Kundenrezensionen


37 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grill ist bei richtigem Gebrauch zu empfehlen
Ich habe den Grill seit 2 Jahren.
Ich habe ihn aus der Metro.
Ein Druckminderer war nicht dabei und musste nachgekauft werden.
Kostenpunkt 12 Euro.

Der Grill ist, wenn er richtig aufgebaut ist, sehr stabil.
Bei ausgeklappten Seitenteilen, kann man auch bequem für 5 Personen Fleisch und Wurst lagern.

Für 5 Personen ist...
Veröffentlicht am 27. Juni 2012 von A. Klein

versus
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Preiswert, trotzdem Fehlinvestition
Ich habe den Grill bei Real gekauft. Kann mich den Rezesionen nicht im Detail anschließen. Ich fand die Beschreibung ganz gut, hatte da schon deutlich schlechtere. Mit ein bisschen Köpfchen war der Grill in knapp einer Stunde zusammengebaut. Das kein Werkzeug dabei war, finde ich nicht schlimm. Jeder anständige Kerl hat einen Werkzeugkoffer zu Hause...
Veröffentlicht am 30. Mai 2012 von Macki


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Preiswert, trotzdem Fehlinvestition, 30. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Landmann 12375 Lavastein-Gasgrill (Gartenartikel)
Ich habe den Grill bei Real gekauft. Kann mich den Rezesionen nicht im Detail anschließen. Ich fand die Beschreibung ganz gut, hatte da schon deutlich schlechtere. Mit ein bisschen Köpfchen war der Grill in knapp einer Stunde zusammengebaut. Das kein Werkzeug dabei war, finde ich nicht schlimm. Jeder anständige Kerl hat einen Werkzeugkoffer zu Hause!

Der Grill tat 2 Monate seine Arbeit und das auch zu unserer Zufriedenheit. Allerdings kam letzte Woche das große AHA-Erlebnis. Fett fing im Grill an zu brennen, was ja keine Seltenheit ist. Allerdings fing der Lack hinten in der Mitte an zu brennen und frass sich schön langsam nach vorne, bis ich mit Wasser gelöscht hatte. Parallel noch die Flasche abgemacht und das Fleisch herunter genommen. Also ein großer Schreck für mich. Real gab das Geld unkompliziert zurück.

Das ist mir seit 30 Jahren grillen noch nie passiert. Der nächste Grill wird aus Edelstahl sein. ;) Zwei Sterne gab es dafür, dass ich eigentlich mit dem Grill fast zwei Monate zufrieden war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Praktisch und gut, 21. Oktober 2011
Der Grill war einfach und leicht aufzubauen. Er wird sehr heiß und das Garen geht schnell.
Manko: die Lavagrillsteine. Steine mit Sand (Abrieb). Sie sind zum Teil zu klein und fallen durch den Rost. Außerdem brennen und verbrennen sie sehr schnell und stinken. Das war kein Spaß. Wir haben sie entfernt und grillen jetzt vorzüglich. Deshalb nur 3 Sterne.
Ich könnte mir vorstellen, dass man statt dem "Lavablähton" andere Steine (in geeigneter Größe) verwenden kann. Sowas wie Bruchstücke von Grillsteinen. Die halten dann noch die Hitze.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lieferung gut; Gerät eher nicht zu empfehlen, 8. August 2011
Die Lieferung des Grills erfolgte innerhalb von 3 Tagen. Der Zusammenbau bereitete keine
wesentlichen Probleme. Die Grillleistung ist gut, wenn man das Grillgut regelmäßig wendet.
Ansonsten kann es infolge von Heißluftströmen zwischen den Lavasteinen zu Verkohlungen
am Grillgut kommen.
Die gesamte Grillkammer ist aus ziemlich dünnem Material hergestellt (verglichen mit dem
von uns vorher benutzten Gasgrill, der immerhin mehr als 15 Jahre im Einsatz war). Ich kann
mir nicht vorstellen, dass der neue Grill so lange hält. Als Gasflasche sollen solche mit 3, 5
und 11 kg Füllgewicht verwendbar sein. Wenn man versucht, eine 11 kg Flasche auf die
untere Ablage des Grills zu stellen, so muss man festellen, dass dies nicht möglich ist, da die
zur Verfügung stehende Höhe nicht ausreicht. Nach Rückfrage beim Lieferanten erhielt ich
die Auskunft, dass die Gasflasche nicht auf die untere Ablage gestellt werden dürfe, sondern
neben dem Grill zu platzieren sei (stehe aus S. 18 der Montage- und Bedienungsanleitung.).
Wenn die Gasflasche sowieso neben den Grill gestellt werden muss und nicht auf die untere Ablage gestellt werden darf (für was ist die denn da?), verstehe ich die Angabe zur verwend-
baren Flaschengröße nicht. Wir haben den Grill wegen seiner ansprechenden Optik und
wegen des günstigen Preises dennoch behalten und nehmen die Unannehmlichkeiten mit
dem Standort der Gasflasche in Kauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Viel Geld für sehr schwache Leistung, 25. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Landmann 12375 Lavastein-Gasgrill (Gartenartikel)
Diesen Gasgrill gibt es in den verschiedensten Läden zu sehr unterschiedlichen Preisen von 30,- bis 100,- aufwärts.
Meinen habe ich von einer großen Diskont-Supermarktkette für knappe 40€ erstanden.

Die Verarbeitung ist für die 40€, die ich bezahlt habe relativ ernüchternd. Und damit meine ich, dass es recht wackelig und billig verarbeitet ist!
Die Montageanleitung lässt auch zu wünschen übrig.

Im Inneren ist mittig nur ein einziger, auf zwei Zuleitungen geteilter Aluminium-Brenner.
Von gleichmäßiger Hitzeverteilung fehlt also jede Spur. Das Grillgut verbrennt in der Mitte des Grills und außen bleibt es fast Roh!
Auch lässt sich die Flamme nur sehr ungenau einstellen, da die Regler sehr viel Spiel haben.

Wer also wenig Geld für ein Gasgrill ausgeben will um mal schnell ein paar Würstchen zu grillen,
könnte u.U. mit diesem Grill schon bedient sein. (Wobei eine Grillpfanne wahrscheinlich schon fast bessere Ergebnisse erzielen würde...)
Allerdings nicht zu dem hier gebotenen - völlig absurden - Preis von über 100,-€!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht top, aber ok., 3. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Positiv:
- Aufbau ca. 40 min., Anleitung ist erstklassig.
- Alle Montageteile vorhanden.
- Bohrungen und Schraubgewinde an der richtigen Stelle und korrekt. Kein Nachbohren nötig.

Negativ:
- Wanne, Deckel und Streben weisen Dellen auf, jedoch per Hand 'umformbar'.
- Ärgerlich: die beiden Holzablagen haben völlig versch. Farbtöne, eine davon ist durch Bohrung gerissen. Die Ablagen sind nicht waagerecht und hängen leicht durch.

Generell macht der Grill einen wackeligen und wenig soliden Eindruck, bei dem Preis wohl aber OK.
Aber die Teile passen zusammen, der Grill steht stabil und konnte auch direkt nach Aufbau zünden.
Ein Druckminderer ist im Lieferumfang enthalten, beide Brenner zünden sauber, die Regler arbeiten präzise, das Thermometer ebenfalls.

Die Heizleistung reicht selbst für Höllentemperaturen aus. Leider tropft das Fett zuerst auf die Lavasteine, die dadurch anfangen zu brennen, was dem Grillgut nicht gut tut. Ich habe sie entsorgt, seitdem sehr gute Ergebnisse (1kg Lammkeule ~ 40 Min, sehr lecker).

Fazit: Der Profi wird schaudern. Für den Gelegenheitsgriller jedoch eine günstige und gute Lösung. Ich würde ihn wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grill ist bei richtigem Gebrauch zu empfehlen, 27. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Landmann 12375 Lavastein-Gasgrill (Gartenartikel)
Ich habe den Grill seit 2 Jahren.
Ich habe ihn aus der Metro.
Ein Druckminderer war nicht dabei und musste nachgekauft werden.
Kostenpunkt 12 Euro.

Der Grill ist, wenn er richtig aufgebaut ist, sehr stabil.
Bei ausgeklappten Seitenteilen, kann man auch bequem für 5 Personen Fleisch und Wurst lagern.

Für 5 Personen ist auch das Grillen kein Problem.
Man muss nur ein paar Dinge beachten.
Der Grill sollte richtig gut vorgeheizt werden. Ca 10 Minuten.
Wenn alle Steine heiß sind, muss man die Flamme herunterdrehen, auf Minimum und das Fleisch drauf legen.
Der Deckel muss natürlich zugeklappt sein, sonst wird es zu lange brauchen. Wenn das Fleich nach einiger Zeit durch ist, Deckel auf, Flamme hoch und wenden, bis auch die andere Seite braun ist.
Bauchspeck kein Problem.

Wenn der Grill zu brennen anfängt, dann hat der jenige die Lavasteine noch nie geweckselt, die nach einiger Zeit Fettgeträngt sind logisch... Also Lavasteine jede Saison wechseln.

Der Grill wurde im FErnsehen unter anderem vom Grillmeister Deutschlang getestet, zusammen mit namhaften anderen Grills.

Dieser hier war durchweg positiv, bei richtiger Verwendung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mangelhafte Verarbeitung, 8. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Landmann 12375 Lavastein-Gasgrill (Gartenartikel)
Mein nächster Grill wird mit Sicherheit nicht mehr von Landmann sein. Beim ersten reinigen dieses Jahr habe ich den Grillboden mit dem Finger durchstechen können da dieser komplett vergammelt war.
Dies sollte nach nur 4 Jahren nicht passieren, denn der Grill wurde immer Sauber überdacht gelagert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein paar Makel aber sonst ok., 20. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Landmann 12375 Lavastein-Gasgrill (Gartenartikel)
Gestern im SSV von Max Bahr für 65 Euro erworben. Scharniere waren leicht verbogen und es fehlt eine Mutter. Dank Zange und Ersatzmuttern aus Eigenbestand kein Problem.
Grillergebnis: Top, jedoch würde ich, wenn er nicht reduziert gewesen wäre auf andere Modelle ausweichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nix zum Grillen !!!, 22. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Landmann 12375 Lavastein-Gasgrill (Gartenartikel)
Hallo…. Ich habe mir diesen Lavastein-Gasgrill vor zwei Wochen bestellt, nach einem mühsamen Aufbau und ausgiebigem Test wieder zerlegt und zurück gesendet.
Die Begründung:
-schlecht lackierte Teile
-schlechte Bauanleitung
-ungenügende Heizleistung (Meine alter Aldi Elektrogrill für 24,99€ hat ein Putenschnitzel doppelt so schnell gegrillt wie dieses „geniale“ Teil)
-unzureichende Lavasteine
-herabtropfendes Fett oder Marinade wird nicht wie beschrieben von den Lavasteinen aufgefangen um ein Qualen zu verhindert, nein, gerade diese Lavasteine beginnen so zu qualen dass man glaubt, es würde Altöl verbrannt.
Fazit:
Keine Kaufempfelung außer man möchte sich die Füße im Winter warm halten !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein Grill der brennt, 16. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo Leute,
der Grill ist nun nicht richtig billig, aber dafür recht gefährlich!
Nach dem Zusammenbau, der nicht einfach war, da die Beschreibung schon etwas dürftig ist, habe ich den Grill angefeuret um Ihn einzubrennen.
Das heißt, alle Fertigungsrückstände von Metall und Lavasteinen zu verbrennen.
Dabei hat plötzlich der ganze Grill an der Aussenseite angefangen zu brennen.

Ich habe festgestellt, das der untere Bereich des Grills so heiß geworden ist, das der Lack an der Aussenseite feuergefangen hat.

Zum Glück war ich dabei und konnte das Feuer löschen.

Ich rate bei diesem Grill zur höchsten vorsicht!!!!

Ich werde mir keinen Grill mehr von dieser Firma kaufen, sondern in etwas vernünftiges investieren.

Schöne Grüße an die Grillgemeinde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Landmann 12375 Lavastein-Gasgrill
EUR 91,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen