Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

122 von 124 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Mai 2010
Die SSG-2200 3D Shutter-Brille ist die Premiumversion der Samsung 3D-Brillen. Die Verarbeitung ist deutlich höher als die der 2100er Version, welche z.B. auch dem Starter-Kit von Samsung beiliegt. Der Vorteil der 2200 ist das sie rundherum ums Auge geschlossen ist, und die Brillengläser in der Breite etwas kürzer sind, so dass sich das Licht von hinten nicht zu mehr ausgeprägt in der Brilleninnenseite wiederspiegelt.
Weiterer Vorteil ist natürlich der eingebaute Akku, der laut Anleitung 30-50 Stunden halten soll. Eine neue Akkuladung benötigt ca. 2 Stunden. Sowohl die 2100 als auch die 2200 schalten sich nach 2 Minuten ohne 3D Signal vom TV aus. Die Brille besitzt eine Taste zum Ein- bzw. Ausschalten, Einstellungen müssen keine vorgenommen werden, die 3D-Brille verbindet sich direkt mit der IR-Einheit eines Samsung-TV. Leider kann die Brille NICHT mit einem 3dtv eines anderen Herstellers benutzt werden, dies betrifft bisher aber ALLE Hersteller von 3D-Brillen bzw. 3dtv!

Für die erste Generation an 3D-FullHD-Produkten hinterlässt die Brille einen sehr guten Eindruck! Wünschen würde ich mir nur noch, dass die Brille sich anders bemerkbar macht, wenn der Akku leer wird. Bisher leuchtet jede Sekunde einmal eine kleine rote LED am rechten Bügel auf, welche man aber im Betrieb der Brille nicht sieht.
Aber ALLE 3D Filme sind ABWÄRTSKOMPATIBEL, und lassen sich im Fall eines lerren Akku oder unerwarteten Besuch ohne genügend 3D-Brillen auf 2D umschalten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
137 von 140 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juli 2010
Meine größten Bedenken bei der Brille bestanden darin das Ich sie nicht "bequem" über meiner normalen Brille aufsetzen kann da Ich ein verhältnismäßig großes Brillengestell habe.

Diese Zweifel kann Ich nun aber ausschließen.
Die 3D-Brille ist von der Größe her sehr bequem über der normalen Brille zu tragen.
Das minimale Gewicht der 3D-Brille tut ihr übriges.

Alles weitere, was die Technik anbelangt, wurde bereits gesagt.

Mich, als Brillenträger, hat diese 3D-Brille überzeugt!

Danke für das Lesen meiner Bewertung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. August 2010
Ich habe mir die SSG-2200AR zur schon vorhandenen SSG-2100 gekauft.
Die SSG-2200AR ist viel angenehmer zu tragen, da die Bügel nicht so eng sind wie bei der SSG-2100 und dadurch nicht so drücken.
Dadurch mag die SSG-2200AR allerdings nicht so universell auch auf kleinere Köpfe passen wie die SSG-2100.
Aber für kleine (Kinder-) Köpfe gibt's ja auch noch die SSG-2200KR.

Die Brille hat einen eingebauten Akku und wird mittels USB-Kabel aufgeladen. An der Brille ist dazu ein Micro-USB-Anschluss mit einer Gummiabdeckung.
Ein passendes USB-Kabel (Micro-USB auf Normal-USB, ca. 1m) ist mit dabei. Ebenso ein Microfasertuch zum Putzen und ein Microfaseraufbewahrungsbeutel.

Laut Anleitung beträgt die Ladezeit 2 Stunden.
Mit einer aufgeladenen Brille sollen dann 30 Stunden 3D-Betrieb möglich sein.
Das erste Aufladen ging bei mir viel schneller (ca. 1h).

Die SSG-2200AR 3D-Brille lässt sich sehr gut über meiner normalen Sehbrille tragen.
Mechanisch macht die SSG-2200AR einen stabileren Eindruck als die SSG-2100.

Was mir nicht gefällt ist das etwas, für meinen Geschmack, "altbackene" Design bzw. die Farbgebung (die Brille ist unten rot und oben schwarz, wieso nicht einfach ganz in schwarz?), aber über Geschmäcker lässt sich bekanntermaßen ja vortrefflich streiten ;-)

Ansonsten ein klare Empfehlung von mir.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Juli 2010
Zu meinem LE40C750 Samsung mußte Ich mir natürlich sofort eine passende 3D Shutter-Brille kaufen.
Bei Samsung hat man die Wahl zwischen einer Bateriebetriebenen, einer Akkubetriebenen und Eine für Kinder

Die SSG 2200 ist die akkubetriebene Shutterbrille.

Ich würde unbedingt zu dieser raten.
1.) Für Kinder und Erwachsene geeignet.
2.) Akkubetrieben und daher muß man keine Baterien nachkaufen.
Gerade der zweite Punkt ist wichtig.

Die Brille ist leicht und recht angenehm zu tragen.
Aufladen läßt Sie sich über USB direkt am HDTV oder am PC oder einem anderen USB-Anschluß.

Mitgeliefert wird eine weiche Stofftasche, ein Aufladekabel und ein weiches Putztuch.

Der Blick durch die Brille auf das Fernsehbild des 3D-HDTV ist sehr gut.

Tip: Wenn das Bild flackern sollte, liegt das meißt an der Raumbeleuchtung. Etweder die ursächliche Lampe ausschalten oder dimmen oder eine andere verwenden.

Fazit: Guter Kauf.
Könnte etwas günstiger sein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. August 2010
Die Brille macht perfekt, was sie soll. Sie ist auch deutlich hochwertiger als die Brillen aus dem Samsung Starter-Kit.
Sie hat ökologisch gesehen, den Vorteil, wieder aufladbar zu sein. Wobei es m.E. praktischer wäre (wenn auch ein wenig teurer), wenn sie wie die Starter-Kit-Brillen per Batterie betrieben würde. Die kleinen Knopfzellen kosten ja fast nichts. So würde man sich ein weiteres proprietäres Ladekabel sparen. Aber ok.
1 Stern Abzug gebe ich, da ich in Anbetracht der Kosten für das 3D-Equipment schon erwarten würde, dass das "Brillengestell" hochwertiger daherkommen müsste, um 5 Sterne zu erhalten. Es wäre auch nett, wenn man bei den Farben eine gewisse Auswahl hätte.

Die Brille passt gut über eine normale Brille und lässt sich auch lange bequem (er)tragen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Oktober 2010
Die Brille ist ausgezeichnet, habe aber noch keinen richtigen 3D Film gesehen, aber was der Samsung LED 8780 auf 117cm an konvertierten 3D Bildern zaubert ist schlicht weg sehr gut. Etwas dunkler als das Orginal, aber keine Geisterbilder ( Firmware Update des LED 08/2010 vorausgesetzt).
Diese Brille setzt das erzeugte 3D- Bild hervorragend um, im Gegensatz zu den Beiback - Brillen der div.Set Angebote, welche ich in Fachgeschäften gesehen und probiert habe.
Der eingebaute Aku wurde bis dato noch nie geladen, nur auspacken und einschalten.
Ein edles Produkt, wie der Fernseher.-
Werde eine 2.,nach zufriedenstellenden Test, demnächst bestellen.-
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. September 2010
Ich hab die Brille im Geschäft mal testen können.
Die billigere Version steht bei meinem Kumpel Zuhause.
Die billige Version der Samsung 3D Brille, sieht erstens sehr hässlig aus.
Sie drückt total an den Seiten und es schmerzt nach kurzer Zeit gewaltig.
Außerdem ist die billig Version mit Batterien zu betreiben.
Nun zu dieser Version.
Sie kostet ca. 40% mehr.
Dafür aber hat sie einen eingebauten Akku.
Sie umschliesst das ganze Sichtfeld, Objekte hinter dem Träger werden also nicht mehr gespiegelt wie in der billig Version. Die Gläser sind dünner, was diesen starken Gelbstich beim betrachten in 3D reduziert. Und jetzt der größte Pluspunkt, die Brillenbügel lassen sich um mehr als 45° neigen.
Das heißt die Brille sitzt zwar fest auf dem Kopf aber passt sich genau dem Kopf an, kein Druck lastet mehr auf dem Kopf. Einen Punkt zieh ich aber trotzdem ab, eigetlich könnten es auf 1,5 sein. Aber das geht ja leider nicht.
Ersteinmal ist der Preis für die Leistung zu hoch!
Zweitens ist die Brille zwar besser verarbeitet als die billig Version aber fühlt sich immernoch an wie Müll. Dafür ist sie aber leicht, was das irgendwie ausgeleicht. Auch einen Minuspunkt wert, das altmodische Design. Dennoch hat Samsung im Moment die schönste 3D Brille für Tvs im Wohnzimmer. Die Nividia sieht zwar besser aus, ist aber nur für PCs.
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. April 2010
Die Brille ist super. Sie passt sowohl bei mir wie meiner Partnerin und allen Bekannten die bisher zu Gast waren problemlos über die normale Brille. Die Brille lässt sich über ein beiliegendes USB Kabel aufladen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Top Brille. Auch für Brillentgäger problemlos zu tragen.
Die nächsten Brillen werden dann wohl etwas leichter ausfallen denke ich.
Aber die Qualität, Design und Handhabung Top

Kaufempfehlung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Dezember 2010
Bin mit der Brille wirklich zufrieden!
Bringt selbst bei "normalen" TV-Sendungen bei Umschaltung auf 3D ordentliche 3D-HD-Effekte.
Natürlich sind diese nicht mit den auf Blueray erhältichen 3D-HD-Filmen zu vergleichen.
Allerdings ist hierfür bekanntlich auch ein 3D-Fernseher und 3D-Blueray-Player notwendig
Habe ich beide auch von Samsung und kann auch diese nur wärmstens empfehlen.
Der Fernseher ist der 50-Zoll-Plasma-3D und der Blueray-Player die 200 Euro-Variante von Samsung.

Wer sich jedoch statt mit der Akku-Version dieser Brille auch mit einer Knopf-Batterie-Brille (ist dadurch nicht schwerer) abfinden kann,
sollte beruhigt die günstigere 3D-HD-Brille mit Knopfzelle (muss beim ersten Mal auch selbst gekauft werden) von Samsung wählen.
Ich habe auch diese SSG-2100 AB und kann wirklich keinen Qualitätsunterschied feststellen.

Auch für Kinder sind diese Brillen bedenkenlos zu empfehlen, wobei sie schon 4 oder 5 Jahre sein sollten, damit sie die Brille auch aufbehalten.

Absolute Kaufempfehlung, wenn nicht zur günstigeren Variante gegriffen wird !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Tausende Markenartikel & Fahrräder bis zu 50% reduziert. Zugreifen!
  -  
Search Samsung SSG-2200AR Get Results from 6 Engines at Once
  -  
Top Angebote im Preisvergleich. Samsung 3D Brille Schnäppchen!