Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz und gut, 14. Juni 2010
130 Seiten sind nicht viel für ein Fachbuch. So viele Seiten hat Roman Pichlers "Agile Product Management with Scrum", und allein schon der Seitenzahl nach hat Roman Pichler sich viel Mühe gegeben, denn langatmige und jede Aussage dreimal variierende Bücher schreiben ist ungleich einfacher. Der Autor hat es kurz vor der Veröffentlichung als gedrucktes Buch noch mal aufgeräumt und wohltuend gekürzt - die vorher teilweise verfügbaren Online-Vorversionen habe ich anders in Erinnerung.

Das Buch richtet sich vor allen anderen Scrum-Interessierten an Product Owner, und so beginnt es auch damit, die Rolle des Product Owner abzugrenzen und zu verstehen. Danach kommen in jeweils eigenen Kapitel die Hauptaufgaben des Product Owner dran: Die Produktvision ausmalen, das Product Backlog pflegen, Releases planen und die Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam vor allem in der Iterationsplanung. Abschließend behandelt das Buch noch, wie man ein guter Product Owner werden und wie man diese Rolle im Unternehmen etablieren kann.

Die einzelnen Aussagen sind gut auf den Punkt gebracht, das Buch ist inhaltlich kompakt und dennoch in einer gut verständlichen Sprache mit sauberer Terminologie geschrieben.

Die eingestreuten Praxisbeispiele
Der praktische Nutzen ergibt sich neben der Theorie zu Scrum und der Product-Owner-Rolle vor allem daraus, dass Roman Pichler jeweils in ganz kurzen Abschnitten von oft weniger als einer Seite entweder hilfreiche oder gängige Techniken, Modelle oder Prinzipien anreißt, beispielsweise Personas und Szenarien, Ockhams Rasiermesser, Kanos Modell von Produkteigenschaften, Product-Owner-Hierarchie-Varianten u. Ä. Oder dass er typische Missverständnisse, Fehlerquellen oder besondere Herausforderungen kurz anspricht, beispielsweise den überlasteten Product Owner, das Product-Owner-Komitee oder Hinweise zum Umgang mit Qualitätsanforderungen gibt.

Die Kompaktheit der Darstellung gibt Einsteigern erst einmal einen guten Überblick und Orientierung. Und Fortgeschrittene und erfahrene Product Owner finden auch noch die eine oder andere Hilfe. Das Buch behandelt nur die wichtigsten Fragen, einige auch nur sehr oberflächlich, und weckt den Wunsch, noch viel mehr Aspekte, noch mehr Techniken, Modelle und Prinzipien zu berücksichtigen. Der Charme des Buchs liegt aber in der Begrenzung, da befolgt der Autor seine eigenen Ratschläge.

Es gibt noch nicht viele Bücher zum Product Ownership, insofern ist es leicht gesagt: Für Product Owner ist das Buch Pflichtlektüre.

Die deutsche Übersetzung erscheint ebenfalls in Kürze und aufgrund der bisherigen Arbeiten Pichlers darf erwartet werden, dass auch die Übersetzung sprachlich sauber sein wird, was sich leider nicht von allen deutschsprachigen Scrum-Büchern behaupten lässt.

Bernd Oestereich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes weiterführendes Buch für Product Owner, 18. Mai 2010
Von 
Stefan Roock "roock" (Geesthacht) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Weiterführende Bücher zu Scrum sind rar. Gute sind noch rarer. Dies ist ein gutes weiterführendes Buch zu Product-Owner-orientierten Themen.

Das Buch ist überraschend kurz, kommt dafür aber immer schnell auf den Punkt:
* Wie erstelle ich eine nützliche Produktvision?
* Was passiert eigentlich vor dem ersten Sprint?
* Wie plane ich Releases?
* Wie organisiere ich eine Entwicklung mit mehreren Teams bzgl. Product Backlog und Product Ownern?

Besonders gut hat mir gefallen, dass es so viele Referenzen auf andere Unternehmen und ihre Strategien und Taktiken bei der Produktentwicklung gibt.

Ich halte das Buch für jeden Product Owner für eine nützliche weiterführende Literatur und für die meisten ScrumMaster dürfte es auch nützlich sein.

Das Buch verwendet Scrum-Nomenklatur. Der Inhalt ist aber fast vollständig auch für Produktentwicklung nützlich, die nicht mit Scrum durchgeführt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schnell am Punkt!, 19. April 2011
Zuerst war ich einmal überrascht. Unter dem Title hatte ich mir einen dicken Wälzer vorgestellt. Das Thema eignet sich bestens, um einige 'cm' Staubfänger zu produzieren. Ich habe zu ähnlichen Themen schon ein paar Exemplare im Regal stehen, die in der Hinsicht die Latte hoch legen.

Roman Pichler hat sich da wohl selbst an der Nase genommen. Er konzentriert sich sehr auf das Wesentliche. Eine mutige und ausgesprochen gute Entscheidung. Die Verlockung war bestimmt groß noch das eine oder andere Thema anzustreifen.

Man merkt dem Buch an, dass Roman Pichler auf sehr viel Erfahrung aufbauen kann. Er kommt bei jedem Thema sehr schnell zum Punkt. Dazu gibt's dann noch viele praktische Dos & Don'ts. Besonders die 'Common Mistakes' (Engl. Fassung) finde ich sehr hilfreich. Bei mir haben sie so manches Deja-vu-Erlebnis ausgelöst. Und wie sagt man so schön ... Nach dem Projekt ist vor dem Projekt.

Fazit: Jeder Product Owner, jeder ScrumMaster und jeder der sich dafür interessiert wie man als Scrum Team richtig gute Produkte liefern kann, sollte dieses Buch internalisieren. Ich halte dieses Buch für den perfekten Einstieg in dieses Thema und auch für einen alten Roadie sind ein paar gute Deja-vu-Erlebnisse drin!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Themenkreis 'Produt Owner' - gut erklärt, 2. Januar 2011
Dieses Buch ist sehr gut für alle 'Product Owner', sowohl erfahrene wie auch solche, die neu in dieser Rolle sind. Es ist aktuell die wohl ausführlichste Beschreibung dieser Thematik auf dem Markt.
Das Buch ist kompakt, enthält aber alle Themen, die dem 'Product Owner' wie auch dem 'Scrum Master' ermöglichen, die Rolle 'Product Owner' vollumfänglich zu verstehen:

o Was ist eine Produkt-Vision?
o Wie erstellt und pflegt man das 'Product Backlog' effizient?
o Wie plane ich den Release?
o Wie arbeitet der 'Product Owner' effizient mit dem Team zusammen?
o Wie wird man ein guter 'Product Owner'?

Es ist besonders hilfreich, dass Roman Pichler am Ende jedes Kapitels einen Abschnitt 'Typische Fehler' angefügt hat. Dort erklärt er gängige Probleme, ihre Ursache und Vorschläge, wie man sie lösen kann.

Das Buch lebt zudem von Praxisbeispielen aus diversen Projekten. Es ist sehr angenehm, einfach und verständlich geschrieben und enthält viele kürzere Abschnitte, die man auch separat lesen kann. Beispiele, Tabellen und Bilder lockern das Buch gut auf. Man kann sich problemlos einzelne Kapitel rauspicken und das Buch so auch als Nachschlagewerk benutzen. Wenn man neu in der Rolle 'Product Owner' ist, macht es dagegen Sinn, das Buch von vorne bis hinten zu lesen.

Ich warte gespannt auf die deutsche Ausgabe, damit all meine 'Product Owner'-Kollegen die Möglichkeit haben, sich dieses kurze, hilfreiche Werk zu Gemüte zu führen. So haben wir dann alle das gleiche Verständnis dieser wichtigen Rolle!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kurz, präzise, gut, 14. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gibt übersichtliche Schnelleinführung wie Agiles Product Management aussehen soll/kann.
Stellt die Anforderungen an den Agilen (Chief) Product Owner da und nennt die häufigsten Fehler.
Kaum Bla-Bla.
Bestes mir bekanntes Buch zum Thema.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grundsolide Referenz zum agilen Produktmanagement, 17. April 2010
Von 
Markus Andrezak (Potsdam, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Obwohl nicht viele Bücher zum Theme agiles Produkt Management auf dem Markt erhältlich sind und damit die Verführung groß ist, ein besonders dickes (Verleger mögen docke Bücher!!!) und theoretisch angelegtes Buch zu verfassen, hat Roman Pichler dieser Versuchung widerstanden. Stattdessen hat er -gottseidank - ein sehr präzises, dünnes, gut lesbares und verständliches Buch geschrieben, welches sehr praxisnah die Rolle des Product Owner's (PO) in agilen Umgebungen beschreibt. Bedenkt man die Komplexität der PO Rolle, so ist diese Leistung nicht zu unterschätzen.

Obwohl das Buch mit seinen 130 Seiten recht dünn geraten ist, konnte ich doch keine Situation im typischen Leben eines PO entdecken, welche nicht im Buch mit praktischen Tips, Ratschlägen und Handlungsanweisungen bedacht wäre. Die Stärke des Buches liegt darin, dass zu den einzelnen Problemstellungen nicht etwa sehr viele abstrakte, allgemeine Lösungsvorschläge gemacht werden, sondern sehr konkrete, praktische Lösungen angeboten werden. Der Autor hat eine Meinung und hat sich für bestimmte Lösungen entschieden. Das hilft dem Buch, vor allem aber dem Leser, der in den konkreten Situationen Rat sucht.

Ich halte das Buch für den idealen Einstieg für jeden "Anfänger" in der PO-Rolle - und durch den anhaltenden Run auf Scrum befinden sich sicherlich viele Produkt Manager in dieser Situation (wissend oder nicht). Auch für den "fortgeschrittenen" PO lohnt es sich, sich die par Stunden zu nehmen durch das Buch zu blättern und mit Hilfe des reichhaltigen Wissens von Roman Pichler die PO Rolle noch einmal zu reflektieren. Man merkt dem Buch die langjährige Auseinandersetzung und Erfahrung von Roman Pichler im Bereich des agilen Produkt Managements an.

Ich bin froh, dass mit diesem Buch auf dem reichhaltigen Markt der Scrum-Master-Lektüre jetzt ein Gegengewicht mit Fokus auf der immens schweren Rolle des PO existiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen PO must read, 26. November 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Great Book and must read for and agile vor not-now agile product responsible. Well structured and easy to use as help Düring daily business
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eine Inspiration für mich als Scrum Master, 29. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Agile Product Management with Scrum: Creating Products that Customers Love (Addison-Wesley Signature Series (Cohn)) (Kindle Edition)
Ich wollte mit dem Buch Kenntnisse über die Scrum Product Owner Rolle fundieren, um mich auf die PSM III Prüfung vorzubereiten und wurde nur in einem Punkt enttäuscht: Roman Pichlers Buch stellt den Bezug zum Scrum Regelwerk nur selten sehr deutlich dar. Ich werde zu diesem Zweck die Fragen zur Reflektion an den Kapitelenden in Verbindung mit dem Scrum Guide verwenden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viele hilfreiche Tipps für die Rolle des Product Owners in Scrum, 20. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Agile Product Management with Scrum: Creating Products that Customers Love (Addison-Wesley Signature Series (Cohn)) (Kindle Edition)
Es ist Roman Pichler gelungen, ein handliches, dünnes Buch zu schreiben, dass zu den wichtigsten Themen für Product Owner gute Tipps gibt. Ich habe es schon mehreren Kollegen, die neu in der Rolle waren, in die Hand gedrückt, und stets postives Feedback bekommen.

Ach ja, und in diesem Jahr ist auch die deutsche Ausgabe erschienen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen