Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen last gang standing, 23. April 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Burn and Rise-Ltd.(CD+Bon.Dvd) (Audio CD)
die berliner kapelle meldet sich nach nahezu unvergänglicher zeit zurück und beweisen wieder einmal wie vielseitig sie klingen können.
in den 80's und frühen 90's noch reiner psychobilly, ist die mukke der sünder heute fast schon alles in einem. was aber feststeht und sich auch nicht mehr ändern wird, ist die tatsache, dass die jungs immer noch gute bis sehr gute schunkler zum feiern abliefern - ich nenn's jetzt einfach mal: partybilly. diese scheibe lediglich partys zuzuschreiben ist aber denk ich doch zu minimalistisch gedacht. denn neben den highspeed mad sinners gibt es auch leichte country- und ordentlich vertretene rockabilly-einflüsse in einigen songs, die der mukke im ganzen noch einen schuss mehr abwechslung bringt.

auf der neuen scheibe ist der altbewerte und liebgewonnene mad sin sound auf gut 20 stücke gepresst. wobei lied nummero 20 ein bonustrack ist und sicher nur auf der special edition zu hören ist - morgen aber denk ich auch bei youtube zu finden sein wird. wo ich schon bei der sonderedition - diese übrigens höchst seriös daherkommt - bin: neben dem album + bonustrack gibt es auch noch eine live dvd eines von 2007 aufgezeichneten konzerts. sehenswert allemal und zum nebenher laufen lassen perfekt. und die flagge mit uhst geilem motiv gibbet oben druff - grandios und für sammler und fans ein traum.
die box ist dementsprechend groß ausgefallen. aber hey, was ein blickfang.

nun zu den songs.
wie angekündigt, gibt es neben dem üblichen/liebgewonnenen partysongs auch eine ganze reihe songs, die eben aus dieser tanzen. 'nine lives' ist eine feine countryhymne - perfekt. mit 'geisterfahrer' und dem endgeilem 'für immer' sind auch zwei deutsch-gesungene stücke mit bei. für meinen geschmack sehr gut gelungen, von daher würde ich mir glatt noch mehr songs dieser sorte wünschen. und mit 'shitlist bop' gibt es einen astreinen rockabilly track auf die ohren.
ein paar gastmusiker haben auch vorbei geschaut. bosshoss' hank gab zu 'nine lives' und 'no control' sein talent für's mundharmonika zocken zum besten. und jack letten von smokeblow gab gastvokabular in 'geisterfahrer' hinzu. leider kam aber kein weibliches wesen wirklich zu wort in einem der songs, wie noch auf 'dead moon's calling' einst patricia day der horrorpops. einzig und allein marlen von bonzai kitten gibt ihren senf im intro hinzu...naja, wenigstens etwas. aber dieses mal hat sich etwas auf die platte geschlichen, was ich besonders herzige: ein wunderbar gedudeltes instrumental - pure psychobilly (gruß an fenech). damit ist dann auch die abwechslungsreichste platte der band historie besiegelte sache. und das gute an der ganzen platte ist, es gibt keinen ausfall. alles ist irgendwie in sich geschlossen und wirkt konsequent. von der single 'cursed' kann man auch kaum genug kriegen. und alles in allem kann man nur dank aussprechen, da ein song den nächsten übertrifft oder mindestens mithält. ein mordsspass sach ick euch!

da verschmerzt man auch, dass es relativ lange nichts neues zu hören gab. aber ab heute kann sich jeder wieder in sünde stürzen und abgehen und ein bier drauf trinken. mad sin sind zurück und bringen eine platte mit, die umhaut und einfach freude macht.

mukke für billys, punkrocker und viele mehr...und wen das stört haben die jungs auch den passenden oneliner in den credits
I'F YOU DON'T LIKE MAD SIN - GO F*CK YOURSELF
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fan-Box ist der Hammer! Das beste Album von Mad Sin bislang!!, 22. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Burn and Rise-Ltd.(CD+Bon.Dvd) (Audio CD)
Mad Sin are back in Town! Das sich die 6 Berliner mit so einem Hammer-Album zurück melden, hätte wohl selbst der treueste Fan nicht erwartet...
Das Album verbindet die good, old days des 80er Psychobilly mit zeitgemässen Punkrock. Wie das geht? Keine Ahnung - Mad Sin zeigen das Ihnen
ein solcher Spagat anscheinend mühelos gelingt, ohne dabei aufgesetzt oder kitschig zu wirken. Burn And Rise beweist wieder einmal
das aus der 80er Psychobilly-Strassen-Kapelle vom Kuhdamm die mit Abstand führende Band des Genres geworden ist!

Die hier erhältliche limitierte F A N B O X ist qualitativ wohl kaum noch zu toppen. Wann gab es das letzte mal ein so hochwertiges Box-Set?

Mit dabei eine Live-DVD vom grandiosen Auftritt der Jungs auf dem Rock My Ass Festival aus der Stadthalle in Lichtenfels. Die DVD ist in richtig
guter Qualität und lässt Vorfreude auf die kommende Tour der Jungs aufkommen.
Das Album ist in dieser Box inkl. eines Bonus-Tracks als Digi-Pack enthalten. Und weil das des Guten nicht genug ist liegt noch eine megagroße
Mad Sin Flagge mit in der Box (am besten ins Fenster hängen, CD rein, Anlage aufdrehen und mal wieder richtig abgehen!!!)

Beste Songs (sofern nicht das gesamte Album genannt werden soll):
- 9Lifes
- Cursed
- Am I Human

Viel Spass damit!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HAMMER!!, 26. April 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Burn and Rise-Ltd.(CD+Bon.Dvd) (Audio CD)
The Bad Berlin Boys are back!!
Die Scheibe ist der absolute Kracher! Von knallhartem Psychobilly bis hin zu knackigem Rockabilly-Sound.
Meine persönlichen Favorites: "9 Lives" und "Am I human".

Die Band hat im vergangenen Jahr echt eine Menge durchgemacht, was sich in den Songs absolut wiederspiegelt.

Ich kann die Box nur jedem an's herz legen. Lohnt sich auf jeden Fall!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen großartiges album!, 8. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Burn and Rise (Audio CD)
Super Album, auch nach dem x-ten Mal hören wird es nicht langweilig! Bei jedem Lied sind neue Ideen dabei und so klingt kein Song wie der andere. Nur zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Psychobilly auf hohem Niveau, 16. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Burn and Rise (Audio CD)
Ich bin vor einigen Monaten durch Zufall auf das Musikvideo von "Cursed" auf Youtube gestoßen und war angesteckt.

Vorab, diese Band ist die erste, die für mich Psychobilly zugeschnitten spielt. Vor und nachher habe ich etliche andere Bands gehört, die mir aber alle nicht zusagten, was hauptsächlich damit zusammen liegt, dass für mich bei der Musik alles stimmen muss, und in diesem Falle tut es das.

Die Lieder sind allesamt im Rahmen des Möglichen sehr abwechslungsreich gestaltet, Jedes einzelne für sich genommen individuell und so strukturiert, dass es nie zuviel wird.

Es gibt wenige Lieder die mir persönlich nicht zusagen, aber da Musik subjektiv ist, ist das auch ok. Diese sind die Deutschsprachigen Lieder sowie Lieder, die teils einfach etwas zu dick auftragen, da diese aber in der Unterzahl sind, empfehle ich dieses Album weiter

Absolute Ohrwurmlieder und empfehlenswert zum reinhören sind: "Last Gang Standing", "Cursed", "Nine Lives", "No Control" und "The March Of The Deviants".

Absolut empfehlenswertes Album und für Liebhaber des Psychobilly ein wahrer Leckerbissen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Jedes Lied ein Hit, 14. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Burn and Rise-Ltd.(CD+Bon.Dvd) (Audio CD)
Willst du jemanden zeigen was Psychobilly ist, dann zeig ihm diese Platte.
Jedes Lied ein Hit... Mad Sin bleiben sich treu und machen doch alles anders.
Treibend, innovativ, atmosphärisch, unorthodox und hart.
Um nur ein paar Eigenschaften zu nennen. Dieses Album ist so vielschichtig das man jedes Mal etwas Neues entdeckt.

Das einzig schlechte an diesem Album ist das der Nachfolger nur schlechter werden kann.
Aber das habe ich nach Dead Moon`s Calling auch gedacht.
Besonderes Lob noch ans Artwork. Weltklasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Psychobilly Milestone?, 1. November 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Burn and Rise (Audio CD)
Seit über 20 Jahren bin ich mit dem Psycho- Virus infiziert und ziemlich genauso lange mag ich Mad Sin... nicht. Mag es an Art und Ausstrahlung von Kopf und Frontmann Köfte oder dem musikalischen Stil der Band liegen die damals gerade zusammen mit Nekromantix und anderen eine neue Richtung entstehen liesen, ich konnte zwar über die Zeit eine gewisse Entwicklung feststellen aber zu mehr als auf Festivals sehen und mal in Platten reinhören hat es für mich nie gereicht. Bis jetzt. Eher zufällig sah ich bei myspace das Video zu "Cursed" und musste a) überrascht grinsen, aufgrund des gut gemachten, witzigen Videos, vielmehr aber noch b) über die saucoole Nummer die Ohren anlegen! Ergo: Hören wir in die Platte doch mal rein! Es dauerte nicht lange und ich hielt die CD in meinen Händen, eine schöne Sache des älterwerdens ist ja das man vieles lockerer sieht und auch mal auf alte Vorurteile pfeift. Sonst hätte ich mich aber auch richtig in den Hintern gebissen! "Burn and Rise" ist wirklich ein Meisterwerk, mit 19 Nummern unter denen sich keine Hänger befinden, begonnen mit einem Intro das alles mögliche versprechen könnte und neugierig auf mehr macht, über den klassischen Mad Sin Sound, Old School Psycho, Country, lockeren NeoRockabilly hin zu Balladen, zwei der Nummern auch mal in deutsch die trotzdem nicht nerven, perfekt gewählte Gastmusiker als Salz in der Suppe, das ganze super gespielt, abwechslungsreich und in klasse Sound produziert... also ich muß sagen schicke mich mit 10 Psychobilly- Platten der letzten 30 Jahre auf die einsame Insel- und "Burn and Rise" von Mad Sin aus dem Jahre 2010 ist definitiv dabei! Das ich das mal schreiben würde....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 6. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Burn and Rise (Audio CD)
Erstmal war die Lieferung wieder sehr zufrieden stellend. Die neue Scheibe von Mad Sin ist wie immer der Hammer. So das wars.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa181c418)

Dieses Produkt

Burn and Rise
Burn and Rise von Mad Sin (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen