Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen77
4,2 von 5 Sternen
Farbe: Black|Ändern
Preis:43,85 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. März 2013
Vorweg: ich habe zwischen 3 und 4 Sternen geschwankt, "nicht schlecht" entsprach meinem Bauchgefühl eher als "gefällt mir".

Ich benutze die Uhr fürs Spinning. Für meine sehr schmalen Handgelenke ist die Uhr für den Alltag etwas groß und leider etwas unbequem zu tragen, beim Sport stört sie aber nicht! De Funktionalität ist wie beschrieben und für mich absolut ausreichend. Ich hatte nie Probleme mit anderen Sendern, die zwischenfunken, oder generell Probleme damit meinen Sender zu finden. Funktioniert einwandfrei, Anzeige des Herzens (im gewünschten Frequenzbereich oder außerhalb) hätte meiner Meinung nach etwas größer sein.

Diese ein-Knopf-Bedienung ist schon speziell. Ich verstehe nicht, warum Polar nicht einen Knopf mehr einbaut. Aber trotz allem ist es logisch, dauert leider nur manchmal etwas länger oder braucht mehrere Anläufe um ein gewünschtes Menü zu betrachten oder umzustellen. Ich komme inzwischen gut damit klar, da gibt es bestimmt aber genug Leute, die Schwierigkeiten haben.

Was ich wirklich unangenehm finde ist das Umschalten während des Trainings zwischen den 3 Anzeigen. Dafür muss man die Uhr ein paar Sekunden nah an den Gurt heranbringen. Nervt, wenn man gerade im Stehen fährt und nur mal kurz die Uhrzeit haben will. Da es drei Anzeigen gibt, muss man, um auf die ursprüngliche Anzeige zu kommen, dann noch zweimal die Uhr an den Gurt bringen. Resultat: Ich gucke gar nicht mehr auf die Uhrzeit :(

Aber das sind alles Kritikpunkte auf hohem Niveau, messtechnisch, von den Einstellungsmöglichkeiten etc. ist die Uhr super!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2013
Für Hobbysportler, die keine großen Auswertungen vom Messgerät benötigen, ist dieses Gerät bestens geeignet.

Die Bedienungsanleitung ist sehr kurz, aber es wird auf eine ausführlichere hingewiesen, die man sich auf der Polar-Seite anschauen und herunterladen kann. Allerdings finde ich die beiligende Bedienungsanweisung absolut ausreichend. Wie schon geschildert, klickt man sich durch die einzelnen Möglichkeiten: Uhrzeit, Puls, Datum etc mit drücken des kleinen Buttons durch. Wer sich vertippt hat, der kann sofort korrigieren oder einfach abwarten, bis die Automatik wieder auf die Grundeinstellung geht.

Die Uhr selbst ist schön gestaltet (sonst hätte ich die auch nicht gekauft), mit dem "rot" mal was anderes. Die Zahlen sind groß und gut zu lesen. Man kann einen Piepton einstellen der ertönt, sobald man die vorgegebene Pulsfrequenz über- oder unterschreitet. Bei Beginn der sportlichen Betätigung tippt man den Bedienknopf an und die Messungen beginnen. Die Frequenz Sender-Empfänger stellt sich nach ein paar Sekunden ein. Bis jetzt gab es keine Probleme damit. Während des Trainings kann man die Einstellung der angezeigten Daten (Uhrzeit, Puls, Dauer) ändern, indem man die Uhr nah an den Brustgurt hält (es piept dann). Ich finde das nicht weiter schwierig, auch wenn das Meßgerät des Brustbands etwas "unter" der Brust ist - Männern sollte diese Umstellung einfacher fallen. Die ermittelten Werte (Dauer, Pulsfrequenz) sind bis zum nächsten Trainingsstart abrufbar.
Im Ruhezustand ist einfach die Uhrzeit zu lesen.

Das Brustband ist einfach gestaltet mit festem Teil für das Meßgerät und Stretchband zum befestigen. Es ist vernünftig abgerundet, keine störenden Ecken und ich merke es nach kurzer Zeit nicht mehr. Das Stretchband passt auch ohne zu drücken bis zu einem Brustumfang vom 95 cm sehr gut (alle Familienmitglieder mußten sich messen lassen und das Band ist Größe "M"). Die Bandlänge läßt sich durch einen Schieberegler ändern und wenn die Möglichkeit das Band zu verkleinern erschöpft ist, dann kann es bestimmt noch selbst, oder von einer Schneiderin, gekürzt werden.

Als Nachteil sehe ich nur, dass die Batterie im Brustband nicht auszuwechseln ist.
Ansonsten ist das ein tolles Meßgerät mit schönem Design, dass für den Hobbysportler alle benötigten Möglichkeiten bietet.Und wer lesen kann und kein Problem damit hat sich ein wenig durch die Bedienung zu klicken, der hat hier eine einfache Pulsuhr ohne Schnickschnack, die auch als ständige normale Uhr gut zu tragen ist.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Der Versand war wie immer schnell und die Ware war optimal verpackt. Die Uhr ist relativ einfach zu bedienen, funktioniert einwandfrei und sieht auch noch gut aus. Für den Preis kann man diesen Trainingscomputer bestens empfehlen. Einziger Nachteil : am Sender kann man nicht selbst die Batterie tauschen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2013
Die Uhr macht einen guten Eindruck, das Menü gut verständlich. Besonders viele Funktionen bietet die Uhr ja nicht, schlicht und einfach. Würde man das Polar Logo nicht auf der Uhr sehen, könnte man sie auch für eine normale Uhr halten. Der Batteriewechsel an der Uhr ist relativ unproblematisch durchzuführen, bis hier hin kein Problem.

Leider ist die Batterie im Brustgurt eingeschweißt, und man hat keine Chance diese zu wechseln. Die Batterie hält laut Anleitung 2500h, was circa 105 Tage entspricht. Laut Erfahrungen welche ich im Internet gelesen habe, hält die Batterie, je nach Nutzung, ein halbes bis zwei Jahre. Danach ist ein Service fällig, welcher fast so teuer ist wie eine neue Uhr! D

Außerdem sah der Brustgurt so aus, als wäre er schon einmal gebraucht gewesen! Ich weiß nicht ob das mit den Recycling der entleerten Brustgurte laut Anleitung zusammenhängt.

Ich werde mich nicht mehr für ein Produkt der Firma Polar entscheiden!
11 Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2011
Vorab:
Dieser Pulsmesser ist sein Preis Wert und verfehlte knapp bei mir die Bestnote! Warum?

Positiv:
Dieser "Trainingscomputer" hat sehr gut ablesbare Ziffern, ein schönes Dessin und die Eingabesteuerung finde ich super. Der Herzsensor wird mit einem geteilten Brustgurt ausgeliefert, welches die Reinigung des Sensors erleichtert. Auch finde ich es gut, wie der Gurt an den Sensor angebracht wird.

Negativ:
Das Armband des Pulsmessers ist für ein Männerhandgelenk etwas zu klein und der Gurt zum befestigen des Herzsensors ist für käfige Menschen etwas zu kurz geraten. Diese zwei Punkte waren daran schuld, dass ich nicht die Bestnote geben konnte.

Eingabesteuerung:
An der Unterseite des Plusmessers liegt ein gut bedienbarer Knopf zur Steuerung aller Funktionen und ist etwas gewöhnungsbedürftig. Aber was wichtiger und interessanter ist! Bewegt man den Pulsmesser im Trainingsmodus direkt vor dem Sensor, wechselt die Anzeige von Puls zur Trainingsdauer und nach einiger Zeit anschließend zur Uhr und wieder zurück im Kreislauf. Diese Art der Eingabe finde ich sehr gut gelöst, man braucht nicht mehr während des Trainings umständlich die Knöpfe am Pulsmesser zu bedienen um die gut lesbaren Ziffer, der einzelnen Modus zu lesen.

Also viel Spaß mit dem Pulsmesser, ich habe es.

Nachtrag: Es kommt vor, dass der Sensor nicht immer funktioniert. Es kann daran liegen, dass der Sensor zwischen der Brust und dem Bauch einer kräftigen Person, nicht richtig auf der Haut liegt oder einfach zu viele Haare auf der Brust sind oder die Haut zu trocken ist. In den beiden letzten Fälle hilft anfeuchten, zu mindestens bei mir, auch reicht es manchmal den Sensor frühzeitig anzulegen.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2015
Da mein auch über Amazon gekaufter Ergometer (Reebok Bike Titanium TC2.0) leider eine ungenaue Handpulsmessung aufweist, habe ich mich für ein günstiges Gerät mit Pulsgurt von Polar entschieden, da diese Marke auch am Ergometer angeführt ist. Leider konnte mir weder Reebok noch Pulsar mitteilen, ob diese Uhr mit codierter Übermittlung auch für den Ergometer funktionieren würde. Da es bei Amazon ja kein Problem ist "ins kalte Wasser" zu springen, habe ich mir dieses Set FT2 mit T31 bestellt und nicht bereut. Die Funktionalität der Uhr ist für mich ausreichend (super ist die Maximaleinstellung des Höchstpulses mit Warnton) und was mich besonders freut ist auch, dass die Übertragung vom Gurt zum Ergometer funktioniert und der Pulsschlag nun auch dort richtig angezeigt wird.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2011
Habe jetzt für meine Frau ebenfalls eine FT2 gekauft, sie ist einfach zu bedienen, nur mittels eines Knopfes, intuitiv zu verstehen und funktioniert klaglos. Wir verwenden sie ausschließlich zur Pulskontrolle, all die features teurerer Uhren, die ich vorher hatte wurden ja kaum je benötigt.
Für den oben genannten Zweck uneingeschränkt zu empfehlen.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2015
Für eine einfache Herzfrequenz Messung ist die super geeignet. Man kann mit dem Gerät die Grundfunktionen einstellen, min. und max. Puls, Alter Gewicht. Ich benutze das Gerät seit über zwei Jahren und kann daher sagen, dass eine zuverlässige Herzfrequenzmessung mit dem Gerät gewährleistet ist. Bisher noch keine Fehlfunktion oder sonstigen Defekt an der Uhr. Man sollte vor allem darauf achten, dass man den Brustgurt regelmäßig reinigt und pflegt. Für Sportler, die eine detailierte Trainingsüberwachung mit dem Herfrenquenzmessgerät durchführen möchten, ist der POLAR Herzfrequenzmesser Ft2 nur bedingt geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Ich habe diese Uhr heute bekommen. Schon beim Auspacken fiel mir auf, daß sie viel besser aussieht, als auf dem Bild. Die Daten waren ganz schnell eingestellt, alles sehr logisch angeordnet, so konnte ich gleich mit dem Training loslegen. Die Handhabung ist total einfach. So habe ich es mir vorgestellt. Mir gefällt die Uhr so gut, daß ich sie jetzt als Armbanduhr benutze.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2013
Ich würde mir eine andere Art Befestigung für die Ioden wünschen wollen, eher so eine Art zusätzlicher Trager über die Schultern. Da man dann nicht immer das Gefühl hat dass es verrutscht. An sonsten I.O. und vollkommen zufrieden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 13 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

43,85 €-69,95 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)