Kundenrezensionen


40 Rezensionen
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ohnehin schon prachtvolles Kleinod in ganz neuem Glanz
Da ich diese Deluxe Edition, bestehend aus 2 CDs und 1 DVD über den britischen Amazon-Arm bestellt habe, bin ich bereits seit 2 Tagen im Besitz dieses wunderbaren Packages und habe vor allem den 2010 Stereo Mix von "Ommadawn Part 2" sozusagen im Dauerbetrieb.

Zunächst stellt sich natürlich die Frage, ob diese Ausgabe von Ommadawn sozusagen...
Veröffentlicht am 10. Juni 2010 von Coolio

versus
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Verschlimmbessert
Die ursprüngliche Omadawn ist aufnahmetechnisch wirklich keine Freude. Vieles ist schlecht zu differenzieren. Nun war mir hier beim Probehören der neuen Omadawn schon aufgefallen, das am Anfang die Harfe viel deutlicher zu erkennen ist. Da dachte ich mir, wenn dass schon in dieser "Vorschau" besser klingt und die Rezensionen hier so begeistert sind... habe ich...
Veröffentlicht am 10. Februar 2011 von Hegel


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 5.1 dvd, 23. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ommadawn (Deluxe Edition) (Audio CD)
Kommt zwar nicht ganz an die tubular bells heran, aber hört sich gut an. Räumlich, weniger effekthaschend aber runder. Die neue Version finde ich besser als die Originalaufnahme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ommadawn Deluxe Edition, 13. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ommadawn (Deluxe Edition) (Audio CD)
Als Mike Oldfield-Fan seit mehr als 20jahren hatte ich mich lange vor seinen Frühwerken gedrückt.Erst mit dem Kauf von QE2 und Platinium wagte ich mich an die alten Kunstwerke heran. Zwar kannte ich schon die kurzen Auszüge der frühen Konzeptalben,die auf Elements zu finden waren, doch konzentrierte ich mich mehr auf alles seit Ž83 bis heute.Vor 4 jahren begann ich nach und nach die Alben vor Islands zu entdecken, was mich schlichtweg vom Hocker haute.Egal ob Live in Montreux, QE2, Platinium, Tb2 oder jetzt Ommadawn, dass ich vor kurzem kaufte. Ich kann mich dabei nur den Vorgängern anschliessen. Es ist schlichtweg genial was MO in den frühen 70igern erschuf. Dabei ist es egal ob TB, Ommadawn oder Hergest Rigde. Mit dem damals machbaren schuf er was einzigartiges,,dass er nun der heutigen Zeit anpasste.Mit glasklarem 5.1-Sound aber auch den originalen Aufnahmen und netten Bildern aus der damaligen Zeit. So bringt er ein Stück Zeitgeschichte den Spätgeborenen ( wie mir: Jahrgang Ž74) und Spätentdeckern nahe.So freue ich mich auf die Neuveröffentlichung von Incantation im August,Ommadawn (Deluxe Edition) um wieder hineinzutauchen in seine Welt der 70iger. Man kann über den Künstler Mike Oldfield denken was man will, er hat mir seit Jahrzehnten wundervolle Momente geschenkt und immer wieder etwas neues herausgebracht. Über das Ergebnis kann man streiten, jedoch über das Gesamtkunstwerk nicht. So bleibt mir nur noch eine uneingeschrenkte Empfehlung für Ommadawn auszusprechen und jedem ans Herz zu legen , der auf ausgefallene Musik steht und den Zeitgeist der 70iger mag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mystisches mit Mike Oldfield, 15. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ommadawn (Audio CD)
Schon das Cover verrät, was einem auf dieser CD erwartet: Keltische Atmosphäre, Märchenwelten, Mittelalter. Und genau das ist auch zu hören. Oldfield hat wie üblich einfach 2 Stücke geschrieben die eine Vinylseite anfüllen. Man merkt also auch strukturell das Jahr 1975. Und diese Stücke sind in Ordnung, die Melodie fließt gemächlich dahin, um dann immer wieder mal das Thema zu wechseln. Wie wenn man durch einen einsamen Wald wandert, und auf einer Lichtung tanzen auf einmal die Dorfbewohner einen Reigen. Schön!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Irgendwo zwischen geheimnisvoll und melancholisch, 9. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Ommadawn (Audio CD)
Melancholie oder geheimnisumwobene Fantasie, das ist die Frage des genial virtuosen ersten Parts der CD. Und allein der wäre Grund genug, die CD zu kaufen. Doch auch der Rest ist ein rechter Ohrenschmaus. Ein Musterbeipiel für Oldfields kreativen Variantenreichtum und seine Verspieltheit im Umgang mit Klang und Melodie. Ein typischer Oldfield eben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Herr Oldfield, was haben Sie da getan?, 1. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Ommadawn (Deluxe Edition) (Audio CD)
Nach dem Anhören der Downloadversion von Ommadawn (Deluxe Edition) war ich sehr enttäuscht. Wo ist die wunderschöne Harmonie der Instrumente geblieben? Im Original war genau Selbige das absolute Highlight. Es hat mich immer wieder begeistert, wie Mike Oldfield es im Original von Ommadawn eben mit den Instrumenten und einer perfekten Abmischung geschafft hat, eine Musik zu schaffen, die ihres gleichen sucht. Die Version von 1975 ist die Reise ins eigene Ich, man brauch sich nur der Musik überlassen und zu zuhören. Alles andere macht der Meister. Und wie!
Diese digitale Version schafft das nicht. Hier ist alles anders. Der Ton ist zwar klinisch sauber, aber die Abmischung ist stellenweise grauenvoll,
hier hat der Meister sein eigenes Meisterwerk vermurkst.
Ich will jetzt nicht alle Stellen in den Parts 1 und 2 benennen, aber eine möchte ich doch aufzeigen:
Im Part 2 ist der Übergang der wunderschönen Gitarre( die einen erstmal wieder auffängt) zur Ulead-Pipe ein Hammer. Das ist einfach nur schön, was da passiert.
Die gleiche Stelle in der digitalen Version ist die reinste Enttäuschung. Das klingt zwar schön hallig, aber leider auch sehr lieblos.
Schade Herr Oldfield.
Ich bin froh, nur 2,xx Euro gelöhnt zu haben. Mehr ist es nicht wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ommadawn, 1. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ommadawn (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ich bevorzuge die CD 2 mit der Version von 1975. Leider hat Herr Oldfield mit den schwachsinnigen Vollidioten, die in die Musik reinquatschen die CD uriniert bzw. ruiniert! Abhilfe: Programm Cdex (freeware) besorgen. Konvertieren in MP3. Der Kopierschutz wird mitkonvertiert und macht sich durch ein kurzes Knacken in der CD bemerkbar. Den MP3-Cutter (freeware) besorgen. Den unerwünschten Teil mit der Funktion Schnitt bzw. Cut rausschneiden. Bei Bedarf als AudioCD brennen. Programme wie Nero oder CD-Writer konvertieren beim Brennen automatisch ins CDA-Format. Das erspart kostenpflichtige Konvertierungsprogramme!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen mike oldfield, 31. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ommadawn (Audio CD)
Alles ok,
siehe meine Bewertung das sagt alles .....
kann ich nur weiter empfehlen ....
vielen dank ....
... ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur musikgeschichtlich Interessant!, 21. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als musikgeschichtliches Dokument taugt es alleweil, aber aus heutiger Sicht ist dieses Werk schon ziemlich langweilig und angestaubt. Was es noch konfuser macht sind die verschiedenen Versionen, die meiner Meinung nach völlig unnötig sind. Wenn schon hätte ich gerne die Original-Version, vielleicht auch neu gemastert, aber nicht so, dass ich mir das Album auch noch selbst zusammenstellen muss. Schlechter Einfall und nur für Sammler, oder Fans von Interesse!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur Remastered im Rauschen, 21. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ommadawn (Audio CD)
Habe die Erste und Disky Label Version und sie sind Klanglich, außer das die Remastered Version weniger rauscht, leider gleich. Wer natürlich die Ommadawn nochnicht hat, der ist gut bedient! PS: Der 3. Track fehlt, bei den anderen Versionen ist er drauf!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ja nun..., 10. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Ommadawn (Audio CD)
Für mich reicht diese CD nicht an Tubular Bells heran, sie ist meiner Meinung nach mehr in der Attitude entstanden, nach dem sensationellen Erfold von TB, etwas Ähnliches nachschieben zu müssen. Ich persönlich könnte auf Ommadawn und Hergest Ridge problemlos verzichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ommadawn
Ommadawn von Mike Oldfield (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen