Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen9
4,4 von 5 Sternen
Preis:20,88 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 18. September 2010
Das Set mit Spieleerfahrungen:
= = = = = = = = = = = = = =

Folgendes ist im Set enthalten:
1 Robo-Gangster
2 Roboter
Das Labor samt Labortisch
Die Taschenlampe samt Ladestation
Roboter-Floh und Roboter-Skorpion
2 Steine, aufklappbar
jede Menge Kleinteile wie Mikroskop, Reagenzgläser, Flaschen und Agentenwerkzeuge
Aufkleber-Set der Geheimaufkleber

Die Figuren:
= = = = = =

Auch diese Playmobil-Figuren haben- wie alle Playmobil-Figuren - die Abmessung 7,5 cm. Eine der Figuren stellt einen Robo-Gangster dar. Mit einem Metall-Arm, einem Robo-Anzug und sieht ein bisschen auf wie Albert Einstein. Die anderen beiden Roboter sehen eher aus wie Skelette, richtig eklig und die Beine irgendwie wie Prothesen. Am Oberkörper sind fluoreszierende "Rippen" zu erkennen. Und jetzt kommt das absolut einmalige von Playmobil-Figuren: Diese Roboter haben ein LED-Herz. D.h. hinten auf dem Rücken sind Metallstreifen. Setzt man ihnen im Labor einen Kranz auf den Kopf, der aussieht wie bei einem EEG-Gerät und auch so angeschlossen ist mit vielen "Kabeln" vernetzt, so steckt man diesen Roboter in die Lade-Station und dann beginnt irgendwann - wenn der Roboter geladen ist - das Herz an zu leuchten. Absolut genial und fast schon überirdisch.
Auch hier sind die Beine sind nur beide gleichzeitig an den Hüften beweglich. Die Roboter können somit also sitzen und ebenso stehen. Die Hände beider Figuren, die wir Griffklammern aussehen, können auch fest "zupacken" - so z.B eines der vielen Laborwerkzeuge - verlieren nichts aus den Händen.

Das Labor:
= = = = = =

Das Labor ist einfach bombastisch ausgestattet. Ich habe es euch mal fotografiert. Da sind so viele Ablagen, Kabel und auch der geniale "Röntgentisch", auf dem sich die Figuren legen können und mal richtig "durchgeleuchtet" werden. Mit der LED-Taschenlampe kann man nicht nur sämtliche Figuren und Laborteile beleuchten, sondern eben auch die magischen Aufkleber. Die Taschenlampe hat 2 Leuchtstufen. Einmal UV-LED-Blaulicht und eben normales LED-Licht. Die Symbole auf den Aufklebern, die wir auf das Labor geklebt haben, werden - wenn sie angestrahlt werden - sichtbar. Leider ist dieses Sichtbarwerden nicht mit dem Fotoapparat festhaltbar, sonst hätte ich es euch abfotografiert, geht aber nicht.
Was sonst noch?

Prima finde ich auch hier, dass man noch so jedes kleine winzige Teil von PM auch Jahre später noch nachbestellen kann. Hierfür ist jedes Teil auf in der Anleitung mit eigenen Bestell-Nummern versehen. Wir haben das Set noch nicht so lange, aber auch bei all den anderen PM-Figuren, die wir besitzen ist noch nie etwas kaputt gegangen und selbst wenn wir mal drauf getrampelt sind und es brach doch etwas ab, so kann man es gut mit Sekundenkleber verkleben.

Dieses Set ist eines der Sets, mit denen man unendlich lang - bis zu mehreren Stunden - spielen kann, ohne weitere Sets, nur eben mit diesem einen Set kann Felipe mehrere Stunden spielen. Mir ist es fast etwas zu hoch mit da anklemmen und hier anklemmen, aber Felipe weiss alles, was man womit beleuchten kann und welches der vielen Laborwerkzeuge für was zuständig ist.

Vorsicht beim Putzen! Sehr viele Elektroteile und daher lieber mit dem Fön den Staub abblasen, als mit Wasser putzen.

Vielen Dank für's Lesen, Bewerten und Kommentieren!

by esposa1969
0Kommentar|32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2012
Ich entstamme ja noch der Generation, die letztlich nur mit Bauarbeitern oder Rittern spielen konnte, wenn es um Playmobil geht. Unsere beiden jüngeren blicken da schon auf eine vollständige Zivilisation mit Wohnhäusern, Polizeipräsidium usw. Nun sollte es zu Weihnachten also die Robo Gangster sein. Highlight ist sicherlich die Taschenlampe, deren Akku mit der Hand aufladen lässt. Zugleich ist die Lampe auch die Energiequelle für die Roboter, die dann eine Weile selbstständig leuchten. Das sieht natürlich im abgedunkelten Zimmer richtig "gruselig" aus. Unser Sohn ist begeistert. Allerdings ist der Zusammenbau des Labors teilweise etwas fummelig und es sind erstaunlich viele Einzelteile im Karton. Das nur als Warnung für die Eltern, die beim Aufbauen mitmachen müssen.

Allerdings ist das Labor zwar jetzt Teil unserer Playmo-Zivilisation, liegt aber ein bisschen unbeachtet in der Ecke. Im Vergleich zu Wohnhäusern, Werkstätten oder der Polizei scheint mir der Langzeitspielspaß nicht sonderlich hoch zu sein.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2013
Die Robo-Gangster sind die gelungene Ergänzung zur Agentenzentrale und zum Gangsterjeep, die mein Sohn Weihnachten geschenkt bekam. Er bemängelte seitdem, dass er so viele gute Agenten habe, aber kaum böse Robo-Gangster. Vor allem die Roboter haben es ihm angetan. Obwohl in der Werbung ein Roboter in der Agentenzentrale zu sehen war, enthielt die Packung damals keinen Roboter. Die Enttäuschung war groß. Nun kann er die Bösewichte in sein tägliches Spiel mit der Agentenzentrale einbauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2012
Hallo, dies war ein Weihnachtsgeschenk gewesen. Und wurde mit großer begeisterung entgegen genomen. Der Aufbau war einfach und gut beschrieben. Der Spaßfaktor und den Kindern war groß, sofort stürtzen sie in ein wildes Gangster-Abenteuer. Der Versand war schnell und in gewohnter Amazon Qualität 1A+.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
Was dieses Labor bietet, erkennt man erst, wenn man es auspackt. Stark ist der Roboter, den man mittels Hand-Dynamo-Taschenlampe in seiner Station aufladen kann und der dann minutenlang selbstständig leuchtet und blinkt. Das ist aus Verpackung und Artikelbeschreibung so nicht ersichtlich, glattes Under-Statement. Erst beim Ausprobieren merkt man, dass der Preis gerechtfertigt ist und dass der Artikel mehr bietet, als nur ein bisschen Laborwand mit Figuren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2013
Ich schätze sehr die Details und die Genauichkeit der Teile.Für mein Shon ist es ein grosser Spass mit dem Robo-Gangster Labor zu spielen,da Er seiner Fantasie freien Lauf geben kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2013
Das Robo Gangster Labor ist einfach genial auf gebaut und unser Sohn hatte es sofort auf gebaut er mag halt gerne Playmobil . Die Qualität ist wie gewohnt von Playmobil SUPER.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2013
viel zu viele Einzelteile . Der Effekt des Leuchtens ist ganz gut, aber es ist auch viel zu teuer für so ein kleines Labor. Unser Sohn hat 2 mal damit gespielt und das wars...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Produkt hält was es verspricht.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Produkt.
War ein voller Erfolg unter dem Weihnachtsbaum.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)