Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


74 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Fernbedienung für max. 4 Geräte
Wer eine schicke, komfortable und robuste Fernbedienung für max. 4 Geräte sucht, ist hiermit bestens bedient, das Preis-Leistungsverhältnis ist super. Die 300i hat im Gegensatz zur 300 glänzende Klavierlackoptik, ansonsten sind die funktional gleich. Diese FB eignet sich ideal dafür, einen TV plus biszu 3 weitere Geräte (z.B...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2010 von Zoron

versus
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kleine Anlaufschwierigkeiten
Die Fernbedienung wurde als Ersatz für eine TV/Video Kombination gekauft. Die Einrichtung übers Internet funktionierte einfach. Leider funktionierten auch nach dem manuellen Anlernen zwei Tasten nicht. Ein Anruf bei der Hotline kostete einige Nerven (10 Minuten Warteschleife aber zum Glück kostenlos). Die Dame am anderen Ende konnte zwar nicht sofort...
Veröffentlicht am 2. Januar 2011 von Tack


‹ Zurück | 1 231 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

74 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Fernbedienung für max. 4 Geräte, 18. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony 300i Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Wer eine schicke, komfortable und robuste Fernbedienung für max. 4 Geräte sucht, ist hiermit bestens bedient, das Preis-Leistungsverhältnis ist super. Die 300i hat im Gegensatz zur 300 glänzende Klavierlackoptik, ansonsten sind die funktional gleich. Diese FB eignet sich ideal dafür, einen TV plus biszu 3 weitere Geräte (z.B. Kabel/Sat-Receiver, AV-Receiver, BD/DVD-Player) zu steuern. Es sind ausreichend Tasten vorhanden um so ziemlich alle Gerätefunktionen der originalen FBs abzubilden, und man kann das sehr kofortabel am PC programmieren. Fast alle Geräte sind bereits in der Harmony Datenbank vorhanden, sodaß man schon eine gute Grundkonfiguration durch die Geräteauswahl bekommt. Danach kann man jedes der 4 Geräte bearbeiten und die Tastenzuordnung zu Gerätefunktionen individuell ändern. Man kann auch Befehle von den originalen FBs anlernen, was bei mir aber nicht nötig war. Die "Watch TV" Power Taste dient dazu, alle fürs TV schauen nötigen Geräte (z.B. TV, Kabelreceiver und AV-Receiver) gleichzeitig einzuschalten und auch wieder auszuschalten. Man kann allerdings keine erweiterten Makros programmieren, z.B. daß beim AV-Receiver dann auch noch der richtige Input gewählt wird, und die Soundeinstellungen für TV gewählt werden. Bei den Volume plus/minus und Mute Tasten kann man bei jedem Gerät prgrammieren, auf welches (ev. andere Gerät) sie wirken, z.B. immer auf den TV oder den AV-Receiver. Es gibt auch noch eine TV Input Taste, mit der man immer zwischen verschiedenen Inputs für den TV wechseln kann. Es gibt ausserdem 4 Tasten die dafür vorgesehen sind Lieblingssender zu speichern (damit kann man z.b. eine mehrstellige Programmnr. dann mit einer Taste wählen).

Die FB ist batteriebetrieben (2 x mignon Duracell liegen bei), liegt sehr gut in der Hand, sieht edel aus (man sieht allerding leicht Schmutz auf der Klavierlack oberfläche) und macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Die Tasten sind gut zu bedienen und prellen nicht. Sie sind allerdings nicht beleuchtet, außer die 4 Gerätevorwahltasten (sodaß man bei Tastendruck sieht, welches der 4 Geräte gewählt ist). Es gibt auch kein Display, wie bei den teureren Harmony-Modellen. Im Lieferumfang ist das USB-Kabel für die Programmierung am PC oder Mac.

Fazit: wer max. 4 Geräte steuern will, dazu keine komplexen Makros benötigt, auch keine Tastenbeleuchtung und kein Display braucht, und die relativ einfache und komfortable Programmierung am PC/Mac nicht scheut, dem ist die Harmony 300(i) voll zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich nur eine noch eine Fernbedienung, 15. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony 300i Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Vier Fernbedienungen waren deutlich drei zuviel. Aber welche Universalfernbedienung kaufen? Klappt das wirklich mit allen Geräten? Vor allem wenn ältere dabei sind? Eins davon, mein CD-Spieler CD 614/00B von Philips z.B. ist zwar gut aber hat schon mindestens gute 15 Jahre auf dem Buckel! Und werden wirklich alle Funktionen erkannt und übernommen? Wegen solcher Fragen hab ich bisher keine Universalfernbedienung gekauft, bisher!
Irgendwann hat sich dann ein Kollege von mir eine Logitech Harmony 300 gekauft und richtig geschwärmt von der. Er meinte, die erkennt wirklich alle Geräte und man kann letzten Endes die Tasten der Fernbedienung manuell belegen, wenn man noch die alten originalen Fernbedienungen hat. Für den Fall, dass die Datenbank von Logitech nicht vollständig ist.
Ok, habe sie mir daraufhin hier bestellt. Fazit, mein Kollge hat die Wahrheit gesprochen! :) Sogar mein alter CD-Spieler wurde erkannt, musste allerdings die einzelnen Funktionen der Harmony manuell beibringen. Funktionierte aber super!
Man braucht allerdings etwas Zeit und einen Computer. Macht aber nichts, machte mir sogar richtig Spass.
Sehr gut ist, dass man wirklich jeder Taste auf der Harmony 300i mit jedem beliebigen Befehl der alten originalen Fernbedienung belegen kann. Großes Plus dabei, anders als in der Onlinedokumentation beschrieben, muss man nicht den Originalbefehl der alten Fernbedienung übernehmen. Also, wenn auf der alten Fernbedienung "Track" steht, kann man das auf der Harmony eben "Titel" nennen. Ganz praktisch für einige Sachen!
Fazit: Jetzt hab ich statt vier Fernbedienungeneine nur noch eine einzige, die nebenbei bemerkt noch richtig gut aussieht!
Einen Stern hab ich abgezogen, weil ein Detail sehr unpraktisch gelöst ist. Ist einmal eine Taste auf der Harmony belegt und man will diesen einen Befehl löschen, müssen alle Tastenbefehle gelöscht werden. Danach kann dann alles neu belegt werden. Ist doch sehr umständlich.
Trotzdem, bin echt begeistert von dieser Universalfernbedienung, vor allem für den Preis!
Kleiner Tip zum Schluss, wenn man manuell die Fernbedienung mit Befehlen bestückt, soll man 1 bis 2 Sekunden die entsprechende Taste drücken. So laut Onlinedokumentation. Das ist viel zu lang, da gibts nur eine Fehlermeldung. Ganz kurzes antippen genügt da völlig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein richtiger Top Kundenservice, 17. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony 300i Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Also ich bin von allem, was ich jetzt bei Logitech kennen gelernt habe, begeistert.
Richtig innovative Technik die funktioniert und top Kundenservice.
Für meinen Toshiba Fernseher hatte ich nach einer Ersatz-Fernbedienung gesucht da ich die Originale verloren habe.
Bei der Ersatz Fernbedienung die ich dann bestellte stellte sich heraus, dass bei deren Funktionen die Hälfte nicht funktioniert. War wohl falsch programmiert worden. Also schickte ich sie zurück.
Dann kam ich auf die Idee, mir meine Fernbedienung selbst zu programmieren.
So bin ich zu Logitech gekommen.
Die Harmony 300i kann zwar nur 4 Geräte verwalten, aber für meine Ansprüche reicht das.
Also habe ich sie mir bestellt.
Die Ware kam schnell und pünktlich.
Auf der Logitech Seite wird sehr gut alles erklärt, wie man vorgehen muss.
Die Harmony 300i einfach per USB Kabel an den Rechner anschließen und schon kann programmiert werden.
Die 4 großen weißen Tasten oben auf der Harmony 300i können 4 Geräten zugeordnet werden.
Ich habe mich für meine 3 Fernseher entschieden, sodass ich nun meine 3 Fernseher mit 1 Fernbedienung steuern kann.
Man sucht dann in der Logitech Datenbank die Geräte aus, welche man hat, geht auf Synchronisieren und Schwupps, landen die Tastenbefehle auf der Harmony 300i.
Sehr intelligent gelöst und richtig gut gemacht.
Vor allem zuverlässig.
Es funktioniert.
Meinen Sony Fernseher und den Toshiba Fernseher habe ich in der Datenbank von Logitech sofort gefunden.
Also konnte ich auch die Tastenbefehle sofort auf die Harmony 300i überspielen.
Bei meinem Medion Fernseher musste ich etwas in der Datenbank suchen, nach einem ähnlichen Gerät, was vielleicht übereinstimmen könnte.
Auch das hat geklappt.
Wenn man nicht weiter kommt, helfen einem die Leute vom Logitech Kundensupport auch weiter.
Per Telefon und über einen normalen deutschen Festanschluss und in deutscher Sprache.
Alles prima.
Ich konnte sogar, da ich im Falle des Medion Fernsehers die Fernbedienung noch besitze, über die Logitech Seite gezielt einige Spezial-Tasten auf die Harmony 300i übertragen und zuordnen.
Das macht sogar Spaß, ist übersichtlich und funktioniert am Ende.
So macht Technik Sinn.
Ich habe dann gleich ausprobiert, ob jetzt auch wirklich alle 3 programmierten Geräte bedienbar sind.
Alles klappt.
Zeugnis sehr gut.
Der Nachkauf einer Original Fernbedienung hätte am Ende fast 50,00 € gekostet.
Die Harmony 300i kostet nicht mal die Hälfte, man programmiert ein bischen nach Lust und Laune und kann am Ende 4 seiner wichtigsten Geräte zu Hause über eine einzige Fernbedienung steuern.
Ich bin begeistert über dieses Konzept und sehr zufrieden....
Geld gespart, und mehr Nutzen bekommen. -
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


49 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Funkfernbedienung die ich je gekauft hab, 14. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony 300i Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Also hier mal meine Pro und Contra Liste (Habe 2 Stück):

PRO:
+Sie ist leicht über myharmony.com einzustellen.
+Sie hat bis jetzt alle geräte ohne probleme erkannt selbst nen alten fehrnseher der schon knapp 10 jahre alt ist.
+Man kann gleichzeitig zum Beispiel TV und DVBT Reciever starten was echt sehr praktisch ist.
+Sie ist für den Preis meiner meinung nach unschlagbar.

CONTRA:
-Sie ist etwas wackilig durch ihre bauweise wenn sie aufm Tischliegt
-Bei der die klavierlook optik hat klappert die fordere plastikabdeckung ein wenig über den Infrarot LEDS
-Obwohl schon viele Tasten drauf sind hab ich schon alle belegt und kann 1 bis 2 stück nicht mehr zuweisen allerdings muss ich dazu sagen sind schon echt viele Tasten

Fazit:

Im großen und ganzen bin ich mehr als zufrieden mit der Universalfernbedienung. Daher auch 5 Sterne.
Habe einmal die normale und einmal die hochwertiger aussehende mit glänzender beschichtung oben.
Die nur minimal mehr kostet aber dafür sehr schick ins gesamt bild integriert wenn man eher etwas edlere Optik mark.

So hoffe ich konnte jemanden da draussen mit meiner ersten Rezession hier ein wenig weiter helfen.

Gruß
Timo
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima, endlich nur noch Eine !!!, 27. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony 300i Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Habe die Fernbedienung Gestern bekommen und gleich damit begonnen meine 4 Geräte zu installieren.
- die Fernbedienung an den Pc angeschlossen
- Internetseite Myharmonie.com aufgerufen und kurz registriert.
- Fernseher, Sat Receiver, Digital Receiver und DVD Player nach Modell ausgewählt
- Installation mit syncronisieren abgeschlossen
- Fertig
Die Einstellungen werden auf der Internetseite gespeichtert, sodass es einfach ist ein Gerät zu tauschen oder auch später noch Sonderfunktionen zu programmieren.

Zeitaufwand ca. 15 - 20 min., das war erst mal alles.

Die Fernbedienung hat danach wunderbar funktioniert.

Das einzige was ich danach noch machen musste, war die Programmierung von ein paar Sonderfunktionen.
Programmieren hört sich vielleicht erst einmal kompliziert an ist es bei Logitech aber nicht.
Nur nochmals auf die Internetseite bei angeschlossener FB und schon kann man für jedes Gerät spezielle Tasten zusätzlich belegen.

So nun ist aber Schluß mit erklären, ich war Anfangs bevor ich die FB gekauft habe etwas sketisch habe mich aber von der einfachen Einstellung überzeugen lassen.

Somit bekommt die Logitech Harmony 300i, von mir die volle Punktzahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufempfehlung, 17. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony 300i Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Nach langem probieren hats geklappt, Sie funktioniert.
Mann muss sich zuerst auf harmony.com anmelden und dann bekommt man die Software für die Fernbedienung.
Man darf die Fernbedienung erst anschließen, wenn das Wizard es einem sagt, vorher nicht.
Internet Explorer wird benötigt und aktuellste Microsoft Silverlight-Version.

habe es ausprobiert, sehr leicht programmierbar und liegt gut in der Hand
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen R.I.P. verhasste Code-Liste, 17. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony 300i Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Der Verkäufer hat mir beim kauf der Logitech Harmony 300i schon gesagt: Entscheidet man sich einmal für ein Produkt von Logitech, will man keine anderen mehr.

Da das Beste immer zum Schluss kommt fange ich mal mit den 2 einzigen aber nicht wirklich gravierenten Nachteilen an:

Im vergleich zur originalen Fernbedinung meines Sat-Resivers ist der Signalimpuls etwas zu schnell, heiß wenn ich zu lang auf einer taste bleibe schalte ich schnell mal 3 oder 4 Sender weiter anstatt nur einen, oder habe statt 12 die 1222 getippt. ISt zwar manchmal lästig, aber mit etwas Fingerspitzengefühl habe ich mich schon dran gewöhnt. Beim Fernseher habe ich das problem nicht.
Auch könnte die Übersicht im Menü zum Programmieren der Tasten etwas übersichtlicher sein, da nicht jeder Mensch unbedingt ein PC-Ass ist.

Nun was mich Überzeugt hat:

Die sonst so übliche Code-Liste habe ich nun wirklich nicht vermisst.
Per Kabel mit dem PC verbunden zeigt sich das Logitech sich etwas gedacht hat. Statt auf der liste 15 verschiedene Codes auszuprobieren und dann immernoch nicht alle Tasten korrekt besetzt zu haben, sucht man genau sein Gerät in der liste heraus und hat dann wirklich alles da wo es sein soll. Zur not hat man auch die Möglichkeit sich selbst Tasten zu programmieren.
Sollte es nun doch einmal vorkommen das ein Gerät nicht in der Liste vorhanden ist, kann man es sich auch einfach selbst Programmieren ( ich vermute das die Probleme mit meinem Resiver auch darauf beruhen). Nimmt zwar etwas Zeit in Anspruch, da man jede Taste einzelnd eintragen muss, aber dafür funktioniert alles so wie es soll.
Ich kann den Kauf nur empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles was man braucht, 12. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony 300i Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Habe durch das permanente Suchen von Fernbedienungen auf oder unter meinem Tisch die Nase voll, allerdings bin ich schon mehr als einmal auf die "Allrounder" reingefallen, sodass ich hier - trotz der guten Bewertungen - skeptisch war. Nach erfolgter Bestellung mit etwas Magenschmerzen traff (danke Amazon) der Artikel sehr schnell ein und konnte inklusive Auspacken und Onlineeinrichtung nach max. 10 Minuten in Betrieb genommen werden.

Benötigt werden nur Hersteller und Modelltyp der Geräte und fertig ist das Wunderwerk. Bin total begeistert und das Geld hat sich schon innerhalb der ersten Sekunden gelohnt.

Die Fernbedienung ist recht groß, liegt aber sehr ergonomisch in der Hand. Eine - für mich - tolle Funktion ist z. B. das im Modus "Satreceiver" trotzdem die Lautstärke des TVs und nicht des Receivers geändert wird. Da hat man mitgedacht!

FAZIT: Kaufen! Nie wieder den Tisch belagert und alles "easy going" wie man so schön sagt.

Einen "negativen" Punkt hab ich noch: Unter Suse wurde die FB nicht erkannt bzw die webseite [...] konnte nichts damit anfangen. SOmit musste ich auf Windows ausweichen, um sie zu Konfigurieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach topp!, 6. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony 300i Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Super Optik, super Haptik und genial einfaches Anlernen der Fernbedienung per USB über den PC. 3 von 4 Geräten hat das Programm direkt per Modell-Code gefunden, das Letzte per "Signalübertragung" von Fernbedienung zu Fernbedienung. Bin kein großer Technikfreak, daher kann ich sagen, dass auch für Laien die Handhabung einfach ist.
Amazon hat mal wieder schnell und gut geliefert. Ich bin sehr zufrieden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für Xbox One, 29. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony 300i Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Wer eine Universalfernbedienung für die Xbox One sucht ist mit der Harmony 300i bestens bedient. Sie ist aktuell wohl die günstigste der Reihe und kann trotzdem auf die volle Datenbank inklusive offizieller Xbox One-Belegung zurückgreifen.

Die Einrichtung funktioniert einwandfrei und online. Die maximal 4 Geräte sind schnell gefunden, in meinem Fall ein Philips TV, ein Festplattenreceiver von Kabel Deutschland (Sagemcom), die Bose SoloTV Soundbar und natürlich die Xbox One. Als Aktion programmiert man alle 4 Geräte zusammen, so daß sie mit einem (!) Tastendruck alle gleichzeitig eingeschalten werden. Über die Funktionstasten schalten man dann zwischen den Geräten hin und her, möchte ich den Sound an der Bose lauter machen muss ich diese vorher per Knopfdruck auswählen, möchte ich das Programm umschalten muss ich auf den Receiver umschalten. Das geht alles problemlos und nach wenigen Minuten ganz natürlich von der Hand (wortwörtlich). Die Tastenbelegung erfolgt automatisch bei der Einrichtung, kann aber individuell angepasst werden. Allerdings ist die Vorgabe schon komplett logisch und nachvollziehbar.

Die Steuerung der Xbox One funktioniert ebenfalls grandios, mit den Pfeiltasten schaltet man zwischen den "Kacheln" hin und her und aktiviert sie mit "OK". Mittels der Zurück-Taste kommt man immer wieder einen Schritt zurück. Spiele kann man damit sicher nicht steuern, aber für die klassischen Medienfunktionen ersetzt die 300i dann komplett den Controller.

Ein weiterer Vorteil der 300i ist, dass sie nicht wie ihre Nachfolger über einen LCD- oder Touchscreen verfügt, was sich extrem positiv auf die Batterieleistung auswirkt.

UPDATE: die Bose SoloTV Soundbar verträgt sich im Dauerbetrieb nicht gut mit dieser Fernbedienung. Nach ein paar Mal lässt sie sich nicht mehr einschalten geht erst nach einem Reboot wieder. Bevor ich zu der Erkenntnis kam wurde das Gerät bei Bose repariert, angeblich ein Board getauscht. Hatte aber keinen Einfluss darauf. Also für die Bose Soundbar ist diese Fernbedienung offenbar ungeeignet. Ansonsten nach wie vor top.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 231 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen