Kundenrezensionen


111 Rezensionen
5 Sterne:
 (86)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfache und schnelle Montage!
Sehr gutes Produkt! Das Prodride kommt bereits vormontiert, d.h. es muss nur noch auf die verwendeten Grundträger angepasst werden. So wie das Proride vormontiert ist, lässt es sich nur von der Beifahrerseite beladen. Wenn die Fahrerseite gewünscht ist, dann muss man sich an die Aufbauanleitung halten, diese erklärt das Ändern dder...
Veröffentlicht am 29. Juni 2011 von LeChuck99

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung!!! Ist bei weitem nicht diebstahlsicher
Habe diesen Dachträger nun seit ca. 2 Jahren im Einsatz und war eigentlich technisch und von der Anwendung her sehr zufrieden. Eines der, wenn nicht das wichtigste Kaufargument war, dass ich diesen Fahrradträger absperren kann. So weit so gut. Ich muss nun aber sagen, dass ich mich da in falscher Sicherheit gewogen habe. Leider...
Bei meiner letzten...
Vor 2 Monaten von Jucheee veröffentlicht


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfache und schnelle Montage!, 29. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Thule ProRide 591, Dachfahrradträger (Automotive)
Sehr gutes Produkt! Das Prodride kommt bereits vormontiert, d.h. es muss nur noch auf die verwendeten Grundträger angepasst werden. So wie das Proride vormontiert ist, lässt es sich nur von der Beifahrerseite beladen. Wenn die Fahrerseite gewünscht ist, dann muss man sich an die Aufbauanleitung halten, diese erklärt das Ändern dder Montagerichtung. Es gibt zwei Varianten zur Befestigung an die jeweiligen Grundträger. Variante 1 mit Hilfe eines Grundträgers in T-Form und in der zweiten Variante an einen quaderförmigen Grundträger. Die Anleitung ist etwas kryptisch gehalten, d.h. bebilderte Montageschritte werden im IKEA-Stil erkläutert. Daher braucht man zum Nachvollziehen schon mal etwas länger. Aber in 15-20min sollte es alle mal erledigt sein.

Ein Proride darf nur mit maximal 20kg beladen werden.

Das erstmalige Beladen ist nicht so einfach. Zuerst sollte man den Haltearm etwas schräg ausrichten und die Radfixierungen nach hinten in die jeweilige Halterung stecken. Dann das Fahhrad in das Proride stellen und den Haltearm möglichst weit nach unten am Rahmen ausrichten und mit dem Ratschen-Drehknopf den Haltearm festziehen. Dabei muss das Rahmenrohr mittig im Haltegriff liegen. Dann nur noch die Radfixierungen festzurren und fertig.

Ich habe das Proride bereits auf einer Strecker von 200km bei ca. 120-130 km/h getestet. Es hat sich dabei nichts gelöst oder gelockert. Aber es ist schon erstaulich, wie 1 Fahhrad bereits das Fahrverhalten ändern kann. Dazu kommen recht laute Geräusche durch die Luftverwirbelung. (aber dann weiß man wenigstens, dass das Rad noch auf dem Dach ist!) :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thule hat mich wieder einmal nicht enttäuscht!, 12. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thule ProRide 591, Dachfahrradträger (Automotive)
Eigentlich bevorzuge ich einen Fahrradträger für die Anhängerkupplung, da man dort die Fahrräder nicht erst aufs Dach wuchten muss, aber da ich ansonsten keine Anhängerkupplung mehr benötige, wollte ich beim Neuen die 1000,-- sparen und nach kurzem Vergleich habe ich wieder bei Thule zugegriffen!

Die Montage auf die Grundträger meines Volvos (die werden auch von Thule hergestellt) ist problemlos und alle dafür benötigten Teile sind im Karton enthalten (im Fall beim Volvo S80 II wird ein Gummiprofil aus dem sehr breiten Grundträger entfernt und in diesen Schlitz wird dann der Fahrradträger mit drei Stempeln eingeführt).

Das Feststellen der Rahmenhalterung mit einem Drehrad, welches in einer angenehmen Höhe liegt, funktioniert einwandfrei, geht sehr schnell und läßt sich auf Knopfdruck einfach wieder lösen.

Das Fahrrad wird ordentlich festgehalten, während der Fahrt hatte sich auch nichts gelockert.

Einziges, kleines Manko: transportiert man zwei Fahrräder, so kommt man eigentlich nicht umhin, einen der Fahrradträger umzubauen, da andernfalls das besagte Drehrad auf der falschen Seite liegt.

Aber auch dieser Umbau war sehr einfach zu bewerkstelligen und stellte selbst mich nicht vor unlösbare Probleme!

Kurzes Fazit: ich würde mir diese Träger immer wieder kaufen, zumal sie bei Amazon wirklich günstig zu haben sind und zuverlässig geliefert werden.

Die bereits angeklungene Kritik an dhlExpress kann ich nicht nachvollziehen: bei mir fand ich am Abend zwar ebenfalls einen Zettel im Briefkasten, dass der Artikel nicht zugestellt werden konnte, aber noch während ich heraussuchte, wo ich denn dhlExpresslieferungen selbst abholen kann, klingelte es und der dhlExpress-Mann war auf dem Weg in den Feierabend noch einmal bei mir vorbeigekommen... DAS ist Service!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gewohnte Thule Qualität, 4. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thule ProRide 591, Dachfahrradträger (Automotive)
Die Fahrradträger sind weitesgehend vormontiert - nur wenige Schritte bis zur "Endmontage". Die Handhabung beim Befestigen der Fahrräder ist denkbar einfach. Speziell bei hohen Autos ist die Feststelfunktion mittels Drehrad denkbar einfach - man muss nicht mehr umständlich auf eine Leiter steigen, um an die Klemme zu kommen, die den Fahrradrahmen fixiert. Dass diese Träger beliebt sind, erkennt man auch an den hohen Preisen, die für gebrauchte Träger auf Ebay erzielt werden: Zumindest werden gehen die Träger, selbst wenn sie schon 1 Jahr und älter sind selten für weniger als 20 bis 25 Euro unter den Neuverkaufspreisen weg. Hier kann man also Nichts falsch machen. Klare Kaufempfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste was einem Dachträger passieren kann, 26. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thule ProRide 591, Dachfahrradträger (Automotive)
Ich hatte wirklich schon einige alternative Produkte in meinem Leben ertragen müsse. Wer kennt sie nicht, die Discounter-Varianten aus billigstem Material, labberig, rostanfällig und man hat immer irgendwie ein mulmiges Gefühl.

So bin ich jetzt über meinen Schatten gesprungen und sagte mir nicht kleckern sondern klotzen. Da war der Thule ProRide 591 das beste was ich im Netz finden konnte.

Lieferung kam nach 3 Tagen und ich war schon beim Auspacken begeistert. Das sieht schon so unglaublich stabil aus. Auch die Montage "von rechts auf links" war einfach - hatte da ob einiger Rezensionen etwas Bedenken. Montage auf dem Thule Wingbar dauert dann weniger als 1 Minute. Einfach draufschieben, festclippen, fertig. Ich habe noch so sehr an dem Ding gezerrt - da bewegt sich nichts mehr. Bombenfest.

Ohne Fahrrad beginnen ab ca 90 km/h erste Pfeifgeräusche. Das ist aber alles in erträglichem Rahmen. Fahrradmontage problemlos (hab ein MTB und ein Citybike probiert).

Zugelassen für Fahrräder bis 20kg und bis zu 130 km/h dürfte für die meisten Ansprüche genügen.

Von mir eine absolute Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält bombenfest, 29. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thule ProRide 591, Dachfahrradträger (Automotive)
Ich benutze diesen Fahrradhalter jetzt seit knapp einem 3/4 Jahr, ungefähr 1 mal pro Woche auf einem Vierkantrohr-Gepäckträger.
Bis jetzt sind nur leichte Gebrauchtspuren zu erkennen und die Arretierungen funktionieren nach wie vor einwandfrei.

Bei der ersten Benutzung des Fahrradhalters benötigte ich noch knappe 20 Minuten bis alles so saß wie es sollte. Die Anleitung ist universal für alle Gepäckträgerarten konzipiert und erfordert teilweise etwas Konzentration um nicht durcheinander zu geraten.
Mittlerweile ist der Halter aber innerhalb von 5 Minuten inklusive Fahrrad montiert - Übung macht den Meister.

Auch das Schloß funktioniert bis dato einwandfrei - lässt sich aber vermutlich mit nicht allzu viel krimineller Energie knacken.

Auf meinen Gepäckträger (Universalbreite) passen bis zu 4 dieser Gepäckträger, allerdings müssen 2 dann geringfügig umgebaut werden (Das Fahrrad steht dann im Endeffekt falschrum auf dem Dach)

Die Standhaftigkeit der Räder verringert sich auch bei längeren Fahrten (3 Stunden) mit Tempo 130 nicht.

Alles in allem: Eine klare Weiterempfehlung meinerseits.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der Beste!, 10. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thule ProRide 591, Dachfahrradträger (Automotive)
Einfachste Handhabung,sicherer Stand! Was braucht man mehr?
Selbst ein 20 Zoll Kinderrad ist sicher auf dem Dach untergebracht.
Ich werde meine Thule ProRide 532 ersetzen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Thule Dachfahrradträger ProRide 591, persönliche Bewertung, 4. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thule ProRide 591, Dachfahrradträger (Automotive)
Wenn man die Montageanleitung einmal verstanden hat, ist der Fahrradträger sehr leicht auf dem vorhandenen Grundträger des Autodaches zu montieren, bzw. mit nur 3 Klemmbügeln zu befestigen, anscheinend bombenfest! Auch das Fahrrad am Träger ist gut fest, 120 Kmh sind - alles richtig gemacht - kein Problem.
Das Fahrrad selbst, auf dem Fahrradträger zu befestigen, bzw. nach der Autofahrt wieder zu lösen geht superschnell und sehr gut.
Mein Gesamturteil für den Thule Fahrradträger ist sehr gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr Praktisch!, 18. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thule ProRide 591, Dachfahrradträger (Automotive)
Der Fahrradträger ist wirklich zu empfehlen. Er ist stabil, abschließbar und leicht zu montieren. Einziges Manko: Bei unserem 28Zoll-Fahrrad ist die Arretierung genau an der Stelle, an der der Getränkehalter am Rahmen befestigt ist. Hier mussten wir bei der Befestigung ein wenig improvisieren. Letzen Endes hält es aber trotzdem prima!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mein erster Dachträger und ich find ihn Super!, 13. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thule ProRide 591, Dachfahrradträger (Automotive)
Da ich eine Limo habe, musst ich mir was suchen, wie ich mein MTB (Giant Trance 2) außerhalb vom Fahzeugt transportieren kann. Eine AHK nazurüsten, war mir zu teuer. Also blieb nur noch der Dachtäger. Der Grundträger ist bei mir der OEM Träger von Lexus. (Fahrzeug ist ein Lexus IS 250). Diese hat auch eine T-Nut.

Nun zum Träger selbst. Er kommt im großen und ganze vormontiert. Was man noch machen ist, sind die Felgenbänder anbringen und die befestigung am Dachträger zusammen zu schrauben. Das dauert keine 15 Minuten ist mit der Anleitung ein Kinderspiel!
Die Befestigung auf dem Grundträger ist auch denkbar einfach. In die T-Nut rein schieben, Verschluss schließen, Schlüssel rumdrehen, und der Fahrradträger ist fest und gegen Diebstahl gesichert.
Das Fahrrad drauf zu befestigen geht genauso schnell und einfach! Man stellt das Rad drauf, hällt es mit einer Hand fest, und der dreht man dem Rad für die Rahmenklemmung. So bald die geschlossen ist, kann man das Rad schon los lassen und die Felgenbänder anbringen.

Alles in allem ein sehr solieder Dachträger! Ich würde ihn sofort wieder kaufen!

Im übrigen ist er auch beim ADAC der Testsieger!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen FreeRide vs. ProRide, 11. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thule ProRide 591, Dachfahrradträger (Automotive)
Wir hatten zur Ansicht den FreeRide 532 und den ProRide 591 zuhause

Vorweg: Dieser ProRide 591 ist es definitiv geworden

zur Info: Wir haben die orig. Volvo/Thule Grundträger (Volvo ohne Reling), mit der Führungsschiene

Dieser Halter kommt fast fertig montiert im Paket zu hause an, nur die Führungsschiene musste angebaut werden (Trägerart für das Dach siehe oben)
Der Träger ist in 2 Min auf dem Dach, Fahrrad aufsatteln, eine Hand hält das Rad, der Arm an dem Träger kann unten mit einem Knauf zugeschraubt werden, und schon steht das Rad sicher auf dem Dach und kann in Ruhe mit ein paar Handgriffen fertig montiert werden
Inkl. Laufräder festschnallen und abschließen Aufwand von ca. 5 Min (das Werbevideo lügt nicht !! :-) )

Den Träger würden wir immer wieder kaufen - derzeit haben wir 1 Stück davon, da nur ein Rad aufs Dach kommt, und 2 Räder auf die Anhängerkupplung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Thule ProRide 591, Dachfahrradträger
EUR 86,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen