Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast vergessenes Meisterwerk, 15. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Charlie Chaplin - Der Zirkus (OmU) (DVD)
The Circus war Chaplins vierter Langfilm. Leider wird dieser aussergewöhnlich schöne Film immer wieder übersehen.

Das Fernsehen strahlt den Film praktisch nie aus und Chaplin selbst hat dieses Meisterwerk - für das er immerhin einen Spezial Oskar bekam - in seiner Autobiographie nicht einmal erwähnt.

Das dürfte aber eher an den Umständen unter denen der Film entstand (das Set brannte ab, nach Monaten des Drehs stellte man fest das die Negative beschädigt und damit unbrauchbar waren und andere Pannen machten den Dreh zu einer Qual) sowie an Chaplins zu dieser Zeit chaotischen Privatleben liegen.
Offensichtlich hatte selbst der reife Chaplin keine Lust sich noch einmal an diese schmerzhafte Phase seines Lebens zu erinnern.

Die Kritiker übersehen den Film auch gerne, vielleicht weil er nicht soviele klassische Szenen enthält wie der Vorgänger "The Gold Rush" und nicht ganz so tiefschürfend ist wie der Nachfolger "City Lights".

Tatsächlich ist der Zirkus ein brillanter Film der den Filmemacher und Schauspieler Chaplin auf der Höhe seiner Kunst zeigt.

Die Geschichte des Films ist schnell erzäht.
Durch einen Zufall verschlägt es den, wie immer vom Schicksal gebeutelten aber unbeugsamen, Tramp zum Zirkus. Dort steigt er unwissentlich zu Star auf, er ist Lustig und weiss es nicht.
Dort verliebt er sich, unglücklich, in die Tochter des über alle Maßen unsymphatischen und boßhaften Direktors.
(Das der Tramp in allen Szenen in denen er bewusst witzig sein will bei seinen Kollegen und dem Publikum durchfällt ist sicherlich eine Anspielung auf Ängste die Chaplin, wie viele andere Komiker auch, Zeitlebens verfolgte und die er in seinem Spätwerk "Limelight" von 1952 erneut behandelt)

Es gibt viele wunderbare "kleine" Gags - etwa wenn Chaplin das Aquarium putzt, und einige große Gags wie die Hochseilnummer gegen Ende des Films.
Alle Szenen des Films sind, wie man es von Chaplin`s Amerikanischen Filmen gewohnt ist, mit absoluter Perfektion umgesetzt.

Seine Regie schaffft- über das Zweckmäßige hinaus - großartige, unvergessliche Bilder.

Dazu kommt das der Zirkus mit seiner irrealen Atmosphäre perfekt zu der Figur des Tramps, der ja auch bei aller offensichtlichen Bindung an irdische Probleme etwas surrealistisches hat passt.

Selbst der Umstand das es sich um einen Stummfilm handelt, was viele heutige Zuschauer vom ansehen dieser Filme abhalten dürfte, beflügelt dieses Irreale noch und lässt den Film im wahrsten Wortsinn "Traumhaft" wirken.

Der Zirkus ist ein Film den (Wieder) zu Entdecken sich lohnt.

Er ist heute noch was er immer war witzig, anrührend, unvergesslich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein zu Unrecht fast vergessener Film, 29. November 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Charlie Chaplin - Der Zirkus (OmU) (DVD)
Obwohl "dschungelkönig" eine außergewöhnlich gute Rezension verfasst hat, für die ich ihm ausdrücklich danke, möchte ich mit meiner Rezension unterstreichen, dass er nicht der Einzige ist, der diesen Film hoch schätzt.
Und das liegt daran, dass ich mich immer wieder fragte, wie zu dieser Zeit (1928) ein technisch so raffinierter Film entstehen konnte. Zum Glück gibt es aber ganz ausgezeichnete Extras auf dieser DVD, die das erklären - mit deutschen Untertiteln, was nicht selbstverständlich ist.
Und Charlie Chaplin befindet sich in Höchstform, was seine Ideen, seine körperliche Beweglichkeit und seine schauspielerischen Möglichkeiten betrifft. Die Untertitel sind fast überflüssig, obwohl die Schauspieler nicht in der Manier der frühen Stummfilme agieren (Augenrollen usw.)
Chaplin war 1929 als bester Darsteller für diesen Film für den Oscar (der damals noch nicht so hieß) vorgeschlagen worden, erhielt dann aber einen Ehrenoscar für seine Genialität und Wandlungsfähigkeit in allen denkbaren Bereichen eines Filmschaffenden. Recht hatten sie!
Fasziniert war ich auch von der ausgezeichneten Qualität des Bildes. Und die Musik, die von Charlie Chaplin für die Wiederveröffentlichung 1970 komponiert wurde, ist nicht einfach nur Hintergrundsgedudel, hat eine dramaturgische Funktion. Und außerdem kann man den 81jährigen Charlie den Hauptsong singen hören: rührend und ein wenig kitschig. Aber das gehört doch dazu und ist ein wenig Abwechslung, da der Film selbst sehr rasant ist.
Mit zwei Worten: UNBEDINGT EMPFEHLENSWERT!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Genial, 10. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Charlie Chaplin - Der Zirkus (OmU) (DVD)
Einer der besten Chaplinfilme, wenn nicht der beste! Zum Brüllen witzig, superspannend, tieftraurig...Zeitlose Schauspielkunst auf höchstem Niveau! Einer meiner Filme für die einsame Insel - kann ich alt und jung empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einer der schönsten Filme der Filmgeschichte, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Charlie Chaplin - Der Zirkus (OmU) (DVD)
Als in der 70-er Jahren der letzten Jahrhunderts der Film wieder einmal in einem Filmkunsttehater aufgeführt wurde, schrieb die Kritikerin der SZ, nachdem man diesen Film gesehen hat, kommt es einem vor als "habe man [bisher] in Kellern gehaust".

Ich gebe dem Film deshalb auch die fünf Punkte, die er verdient hat. Allerdings habe ich eine dicke Kritik an Arthaus. Zwar ist an der Qualität des Films nichts auszusetzen. Aber gleich am Anfang bietet oder biedert Arthaus Ausschnitte aus anderen Filmen an, u. a. einen, bei dem ein geiler Liebhaber vor einer Dame kniet und versucht, ihr den Schlüpfer herunterzuziehen. Wenn man seiner 8-jährigen Tochter die Schönheit und hohe Gesinnung dieses Chaplin-Films zeigen möchte, dann ist das ziemlich peinlich. Ich werde mir also Werzeuge besorgen, mit denen ich die Peinlichkeit wegschneiden kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gefällt mir, 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Charlie Chaplin - Der Zirkus (OmU) (DVD)
sehr schön familien tauglich , sehr schön und sehr , sehr berührnd . Warum muß man soviel schreiben . das genügt doch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für alle Charlie Chaplin Fans, 24. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Charlie Chaplin - Der Zirkus (OmU) (DVD)
En typischer Charlie Chaplin Film. Mit vielen lustigen Gags und oft heiteren Szenen. Aber auch melancholisch und nachdenklich stimmend, ein echter Charlie Chaplin eben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Charlie Chaplin - Der Zirkus (OmU)
Charlie Chaplin - Der Zirkus (OmU) von Merna Kennedy (DVD - 2010)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen