Kundenrezensionen


102 Rezensionen
5 Sterne:
 (65)
4 Sterne:
 (18)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


43 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle Idee die prima funktioniert in einer optimalen Größe!
Hat man das Brotbacken an sich einmal soweit heraus (empfehle hierzu auch das Buch "Brot" von GU), so ist dieses Körbchen für die Zeit und als Ort des Gärens des Teiges Gold wert. Ob rund (hat eine Freundin von uns) oder eben länglich (was wir wegen des Aufhebens sowie Aufschneidens vorziehen), alle Brotteige gehen wunderbar auf und bekommen zudem die...
Veröffentlicht am 2. August 2011 von el fichero

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Rostige Klammern lass ich nicht an mein Brot!
Hatte 2 Körbchen bestellt, eines für mich und eines zum Verschenken. Leider waren bei beiden die Klammern, die die Rohrelemente zusammenhalten schon rostig! Eines hatte zudem noch Verfärbungen :-(
Mein Brot will ich darin (selbst mit Tuch) nicht aufgehen lassen... Und zum Verschenken taugt das klar auch nicht!
Schade eigentlich, denn ansonsten...
Vor 20 Monaten von blueangle79 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

43 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle Idee die prima funktioniert in einer optimalen Größe!, 2. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm (Haushaltswaren)
Hat man das Brotbacken an sich einmal soweit heraus (empfehle hierzu auch das Buch "Brot" von GU), so ist dieses Körbchen für die Zeit und als Ort des Gärens des Teiges Gold wert. Ob rund (hat eine Freundin von uns) oder eben länglich (was wir wegen des Aufhebens sowie Aufschneidens vorziehen), alle Brotteige gehen wunderbar auf und bekommen zudem die angepriesene "Form vom Bäcker". Anscheinend sind das Paddingrohr sowie die Machart bedingten Luftschlitze ideal für diese Phase.

+ sauber gearbeitet und von guter Qualität
+ Teig trennt sich gut vom Körbchen, somit keinerlei Probleme, ihn dann auch in den Ofen zu bringen
+ trocken mit einer Naturhaarbürste (ggf. auch einmal etwas angefeuchtet) bestens zu reinigen
+ trocknet gut und schimmelfrei aus
+ ausreichende Bedienungsanleitung
+ auch ideal als Brotkörbchen

Nicht zu verwechseln mit einer Backform ;) finden wir, dass dieses Gärkörbchen eine wirkliche Bereicherung der Backutensilien ist. Hat man es erst einmal lieb gewonnen, sind eigentlich (da erschwinglich) 4 Stck angesagt, denn 2 Brote auf einen Streich zu backen macht Sinn, während 2 Körbchen in Ruhe austrocknen können.

sehr empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich möchte es nicht mehr missen..., 8. März 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm (Haushaltswaren)
Das Brotkörbchen ist für mich ein Utensil geworden, das ich nicht mehr missen möchte. Zwar ist mein erster Teig (der zugegebenermaßen auch noch ein recht feuchter Teig war), ein wenig drin kleben geblieben, aber daran war ich selbst schuld. Seither läuft alles prima. Man mehlt sowohl den Teig etwas ein (wie man es auch tun würde, wenn man ihn mit den Händen weiterverarbeiten will), und gibt eben auch etwas Mehl ins Gärkörbchen - natürlich möglichst nicht nur auf den Boden, sondern auch in die seitlichen Ritzen. Dann kann eigentlich nichts passieren. Der Teig lässt sich nach der Gehzeit problemlos stürzen, und das Brot sieht dann tatsächlich aus wie vom Bäcker! Genau so hatte ich es mir vorgestellt. Das Körbchen lässt sich prima reinigen (wenn Teigreste drin sind, entweder unter fließendem Wasser mit der Bürste, oder noch besser erst trocknen lassen und dann ganz einfach und leicht abbürsten - fertig). Ich lade mal noch ein Foto meines fertigen Brotes mit hoch zur Veranschaulichung ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Gärkörbchen mit Abstrichen in der Qualität, 30. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm (Haushaltswaren)
Das Gärkörbchen von Birkmann ist nicht zum Backen geeignet, sondern nur zum Gehen bzw. Gären, damit das Brot die Form hält. Die Brote passen sich sehr gut an und behalten auch nach dem Stürzen auf das Blech die Form bei, sofern es recht bald in den Ofen geschoben wird. Dabei bekommen die Brote durch die Beschaffenheit des Körbchens eine geriffelte Oberfläche, die zumindest bei Roggenteigen, womit ich es bisher nur getestet habe, auch nach dem Backen sichtbar ist. Damit die Brote gut aus der Form herausrutschen, sollte diese vorher großzügig mit Mehl eingestäubt werden. Dann funktioniert das einwandfrei. Wenn der Teig jedoch mal sehr weich und feucht geraten ist, dann bleibt schon mal etwas an dem Körbchen hängen. Das ist aber kein Problem. Einfach den Korb trocknen lassen und dann lassen sich auch die trockenen Teigstückchen lösen.
Das Gärkörbchen sollte man laut beigefügter Anleitung, die kurz aber schon informativ ist, nicht auswaschen, weshalb ich immer die Restwärme nach dem Brotbacken im Ofen nutze (max. 100°C), um es zu desinfizieren.
Die Verarbeitung des Gärkörbchens konnte allerdings nicht überzeugen. So hat es eine sehr rauhe Oberfläche mit vielen kleinen abstehenden Fasern, an denen man sich sicher schnell einen Splitter einfangen kann. Außerdem war meines bei der Lieferung übersäht mit winzigen Holzspänen, was sehr viel Zeit und Mühe gekostet hat, diese zu entfernen. Ich habe noch ein anderes Gärkörbchen von einer anderen Firma, das dagegen eine sehr glatte Oberfläche hat und deutlich sauberer bei mir ankam.
Des Weiteren finde ich die Größenangabe sehr irritierend. Meine reinen Roggenbrote waren vorher in etwa um die 1000g, wenn sie aus dem Ofen kamen. Das Gärkörbchen ist allerdings bei dem Teig für ein 1000g-Brot bereits ausgefüllt, wenn es noch nicht gegangen ist. Das führte dazu, dass diese Brote während dem Gehen oft übergelaufen sind. Ich fand, dass diese Größe des Gärkörbchens sich aber ideal für ein 800g-Roggenbrot eignet. Ich denke, dass bei hellen Broten auch schwerere Teige in diesem Korb gemacht werden können, da zumindest meine stabiler sind, weshalb ich dafür auch kein Gärkörbchen verwende.

Fazit
Generell eignet sich das Gärkörbchen sehr gut für Roggenteige, da diese gerne beim Gehen auseinanderlaufen und so hält man sie in Form ohne dabei Probleme bei dem Herauslösen aus dem Korb zu haben. Die Verarbeitung lässt dabei zu wünschen übrig. Zudem sollte man die angegebenen Gewichte der Brote für dieses Körbchen pessimistisch betrachten und eher die untere Grenze als Richtwert nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gibt dem Brot eine tolle Form, 11. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm (Haushaltswaren)
Habe bis jetzt 2 Brote damit gebacken und bin voll zufrieden.
Teig lässt sich gut aus dem Korb lösen, wenn mal genug Mehl benutzt hat.
Bei mit kein Problem gewesen.
Das Brot geht gut auf, mann sollte allerdings nicht mehr als 1kg Teig (ca.750 Gramm Mehl) verwenden, sonst wirds eng.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Rostige Klammern lass ich nicht an mein Brot!, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm (Haushaltswaren)
Hatte 2 Körbchen bestellt, eines für mich und eines zum Verschenken. Leider waren bei beiden die Klammern, die die Rohrelemente zusammenhalten schon rostig! Eines hatte zudem noch Verfärbungen :-(
Mein Brot will ich darin (selbst mit Tuch) nicht aufgehen lassen... Und zum Verschenken taugt das klar auch nicht!
Schade eigentlich, denn ansonsten sind die Körbchen schön verarbeitet und Naturmaterial ist logischerweise nicht immer ganz gleichmäßig. Mir unverständlich, warum man für den Preis (ja, es gibt sie auch günstiger...) nicht wenigstens Edelstahlklammern einsetzt. Einen zweiten Versuch mit diesem Produkt wollte ich nicht wagen - selbst wenn bei einer Ersatzlieferung die Klammern noch ok wären, würden sie doch nach einiger Zeit zu Rosten anfangen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Muss für Brotbäcker, aber ein hilfreiches Utensil, 2. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm (Haushaltswaren)
Da ich oft Brot backe und diese 'typische' Brotform mag, hab ich mir nun endlich diesen Gärkorb zugelegt. Bitte nicht verwechseln mit einer Brotbackform! Diese Gärform wird nur zum Gehenlassen des Teiges benutzt und kommt nicht mit in den Backofen.
Die Verarbeitung ist gut und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Brote!, 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm (Haushaltswaren)
Fülle immer ca. 1200g Tei ein und bekomme damit genau die richtigen Brote. Läst sich auch gut handhaben. Ideal für den heimischen Brotbäcker!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen premium1500, 29. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm (Haushaltswaren)
Mit dem Gärkorb sieht das Brot einfach besser aus!! Ich bin sehr zufrieden und würde dieses Teil wieder kaufen!!Habe mehrere Formen gekauft!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ich sag mal: okay, 4. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm (Haushaltswaren)
Ich bin nicht ganz zufrieden mit dem Produkt, was aber auch an falschen Erwartungen oder Unwissenheit meinerseits liegen kann: Entgegen der Beschreibung und meiner Erwartung reicht es bei mir nicht aus, den Korb mit Mehl zu bestäuben. Dieses wird vom Brot sehr schnell "assimiliert" und es klebt dann fest. Das zerstört dann das ganze schöne "Schleifen", da das rot dann beim Backen an diesen Stellen aufplatzt.
Die Lösung für das Problem war für mich dann, ein nasses Leinentuch (Küchenhandtuch) in die Form zu legen. Hierdurch geht das Brot sehr schön im Korb und erhält auch beim Backen seine Form.

Nicht genau das was ich gesucht habe, daher keine 4-5 Sterne, aber kein Fehlkauf, daher 3 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Gärkörbchen, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x 13 cm, Höhe 8 cm (Haushaltswaren)
Ich habe mit dieser Gärform jetzt schon einige Brote gebacken und bin soweit zufrieden. Die Verarbeitung ist gut und der Teig geht super. Der einzige Minuspunkt ist, dass das Mehl an dem Peddingrohr echt schlecht haftet und es mir schon passiert ist, dass der Teig angeklebt ist und dann lässt sich das nur sehr schwer aus der Form entfernen. Daher habe ich jetzt mal eine Holzschliffform gekauft und bin damit ehrlich gesagt zufriedener. Da haftet das Mehl viel besser und das Brot geht genauso gut. Muss vermutlich jeder für sich entscheiden, welche Art von Form ihm lieber ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen