Kundenrezensionen


215 Rezensionen
5 Sterne:
 (123)
4 Sterne:
 (66)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


60 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach praktisch
Wir (mein Sohn und ich) hatten eigentlich vor uns einen Lift fürs Fahrrad selbst zu bauen, nicht zum Lagern des Rades sondern um freihängend daran zu montieren bzw. z.B. die Schaltung einzustellen.
Dann fanden wir diese Angebot, zu dem Preis hätten wir nicht mal das notwendige Material vom Baumarkt bekommen. War super einfach zu montieren und...
Veröffentlicht am 21. Februar 2010 von Herbert Pressmann

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht brauchbar
Ich habe mir 5 Stk. der Fahrradlifte gekauft, da ich zum einen unsere Fahrräder unter die Decke der Garage ziehen wollte und evtl. noch eine Leiter oder ähnliches.

Ich habe drei der Systeme jetzt installiert und keines erfüllt seinen Zweck und ist so einfach und sicher zu bedienen, dass ich Frau oder Kinder damit arbeiten lassen würde...
Vor 13 Monaten von Tommy Hilfiger veröffentlicht


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

60 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach praktisch, 21. Februar 2010
Wir (mein Sohn und ich) hatten eigentlich vor uns einen Lift fürs Fahrrad selbst zu bauen, nicht zum Lagern des Rades sondern um freihängend daran zu montieren bzw. z.B. die Schaltung einzustellen.
Dann fanden wir diese Angebot, zu dem Preis hätten wir nicht mal das notwendige Material vom Baumarkt bekommen. War super einfach zu montieren und funktioniert einfach klasse sogar eine Rücklaufbremse für das Zugseil ist eingebaut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Qualität gut, 21. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Super Preis, gute Qualität. einfach in der Montage. Sollten aber nicht schwere Bikes sein... aber für normal Bikes super. Habe eine Altbau Wohnung, raumhöhe 4m, und das Bike hängt an decke. Optimal
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wenn die 'günstigen' Schrauben nicht wären gäbe es 5 Punkte!, 23. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Filmer Fahrradlift - Deckenhalter timtina® (Ausrüstung)
Erst einmal vorweg an alle Kritiker dieses Produkts. Ihr bestellt hier einen
Fahrradhalter für 9,99 Euro'9,99 EURO!!! Das ist praktisch geschenkt.
Der einzige Nachteil an diesem Preis ist der, das wenn Ihr 2 bestellt, Ihr die Lieferung
nicht gratis bekommt.

Nun zu den vermeintlichen Nachteilen:

Bedienungs-/Aufbauanleitung:
Die mangelnde Bebilderung oder auch eine schlechte Beschreibung kann ich nicht nachvollziehen.
Mit dem technischen Sachverstand, der für das montieren der Platten erforderlich ist, sollte man auch
das Seil durch alle Rollen und die Bremse bekommen.

Seilführung der Rollen:
Wer für 9,99 Euro Rollen erwartet, das die Rollen einen Bügel als Seilführung haben, der kann sich auch gleich
darüber beschweren, das man das Fahrrad nicht elektrisch hoch- und runterfahren kann.
Wenn eine Last auf dem Seil liegt, dann springt das Seil auch nicht aus der Rolle.

Hier ein paar Tipps zur Montage:

1. Benutzt eigene Schrauben, die originalen sind sehr weich und die Schraubenköpfe sind leicht 'ausgefotzt',
was eine Demontage erschwert.
2. Zieht von der Distanz Lenker ' Sattel nochmal 5 cm ab. Dann ist alles ein wenig mehr 'auf Zug'.
3. Verknotet das Seil bevor Ihr die erste Platte (die ohne Bremse) an die Decke schraubt. Einfach von unten
durch das äußere Loch neben der Rolle, dann 3 oder 4 Knoten machen und die Platte anschrauben.

Fazit: Der Halter ist vielleicht nicht die Luxusausführung. Aber er macht das was er tun soll, und das für einen guten Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktisch, Preiswert und gut, 8. Februar 2011
Wir wollten 2 Räder, 1 Tourenrad und 1 Pedelec im Winter aus den Füßen haben und dazu auch noch reifendschonend aufbewahren. Ein Platz im Keller bot sich an und so haben wir 2 dieser 'Fahrrad-Aufzüge' an die Decke gedübelt. Kräftige Dübel und eine stabile Stelle der Decke müssen es schon sein.

Die Montage geht zügig von der Hand. Die Anleitung ist zwar ein bißchen schwach, aber das Prinzip ist offenkundig so daß man die Teile sogar ohne Anleitung montiert bekäme.

Seile eingefädelt, Haken montiert und ab ging's an die Decke. Die Seilbremse funktioniert, ich wickle zusätzlich den Rest des Seils um das Sattelrohr und mache einen leicht lösbaren Knoten, ist mir sicherer, prinzipiell notwendig ist es aber nicht.

Sollte das Seil mal irgendwann ausgefranst oder beschädigt sein bekommt man leicht Ersatz in jedem Baumarkt.

Eine sinnvolle Sache für einen günsigen Preis, daher 5 Sterne ***** und eine Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen auch für Altbau geeignet, 20. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Filmer Fahrradlift - Deckenhalter timtina® (Ausrüstung)
Ich wohne in einer Attbauwohnung, die Decke ist etwa 3, 60 hoch. Als alles montiert war, habe ich noch gut 2,50 Meter Schnur abschneiden können. Das ganze ist funktionell und für den Preis wirklich sehr günstig.

Um ein Fahrrad auf die maximale Höhe zu ziehen (bei mir wegen der hohen Decke ist das schon ein Stück) reicht der Flaschenzugeffekt jedoch nur so grade eben. Beser ist es, mit der einen Hand am Seil zu ziehen, mit der anderen Hand am Fahrrad ein wenig nach oben zu drücken.

Ich habe nichts zu meckern, lediglich die 10 Schrauben und Dübel, die mitgeliefert werden, reichen nicht. Außer man hat Betondecken, dann mag es gehen. Ich habe sämtliche Bohrlöcher an den Deckenhalterungen genutzt und das sind pro Halterung 10 Stück, also muss man noch mal 10 Schrauben/Dübel bereitlegen, die werden nicht mit geliefert, auch nicht die Schrauben/Dübel (2 Stk.) für die Bandaufwicklung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Qualität zu günstigem Preis!, 17. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir vor kurzem diese Fahrradhalterung für unsere Garage gekauft.
Die komplette Konstruktion macht einen guten und soliden Eindruck.
Das Anbringen war sehr einfach.
Mein Fahrrad hängt sehr gut an den Haken.

Einziger Kritikpunkt:
Die mitgelieferten Schrauben sind sehr weich und der Schraubenkopf dreht sehr schnell durch.
Mein Tip: Nehmen Sie bessere Schrauben aus härterem Material.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht brauchbar, 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Filmer Fahrradlift - Deckenhalter timtina® (Ausrüstung)
Ich habe mir 5 Stk. der Fahrradlifte gekauft, da ich zum einen unsere Fahrräder unter die Decke der Garage ziehen wollte und evtl. noch eine Leiter oder ähnliches.

Ich habe drei der Systeme jetzt installiert und keines erfüllt seinen Zweck und ist so einfach und sicher zu bedienen, dass ich Frau oder Kinder damit arbeiten lassen würde.
Das mitgelieferte Seil ist von billigster Qualität und zersetzt sich bereits beim Aufbau. Die Rollen des Systems sind in so breiten Führungen, dass das Seil ständig von der Rolle springt und ein sicheres und einfaches auf oder ab nicht mehr möglich ist.
Die Haken sind eher 90 Grad Winkel, als richtige Haken und rutschen sehr leicht vom Lenker oder Sattel ab.
Lebensgefährlich! Die Absturzsicherung, die vermeiden soll, dass das Rad beim loslassen des Seils abstürzt funktioniert mangelhaft. Zudem muss man die Sicherung in Richtung des Fahrrades ziehen bzw. unter diesem stehen, damit es funktioniert.
Ich mag nicht dran denken was da alles passieren kann.

Nachdem mir also 3-4 mal bei der Installation das Rad entgegen kam und ich mich bereits beim Aufbau über alles geärgert habe, habe ich geschaut was geändert oder verbessert werden sollte, um den Lift überhaupt noch irgendwie zu nutzen.
Wenn man die Rollen, das Seil, die Haken und die Sicherung austauscht, ist es brauchbar. Leider bleibt dann nicht mehr über.

Zwei Sterne für die Idee und den Preis. Man kann da wohl nicht mehr erwarten.
Leider gibt es nicht vergleichbares. Lieber mit diesem System vernünftig was selber bauen oder eine alternative suchen.
Verstehe aber auch, dass jemand bei dem Preis zufrieden ist und die Mankos in kauf nimmt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fahrradhalter für Deckenmontage, 14. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Preis-Leistungsvehältnis des Fahrradliftes ist in Ordnung. Bei abgenommenen Rad ist es jedoch etwas schwierig die Radhalter wieder an die Decke zu bekommen. Dazu muß man sie mit geringem Gewicht beschweren.Ich bin zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlampige Verarbeitung, 5. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Filmer Fahrradlift - Deckenhalter timtina® (Ausrüstung)
Die Fahrradhalter sind zwar funktionsfähig, aber schlecht verarbeitet. Das Seil hat schon bei der Lieferung einige Fransen. Die Luft zwischen den Kunststoffrollen für die Seilführung und dem Gehäuse ist viel zu groß. Falls das Seil einmal zu locker ist, da die Halter bis zum Boden sinken, springt es aus der Rolle zwischen das Gehäuse.

Nach einiger Übung habe ich herausgefunden, dass ich das Rad nicht bis auf den Boden herunterlasse, sondern 5 cm in der Luft mit der Klemmung arretiere. Dann den Sattel oder am Lenker aushängen und das Rad senkt sich weiter ab. So bleiben die Haken auch auf dieser Position und ein Wiedereinhängen in umgekehrter Weise ist erleichtert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach an die Decke mit dem Rad, 19. November 2009
Es war einfach zu montieren, wenn man einen Bohrhammer hat, um die Schrauben in die Betondecke zu bekommen. Was mir gefehlt hat: eine Bohrschablone. Aber ansonsten: Mit 8 Löchern in der Decke und zwei in der Wand war das Rad super aufgeräumt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Filmer Fahrradlift - Deckenhalter timtina®
EUR 10,29
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen