Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Mainboard
Mit diesem Teil können sich nicht nur OC-Fans austoben.

pro:
- alles vorhanden was man von einem Board in diese Preisklasse erwartet
einige Anschlüsse könnten von der Anzahl her mehr sein, aber nicht zwingen notwendig
- technische Daten sprechen für sich
- ist fast unmöglich alle Funktionen auszureizen...
Veröffentlicht am 3. Oktober 2011 von ingolf

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Board mit einem Kleinen schönheitsfehler
Ich habe das Moard 2010 gekauft und war bis dato sehr zufrieden.
Ich wollten jetzt meinen Rechner aufrüsten (wäre nicht notwendig gewesen^^).
Für die Aufrüstung habe ich mir einen 6pack RAM (6*4GB RAM) angeschaft).
Zuerst lässt ließ sich das Timing 9-9-9-24 des RAMs nicht umstellen.
Nach dem erfolgreichen BIOS-Update...
Veröffentlicht am 9. Dezember 2011 von Walter


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Mainboard, 3. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus Rampage III Extreme 90-MIBC10-G0EAY00Z Mainboard Sockel 1366 Intel X58 DDR3 Speicher ATX (Zubehör)
Mit diesem Teil können sich nicht nur OC-Fans austoben.

pro:
- alles vorhanden was man von einem Board in diese Preisklasse erwartet
einige Anschlüsse könnten von der Anzahl her mehr sein, aber nicht zwingen notwendig
- technische Daten sprechen für sich
- ist fast unmöglich alle Funktionen auszureizen

kontra:
- SB und NB werden relativ warm -> deshalb auf eine gute Belüftung achten,
was ein bisschen fummelich ist wenn man ein großen CPU-Lüfter hat

Danke an Amazon, für die schnelle Lieferung, wie immer spitze.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Board bis auf den (optionalen) Lüfter, 18. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus Rampage III Extreme 90-MIBC10-G0EAY00Z Mainboard Sockel 1366 Intel X58 DDR3 Speicher ATX (Zubehör)
Hervorragend verarbeitetes Board mit ausreichenden OC Möglichkeiten und allen wichtigen Anschlüssen.
Einzig der beiliegende 40mm Lüfter zum Kühlen der Northbridge ist zu laut => empfehle ihn durch einen anderen 40mm Lüfter zu ersetzen (z.B. Noiseblocker BlackSilentFan XM1).
Noch besser wäre vermutlich eine Wasserkühlung, aber für mich hats der kleine Noiseblocker getan (11dB -> nicht zu hören)

Ein paar USB3 Anschlüsse mehr wären auch kein Fehler gewesen - persönlich hätte ich das der ROG-Bluetooth Funktion vorgezogen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Board mit einem Kleinen schönheitsfehler, 9. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Asus Rampage III Extreme 90-MIBC10-G0EAY00Z Mainboard Sockel 1366 Intel X58 DDR3 Speicher ATX (Zubehör)
Ich habe das Moard 2010 gekauft und war bis dato sehr zufrieden.
Ich wollten jetzt meinen Rechner aufrüsten (wäre nicht notwendig gewesen^^).
Für die Aufrüstung habe ich mir einen 6pack RAM (6*4GB RAM) angeschaft).
Zuerst lässt ließ sich das Timing 9-9-9-24 des RAMs nicht umstellen.
Nach dem erfolgreichen BIOS-Update funktionte dies. Es werden jedoch weiter unter Win.7 (64Bit) nur 8Gb erkannt. Hierfür ist das RAM-Mounting verantwortlich.
Das BIOS stellt jedoch keine möglichkeit zur Verfügung das Mounting zu unterbinden.
Mann kann sonst nichts schlechtes über das Mainboard sagen. SSD funktioniert einwandfrei. Das System läuft sehr Stabiel und auf Grund der Overcock Eigenschaften auch sehr Temperaturfreutlich (sprich im Normalbetrieb werden die Lüfter kaum beansprucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geiles Teil, 7. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Asus Rampage III Extreme 90-MIBC10-G0EAY00Z Mainboard Sockel 1366 Intel X58 DDR3 Speicher ATX (Zubehör)
...habe das Board jetzt seit 2 Wochen zusammen mit Core i7 970 und 3*2GB DDR3 1600MHz CL7 am laufen.
Macht BLCK-Takt von 200 MHz ohne Spannungserhöhung....Hammer
Habe den core i7 970 mit 176*25@4400 MHz am laufen..:-)

Klare Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach klasse, 26. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Asus Rampage III Extreme 90-MIBC10-G0EAY00Z Mainboard Sockel 1366 Intel X58 DDR3 Speicher ATX (Zubehör)
Hierzu gibt es gar nicht viel zu sagen es ist einfach spitze, das Mainboard hat mehr als man normalerweise von einem Mainboard erwartet, die Arbeitsspeicherslots sind echt klasse es lauft super und macht auch keine mucken.Ich habe es jetzt schon seit einem Jahr und habe auch dem Preis bis heute nicht bereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Board, 20. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Asus Rampage III Extreme 90-MIBC10-G0EAY00Z Mainboard Sockel 1366 Intel X58 DDR3 Speicher ATX (Zubehör)
Das Board habe ich nun über 1 Jahr.
Läuft sehr stabiel und hat viele Einstellmöglichkeiten.
Für Gaimer sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ASUS Rampage III Extreme, 13. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Asus Rampage III Extreme 90-MIBC10-G0EAY00Z Mainboard Sockel 1366 Intel X58 DDR3 Speicher ATX (Zubehör)
Habe das Mainboard nicht hier , sondern in einem anderen Shop gekauft und am 08.05.2010 erhalten . Ein sehr klasse Mainboard . Nicht nur von der Optik her ( in Schwarz Rot gehalten ) , sondern auch von der technischen Seite ( USB 3.0 , S-ATA 3 , Bluetooth ) . Auch wie von ASUS gewohnt ist natürlich auch massig Zubehör dabei .

Folgende Sachen an Zubehör sind dabei :

1 x ASUS R.O.G. Rampage III Extreme Mainboard .
1 x ASUS R.O.G. Rampage III Extreme Quick Start Guide Handbuch .
1 x ASUS R.O.G. Rampage III Extreme User Guide Handbuch .
1 x ASUS R.O.G. Rampage III Extreme Treiber CD .
1 x Republic Of Gamers Sticker ( Case Badget ) .
1 x Sticker zum bekleben der S-ATA Kabel .
1 x riesiger R.O.G. Sticker den man sich an die Gehäuseseitenwand kleben kann .
1 x ATX Blende .
1 x Trippel SLI Brücke .
1 x CrossFire Brücke .
1 x flexible ASUS SLI Brücke .
1 x Spannungswandlerlüfter .
1 x Bracket mit 1 E-SATA und 2 USB 2.0 Anschlüssen .
1 x Q Connectorkit .
1 x R.O.G. USB Kabel .
1 x Bluetooth Adapter .
2 x S-ATA3 Kabel .
2 x Probelt Kabel .
3 x Temperatursensoren .
6 x S-ATA2 Kabel .
7 x weiße Kabelbinder .

Worauf man vielleicht noch achten sollte wäre das man ein großes PC Gehäuse hat . Denn dass das Mainboard ist größer als ein normales ATX Mainboard . Ich habe das Silverstone Raven 1 Gehäuse und das Mainboard passt da gerade so rein . Ringsrum sind vielleicht gerade einmal 1 bis 5 mm noch Platz . Auch verdeckt Mein Gehäuse den abgewinkelten 4 Pin Molex Stromanschluss unten links auf dem Mainboard . Den muss man aber nicht zwingend anschließen . Denn die beiden 4 Pin Molex Stromanschlüsse muss man auf dem Mainboard nur anschließen wenn man mehr als 1 Grafikkarte benutzt .

Positiv anzumerken ist die Neuerungen S-ATA 3 und USB 3.0 , das übertakten von Handy oder Notebook via Bluetooth und das Bluetooth Modul selber .

Negativ anzumerken ist dass das Mainboard nur 1 Gigabit LAN Anschluss hat , eine onboard Soundkarte besitzt und keine Diagnosekarte bzw. LCD Poster mehr besitzt . Es wird zwar der Bootvorgang via LED auf dem Mainboard angezeigt aber eine Diagnosekarte bzw. das LCD Poster , wo man den Bootvorgang und danach die Temperaturen angezeigt bekommt , ist trotzdem besser . Auch hat es nur 2 USB 3.0 Anschlüsse und 2 S-ATA 3 Anschlüsse . Da kann man sich gleich die ASUS U3S6 Erweiterungskarte SATA6G/USB3 (90-C1BMY0-00EAY00Z) kaufen und die auf das Vorgängermodell ASUS R.O.G Rampage II Extreme stecken was Meiner Meinung nach viel besser war / ist als das neue ASUS Rampage III Extreme .

Aber alles in allem kann Ich dieses Mainboard nur wärmstens empfehlen .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen