Kundenrezensionen


183 Rezensionen
5 Sterne:
 (99)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (49)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


167 von 223 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jippi Yeah - Gute Laune Musik
Was für ein Abend! Eigentlich habe ich mir das alles nur wegen meiner Frau angetan. Was soll da schon kommen, dachte ich mir?
Aber dann Lena Meyer-Landrut! Und das im deutschen Fernsehen - ich bin begeistert! Und tatsächlich habe ich mich dann ein wenig gefreut als diese sympatisch-verrückte Song-Schauspielerin dieser Vorwettbewerb gewonnen hat...
Veröffentlicht am 13. März 2010 von A. Müller

versus
29 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Live-Version ist deutlich besser
Oh, arme Lena, was haben sie nur mit deiner Stimme gemacht. Klingt, als sei die Mischung nachts um drei entstanden, als Bier, Wein und schlechter Kaffee allen Beteiligten die Ohren verklebten. Das hat sie nicht verdient, ihre klare Stimme so weichzuzeichnen. Das Lied ist gut, wird bestimmt ein Hit, Lena ist großartig, aber ich wünsche mir ganz schnell die...
Veröffentlicht am 16. März 2010 von Antje Lina


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

25 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein neuer Star....., 13. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert (Audio CD)
Ein großes Lob zunächst einmal an die Kanditatenauswahl, alle hatten auf ihre eigene Weise etwas.. Nun führen wir Lena Meyer-Landrut ins Feld, um die Spitze des Songcontest zu erklimmen.... ob es gelingt? Da hat der GrandPrix seine eigenen Gesetzte und man wird es erst am 29.5 erfahren.

Nun zum Song: Ich gebe ihm 4 Sterne, weil er sehr eingängig ist und gute Laune verbreitet, jedoch ohne Lena auf der Bühne zu sehen, verliert er wohl etwas von seinem Zauber. Daher der fehlende Punkt.

An sonsten im Gesamtkonzept die stimmigste Nummer, da passt der Song und der Interpret gut zusammen, doch visuell eben noch ne "Schüppe" besser.

Und sonst ist nur noch anzumerken, dass wir alle lieber hinter dieser Nummer stehen sollten und das mosern sein lassen sollten, denn es wird auch dadurch keinen anderen Song geben, der uns am 29.5 vertritt....

Von daher mein Motto-Tip: Alle für eine, und Lena für Deiutschland

Nur so können wir evtl. eine Euphoriewelle auch in andere Länder tragen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 7 Sterne für Lena - ein Neuanfang für Hannover und Germany, 15. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert (Audio CD)
Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich mir seit der ersten "Unser Star für Oslo"-Show gewünscht, dass Lena diesen Wettbewerb gewinnt. Und als mittlerweile 8 Jahre Hannoveraner kann ich nur sagen: Das Beste was der Stadt Hannover und auch Deutschland passieren konnte!
Warum?
Wegen ihrer außergewöhnlichen Stimme (also vor allem Stimmfarbe und Ausdruckskraft), wegen ihrer Unbekümmertheit und wegen ihrer natürlichen und mitreißenden Ausstrahlung. Sie macht das, was sie für richtig hält. Sie denkt nicht nach, sie hat kein Konzept und so ist und so macht sie es genau richtig. Und es keinen Menschen, den sie nicht auf irgendeine Art und Weise berührt und mitreißt. Das geht einfach nicht, dazu müsste man sich selbst belügen!

Und singen kann sie auch. Zwar geht auch mal ein Ton daneben, aber das "passiert", wenn man noch nie vor dem Mikrofon stand und die Songs mit vollstem Gefühl bzw. Leidenschaft auf die Bühne bringt. Und damit ist sie, wie man so schön sagt, auf ihre Art eine "Rampen-Sau". Nur alles zusammen, macht Lena aus, da kann man nichts herausnehmen.
Wer sich Lena anhört, wird gefesselt und gefangen genommen, da man wissen will, wie dieses Lied ausgeht.
Will sagen, sie singt nicht nur ihre Songs, sondern sie erzählt uns eine Geschichte, die sie gepaart mit eigenwilligen Tanz und Gefühl vorträgt. Ihre Interpretationen lassen die Songs zu ihren eigenen "Babys" werden und daran kommt man nicht vorbei.
Das ist einfach mal was anderes, als nur die Songs runter zu beten.

4 Sterne gibts für den Song "Satellite", ich habe mir lieber den für sie geschriebenen Song "Love me" gewünscht. Aber "Satellite" lässt es auch krachen.
1 Stern gibt es für Ausstrahlung und die außergewöhnliche Darbietung.
1 Stern extra gibt es für die Freunde und Energie, die sie den Menschen gibt, die ihr zuhören wollen.
Und den letzten Stern extra gibt für die bezaubernde Unbekümmertheit.

Ein kommender Star, an dem man Gefallen finden muss, unabhängig davon, ob man diesen Musikstil nun leiden kann oder nicht. Denn noch mal, es kommt auf die Stimme an. Wenn die Europäer sie in Oslo nicht in die Top 10 hieven, dann kann man Europa auch nicht mehr helfen.

Also kauft euch diese MaxiCD, kauft euch auch das Album was kommen wird. Da kann man nichts falsch machen. Kauft euch das T-Shirt Lena für Oslo, zeigt Flagge für Deutschland beim Eurovision Songcontest, es ist schließlich ein nationale Aufgabe. Aber Lena muss es in Oslo ganz ohne uns schaffen, aber das wird sie. Wenn nicht durch den Song, dann durch alles andere.
Wenn ich einen Kommentar zitieren darf.
"Sie braucht nicht mal zu singen, es reicht wenn sie sich auf die Bühne setzt und Zeitung liest"! Dem ist nichts hinzu zu fügen und spricht nur für Lena!

Lena; und drei Wünsche richte ich an dich persönlich:
Bleib immer so wie du bist, lass dich nicht verbiegen, denn die Leute lieben dich so wie du bist.
Baue ein gutes Abitur, denn das ist erst mal das Wichtigste, aber das weißt du ja selbst am besten. Alles andere kommt dann von ganz allein.
Und wenn dein Album produziert wird (wohl noch vorher), sollten zumindest einige Songs die von dir quasi neu erfunden wurden, von den Künstlern freigegeben werden, denn ein "Mr. Curiosity" darf auf deinem Album nicht fehlen!

Dafür drücke ich dir alle Daumen die ich habe.

Und am 29. Mai wird Oslo gerockt und "geflashed"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herrlich erfrischend..., 16. März 2010
Von 
René Fajs "SQ" (Wals bei Salzburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert (Audio CD)
Endlich einmal etwas Erfrischendes in der Szene.

Diese junge Frau vermag es zu polarisieren. Entweder man liebt sie, oder man hasst sie. Diese unbekümmerte Art und die Autentizität, die sie ausstrahlt, ist echt. Ich nehme Ihr jedes Wort und jede Geste ab, die sie Präsentiert.

Wenn jemand ihre Gesangstechnik auseinandernehmen möchte, ist er schnell fertig, denn sie hat keine - und das ist der eigentliche Knaller im Gegensatz zu den zu Tode gecoachten Kandidaten von Popstars und DSDS. Locker und eben unbekümmert erzählt sie mit Hilfe der Musik, was sie sagen möchte.

Die Aussprache des Englischen ist ungewöhnlich, aber höchst authentisch. Mir gefällt das sehr gut! Einfach anders, so wie Lena selbst ist.

Ich wünsche ihr viel Spaß und Erfolg in Oslo. Das ist ganz großes Kino!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen echter Stern für Oslo...., 16. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert (Audio CD)
Mich hatte die letzten Jahre das Getue um den EVSC schon lange nicht mehr interessiert...
nur durch Zufall, bin ich bei UNSER STAR FÜR OSLO hängen geblieben und siehe da, alles
war anders! Und so viele sympathische, nette und wirklich mal talentierte junge Künstler
(die eben nicht wie bei Bohlen von Kohle, Erfolg und Macht träumen und in eine Schiene
gepreßt werden).
Kompliment an Raab, der vor vielen Jahren noch vielen als "Blödelheini" galt, hat hier
ein äußerst gelungenes, frisches, faires und unterhaltsames Format gezaubert! Die ARD tat
wirklich GUT daran, mal Profis einer anderen Generation ans Werk zu lassen und dafür auch
meinen REspekt. Sie haben sich getraut, mit dem Pro7-Mann eine wirklich kleine Revolution
zu starten.

Nun zum Lied!! Ich gebe zu, die erste Minute war ich etwas sprachlos, gab es doch offen-
sichtlich bessere Versionen für Oslo. Plötzlich fing mein Bein an zu Zucken und irgendwie
kam gute Laune und Stimmung auf. Aus der anfänglichen leichten "Enttäuschung" wurde
ein Aha und dann Begeisterung! Wir haben uns das Lied sofort besorgt und hören es die
Tage regelmäßig! Es wird immer besser und ist ein echter Ohrwurm!

Diesmal haben wir alles richtig gemacht!!.. egal auf welchem Platz die junge Dame abschneidet,
uns muß das Lied gefallen! Ich drücke Ihr die Daumen und hoffe, daß sie es weit schafft!!

Raab wird mir immer sympathischer, der Junge hat sich gemausert und alle Fehler der
heute inflationären Castingswhows vermieden. Klasse und viel Erfolg Lena!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glückwunsch und alles gute für Oslo, 13. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert (Audio CD)
Zunächst einmal vorweg: Ich hasse Casting-Shows und schalte eigentlich jedesmal weg, wenn ich zufällig in eine reinzappe. Jetzt hatte sich hier aber mit Herrn Westernhagen ein Künstler für die Jury zur Verfügung gestellt, der sich ansonsten eigentlich eher rar macht und nicht bei jeder sich bietenden Gelegenheit in die Kamera grinst. Aus diesem Grund dachte ich mir, guck mal rein, vielleicht ist es ja doch mal was anderes. Und dann war da Lena!
Ich war sofort von ihr begeistert, berührt, fasziniert, verzaubert. Sie ist außergewöhnlich, herzerfrischend anders, ein echtes Naturtalent und jemanden wie sie zu finden ist ein echter Glücksfall. Die sprichwörtliche Nadel im Heuhaufen, die man vielleicht mal alle Jubeljahre findet.
Eigentlich habe ich eher einen alternativen Musikgeschmack und wenn Leuten etwas aus meinem Fundus vorspiele sind sie eher irritiert oder verdrehen die Augen. Von daher hatte ich nicht erwartet, das Lena auf so große Resonanz stößt. Ich wollte mir die Sendung nur so lange anschauen, wie auch Lena noch im Rennen ist und hatte nie erwartet, gestern auch noch bei der Finalshow vor dem Fernseher zu sitzen. Es gibt also doch noch Hoffnung für den Musikgeschmack der Deutschen ;-)
Mir persönlich haben die beiden anderen Songs von ihr allerdings besser gefallen als der Siegertitel, aber was soll's, hauptsache Lena!
Die CD wird auf jeden Fall gekauft und ich bin mal gespannt, ob man in Zukunft noch mehr von ihr hören wird. Das Potenzial zu einer Weltkarriere hätte sie allemal!
Wenn man eins beim Grand-Prix in der Vergangenheit gelernt hat, ist es, das grds alles möglich ist. Wenn sogar eine finnische Hardrockband mit Monstermasken gewinnen kann, wieso auch nicht die bezaubernde Lena?
Deshalb kann ich über die hier gelesenen Kritiken, in denen behauptet wird das der Titel nicht zum Song-Contest passt, nur ungläubig den Kopf schütteln ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WUNDERVOLL, faszinierend, berührend, UNGLAUBLICH, 13. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert (Audio CD)
Was ein unverhoffter Stern am Himmel!

Ein bezauberndes Mädchen welches durch eine nahezu ungekannte Natürlichkeit überzeugt und berührt, in jeder Sekunde. WAHNSINN !

Es ist eine Mischung zwischen Musik, Spiel und Kokettieren, man fühlt sich unglaublich intensiv berührt. FASZINIEREND !

Liebreizender kann man Musik unmöglich vortragen, Oslo wir kommen !

Liebe Lena, DANKESCHÖN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu gut für den Eurovision Song Contest!, 15. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert (Audio CD)
Um es kurz zu machen: wahrscheinlich wird Lena beim Eurovision-Song-Contest nicht gewinnen. Denn dafür hat 'Satellite' (und auch die anderen beiden Songs) nichts mit dem üblichen GrandPrix-Schrott zu tun und die Sängerin schon gar nicht. Wer schon Gelegenheit hatte ein paar der anderen Nationen-Beiträge zu sehen bzw. zu hören, bekam die üblichen Lieder präsentiert. Viel Schallala und nichts dahinter. Kann mich nicht erinnern, dass sonderlich viele Gewinner dieses Wettbewerbs anschließend groß 'rauskamen' (ABBA außen vor). Außerdem werden die deutschen Beiträge doch eher gehasst. Ich sage nur: 'And here are the results of the Austrian-Jury: 'Germany 0 Points'. Es sei, wie es sei. Ich hoffe für Lena, dass sie sich das Song-Contest-Gedöns nicht allzu sehr zu Herzen nimmt und wünsche ihr, dass sie einen Produzenten findet, der die Lieder für sie schreibt, mit denen sie sich identifizieren kann. Falls auch das nicht funktioniert: sie hat Deutschland zusammen mit den anderen talentierten Kandidaten aus USfO gezeigt, dass es hier einige 'unentdeckte' Talente gibt und allen Zuschauern in den letzten Wochen ein paar wirklich schöne Fernsehmomente geschenkt. In dem Zusammenhang auch vielen Dank an Stefan Raab, der immer für neue Ideen gut ist. Bleibt zu hoffen, dass Deutschland nächstes Jahr auch wieder auf so eine interessante Kandidaten-Suche geht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Live-Version ist deutlich besser, 16. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert (Audio CD)
Oh, arme Lena, was haben sie nur mit deiner Stimme gemacht. Klingt, als sei die Mischung nachts um drei entstanden, als Bier, Wein und schlechter Kaffee allen Beteiligten die Ohren verklebten. Das hat sie nicht verdient, ihre klare Stimme so weichzuzeichnen. Das Lied ist gut, wird bestimmt ein Hit, Lena ist großartig, aber ich wünsche mir ganz schnell die Live-Version zum Download.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lena - GERMANY 12 POINTS, 13. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert (Audio CD)
JAAAAAA ! Nach all den Jahren mit mittelmäßigen und halbherzigen Songs und Stars des Eurovision Song Contest kommt nun endlich die Rettung für uns Deutsche. Vergessen wir ganz schnell die No Angels, Mr. Kiss Kiss Bang Bang und auch Never ever..... Vier Buchstaben und jede Menge Power im Blut - das ist unsere Hoffnung auf den Titel nach 30 Jahren

L - wie Lovely
E - wie Energy
N - wie Naturally
A - wie Absolutely The Best

Dieses 18-jährige Mädel vereint alles, was einen guten Star ausmacht. Liebe zur Musik, begeisternde Natürlichkeit und dieses "ich pfeife auf alle Konventionen". Das ist die Mischung, die uns jede Menge Punkte bringen wird. Alleine dieser Spruch "Verdammte Scheiße - Oslo" - das ist doch so superfrech und symphatisch. Kein bißchen angepasst, ausgeflippt und ein ganz ganz eigener Stil. So wirds werden !!!!! Und ich - meine junge Dame - ich drücke Dir und uns allen ganz feste die Daumen für den 29.05. Rock die Bühne, bleib so flippig und hol uns bitte die Eurovision 2011 ins Land !!

Und nun zu der Mucke:
Satellite ist von allen drei Songs der stimmigste. Das ist genau auf Lena zugeschnitten und hat mir gestern absolut gefallen. Schön frech, toller Wechsel und genug Spielraum für die eigene Interpretation der 18-jährigen frechen "Göre". Auch "Love me" hätte durchaus das Zeug gehabt für den Grand Prix - aber so ists auch absolut okay.

"Bee" - sehr verspielt und nicht mein Favorit (hat mir von Jennifer Braun besser gefallen). Aber das nimmt man einfach als Zugabe mit.

Mein Wunsch: Bitte noch "Love Cats", "New Shoes" und "Foundations" bitte auch noch von Lena auf CD pressen - auch wunderbare Songs, die einfach gut gefallen.

TOI TOI TOI !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die ersten Schritte für eine große Karriere, 13. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Satellite (Gewinner Euro-Vision-Songcontest) Dieser Titel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert (Audio CD)
Bei mir war es wie bei vermutlich vielen. Als die ersten Töne zu "My Same" fielen, wusste ich, dass sie nach Oslo fahren wird. Diese unglaubliche Leichtigkeit, die sympathischen Kommentare und die Gabe sich jeden Song zum Eigen zu machen, brachte Sie geradewegs nach Oslo.

Ich finde alle drei Songs von ihr wirklich unglaublich gut. Hier merkt man die Unterschiede zu anderen Castingformaten. Die Songs sind wirklich sehr gut auf die einzelnen Teilnehmerinnen abgestimmt.

Meiner Meinung nach hat auch der richtige Song das Rennen gemacht. Wobei ich nicht weis ob der Song bei dem eher konservativen Publikum des Eurovision Song Contests ankommt. Auf jeden Fall ist der Song definitiv auslandstauglich und braucht sich vor den Größen des aktuellen Pop Geschäfts nicht verstecken.
Für mich gehört er jetzt schon zu den ganz Großen Hits des Jahres und ein neuer Nummer 1 Hit sollte damit in jedem Fall geschaffen sein :)
Wirklich interessant wie es im Mai für uns ausgeht. Aber egal wie es dort ausgeht, der erste Schritt für eine Hammer Karriere ist gelegt und das Album wird direkt vorbestellt :) Freue mich auf alles was da noch kommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen