Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungener Abschluss für "Mit Schirm, Charme und Melone"
Mit den ersten drei Editionen von "Mit Schirm, Charme und Melone" setzte Kinowelt die Messlatte wahrlich sehr hoch. Die im Fanlager eher umstrittene 1976/77er Fortsetzung der Classic-Phase mit Purdey und Gambit als Partner des konstanten Faktors John Steed reiht sich qualitativ solide ein in diese sehr würdige DVD-Reihe. Alle 26 Episoden der "New Avengers" gibt es...
Veröffentlicht am 11. Juni 2010 von musictommy

versus
2.0 von 5 Sternen Mäßiger Abschluss
Die vierte Staffel steht deutlich hinter den anderen Produktionen zurück, weil mit der Zurücknahme John Steeds in der Hauptrolle auch der Humor verschwindet. Die Leichtigkeit und Spritzigkeit der früheren Serien weicht dem Versuch, einen rasanten Thriller zu schaffen. Nur von der Sorte gab es damals schon genügend und heute natürlich viel...
Vor 7 Monaten von Gerd Menges veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungener Abschluss für "Mit Schirm, Charme und Melone", 11. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs] (DVD)
Mit den ersten drei Editionen von "Mit Schirm, Charme und Melone" setzte Kinowelt die Messlatte wahrlich sehr hoch. Die im Fanlager eher umstrittene 1976/77er Fortsetzung der Classic-Phase mit Purdey und Gambit als Partner des konstanten Faktors John Steed reiht sich qualitativ solide ein in diese sehr würdige DVD-Reihe. Alle 26 Episoden der "New Avengers" gibt es ungekürzt. Die teilweise stark beschnittene deutsche Synchronfassung wurde durch Szenen in der Originalversion mit deutschen Untertiteln ergänzt. Die Bildqualität hält sich am Standard der Editionen 1-3. Vor allem in "Tote Männer sind gefährlich", "Tödliches Training" und "Der Adlerhorst" enthält auch Edition 4 einige Highlights, welche dem Vergleich zu guten Folgen der Originalserie durchaus standhalten können. Episoden wie "Die weiße Ratte", "Schlaf über der Stadt", "Engel des Todes", "Wie aus heiterem Himmel" oder "Der Rachefeldzug" zählen darüber hinaus zu den besten Beispielen für die grundsolide Action-Unterhaltung mit dem gewissen Etwas (Steed). Mir persönlich macht das in den meisten Folgen beinahe genauso viel Spaß wie die Geschichten mit Emma Peel und Tara King.

Besonders hervorzuheben sind wie in Edition 2 die Extras, welche Oliver Kalkofe als Mega-"Mit Schirm, Charme und Melone"-Fan präsentiert. Hier erfährt man auf sehr sympathische und kompetente Weise einiges an Hintergrundinfos zu den New Avengers, den Problemen bspw. bei der Finanzierung der Serie, welche letztlich dann ja auch zum recht frühen Ende (nach 26 Episonden) führte. Als insbesondere spannend empfand ich dabei die Ausführungen Kalkofes zu den Schwierigkeiten der "New Avengers" in Deutschland. Die ARD sendete 1978 lediglich sechs (!) der gedrehten Episoden und erst 1984 (BR 3) bzw. 1991 (Tele 5) wurden dann die weiteren Folgen sukzesssive nachgereicht ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Last Avengers, 17. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs] (DVD)
Der letzte Teil des Serienkults 'Mit Schirm, Charme und Melone' ist wahrscheinlich auch der interessanteste! In 'The New Avengers' wird das Duo zum Quartett und die Themen und Sets werden dem gewünschten 'Realismus' der 70er Jahre angepasst. In Deutschland wurde die Serie erst jetzt wirklich komplettiert, nachdem über Jahrzehnte nur einige Folgen in stark gekürtzter Form den Weg ins Fernsehen fanden. Ich selbst kannte diese Staffel nur noch flüchtig, aus einer älteren Sendung von Tele 5. Neben dem Serienlogo, einem Peugeot-ähnlichen Löwen im Union-Lack-Stil, blieb mir vorrangig nur der Traumsportwagen von Steed (ein stark getuntes Jaguar XJS 12 Coupé in british racing green) in Erinnerung. Interessant auch die gestalterischen und darstellerischen Veränderungen innerhalb der Staffel, die aufgrund von Forderungen der Seriensponsoren immer wieder nötig wurden. Die Franzosen und Kanadier hatten als Geldgeber die neue Serie mit ins Leben gerufen und waren vorrangig an mehr Gewalt und Action interessiert. Die letzten Folgen wurden dann komplett in Kanada gedreht.
Sehr informativ sind die Extras, die auf mehrere Discs verteilt sind. Unter anderem eine mehrteilige Dokumentation mit dem Titel 'Oliver Kalkove erinnert sich', die speziell für die deutschsprachige DVD-Box produziert wurde. Obwohl ich ein großer Fan bin, erstaunt es mich immer wieder, das ein einziger Mann, ein derart breites Wissen über Produktionsumstände und Hintergründe hat, um einen Zuschauer über die Entstehungsgeschichte einer Serie aufzuklären! Toll!! Meine Lieblingsfolge der Emma-Peel-Staffeln ist übrigens auch 'Kennen Sie Snob?'
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Mäßiger Abschluss, 14. Januar 2014
Von 
Gerd Menges (Ludwigshafen, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs] (DVD)
Die vierte Staffel steht deutlich hinter den anderen Produktionen zurück, weil mit der Zurücknahme John Steeds in der Hauptrolle auch der Humor verschwindet. Die Leichtigkeit und Spritzigkeit der früheren Serien weicht dem Versuch, einen rasanten Thriller zu schaffen. Nur von der Sorte gab es damals schon genügend und heute natürlich viel bessere. Steeds Rolle als erfahrener, aber zurückgezogen lebender Agent wirkt wie gewollt hinein genommen in den Film - was zu verstehen ist, da er ja die Ikone der Serie ist und daher unverzichtbar. Die anderen beiden Akteure können Diana Rigg, Linda Thorson und Honor Blackman nicht ersetzen, was aber nicht unbedingt an der schauspielerischen Leistung, sondern an der Filmkonzeption der Folgen liegt. Die älteren Filme der 60iger J. lebten von der Interaktion Mac Nees mit den anderen 3 Hauptdarstellerinnen, die sich alle in gekonnter Weise einbrachten. Mac Nee konnte in genialer Weise den britischen Gentleman verkörpern. Linda, Diana und Honor haben diese Rolle auf ihre Weise mit ihrem Humor, geistreichen Kommentaren und witzigen Aktionen ergänzt. Auch wenn manches etwas naiv wirkt aus heutiger Sicht, schafft die gelungene Mischung aus britischem Humor, Spannung, geistreichen Kommentaren, schönen Schauplätzen und sehr guten Schauspielern eine Serie, die nie ihre Reize verliert. Auch positiv wirkt sich die überschaubare Filmlänge von ca. 48 Minuten pro Folge auf den Gesamteindruck der Serie aus. Eine Folge verliert aber dann, wenn man das, was ihre Essenz ausmacht, wegnimmt und statt dessen mehr Professionalitätsstreben an ihre Stelle tritt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Abschluss einer einmaligen Fernsehserie, 5. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs] (DVD)
Ein tolles Team, eine gute neue "Emma Peel" gewürzt mit den 70ern.
Es ist ein Genuss auch diese Folgen zu sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gorgo, 5. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs] (DVD)
Ein würdiges Finale der britischen Kult-Serie!
Natürlich werden sich einige Hirnspezialisten wieder aufregen, daß die dem englischen, ungekürzten Original entnommenen und den kastrierten deutschen Fassungen wieder eingefügten Szenen untertitelt und nicht neu synchronisiert wurden. Diesen
Spezialisten lege ich wärmstens die "Augsburger Puppenkiste" ans Herz, die ist garantiert DEUTSCH!
Ein anderer Rezensent ist bereits ausgiebig auf Inhalt der (schneuz!) letzten "Avengers"-Box eingegegangen und dem schließe
ich mich lobend an, mit einer kleinen Ergänzung: Leute, achtet mal auf die Episode "Rachefeldzug". Dort tummeln sich zwei
Möchtegern-Terroristen, die 5 Jahre später die Fronten wechselten und als "Die Profis" ebenfalls für saugute britische
Krimi-Unterhaltung sorgten: Martin Shaw & Lewis Collins.
Freunden und/oder Fans dieser insgesamt hervorragenden "Avengers"-Edition sei auch diese Box wärmstens ans Herz gelegt.
Und Herrn Kalkofes Kommentare sind diesmal wirklich informativ und nicht so nervig, wie beim ersten Mal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sollte in keiner Sammlung fehlen, 6. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs] (DVD)
Wer die anderen Editionen hat sollte auch auf diese nicht verzichten sie bildet so zusagen den krönenden Abschluss der Schirm Charme und Melone Editionen. Gute Action schöne Bilder und eine Erinnerung an eine Zeit als es noch gute Krimiserien
im TV gab nicht so ein Schwachsinn wie heute.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Sache! Steed glänzt und die Bildpunkte stimmen mit ein!, 28. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs] (DVD)
Als entgültige Steigerung des Johnsteed-Reichtums darf der Hengst als scheinbar im Hintergrund agierender Elderstatesman unerwartet kräftig in zahlreiche Mittelpunkte galoppieren und feinstesteste Haltungsnoten dem jüngeren Zwiegespann aufs erbaulichste vorleben. Die Komponente des ultimativen (und wohltuend sensibel mit einem durch die lange Karriere bedingten Schmerzgehalt angereicherten) Erfahrungsschatzes wird von spitzbübischem Elan und tollkühner Herablassung altbekannt durchdrungen, dazu genügend "Sex", Schirm, Charme, Melone, Alk und Eis - so arbeitet man sich durch leidergottes gefühlt zu wenige Episoden, dass, wer viel Zeit und Gusto hat, in gut einer Woche durchkommt. Aber das macht nichts: Die Detailpracht sprengt die Skala des Erfassbaren. Da sitzt jeder Auftritt und ich muss sagen: Stimmungsvoll spannende bis harte Lateseventy-Bigband-Orchester-Musik mit viel markantem Ebass im Vordergrund kitzelt, lockert und treibt zugleich. Saftigste Farben, vor allem mit HDMI. Herrlich irre Ganoven. Manchmal auch verblüffend Trashiges. Eine affenscharfe PURDY - ein anzüglich genialer und cool brachialer GAMBIT - leider auch immer wieder als Folge von TV-Kürzungen weiland Sprünge zwischen Synch- und (untertiteltem) O-Ton - durch deutlichen Dynamikunterschied der Dialoge ein wenig grausam. Aber die O-Ton-Spur gilt es sowieso zu erkunden, da fällt dann der letzte kleine Makel weg und man ist ganz geborgen. UNBEDINGT KAUFEN! Sehr erfrischend, rasant, genügend "englisch" und durch noch reiferen (man möchte fast sagen stellenweise zerbrechlichen) Steed mit berührender Stille von Tiefgang angereichert, was den Spaß aber fördert und intensiver macht. Und eine Freude für Gesamtgenießer: Bekannte Gesichter aus vergangenen Epochen, einmal sogar D. RIGG und welch Freude IAN HENDRY (in programmatischem Auftritt) sind zu sehen!

SCHÖNE RUNDE SACHE mit spacigem Kanada-Gipfel und Retro-Apotheose.

ABER: WARNUNG VOR der AVENGERS-GESAMTBOX!!! Da wurde ich vermehrt auf defekte DVDs aufmerksam gemacht. Da kamen wir u.a. in der Folge "Invasion der Erdenmenschen" (Edition 3) mit Miss King nicht mehr aus dem Tunnel hinaus... LIEBER separat erwerben! Ist ja auch in Handhabung viel lustiger! Denn wie Pralinen nimmt man sich dergestalt bekömmlich portioniert immer einen Leckerbissen nach dem andern vor...

PS: Herrn Kalkofe mag im Sinne der deutschen Gesamtoeuvre-Erschließung viel zu verdanken sein. Applaus dafür!
Auf der Leinwand (im Sinne eines dozierenden Vorzeige-Fans und Warmredners) vermag er jedoch allenfalls peinlich zu berühren. Ich brauche keinen inszenierten Dilettanten, der mir unbeholfen mit Wurstfingern nach dem "Grandiosen" wedelt. Wer guten und feinen Geschmack besitzt und populistische Sekundärliteratur nicht braucht - sich kurz gesagt auch ohne das "Gelächter aus dem Off" zu unterhalten versteht, tut äußerst gut daran, beim Stichwort "Kalkofe" durch die Bank "NEIN" anzuwählen. Er könnte sich sonst einen vortrefflichen Leckerbissen verderben. Und das ist garnicht notwendig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs]
EUR 34,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen