Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
"I went past the field of the sluggard,
past the vineyard of the man who lacks judgment;
thorns had come up everywhere,
the ground was covered with weeds,
and the stone wall was in ruins." -- Proverbs 24:30-31

Wicked Plants is a great combination of helpful information about harmful plants and good story telling. Both are valuable to people who wouldn't know one plant from another if they fell into them (until stuck full of thorns or inadvertently poisoned).

When I visit people for the first time who have small children and pets, I'm always astonished to see rooms and yards full of poisonous plants located where they are easily available to inquiring mouths and teeth. When I point out the problem, the so-called adults usually tell me that I can't be right. A few minutes on the Internet quickly causes a major plant remodeling of the house and yard.

I've also walked full of yards filled with marijuana plants being cultivated by the youngsters in the family while the parents remain blissfully ignorant of their crop's potential.

This book will help you overcome any such ignorance that you have.

But I do have a caution: If whoever prepares your food isn't too happy with you, don't leave this book lying around . . . it's full of potentially lethal advice for poisoning you.

The book's main weakness is that if you don't already know these plants you may not be able to recognize them from the drawings. I suggest you look up color photographs on the Internet as you read the books.

Well done, Ms. Stewart!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Juli 2010
Auch wenn dies hier sicher nicht ein wissenschaftliches Buch ist, trotz guter Quellenangaben, findet sich hier doch eine sehr gute Zusammenstellung der wichtigsten Giftpflanzen. Auf den ersten Blick fehlt wohl das Nierenversagen bei einigen der oxalathaltigen Pflanzen, aber der Rest der möglichen Symptome ist gut wieder gegeben, mit sehr viel Historischem und vielen Anekdoten. Faszinierend, eine spannende Sammlung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen