Kundenrezensionen


241 Rezensionen
5 Sterne:
 (161)
4 Sterne:
 (29)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (30)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


53 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In Originalqualität
Geduld und Probieren zahlen sich aus. Nach x Versuchen mit billigen Nonames und B-Marken die sich allesamt als schlecht erwiesen bin ich nun fündig geworden. Ein Akku in Originalqualität zum günstigen Kurs. Ich verwende 3 der Weiss EN-EL3E in meiner 90D und bin auch nach 2 Monaten noch vollkommen zufrieden. Die Originalakkus sind definitiv nicht besser.Die...
Veröffentlicht am 15. Juni 2010 von Sidney Helbing

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach 7 Monaten Akku defekt
Habe im März den Akku als Zweitakku mir zugelegt. Jetzt nach 7 Monaten und ca. 5x Volladen wird der Akku in der Kamera nicht mehr erkannt, im Ladegerät zeigt der Status "voll".
Vielleicht habe ich das "Montagsmodell" erwischt, kann dazu nichts weiter sagen. Werde aber jetzt wieder auf das original umsteigen, da kenne ich die Qualität.
Vor 12 Monaten von M. Schröder veröffentlicht


‹ Zurück | 1 225 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

53 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In Originalqualität, 15. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Weiss W-Nik EN-EL3e Li-Ion Akku mit 1600 mAh und Infochip für Nikon (Zubehör)
Geduld und Probieren zahlen sich aus. Nach x Versuchen mit billigen Nonames und B-Marken die sich allesamt als schlecht erwiesen bin ich nun fündig geworden. Ein Akku in Originalqualität zum günstigen Kurs. Ich verwende 3 der Weiss EN-EL3E in meiner 90D und bin auch nach 2 Monaten noch vollkommen zufrieden. Die Originalakkus sind definitiv nicht besser.Die mitgelieferte Schutzkappe ist besonders auf Reisen ein schönes Pluspunkt für diesen Akku. In einem halben Jahr werde ich wieder berichten, wie sich der Akku dann im Langzeittest geschlagen hat.

8 Monate später - Anfang März 2011:Der EN-EL3E läuft konstant und hat den Langzeittest bestanden. So über den Daumen gepeilt war der Akku bestimmt um die 300 Stunden im Einsatz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


47 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mehr Power!, 31. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach dem Kauf zweier billig No-Name Akkus beim großen "Internet-Auktionshaus" hatte ich von solchem Ramsch die Nase voll. Ein Akku war nur noch mit der Zange aus dem Akkuschacht zu bekommen, der zweite war "nur schwergängig", hatte aber eine grottenschlechte Kapazität. Da der Originalakku dem Preisgefüge nach mit Goldstaub gedampft zu sein scheint, habe ich mich mit diesem Produkt für den erhofften Kompromiss zwischen Preis und Qualität entscheiden wollen. Nach einigen Ladezyklen hat sich dieser "Kompromiss" nicht bestätigt, denn die Leistung des Akkus hat die Erwartungen übertroffen und steht dem Original nach meinem Empfinden in nichts nach. Wie es mit der Lebensdauer aussieht, kann ich natürlich jetzt noch nicht sehen aber was die Laufzeit und Passgenauigkeit angeht geht ganz klar fünf mal der Daumen hoch. Top Produkt zum fairen Preis!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein - Weiss - Gut, 3. März 2011
Hallo!

Vorab: Ich bin zufrieden

Ich nutze 2 von diesen Akku Nachbauten für NP-FW50 in meiner Sony NEX-5.Der Kaufentscheid war etwas irrational, die Farbe Weiss entscheidend und ich war dann doch gespannt wie sich die Akkus in der Praxis machen.Was soll ich sagen,die Akkus passen und funktioniern.

Die NEX-5 zieht viel Strom und das Ergebnis bei den Weiss Akkus ist ähnlich dem der Original Akkus (mit dem ich eigentlich nicht so zufrieden war), 250 - 300 Fotos sind kein Problem, darüber hinaus wird es schwierig! Den Unterschied macht der Preis aus, für meinen 2. Original FW50 hatte ich das Doppelte des Weiss Ersatzakkus bezahlt. So bin ich nun teilweise mit 3-4 Akkus am Wochenende unterwegs und habe mir einen gespart.

Fazit: 2 Akkus für den Preis von Einem. Kein Untrschied feststellbar und schöner sind die Weissen allemal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach 7 Monaten Akku defekt, 13. Oktober 2013
Von 
M. Schröder (Offenbach) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Weiss W-Nik EN-EL3e Li-Ion Akku mit 1600 mAh und Infochip für Nikon (Zubehör)
Habe im März den Akku als Zweitakku mir zugelegt. Jetzt nach 7 Monaten und ca. 5x Volladen wird der Akku in der Kamera nicht mehr erkannt, im Ladegerät zeigt der Status "voll".
Vielleicht habe ich das "Montagsmodell" erwischt, kann dazu nichts weiter sagen. Werde aber jetzt wieder auf das original umsteigen, da kenne ich die Qualität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis!, 19. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In der NEX-5 funktioniert der Akku einwandfrei, ohne dass irgendwelche Basteleien notwendig sind.
Das Gleiche gilt auch für das Aufladen mit dem Standard-Ladegerät.
Dass der Nachbau-Akku eine geringere Kapazität als das Original hätte kann ich nicht bestätigen; bei der Selbstentladung kommt er mir sogar einen Ticken besser vor als das Original. Vllt. habe ich aber auch nur einen Montags-Akku als Original... :). Beide Akkus sind beim mir nach 250 - 300 Fotos erschöpft, wenn ich die Knipse nicht zu lange an lasse, ohne Fotos zu machen.
Auf jeden Fall sind meine Fototouren jetzt deutlich entspannter, da ich keinen leeren Akku befürchten muss, bevor mir das "ultimative Motiv" über den Weg läuft.
Der Lebensdauer des Originals dürfte nun auch länger werden, da ich das Sony-Teil nicht mehr mit noch 20 - 30 % vorhandener Restkapazität wieder aufladen muss, um am nächsten Tag weitermachen zu können.
Die ungewöhnliche Farbe des Akkus hat Vorteile: man findet ihn leichter an dunklen Orten/in dunklen Ecken (der Fototasche) und es sind keine Verwechslungen bei hektischen Akkutauschaktionen mehr möglich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Alternative zum Original-Akku, 13. November 2010
Von 
Damit im Urlaub auch richtig geknipst werden konnte, musste etwas Unterstützung für meine mittlerweile in die Jahre gekommene Canon Digital Ixus 70 her. Nur mit dem Original-Akku bestückt wollte ich dann doch nicht auf die Reise gehen.
Hier bin ich dann auf diesen Akku gestoßen und war anfangs noch etwas skeptisch. Schließlich haben die Nicht-Original-Akkus nicht geraden den besten Ruf, wobei dieser preislich in einer anderen Liga spielt als die zahlreichen 5€-Produkte.
Zum Glück waren die bisherigen Rezessionen recht vielversprechend und so habe ich mich dazu entschieden, dieses Produkt zu kaufen.
Ausgestattet mit genügend Power konnte dann geknipst werden was das Zeugs hält - und ich war angenehm überrascht. Der Akku hielt im Vergleich zum Original erstaunlich gut mit. Ich konnte keinen Unterschied spüren, beide Akku's hielten ungefähr gleich lange.

Da dieser Akku zum Zeitpunkt des Kaufs nur halb soviel kostete wie der Original-Akku war es die richtige Entscheidung - auch für die Urlaubskasse ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Akku, 20. August 2010
Hallo zusammen,

dieser Akku macht richtig Freude. Er ist zwar nicht ganz billig, aber die Leistung/bzw. Kapazität ist phänomenal. Habe schon über 400 Fotos mit der Canon Ixus geschossen und der Akku zeigt keinerlei Ermüdungserscheinungen.
EINFACH GENIAL !
Gruß Roli
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfrei, 29. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze diesen Akku mit einer Sony NEX5n.
Lädt ohne Probleme, Laufzeit ist auch nach mehreren Zyklen Test mit der des Originalakkus vergleichbar, passgenau, weiß, günstig.

Im Test von Chip ([...]) Testsieger.
Was will man mehr?

P.S.: Mit einem adaptierten manuellen Objektiv (hier: Minolta MD) mach ich damit weit über 1000 Fotos am Stück...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr hilfreich für unterwegs, 27. April 2011
Hallo, habe den Akku extra als "Ersatzakku" angeschafft für meine NIKON D60 und bin sehr zufrieden. Hält wesentlich länger als das Original und ist zudem auch noch schneller wieder aufgeladen.

Sehr zu empfehlen für all' diejenigen, die gern unterwegs sind und vorher vergessen den Originalakku vollständig aufzuladen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für mich eingeschränkt nutzbar, 20. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Weiss W-Nik EN-EL3e Li-Ion Akku mit 1600 mAh und Infochip für Nikon (Zubehör)
Die Nutzung in einer Nikon D700 ist gefühlt etwas kürzer als mit dem Original Nikon Akku EN-EL3e, was noch zu verschmerzen wäre, wenn man den Preis gegenüber dem Original annimmt. Was schwerer wiegt, ist die Tatsache, dass der Weiss Akku nur im Original Nikon Ladegerät wieder geladen werden kann. Ein bei mir im Einsatz befindlicher Hähnel Twin V Pro bringt einen Fehler, die beiden Nikon EN-EL3e die in meinem Besitz sind, werden anstandslos geladen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 225 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen