auch weniger Längen. Ich bin gespannt, was als nächstes kommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht Laune!, 22. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Robo Geisha (DVD)
Bereits am Anfang startet "RoboGeisha" voll durch. Die ersten zehn Minuten des Films stellen ja schon eine so kreative Splatter-Groteske dar, dass man ob ihrer Beklopptheit tierisch lachen muss. Da jagt eine meschuggene Regie-Idee die nächste. Und die filmische Objektisierung des weiblichen Körpers wird konsequent auf die Spitze getrieben mit kybernetisch gepimpten und als Waffe instrumentalisierten Frauen. Die Typen, die diesen Film gemacht haben, nehmen garantiert viele Drogen oder haben schlicht einen an der Klatsche. Man will ja teilweise gar nicht glauben, was man in "RoboGeisha" für Absonderlichkeiten zu sehen bekommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dumm, 8. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robo Geisha (DVD)
Also ich fand diesen Film sowas vom dumm und öde.
Hat nichts von Thrash und Splatter wie beschrieben.
Das einzig gute an diesem Film ist die Geschichte der beiden Schwestern und dann hörts schon auf.
Film ist nicht empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prädikat besonders wertvoll, 17. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Robo Geisha (DVD)
Nach langem warten war es nun endlich so weit. Der neuste Geniestreich von Noboru Iguchi, Tsuyoshi Kazuno und Yoshihiro Nishimura landet bei mir im Briefkasten. Frisch aus dem Land der aufgehenden Sonne importiert.

Nachdem uns vorherigen Filme wie "Tokyo Gore Police" und "The Machine Girl" einen atemberaubenden Blick in die Japanische Kultur erahnen liesen wollten wir uns nun auch das neuste Werk der genialen Macher ansehen.

Abends war es dann so weit. Wir legten den Film in unseren DVD-Spieler und fingen an zu genießen. Gut, ein paar scenen waren etwas anstößig (daher auch das FSK 18 Logo) aber wie sollte man sonst die modernen Konflike der japanischen Geisha-Kultur darstellen. Prostitution liegt nun mal auch dort an der Tagesordnung.

Ebenfalls wurden die wie bereits in "The Machine Girl" technischen Konflike einer traditionelen Kultur in der Modernen asiatischen Welt vollends zur Geltung gebracht. Geishas sind nicht mehr einfach nur Begleitdamen, sie sind ein vermarktbares Produkt das ohne moderne Technik nicht mehr vermittelt werden kann.

Bevor ich hier jetzt weiter ins Detail gehe rate ich einfach jedem Japan begeisterten oder Kulturinterssierten sich den Film auf irgend eine Weise zu besorgen (sie müssen ihn sich ja nicht gleich kaufen, sondern können ihn ja beispielsweise auch einfach in der Videothek ausleihen, da asiatische Filme ja in der Regel recht teuer in der Anschaffung sind).

So oder so wünsche ich allen Betrachtern des Film einen frohen Videoabend und ein kulturelles Erlebnis der besondern Art.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Film der Spaß macht, 5. Januar 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robo Geisha (DVD)
Man sollte diesen Film auf gar keinen Fall ernst nehmen, denn ich denke für das ist dieser Film gar nicht gedacht.
Es gibt ein paar schöne Szenen im Film die einem Comic ähneln.
Die Ideen in diesem Film sind wirklich super umgesetzt worden und daher wird der Film auch nicht langweilig.
Die Synchro ist nicht gerade die beste die es gibt, doch sie reicht auf jeden Fall aus.
Ein paar Effekte im Film sehen richtig billig und schlecht aus, machen aber genau deswegen Spaß beim sehen.
Es ist auch Blut vorhanden, doch leider wurde das meiste Blut mit Computer nachträglich eingefügt.
Mir hat dieser Film gefallen und bin froh das ich diesen in meiner DVD Sammlung habe.
Dieser Film ist es wert wenigstens einmal angesehen zu haben.

4 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unzumutbar, 14. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Robo Geisha (DVD)
Unzumutbarer Film.
Nach 10 Minuten habe ich abgeschaltet.
Dieser Film untertrifft alles was ich bisher gesehen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa8c8b83c)

Dieses Produkt

Robo Geisha
Robo Geisha von Naoto Takenaka (DVD - 2010)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen