Kundenrezensionen


52 Rezensionen
5 Sterne:
 (36)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muss ein Campingrill sein
Nach dem Totalflop von Thüros (Thüros TT2233E Tramp Campinggrill aus Edelstahl).... hier ein Grill bei dem alles richtig gemacht wurde.
Der Grill basiert auf dem Prinzip des klassischen Esbitkochers und funktioniert einwandfrei. Die Verarbeitung und das verwendete Material sind wertig, stabil und der Aufbau gelingt kinderleicht. Es müssen keine Teile...
Veröffentlicht am 11. Juli 2010 von phonosophie

versus
1.0 von 5 Sternen Schwere Verarbeitungs-Mängel
Vom Konzept her keine schlechte Idee. (Abgesehen von der Verletzungsgefahr durch messerscharfe Blechkanten).
Beim Einlegen des Grill-Rostes in verschiedenen Höhen kann man sein Harmageddon erleben.
Die Auflage-Haken zur Höhenverstellung brechen sofort ab, wenn man eine unbedachte Bewegung macht, z.B. weil die Positionierung des Rostes eine Zumutung...
Vor 23 Tagen von Prüfling veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muss ein Campingrill sein, 11. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Esbit Grill BBQ-Box 300 S, 1431070 (Ausrüstung)
Nach dem Totalflop von Thüros (Thüros TT2233E Tramp Campinggrill aus Edelstahl).... hier ein Grill bei dem alles richtig gemacht wurde.
Der Grill basiert auf dem Prinzip des klassischen Esbitkochers und funktioniert einwandfrei. Die Verarbeitung und das verwendete Material sind wertig, stabil und der Aufbau gelingt kinderleicht. Es müssen keine Teile ineinandergesteckt, verdreht oder gefaltet werden und auch die Verletzungsgefahr durch scharfkantige dünne Bleche entfällt.

Wie bei Thüros wird auch bei Esbit der Rost im geklappten Grill untergebracht. Das hat den Vorteil, dass sich alle schmutzigen Teile im Grill befinden.
Darüber hinaus wurde auch an den Transport der Kohle gedacht!
Ein Extrasack, der für die Menge eines Grillvorgangs ausgelegt ist (Sack im Lieferumfang enthalten), findet befüllt neben dem Rost (im geschlossenen Grill) seinen Platz.
Zusätzlich wird eine Tasche mitgeliefert in der alles verstaut und sauber transportiert werden kann.

Fazit:
Wer gerne bastelt, Freude an japanischen Falttechniken hat und auch vor Verletzungen nicht zurückschreckt dem sei der Thüros empfohlen.

Wer schnell und stressfrei grillen möchte greift zum Esbit Grill.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Klappgrill mit leichten Schwächen, 19. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Esbit Grill BBQ-Box 300 S, 1431070 (Ausrüstung)
Ich habe mir diesen Grill als mobilen Zweitgrill angeschafft. Zur Auswahl standen der Thüros Tischgrill, der Thüros Tramp und dieser hier. Ich habe mich aber dann aufgrund des Preises für den Esbit entschieden.

Konstruktion:
die Konstruktion ist genial einfach. Der Grill ist die große Variante von einem Esbit Taschenkocher den man noch von der Bundeswehr her kennt. Die beiden klappbaren Seitenteile sind unverwüstlich angenietet. Werden die beiden Seitenteile eingeklappt kommt darauf noch ein Deckel damit das ganze absolut dicht ist. Nach dem auseinanderklappen wird dieser Deckel mit Flügelschrauben unter die beiden Seitenteile geschraut. Das hat folgende Vorteile:
1. der Grill steht absolut sicher. Da wackelt überhaupt nichts.
2. das Bodenblech wird nicht heiss. Man kann den brennenden Grill umstellen wenn man das untere Blech anfasst. So wird auch der Rasen am Standplatz geschont. Nachteil:
die Schrauben könnten verloren gehen. Das dachte sich wohl auch der Hersteller und liefert einen kleinen Aufbewahrungsbeutel und eine Ersatzschraube mit. Leider löst sich mein Schraubenbeutel schon auf.
Das ganze Zubehör wird inklusive Holzkohle innen im Grill transportiert. Wirklich gelungene Konstruktion!

Material:
der Grill besteht aus Edelstahlblech. Das Rost ist verchromt. Das Blech ist ausreichend dick so das man sich keine Sorgen machen muß das es durchbrennt.

Grillverhalten:
durch die wenigen kleinen Luftlöcher an der Seite zieht der Grill nicht besonders gut wie ich finde. Dementsprechend ist die Temperatur auch nicht so hoch wie ich sie gerne hätte. Man will ja Fleisch heiß anbraten damit es dann nicht austrocknet. Ich mußte den Rost ganz runterstellen und auch da war er mir nicht heiß genug. Ich werde das nächste mal versuchen ob er mit Briketts anstatt Holzkohle heißer wird. Oder die Luftlöcher aufbohren.
Das versetzen des Rosts mit aufliegendem Grillgut unter Zuhilfenahme des mitgelieferten Rosthebers ist etwas hakelig aber machbar.

Zubehör:
Zum Grill wird eine Transporttasche, eine Holzkohletasche (leider zu klein find ich), Grillrost und ein Rostheber mitgeliefert.

Fazit: Das Preis/Leistungsverhältnis ist top. Der Grill läßt sich kinderleicht auf und auch wieder abbauen. Praktische Tasche zum schmutzfreien Transport ist dabei. Als Zweit- oder Campinggrill ist er auf jeden Fall zu empfehlen. Einziges Manko die Grilltemperatur. Damit hat zumindest ein Dreizonen Kugelgriller wie ich ein Problem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Grill für unterwegs, 4. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Esbit Grill BBQ-Box 300 S, 1431070 (Ausrüstung)
Habe den Grill mit ein paar Freunden ausgetestet. Der Grill ist schnell und einfach aufgebaut. Das Gewicht ist ein Witz und die Tasche macht es easy zu tragen. Wir konnten schnell unser Fleisch essen. Allerdings eher für 2 Personen gedacht, ab 3 Personen wird es schon schwierig; 3-4 Steacks passen schon drauf aber eher mittelgroße.

Der Grill war schnell heiß und die Luftzufuhr war super, hat auch nicht gebrannt obwohl ordentlich Wind ging! Perfekt!

Für kleine Grüppchen und nen kurzen Grilltripp super geeignet! Wir waren zu 5 und wurden auch satt! ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Quadratisch Praktisch gut! Esbit! Ihr Mobiler Grill mit Stil!, 30. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Esbit Grill BBQ-Box 300 S, 1431070 (Ausrüstung)
...oder so ähnlich könnte der Werbespruch heißen.

Nachdem man ständig diese Tankstellen grills gekauft hat, für die Sommertage im Park usw. War ich's leid.
Auch das ständige rumschleppen von unhandlichen Grillmonstern, dann noch das nervige entsorgen der Kohle was vor Ort ja kaum geht, weil alle behälter voll sind...ich wars echt satt.

In der Stadt und mit dem Fahrrad, will ich einfach nichts klobiges neben mir her wuchten.

Also hatte ich die Wahl zwischen Son of Hibachi oder dem hier (alles andere kam nicht in Frage).

Beide bieten Taschen zum mitnehmen an auch für die Kohle, sind flott aufgestellt und wieder abgebaut, genau das richtige für leutchen wie mich, die mal ab und an Grillen wollen und nichts großes brauchen.

Ich habe mich am Ende für den Esbit Grill entschieden, weil dieser wohl etwas robuster zu sein schien als der besagte Son of Hibachi (Grillrost bricht, lässt sich nicht mehr richtig einklappen). Auch wenn sehr viele damit sehr zufrieden waren das ist mir zuviel Aufwand, neues material bestellen zu müssen usw. usw. dann lieber ohne Kamineffekt und anderem Schnick Schnack.

Was bietet der Esbit :

* Tragetasche (mit Schultergurt) zum Transport für den kompletten Grill (Grillrost, Grillzange, Kohlesack, alles was mitgeliefert wurde)
* Tasche für die Kohle (lässt sich IM GRILL verstauen MIT der Kohle)
* Säckchen für die vier Flügelschrauben (wird für die untere Platte benötigt zum Anschrauben)
* Grillrost, der sich einfach reinigen ließ
* Plastikhülle für den verschmutzten Grillrost
* Grillzange, wird auch fürs Höhenverstellen des Rostes benötigt

Zum Aufbau :

Dauert genau 1 Minute : Auspacken, die zwei Außenwände werden auseinander geklappt und rasten ein, dann kommt die Bodenplatte unten dran und wird verschraubt mit den Flügelschrauben. Man benötigt nicht ein einziges Werkzeug. Grillrost einfach einhängen und fertig (natürlich erstmal die Kohle noch rein und feuer machen ;) ).

Was muss ich beim Aufbau beachten :

Scharfe Kanten, gibt es, betrifft bei mir aber nur die Bodenplatte. Jedoch wer aufpasst und nicht hecktisch die wichtigste Regeln vergißt "Vorsicht ist besser als Blutlecken", dem kann wirklich nichts passieren.

Was ist sehr gut :

+ der Simple auf/abbau Mechanismus
+ die Kohletasche. Wo die Kohle vor und nach dem Grillen ihren Platz findet. Natürlich nicht für die heiße Kohle aber nach dem ablöschen ist es möglich (wasserdicht).
+ Easy sauber zu halten, was gibts da groß zu reinigen. Ist außerdem Edelstahl, kann man wohl mit duschen gehen ohne das es wegrostet ^^
+ selbst mit Kohle hab ich noch genug Platz um da mein einmal besteck (8 Personen aus Bambus) und den Grillanzünder plus Feuerzeug, zu verstauen.
+ es ist noch etwas Platz an den Außenseiten der Grilltasche um schmale Gegenstände wie eine Grillzange etc. zu verstauen.
+ Das ist kein fimschiges Gebilde, die Wände sind dick genug und das ganze Teil wiegt nicht mal 1Kg (gefühlte nicht gemessene ;) )
+ Passt zusammengeklappt auch wunderbar in einen normalen Rucksack

Was so auffällt :

* Die Grillfläche ist natürlich mit 30 cm nicht überragend aber es ist ein Klappgrill. Wer ein Auto zum transportieren hat soll halt was größeres kaufen.
* Das Säckchen für die Flügelschrauben könnte man leicht verlieren sollte aber kein Negativpunkt sein.
* Das ein und ausklappen...keine Ahnung wie gut die Niete ist, die das ganze zusammenhält aber selbst wenn das Ding nach 10 mal ausleiert oder bricht war's sein Geld wert.
* Die Grillzange ist naja eigentlich eher dazu gedacht um den Rost zu verstellen, man kann sie aber zum wenden der Speisen missbrauchen (hatte auch geklappt), wäre aber nett gewesen wenn sie sich da etwas pfiffiges ausgedacht hätten ;)

Was mir garnicht gefällt :

- Wie erwähnt einige scharfe Kanten am anschraubbaren Bodenblech (der Klappgrill selbst hatte KEINE!)

Mehr gibts nicht ich bin durchweg begeistert. Wir waren zu viert, das Teil war schnell befeuert und alle konnten mehr oder weniger gleichzeitig essen. Kann aber nur von einer einmaligen Benutzung berichten. Sollte sich daran was ändern (und er wird in den nächsten Wochen mehrmals benutzt werden) werde ich das nachtragen.

Tips : Die Kohletasche ist groß genug um den Grill einmal voll zu machen. Wir haben Holzkohle brickets benutzt und sind damit über STUNDEN glücklich geworden. Wer nur ein zwei stunden Grillen will soll halt was anderes benutzen.
Keine Angst, wenn es so aussieht das sich da etwas verbiegt, sobald es ausgekühlt ist biegt es sich wieder zurecht und geht in die Urform zurück.

Das Teil steht jetzt sauber und vollgefüllt in der Abstellkammer für den nächsten Einsatz. Muß nur noch das Essen und Teller/Servietten einpacken alles andere ist im Klappgrill verstaut.

Die 60 Euro sind gut Investiert, wer grobe Mängel entdeckt muss ein Montagsprodukt bekommen haben oder das Ding dermaßen misshandeln das eh Hopfen und Malz verloren geht, egal was der-/diejenige sich besorgt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein aber fein und alles dabei, 20. Juli 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Esbit Grill BBQ-Box 300 S, 1431070 (Ausrüstung)
Sehr guter Grill zum Mitnehmen und unauffällig grillen :-)

+ Alles Edelstahl -> rostet auch am Meer nicht (Flugrost kann man wegputzen)
+ alles was man zum Grillen braucht (Kohle, Anzünder, Rost) passt in die notebook-grosse Tasche und ist leicht und unauffällig zu tragen
+ Boden verbrennt unterhalb des Grills nicht, da ausreichend Abstand und das Bodenblech schützt. Bei besonders empfindlichen Flächen kann auch das Bodenblech "falsch" herum angeschraubt werden. Damit hat man nochmals ca. 1 cm Luftpolster unter dem Boden-Blech als zusätzliche Isolation
+ schneller Aufbau und schnelles Aufräumen nach dem Grillen, alles wird wieder sauber verstaut und kann Zuhause gereinigt werden
+ Der Grill (bisher nur mit Briketts getestet) liefert lang gute Hitze. Trotz relativ kleiner Fläche kann man damit 4-5 Leute satt bekommen. Es passen 4 mittelgroße Steaks oder 24 Nürnberger auf einmal drauf, d.h. es muss in mehreren Gängen gegrillt werden. Nachtisch mit gebackenen Bananen funktioniert auch sehr gut

Fazit:
Grill ist sehr durchdacht.
Man hat alles zum Grillen in einem sehr kompakten Format dabei.

Haltbarkeit und Transportfähigkeit ist im Vergleich zu meinem vorherigen Grill sehr gut.
Der setzte schnell Rost an und verbog sich bei grosser Hitze. Kohle musste separat in einer Tüte transportiert werden.
Transport bzw. Abtransport nach dem Grillen war immer etwas schmudelig.
Hier ist alles sauber verpackt und noch dazu sehr kompakt.
Genau meiner, trotz des vermeintlich hohen Preises für so einen kleinen Grill :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER HIT!, 11. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Esbit Grill BBQ-Box 300 S, 1431070 (Ausrüstung)
... der Hingucker im Urlaub, robust aus Edelstahl, praktisch dank Zubehör, leicht zu reinigen und zu transportieren!

Das Abenteuer-Utensil für unseren Baby Urlaub in Sizilien!
Hält auch ohne die Schrauben an der Unterseite (habe ich beim 1. mal vergessen zu montieren) aufgrund von Prägungen im Blech.
3 Höheneinstellungen für den Grillrost, man kann sogar während des Grillens den Rost umsetzen.
Die richtige Höhe zu finden bedarf etwas Übung, damit das Grillgut nicht anbrennt. Das liegt aber an den kompakten Massen eines jeden Klappgrills.

Ich werde mir wohl noch als Zubehör den Standfuss sowie das Wind-Blech besorgen - hätte ruhig von Anfang an im Set dabei sein können; aber nachträgliches Grill-Tuning macht auch Spass!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ESBIT! Ein Name der für Qualität bürgt., 31. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Esbit Grill BBQ-Box 300 S, 1431070 (Ausrüstung)
Ich bin kein Fachmann für Faltgrills. Insofern kann ich nicht beurteilen wie viel besser das Produkt von ESBIT im Verhältnis zu herkömmlichen Reisegrills ist. Ich kann nur sagen, dass dieser Grill mit unheimlich viel Hirnschmalz konzipiert wurde. Kompakt ist das Teil, aus hochwertigem Material ist es und dass die Kanten dem einen oder anderen eventuell zu "scharfkantig" sind, liegt in der Natur der Sache. Es soll ja leicht sein und der Aufbau soll nicht stundenlang dauern. Insofern; einfach ein bisschen aufpassen, dann kann da eigentlich auch nichts passieren.

Der Aufbau geht sehr leicht von der Hand und der Grill ist hernach absolut stabil. Das Rost ist im Handumdrehen gesäubert (das ist fast wie Zauberei!!!) und auch der Grill hat nach intensiver Benutzung keine Abnutzungserscheinungen. Beim Grillen verzieht sich der Korpus ein wenig, was aber kein Problem ist. Kühlt der Grill wieder ab, ist alles wieder passgenau und lässt sich leicht wieder verpacken.

Erstaunlich ist die relativ geringe Hitzeentwicklung ausserhalb der Grillschale. Somit läuft man auch nicht Gefahr, durch eine Unachtsamkeit Verbrennungen zu erleiden. Empfohlen seien zusätzlich die Standfüße, die man perfekt in den Grill verpacken kann. Das macht den Aufbau etwas aufwendiger (statt 2 Minuten 5 Minuten, oder so), aber auf Campingplätzen wird es inzwischen ungerne gesehen, dass man auf dem Boden grillt (siehe dazu auch Einweg-Grills).

Vermeintlich ist der Grill "teuer", aber aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass sich die Investition absolut lohnt, zumal sich die Firma ESBIT bei Fragen oder Problemchen absolut kundenorientiert zeigt.

Alles in allem ein Top-Produkt, das ich allerbesten Gewissens empfehlen kann, nein muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich kein schrubben mehr!!, 10. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Esbit Grill BBQ-Box 300 S, 1431070 (Ausrüstung)
Ich fasse mich kurz:

Super Grill!!

- Alles Edelstahl -> Spülmaschine (also nie wieder ewiges Grill putzen!!!!)
- eine Schraube mehr wird mitgeliefert, und die Schrauben befinden sich in einem Säckchen
- Der Kohlesack reicht genau für einmal Grillen
- Der Grill zieht echt gut und wird super heiß
- klein zu verpacken und daher super zum mitnehmen
- Plastikfolie Für den dreckigen Grillrost -> kein Dreck in der Tasche
- usw.

insgesammt ein sehr durchdachter Grill der meine Ansprüche zu 100% erfüllt!!!! (und ich mein ausnahmsweise auch echt mal 100%)
evtl. für mache ein bisschen zu klein.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen praktisch und gut, 29. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Esbit Grill BBQ-Box 300 S, 1431070 (Ausrüstung)
Einfache Handhabung, geringer Kohleverbrauch und genügend Hitze um 4-5 Personen mit garem Grillfleisch zu versorgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 16. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Esbit Grill BBQ-Box 300 S, 1431070 (Ausrüstung)
Bin vom robusten Erscheinungsbild trotz des dünnen Materials überrascht. Der Dauertest wird dann zeigen, ob er hält, was er verspricht. In den beigelegten Beutel passt eine gute Portion Holzkohle. Wenn man mehrtägig unterwegs ist, sollte man dennoch Ersatz mitnehmen. Die Kohle im Beutel reicht dann halt auch nur für eins, zweimal grillen. Alles schön sauber verpackt, wie man es vom Esbit-Kocher schon her kennt, gibt's auch im Auto dank der mitgelieferten Transporttasche keine Sauereien. Selbst das Rost hat eine Schutzfolie, die man nach der Benutzung selbst um den noch verschmutzen Rost packen und mit zwei Druckknöpfen schließen kann. Wenn das Rost abgewaschen wird, kann man die Folie auch wieder reinigen. Danke für dieses System!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Esbit Grill BBQ-Box 300 S, 1431070
EUR 52,39
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen