Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
102
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Eine Tasche nur in Worten zu beschreiben ist meines Erachtens schwierig, weshalb ich ein kleines Video erstellt habe, dass sie in Verwendung zeigt.

Mein einziger Kritikpunkt an der Mantona Tasche ist die große Klappe, die bei gefüllter Front-, als auch Netztasche (in der Klappe ist ein Netz mit Reißverschluss) nur schlecht zu verschließen ist und dann sehr pummelig wirkt.

Hält man diese einfache Regel ein, nimmt sie aber alles Wichtige auf und schützt den Inhalt gut gepolstert. Für den Preis durchaus zu empfehlen.

Alternativ würde ich mir vor einem Kauf noch die Sony LCS-U10 Universal Tasche für Camcorder und NEX anschauen und dann entscheiden, welche besser zu meinen Bedürfnissen passt.

Vier Sterne für eine solide Vorstellung.
66 Kommentare| 79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2010
Für meinen Sony Camcorder war ich auf der Suche nach einer Tasche, die Staumöglichkeiten bietet, ohne gleich auszuarten.
In der Sportsbag hat mein Camcorder inklusive Ladegerät und Ersatzakku platz und mehr braucht es nicht. Ach ja, auf dem Bild erschien mir die Tasche erst recht gross zu sein, aber dann habe ich mir die Innenmaße angesehen und die Tasche ist wirklich total kompakt!

- Das Material macht einen hochwertigen Eindruck und als besonders positiv, empfinde ich die Schadstoffprüfung durch den TÜV.

- Der Schultergurt ist zusätzlich gepolstert, sehr angenehm.

- Einen Extrapunkt gibt es für die Zipper... da hat sich der Hersteller etwas einfallen lassen. Sehr schön.

Fazit: Nutzen und Design unter einen Hut zu bringen ist nicht einfach. Diese Tasche ist ein gelungenes Beispiel dafür, dass es gelingen kann. Preis-Leistung ist überzeugend!
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich kaufte mir diese Tasche zum Schutz eines kleinen Panasonic Camcorders.
Für diesen ist hier reichlich Platz, durch den verstellbaren Innenbereich, kann man die Cam selbst ein wenig sichern und daneben noch etwas Zubehör unterbringen.

Eine Reißverschlussnetztasche in der Klappe, sowie die kleinen Taschen vorne und an der Seite,die jeweils mit Klettverschluss gesichert sind, bieten noch etwas zusätzlichen Stauraum. Die Klappe selbst ist nicht nur mit einem Klettverschluss zu schließen, sondern auch noch zusätzlich mit einem Klickverschluss gesichert.
Auch die Klappe selbst ist noch gegen die Witterung geschützt, bzw. der hier zusätzlich dreieckig angesetzte Stoff verhindert auch ein Rausfallen kleinerer Gegenstände.

Ein verstellbarer Schultergurt mit einem rutschhemmenden Schultergurt und zwei Grütelschlaufen, falls man die Cam lieber so tragen möchte, runden das Ganze ab.

Die Tasche ist gut gepolstert, sehr gut verarbeitet und macht insgesamt einen gut durchdachten Eindruck.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2016
Ich war auf der Suche nach einer möglichst kompakten Tasche für eine SONY FDR-AX 53 und von den Spezifikationen schien die Montana Tasche mit ihren 17 x 7 x 11 cm Innenraummaß wie Maß geschneidert, allerdings stellte sich in der Praxis heraus, das das wirklich praktikable Innenraummaß eher bei 16,5 x 6,5 x 10,5cm beträgt. Die vom Hersteller angegebenen Maße entsprechen zwar der Größe der Öffnung der Tasche, jedoch verjüngt sich das Hauptfach durch die umlaufende Polsterung nach unten.

Auch ist die Tasche nicht dehnbar genug, um mit sanftem Druck doch noch die maximal Maße ausreizen zu können. Davon abgesehen hinterlässt die Tasche einen sehr guten Eindruck. Die Verarbeitung und Materialanmutung ist sehr gut, die Polsterung schön dick, so dass sie einen guten Schutz ermöglicht und es finden sich ausreichend Fächer. Allerdings ist das seitliche Fach zu klein für die meisten Akkus und auch das klettgesicherte Frontfach ist für größeres Zubehör nicht mehr nutzbar, wenn das Hauptfach gut gefüllt ist.

Schön gelöst ist, dass sich in diesem Frontfach noch ein zusätzliches Reißverschluss gesichertes Fach findet, in dem hervorragend Speicherkarten unterkommen können. Die Klappe, die das Hauptfach abdeckt, kann per Klett und/oder Clipverschluss gesichert werden, wobei auch hier der Klett nur greift, wenn die Tasche nicht zu voll geladen wird. Auf der Innenseite der Klappe befindet sich ebenfalls ein mit Reißverschluss gesichertes Fach zur Unterbringung von Kleinzubehör, allerdings geht auch dies zu Lasten des Stauraums im Hauptfach.

Zwei Trennstege mit Klett erlauben eine Anpassung des Hauptfaches an die jeweilige Kamera Größe, sollte diese kleiner als der Innenraum sein. Die Stege sind auf allen 5 Seiten des Hauptfaches montierbar.

Fazit:
Die Tasche hinterlässt einen sehr guten Eindruck, allerdings sind die Innenraummaße des Herstellers sehr optimistisch und bei voller Beladung sind so gut wie keine Zubehörfächer mehr nutzerbar (mit Ausnahme von z.B. Speicherkarten). Für die Sony FDR-AX53 ist sie fast ein wenig zu eng, insbesondere die Länge macht hier Probleme, obwohl die Kamera einen halben Zentimeter kürzer ist als das angegebene Innenraummaß. Daher wohnt jetzt meine Systemkamera in der Tasche auf Kurztrips, wenn nicht viel Zubehör mitgeführt wird. Denn die Tasche ist angenehm kompakt, lässt sich gut Tragen und nimmt das Nötigste auf. In der Summe gute 4 Sterne, gute Tasche mit kleinen Abzügen in der B-Note.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2015
Ich benutze diese Tasche für meinen Sony HDR-CX240E Camcorder. Dieser findet in der sehr geräumigen Tasche locker Platz, sodass sowohl im Hauptfach als auch in den 4 Nebenfächern (Netz im Deckel, rechte Seite, 2x vorne) noch jede Menge Zubehör mit hinein passt. Im Hauptfach gibt es "Trennwände" mit denen zum Beispiel ein beliebig verschiebbarer doppelter Boden entstehen kann. Der Verschluss vorne ist mit Klettverschluss und einer Schnalle gesichert so dass nichts heraus fallen kann. Die Verarbeitung ist gut und wirkt insgesamt sehr hochwertig.
Für mich ist diese Tasche die optimale Lösung zum Transport und Schutz meines Camcorders sowie allem notwendige Zubehör. Zusammen mit einem Preis von unter 20€ eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2012
Habe mir die Mantona Camcorder Tasche für meinen Panasonic HDC-SD40 Camcorder gekauft.Beim einräumen der Tasche stellte ich fest, daß noch viel Platz
im inneren der Tasche frei war sodaß ich an der Seite meine Casio EX-Z 400 dank der beweglichen Unterteilung (KLettverschluss )dazustellen konnte.Es sind
auch noch genügend Taschen für Ersatzakku und Speicherkarten vorhanden. Die Tasche ist sehr leicht trotzdem stabil und gut verarbeitet.Ich kann dieses
Produkt nur weiterempfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2016
Meine Panasonic HC X 929 passt mit dem größeren Akku in der Länge genau rein den kleine Original Akku der als Ersatz dient den habe ich in der kleinen Seitentasche verfrachtet. Man könnte noch das Ladegerät von Panasonic unterbringen oder eine kleine Digitalkamera mit einpacken. Die Tasche ist gut ausgepolstert macht einen wertigen Eindruck. Ausschlaggebend für den Kauf waren die Gürtelschlaufen das findet man nicht an jeder Tasche.
Fazit: Preis/Leistung super. Für kleines Geld gibts hier ne tolle Tasche die nicht zu klein und nicht zu groß ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2012
Als Alternative zur werkseitig mitgelieferten Tasche meiner AIPTEK AHD-H12 Extreme, die eigentlich nur als Aufbewahrungsbox taugt, habe ich eine Kamera-Tasche gesucht, die auch noch Platz für Zubehoer bietet.

Hierbei wurde ich bei "Bundlestar" fuendig.

Erster Eindruck: "Sehr gute Verarbeitung".

Meine Aiptek-Cam passt in Seitenlage optimal in das vorgesehene Fach. Hierbei ist die CAM an der Handschlaufe sofort greifbar. Die zusaetzlichen Faecher bieten ausreichend Platz fuer Kamerazubehoer, wie 3-4 Akkus, Speicherkarten und Anschlusskabel.
Fuer den Einsatz in nicht alltaeglichen Situationen wie "Bergsteigen" oder "Living by the Sea" haette ich mir noch einen zuaetzlichen Reisverschluss am Kamerafach gewuenscht. Dann waere die Tasche absolut perfekt.

Trotzdem gibt es von mir 5 Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2014
Ich habe mir neulich eine Sony HDR-CX280EB bestellt. Dazu benötigte ich dann natürlich auch gleich eine passende Tragetasche.
Also habe ich mich kurzerhand für die Mantona Tasche entschieden und ich muss sagen ich bereue es nicht!
Die Qualität der Tasche ist wirklich 1A Top! Das Innenleben ist gut gepolstert, so dass dem Camcorder auch nicht passieren kann.
Nimmt man eines der Schaumstoffelemente heraus, so passt meine Sony HDR-CX280EB geradezu PERFEKT in diese Niesche hinein. Kein ruckeln kein nötteln sie sitzt da drinn wirklich bombenfest. Durch die vielen Zusatzfächer und das Netz, kann ich alle meine SD-Karten und zusatz Akkus problemlos verstauen. Es bleibt sogar noch genügend Platz für das Transferkabel sowie eine Packung Kaugummi.

Die Mantona Camcorder Tragetasche bekommt von mir mit bestem Gewissen die vollen 5 Sterne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2015
Ich habe gute Erfahrungen mit den Montana Produkten bisher gehabt und kann die Qualität und Ausstattung nur empfehlen. Ich habe diese Tasche für meine Panasonic HC-V777EG-K gekauft und musste gleich feststellen, das es bei diesem Modell sehr eng wird. Nutzt man dann noch den größeren Akku an der Kamera wird es sehr schwierig. Ich habe beide Verkleinerungen schon draussen. Auch die Zusatztasche ist nur ausreichend für einen zusätzlichen Akku. Also wohin mit dem zweiten Akku, da der Akku nicht an der Kamera sein sollte?
In der Fronttasche kann man maximal das Ladekabel aufbewahren und noch eine Speicherkarte dann ist der Platz aufgebraucht. Fazit: Die Tasche ist spitzenmäßig, möchte man aber mehr Zubehör mit transportieren, sollte man eine andere Größe wählen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)