Kundenrezensionen

133
4,3 von 5 Sternen
Nokia CR-115 + HH-20 Universeller Gerätehalter
Preis:8,34 €+1,49 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Die Handyhalterrung sitzt durch den Saugknopf ganz fest an der Scheibe. Jedoch lässt die sich auch wieder ganz einfach entfernen. Meinem "Nokia C5" und dem "Sony Ericsson Xperia X10 mini" von meiner Freundin bietet die Halterung einen sicheren Halt.

Die Halteung lässt sich optimal nutzen, für das Navigieren von unseren Handys. Auch bei der Fahrt, lässt sich die Halterrung schnell mal mit einer Hand zur Seite oder nach oben und unten richten. Die Halterrung ist schön klein und nicht so umständlich gebaut, wie meine vorherige Hama Autohalterung, für die ich ca 35€ ausgegeben hatte. Diese tat zwar ihren Zweck, aber dafür war die Hama Halterrung nicht so stabil gebaut und auch dass Handling dieser Halterrung lies zu wünschen übrig, was bei der Nokiahalterrung nicht der Fall ist. Hinzu kommt der große Preis unterschied.

Wenn die Halterung für das "Nokia C5" sein soll, kann ich positiv dazu berichten, dass die Seitentasten beim einklemmen des Handys nicht berührt werden und somit auch keine unerwünschten Programme geöffnet werden, wie es bei vielen Halterrungen der Fall ist.
Beim "Xperia X10 Mini" ist es leider der Fall. So wird beim einklemmen immer die Kamera aktiviert. Dies ist zwar keineswegs schlimm, aber es kann als störend empfunden werden. Wie es bei den anderen Handys ist, kann ich nicht sagen, aber ich empfehle darauf zu achten, ob im unterem Bereich des Handys knöpfe sind, da diese bei dieser Halterrung dann mit eingeklämmt werden und eventuell bei jedem neuen benutzen dieser Halterrung aktiviert werden. Diese eventuelle Störrung sollte mit bedacht werden. Hier sollte man sich überlegen, ob man damit Leben kann wenn dieser Fall eintritt.

Ich kann somit diese Halterung nur empfehlen. Bin voll zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Dezember 2010
Die Halterung ist für das C7 von Nokia sehr gut, das Handy passt hervorragend rein, die wesentlichen Tasten funktionieren. Lediglich der Schieber für die Telefonsperre ist nicht mehr greifbar, aber das ist in der Halterung meiner Meinung nach auch nicht notwendig. GPS funktioniert. Und man kann sie gut an der Scheibe befestigen.

Preis-Leistung: hervorragend
Qualität: ok
Einsatzmöglichkeit: wie erwartet
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. September 2010
Die Halterung machte schon beim Auspacken einen sehr wertigen und stabilen Eindruck.
In den "Fuß", an dem sich auch der Saugnapf befindet, wird die eigentliche Handyhalterung durch eine Drehung eingeklinkt.

Durch einfaches Drehen eines Ringes am "Fuß" der Halterung saugt sich diese an der Scheibe fest. Durch Drücken eines Knopfes bewegen sich die Haltebacken auseinander. Man legt einfach sein Handy dazwischen und drückt die Haltebacken wieder zusammen. Ein Einrastmechanismus hält dieses dann in der gewünschten Position fest. Durch die nicht zu weichen Gummipuffer links und rechts an den Seiten hält das Handy fast wie angeklebt. Dank eines Kugelgelenks kann man die Halterung bzw. das Handy in die gewünschte Position drehen.

Mein Vodafone 845 passt wie angegossen.
Ein Nokia E61, welches nicht auf der Kompatiblitätsliste für diese Halterung steht, paßt auch rein. Allerdings stecks es dann sehr stramm in der Halterung. Die Haltebacken müssen beim E61 auf die letzte Einstellungsstufe ausgefahren sein und man muß es mehr oder weniger reinquetschen. Aber es hält sehr gut und die Materialqualität der Halterung hält das "Quetschen" ohne weiteres aus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. September 2011
Ich habe mir diesen Halter gekauft um damit mein HTC Wildfire an der Frontscheibe zu befestigen. Dies funktioniert super es fällt auch bei starken Unebenheiten nicht aus dem Halter. Die einspann Breite ist begrenzt daher nicht für großen Smartphon's geeignet. Jedoch bei meinem passt alles super egal ob waagerecht oder senkrecht. Perfekt zum navigieren mit dem Handy.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. November 2010
Optisch sieht der Halter schön Kompakt aus. Die Verarbeitung ist nicht unbedingt wie ich von Nokia gewohnt bin.

Der Saugnapf selber hält sehr gut an der Scheibe.
Aber die Verbindung zwischen dem Halter und dem Saugnapf löst sich leider viel zu leicht.
Ich habe mir den Halter für das Nokia C7-00 geholt, allerdings sitzt das Handy da sehr locker drin egal wie kräftig ich den Halter zusammendrücke. Man muss schon Glück haben wenn das Handy nach der Fahrt noch an der Scheibe hängen soll.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. September 2013
Es passt hier auch mein Lumia 620 rein, nict ideal aber so gut dass ich kein weiteres kaufe. Das Ding hält und tut was es verspricht. Sollte es nicht an der Scheibe haften, hilft das Putzen der selbigen, nur bei grosser Hütze passiert es ab und zu, dass es sich von der Scheibe löst. Es ist auch klein und somit kann es leicht überall auf der Welt mitgenommen werden, wo man sich ein Auto mietet und mit Handynavi unterwegs ist.
Uneingeschränkt empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. Dezember 2011
Also ich nutze den Halter für mein Nokia N8 zum navigieren und zum filmen. Ich bin volkommen zufrieden!

Durch drehen des Fußes saugt sich der Halter richtig fest an die Scheibe. Der hält auf jeden Fall sicher!
In den universellen Aufsatz pastt mein N8 locker rein. Größere Handys oder Smartphones würden auch passen. Der Einrastmechanismus funktioniert super! Durch drücken des Knopfes bewegen sich die Haltebacken allein auseinander und durch zusammenschieben klemmt man das Handy fest. Die Gummipuffer halten das Handy bombensicher. Man kann das eingespannte Handy dann um 360 Grad drehen (also Senkrechtes und Waagerechtes einspannen ist möglich!) und um ca. 45 Grad zu jeder Seite drehen. Die Verarbeitung ist auch Top!

Was für mich auch wichtig war, ist das ich auch mit dem Handy weiter Filmen kann da ich auch gern mal ne Runde über den Nürburgring fahre. Ist leider bei kaum einem Halter möglich... Bei deisen aber schon! Man kann das N8 so einspannen, dass auch die Kamera frei ist ohne das man den Halter im Bild hat. Man muss nur beim N8 die Tastensperre drin lassen (sonst drückt der eine Gummipuffer immer auf den Kameraauslöseknopf), Handy einspannen und über die Taste unterm Display die Tastensperre entriegeln. Die Kamera geht dann auch nicht von allein an. Stabil genug ist er auch! Mein Auto ist tiefergelegt... Das interessiert den Halter aber nicht! Es wackelt und klappert nichts! Perfekt!

Einziges Manko: Der Halter ist zweigeteilt. Man muss den Universellen Aufsatzt auf den Fuß aufdrehen. Leider hält der Aufsatz und Waggerechter stellung mit eingespanntem Handy nicht die gewünschte Position (dreht sich immer wieder los). Ich habe einfach beide Teile mit Sekundenkleber zusammen geklebt damit er sich nicht losdreht! Hält! Warum sollte ich den nochmal auseinander nehmen müssen...

Fazit: Für das Geld ist der Halter wirklich sehr emfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Dezember 2010
1.nicht wie auf Abbildung!
2.Saugfuß hält sicher an der Scheibe, doch das Gelenk ist so schwer zu bewegen das Halter von Saugfuß leicht zu lösen geht was ein drehen nach links wärend der Fahrt unmöglich macht ohne das Handy mit Halter zu verlieren.
Mein Tipp, 3 euro mehr ausgeben und wo anders bestellen, mit dem Gerät was ich seit paar Wochen hab bin ich sehr zufrieden, das hier war ein Griff ins Klo!
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Mai 2012
Ich habe für mein Nokia E72 eine Halterung für die Navigation gesucht und muss sagen, dass ich von dem Produkt super begeistert bin.
Preis/Leistung: Super
Verarbeitung: Sehr gut (evtl. etwas wackelig bei der Montage)
Haltbarkeit an der Scheibe: Umwerfend
Also ganz klar 5 Sterne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Dezember 2011
Der Klemmechanismus funktioniert nur bedingt. Das E6 für das ich es gekauft habe hat rechts und links Tasten, die sollte man nicht mit einklemmen. Sie lassen sich sonst nicht bedienen, bzw. es werden Funktionen ausgelöst, die man nicht auslösen will.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Gerätehalter bei Screwfix kaufen. Kostenfreie Lieferung ab 40 Euro!