holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Wein Überraschung HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juni 2010
Auf der CD 'Träumerei', die pünktlich zum 200-jährigen Jubiläum Robert Schumanns erschienen ist, befinden sich die schönsten Werke aus dem Oeuvre des romantischen Komponisten, darunter natürlich das titelgebende Stück 'Träumerei', wohl sein bekanntestes und meiner Meinung nach auch das romantische Klavierstück schlechthin.

Die quirlige, froh und lebhaft von Jean-Marie Luisada gespielte 'Arabesque' fließt anfänglich unermüdlich, wie eine Wasserquelle, die ständig in Bewegung begriffen ist. Der langsame Mittelteil des Stückes lässt Ohr und Seele einige Momente zur Ruhe kommen und strahlt in seiner klaren Melodieführung Beständigkeit, fast schon Schwere aus. Zu den besten Kompositionen Robert Schumanns zählt meiner Meinung nach auch das Klavierquartett op. 47. Auf der CD ist das 'Andante cantabile' zu hören, der Cellist Yo-Yo Ma bringt sein Instrument zum Strahlen und Singen, Isaac Stern, Paul Laredo und Emanuel Ax begleiten mit dem gleichen innigen Ausdruck auf Violine, Viola und Klavier.

Schumann schrieb auch viele Lieder, darunter 'Im wunderschönen Monat Mai', hier gesungen von einem der besten Tenöre für romantische Musik: Dietrich Fischer-Dieskau. Aus dem Liederzyklus 'Frauenliebe und 'leben' gibt uns die Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager die sehnsuchtsvolle Arie 'Seit ich ihn gesehen'. Was es nun ist, das uns so an Schumanns Person und seinem Schaffen fasziniert, diese Sammlung gibt uns einen guten Querschnitt seines bemerkenswerten Gesamtwerkes.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Insgesamt sehr schön arrangiert aber leider erst beim zweiten Blick erkennbar, daß das Stück von der Feuerwehrkapelle Butzenhausen gespielt wurde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden